Themenseite Social Media
>> Alle Themenseiten
Limbeck: Welche Vorteile bieten Messenger im Business?

Limbeck: Welche Vorteile bieten Messenger im Business?

Hand aufs Herz: Wonach greifen Sie morgens als Erstes? Wahrscheinlich zum Wecker – oder direkt zum Smartphone, das die Weckfunktion praktischerweise direkt mitübernimmt.

Die Limbeck-Kolumne

Versicherer: Die Giganten auf Abstand halten

Versicherer: Die Giganten auf Abstand halten

Die Konkurrenz durch Amazon, Google & Co. schwebt wie ein Damoklesschwert über der Versicherungsbranche. Zwar haben die den Einstieg ins Geschäft bislang hinausgeschoben. Das könnte sich aber ändern. Um ihre Position zu sichern, müssen sich etablierte Versicherer auf Veränderungen vorbereiten.

Gastbeitrag von Jochen Razum, Quadient Germany GmbH

Schwere Zeiten für Social Media?

Schwere Zeiten für Social Media?

Für die einen ist es eine wichtige Quelle, um mit Kunden und Fans in Kontakt zu bleiben, für die anderen ist es eher ein kaum zu beherrschendes Medium – Social Media. Neueste Zahlen zeigen eine Veränderung, die so kaum jemand erwartet hätte.

Kolumnisten auf Cash.Online

Online-PR: Längst kein Juniorpartner mehr

Online-PR: Längst kein Juniorpartner mehr

Der Höhepunkt der globalen Finanzkrise von 2008 liegt nunmehr bereits mehr als eine Dekade hinter uns – nichtsdestotrotz haben Kommunikationsverantwortliche aller Hierarchestufen in der Finanzbranche immer noch einen schwereren Job als ihre Kollegen in anderen Wirtschaftsbereichen.

Gastbeitrag von Allan Grap, Bettertrust

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Rankel: Oldie, but Goldie – Print lebt!

Kunden ködern ist leicht. Wenn man weiß wie. Heutzutage sind die Möglichkeiten dafür vielfältig: über Empfehlungen, Social Media oder eine coole Website. Bei allen Neuheiten sollten Sie aber auch den “Urvater” der Kontakthersteller nicht unterschätzen: die klassische Werbung.

Die Rankel-Kolumne

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Rankel: Mit Social Media Kunden gewinnen

Jeder zweite Facebook-Account eines Maklers ist inaktiv. Das zeigt: Viele Berater nehmen sich zwar vor, über Social Media Kunden zu gewinnen. Doch sie wissen nicht wie.

Die Rankel-Kolumne

Gewerbeversicherungen: “Der Kuchen für Makler wird kleiner”

Gewerbeversicherungen: “Der Kuchen für Makler wird kleiner”

Für den Abschluss von Gewerbeversicherungen wenden sich 83 Prozent der Unternehmen an AO-Vermittler und Makler. Das und mehr zeigt eine aktuelle Studie der Managementberatung EY Innovalue. Über weitere Ergebnisse und Entwicklungen der Branche unterhielt sich Cash.Online mit Marco Gerhardt, Partner bei EY Innovalue.

Mehr Cash.

Social Media: Unternehmen verspielen Kundenvertrauen

Social Media: Unternehmen verspielen Kundenvertrauen

Das Vertrauen der Verbraucher in soziale Medien steckt weltweit in der Krise – in Deutschland besonders tief. Wenn die Unternehmen jetzt nicht handeln, so die Kommunikationsagentur Edelman, riskieren sie das Vertrauen der Kunden vollends zu verspielen.

Social Media: Die beliebtesten Versicherer im Netz

Social Media: Die beliebtesten Versicherer im Netz

Die Digitalisierung stellt eine der bisher größten Herausforderungen für die Versicherungsbranche dar. Doch welche Anbieter genießen schon heute ein positives Image im sozialen Netz? Das Online-Marketing-Unternehmen Vico Research & Consulting liefert die Antwort.

Bonität: Mehrheit skeptisch gegenüber “Social Scoring”

Bonität: Mehrheit skeptisch gegenüber “Social Scoring”

Eine neuartige Methode der Bonitätsbewertung, das sogenannte “Social Scoring” stößt bei den Deutschen mehrheitlich auf Skepsis. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC unter 1.000 Bundesbürgern hervor.

