Themenseite Silber
>> Alle Themenseiten

Gold und Silber im Höhenrausch

Der Goldpreis hat in diesem Jahr um rund zehn Prozent zulegen können und ist mit diesem Anstieg einer der besten Rohstoffe im ersten Halbjahr. Zahlreiche Gründe sprechen für eine weitere Erholung, das Umfeld hat sich gegenüber den Vorjahren deutlich aufgehellt. Zuletzt konnte auch der Silberpreis deutlich zulegen, was aber wohl auf Short-Eindeckungen zurückzuführen ist.

Rückenwind für Silber und Gold

Rückenwind für Silber und Gold

Nach einer langen, 18 Monate andauernden Seitwärtsphase bahnt sich beim Silberpreis endlich ein Kursanstieg an. Und auch Gold ist im Aufwärtstrend. Ein Kommentar von Alexander Posthoff, Bantleon

Silberstreif am Horizont

Silberstreif am Horizont

Seit meiner Empfehlung zu Gold und Goldminenaktien in meiner Kolumne von Anfang April sind die Preise für Goldminen weiter explodiert. Selbst große Produzenten wie Barrick oder Kinross legten seitdem um 60 Prozent beziehungsweise um satte 50 Prozent zu! Gastbeitrag von Tim Bröning, Fonds Finanz Maklerservice

Kolumnisten auf Cash.Online

Silber könnte bald wieder abheben

Silber könnte bald wieder abheben

Fundamental spricht sehr vieles für einen Silberpreisanstieg. Zudem ist der Silberpreis immer noch weit von seinen Höchstkursen entfernt und müsste sich bis zum Allzeithoch aus April 2011 fast verdreifachen. Interview mit Thomas Neumann von Bestadvice Private Vermögen GmbH.

Commerzbank nimmt ETCs und ETNs ins Angebot

Commerzbank nimmt ETCs und ETNs ins Angebot

Die Commerzbank, Frankfurt, bietet ab sofort Exchange Traded Commodities (ETCs) und Exchange Traded Notes (ETNs) an. Mit ETCs können Anleger auf die Entwicklung einzelner Rohstoffe setzen, mit ETNs auf Indizes anderer Sektoren.

Rohstoffe: Platin top, Gold mäßig

Rohstoffe: Platin top, Gold mäßig

Nach dem Ausverkauf im Sommer ist Gold nur noch ein Rohstoff von vielen. Das Edelmetall entwickelt sich wieder “parallel zu anderen risikoreichen Assets wie Öl oder Aktien”, wie Ole Hansen, Rohstoffmanager bei der Saxo Bank, feststellt.

“Erwarten Preisniveaus von 7.500 Dollar”

“Erwarten Preisniveaus von 7.500 Dollar”

Die Staatschuldenkrise in Europa und den USA treibt den Goldkurs auf neue Rekordstände. Beim Hamburger Edelmetallfonds-Anbieter Solit Kapital glaubt man, dass das Ende der Rally noch lange nicht in Sicht ist.

Mehr Cash.

Umfrage: Sachwert-Investments hoch im Kurs

Umfrage: Sachwert-Investments hoch im Kurs

Bei der Altersvorsorge sind Sachwertanlagen als Alternative zu Wertpapieren und Versicherungen derzeit sehr gefragt. Laut einer Umfrage hält mehr als die Hälfte der Deutschen solche Investments aufgrund steigender Inflationsängste für den besseren Vermögensschutz.

Solit Kapital stockt Edelmetall-Fonds auf

Solit Kapital stockt Edelmetall-Fonds auf

Das Hamburger Emissionshaus Solit Kapital hat das Platzierungsvolumen seines Fonds “Solit 2 Gold und Silber” um 20 Millionen Euro angehoben. Für die bereits investierten Anleger soll kein Verwässerungseffekt entstehen, da der Fonds so konstruiert ist, dass jedem Zeichner seine erworbene Edelmetall-Menge exakt zugeordnet wird.

Edelmetalle von der Deutschen Bank

Edelmetalle von der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank hat den neuen Rohstofffonds DB Platinum Edelmetallfonds (LU0609177281) aufgelegt, mit dem Investoren an steigenden Edelmetallnotierungen partizipieren können.

Saxo Bank: Rohstoff-Boom geht weiter

Saxo Bank: Rohstoff-Boom geht weiter

Die Rohstoffmärkte erholen sich langsam. Davon geht Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank, aus: „Ein Grund ist, dass der Aufschwung des US-Dollar wieder nachlässt.”

Stabilitas: Rohstoff-Hausse geht weiter

Stabilitas: Rohstoff-Hausse geht weiter

Der Preis für eine Unze Gold ist bereits auf einen historischen Höchstkurs von 1.470 US-Dollar gestiegen. Silber hat mit zurzeit rund 40 US-Dollar je Unze ein Niveau wie zuletzt vor 30 Jahren. Experten wie Martin Siegel, Geschäftsführer der Investmentboutique Stabilitas, sehen weiteres Aufwärtspotenzial.

Edle Metalle aus dem Norden

Edle Metalle aus dem Norden

Mit dem neuen Hansawerte (DE000A0RHG59) der Hamburger Fondsgesellschaft Hansainvest können Anleger in ein Edelmetall-Portfolio investieren. Der aktiv gemanagte Rohstofffonds legt per Zertifikat in Gold, Silber, Platin und Palladium an.