“Kunden nicht unbedacht mit Werbung bombardieren”

“Kunden nicht unbedacht mit Werbung bombardieren”

“Facebook und ähnliche Netzwerke bieten neue Wege, um mit Geschäftspartnern in Kontakt zu treten. Wer diese ungenutzt lässt, verspielt ein enormes Potenzial”, sagt Oliver Kerner, Vertriebstrainer, Speaker, Coach und Gründer von OK-Training. Das “Social Selling” unterscheide sich aber grundlegend von herkömmlichen Werbemaßnahmen im digitalen Raum. 

Youtube: Die beliebtesten Versicherungskanäle

Youtube: Die beliebtesten Versicherungskanäle

Youtube hat eigenen Angaben zufolge mehr als eine Milliarde Nutzer. Das Videoportal, das zu Google gehört, ist mittlerweile ein wichtiger kommerzieller Kommunikationskanal, auf dem auch Versicherer aktiv sind. Cash.Online stellt die fünf Versicherungskanäle mit den meisten Abonnenten vor.

Facebook: Diese Versicherer haben die meisten Fans hinzugewonnen

Facebook: Diese Versicherer haben die meisten Fans hinzugewonnen

Die Versicherungen mit den meisten Facebook-Fans in Deutschland sind Zurich, ADAC und Allianz Deutschland. Doch wie hat sich die Fan-Basis in den letzten zwölf Monaten entwickelt? Cash.Online hat ermittelt, welche Versicherer 2017 die meisten neuen Fans gewonnen haben.

Versicherungsblogs: Schlummerndes Potenzial

Versicherungsblogs: Schlummerndes Potenzial

Von über 300 Kranken-, Lebens-, Schaden-und Unfallversicherern haben nur 16 einen Blog. Schon daran kann man gut sehen, welches Potenzial in diesem Bereich schlummert.

Gastbeitrag von Michael Eckstein, 3m5

Social Media für Makler: Fünf Haftungsfallen auf Facebook & Co.

Social Media für Makler: Fünf Haftungsfallen auf Facebook & Co.

Soziale Netzwerke dienen längst nicht mehr nur dem Austausch unter Privatleuten, sondern bieten auch große Potenziale für die Kundenkommunikation und -gewinnung. Damit die kommerzielle Social-Media-Nutzung nicht zur Kosten- und Haftungsfalle wird, sollte jedoch einiges beachtet werden.

Instagram-Check: Verborgene Potenziale für Versicherer

Instagram-Check: Verborgene Potenziale für Versicherer

Während andere Branchen die Social-Media-Aktivitäten der User bereits intensiv nutzen, steht die Assekuranz noch ganz am Anfang. Die Managementberatung Synpulse sieht “enorme Potenziale” für Versicherer, ihr Produktangebot an den Lebensstil des jeweiligen Kunden anzupassen.

“Niemand sollte bloggen, um Kundenanfragen zu generieren”

“Niemand sollte bloggen, um Kundenanfragen zu generieren”

Der Blog von Sven Hennig, Versicherungsmakler in Bergen auf Rügen, wurde kürzlich zu einem der besten der Versicherungsbranche gekürt. Mit Cash.Online sprach er über seine Gründe für das Bloggen, seine Strategie und Tipps für Makler, die ihren eigenen Blog starten wollen.

Versicherer jenseits von Facebook: Instagram ja, Snapchat nein

Versicherer jenseits von Facebook: Instagram ja, Snapchat nein

Die Assekuranz setzt bei ihrem Engagement in den sozialen Netzwerken in der Regel auf die “klassischen Kanäle” Facebook und Twitter. Doch was ist mit den vergleichsweise neuen Plattformen Instagram und Snapchat? Vier Versicherer erklären ihre Strategie.

Facebook: Die Versicherer mit dem größten Fanwachstum

Facebook: Die Versicherer mit dem größten Fanwachstum

Zurich, Allianz, Die Techniker oder die Huk-Coburg – das sind die Versicherer mit den meisten Facebook-Fans in Deutschland. Doch welche Gesellschaften konnten im Jahr 2016 vom größten Zuwachs an Neufans profitieren? Cash.Online hat nachgeschaut.

Die Assekuranz vom Staub befreien – 5 Online-Marketing-Trends für 2017

Die Assekuranz vom Staub befreien – 5 Online-Marketing-Trends für 2017

Immer mehr Menschen nutzen und wollen digitale Lösungen. Im Folgenden werden fünf Online-Marketing-Trends dargestellt, die für die Versicherungsbranche 2017 wichtig werden.

Leads generieren: Social Media als Sprungbrett

Leads generieren: Social Media als Sprungbrett

Um online erfolgreich Leads zu generieren, sollten Sie Ihre Anders-als-Andere-Kompetenz definieren und Ihre komplette Online-Strategie so spitz wie möglich auf diese Kompetenz hin ausrichten. Dies gilt insbesondere für Ihre Social-Media-Kommunikation.

Youtube: Versicherungskanäle mit den meisten Abonnenten

Youtube: Versicherungskanäle mit den meisten Abonnenten

Nach Angaben von Google wird Youtube weltweit von über einer Milliarde Menschen genutzt. Doch welche Versicherer wissen diesen Kommunikationskanal für sich zu nutzen? Cash.Online präsentiert die Top Five mit den meisten Abonnenten ihres Youtube-Kanals.

Social Selling für die Versicherungsbranche

Social Selling für die Versicherungsbranche

Versicherungen sollten Social Selling betreiben, um ihre Vertriebsziele zu erreichen. Social Selling erhöht den Umsatz, wenn es professionell erfolgt. Wie dies gelingt, das erklärt die Unternehmensberaterin für digitale Marketing-Kommunikation Claudia Hilker in ihrem Gastbeitrag.

Asset Management im Zeitalter sozialer Medien

Asset Management im Zeitalter sozialer Medien

Caceis und Pwc Luxembourg haben  auf dem Fund Forum International in Berlin gemeinsam ihre zweite Studie der Serie #SocialMediaStudies mit dem Titel „Asset Management in the Social Era“ (Vermögensverwaltung im Zeitalter sozialer Medien) veröffentlicht.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Strategien aus der Zinsfalle: So wird die Lebensversicherung zum alternativen Investment

Das Zinstief entlastet den Staat und enteignet deutsche Sparer. Die setzen weiter trotz Niedrigzinsen auf sichere Anlagen wie Sparbuch, Festgeld und Co. und verlieren mit zunehmender Inflation jährlich Milliarden. Ein Gastbeitrag von Efstratios Bezas , stellvertretender Leiter Vertrieb bei Policen Direkt.

mehr ...

Immobilien

Baugenehmigungen: Verfehlte Wohnungspolitik lässt Zahlen sinken

Einmal mehr sind nach Erhebung des Statistischen Bundesamts die Zahlen für Baugenehmigungen in Deutschland erneut gesunken. Eine dramatische Entwicklung meint der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.

mehr ...

Investmentfonds

Wo geht die Reise für Unternehmensanleihen hin?

In den vergangenen vier Monaten verzeichneten Unternehmensanleihen aus dem Investment Grade-Segment weltweit erfreuliche Zuwächse. Hintergrund hierfür war hauptsächlich die geldpolitische Wende der US-Notenbank Fed. Das fundamentale Umfeld sollte weiter für Unterstützung sorgen. Ein Gastbeitrag von Marc Herres, Union Investment

mehr ...

Berater

P&R: Vertriebshaftung wegen Anschreiben

Das Landgericht Berlin hat einen Finanzdienstleister zur Rückabwicklung der Investition eines Anlegers bei dem inzwischen insolventen Container-Anbieter P&R verurteilt. Zum Verhängnis wurde dem Vertrieb ein unbedachter Satz in einem Anschreiben.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Bundesrat sagt ja zu E-Scootern 
- Das müssen Sie beachten

E-Scooter liegen voll im Trend. Neben den USA haben viele europäische Länder die elektrischen Tretroller bereits zugelassen. Nun zieht Deutschland nach. Am 3. April dieses Jahres hatte das Bundeskabinett die Zulassung von Tretrollern mit Elektromotor beschlossen. Heute folgte der Bundesrat. Arag Rechtsexperte und Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf man als Fahrer zu achten hat.

mehr ...