Ex-RBS-Zertifikate-Chef Ciftci gründet Edelmetall-Shop Ophirum

Goldbarren in

Önder Ciftci, der bis Ende 2009 das Zertifikategeschäft der Royal Bank of Scotland (RBS) leitete, meldet sich als Geschäftsführer des neu eröffneten Edelmetallhändlers Ophirum Commodity zurück. Der Onlineshop soll Anlegern den Zugang zu physischen Edelmetallen wie Platin, Palladium, Silber und Gold eröffnen.

Rohstoffe: Warum der Höhenflug bei Gold, Silber & Co. anhält

Rohstoffe: Warum der Höhenflug bei Gold, Silber & Co. anhält

Der Goldpreis kratzt erneut am Allzeithoch. Eine Momentaufnahme? Rohstoffexperte Werner J. Ullmann erklärt im Gastbeitrag, warum Staatsschulden, Währungskrisen und Inflationsangst Anleger auch weiterhin in Edelmetalle treiben werden.

ERA Resources: Goldpreis zieht ab Januar wieder an

ERA Resources: Goldpreis zieht ab Januar wieder an

Die Korrektur beim Goldpreis ist abgeschlossen. Zu dieser Einschätzung kommt die Augsburger Fonds- und Investmentboutique ERA Resources. „Im Januar wird Gold seinen langfristigen Aufwärtstrend fortsetzen und an die erfolgreiche Vorjahresentwicklung anknüpfen“, erklärt ERA-Rohstoffexperte Werner J. Ullmann.

Rohstoff-Fonds: Im vollen Rausch

Rohstoff-Fonds: Im vollen Rausch

Die Rohstoffpreise explodieren wieder. Ob Gold, Öl oder Koks – vor allem Spekulanten drehen das große Rad. Wer daran teilhaben möchte, braucht starke Nerven.

Solit Kapital legt nach: Gold/Silber-Offerte Nr. 2 kommt auch als Sparplan

Solit Kapital legt nach: Gold/Silber-Offerte Nr. 2 kommt auch als Sparplan

Das Hamburger Emissionshaus Solit Kapital hat seinen zweiten Gold- und Silberfonds aufgelegt. Das Beteiligungsangebot Solit 2. Gold & Silber GmbH & Co. KG investiert direkt in physische Edelmetalle und befindet sich ab sofort in der Platzierung.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Finaler Schlag: Allianz setzt sich endgültig gegen die Verbraucherzentrale Hamburg durch

Der Versicherer Allianz hat einen jahrelangen Rechtsstreit gegen die Verbraucherzentrale (VZ) Hamburg endgültig gewonnen. Es ging um die Frage, ob die Onlinewerbung für die Rentenversicherung „Indexselect“ irreführend ist. Die gerichtliche Auseinandersetzung sei beendet, bestätigten Vertreter beider Seiten auf Anfrage von boerse-online.de, dem Online-Portal des Münchener Finanzen Verlages.

mehr ...

Immobilien

Berlin – Büroentwicklungen jenseits der Komfortzone

Am 18. März wurden auf dem Start-up-Portal gründerszene.de gleich zwei Nachrichten veröffentlicht, die aufhorchen lassen. Was dies mit der Wohnsituation zu tun hat. Ein Kommentar von Joshua Abadayev, Geschäftsführer Atrium Development Group.

mehr ...

Investmentfonds

China: Wirtschaft wächst langsamer, Aktienauswahl ist Trumpf

Das Wirtschaftswachstum in China ist im zweiten Quartal 2019 auf 6,2 Prozent gefallen, den niedrigsten Wert seit beinahe dreißig Jahren. Die Regierung versucht, mit zahlreichen stimulierenden Maßnahmen einer weiteren Abschwächung zuvorzukommen – insbesondere angesichts des Handelskonflikts mit den USA. Aber auch in diesem schwierigen Umfeld bieten sich am chinesischen Aktienmarkt einige interessante Anlagechancen.

mehr ...

Berater

Potenzial für Car-Sharing noch nicht ausgeschöpft

Aktuell nutzt fast ein Viertel der Großstädter aktiv Sharing-Angebote für die individuelle Mobilität: 24,6 Prozent von Ihnen gaben in einer aktuellen Befragung von BDO an, in der vergangenen Woche auf entsprechende Autos (13,1 %), Fahrräder (9,9 %) und E-Roller (9,9 %) zurückgegriffen zu haben.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bundesregierung plant Verbot von Blind-Pool-Vermögensanlagen

Das Finanz- und das Justiz-/Verbraucherschutzministerium haben ein „Maßnahmenpaket“ vorgestellt, mit dem Emissionen nach dem Vermögensanlagengesetz weiter eingeschränkt und zum großen Teil verboten werden sollen.

mehr ...

Recht

Fliegende Dachziegel – Gebäudeeigentümer musste für Sturmschäden haften

Eigentümer einer Immobilie müssen ihr Objekt so absichern, dass es auch erhebliche Sturmstärken aushalten kann, ohne gleich die Allgemeinheit zu gefährden. Wenn sich bei einem Sturm bis zur Stärke 13 Dachziegel lösen und auf die Straße fallen, dann spricht zumindest der Anscheinsbeweis für einen mangelhaften Unterhalt des Gebäudes.

mehr ...