Themenseite Solarenergie
>> Alle Themenseiten
Bund fördert Solarforschung mit 50 Millionen

Bund fördert Solarforschung mit 50 Millionen

Das Bundesumwelt- und Bundesbildungsministerium haben zugesagt, Forschungs- und Entwicklungsprojekte der Solartechnik mit weiteren 50 Millionen Euro zu unterstützen. Ziel sei es, die  Fotovoltaik-Branche in Deutschland auf innovative und anspruchsvolle Marktsegmenten voranzutreiben und die Technologie letztlich effizienter und günstiger zu machen.

Energiewende: „Die Kostenersparnis muss beim Bürger ankommen“

Energiewende: „Die Kostenersparnis muss beim Bürger ankommen“

Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) hat Vorschläge für die Gestaltung der energiepolitischen Rahmenbedingungen in der nächsten Legislaturperiode erarbeitet und auf dem diesjährigen Solarenergie-Symposium im oberfränkischen Kloster Banz präsentiert.

Erneuerbare Energien – wann, wenn nicht jetzt?

Erneuerbare Energien – wann, wenn nicht jetzt?

Der Schock sitzt tief. Die Bilder vom Erdbeben, vom Tsunami und brennenden Atommeilern in Japan lösten Mitgefühl und Nachdenklichkeit aus. Auf höchster politischer Ebene wird die Überprüfung der deutschen AKW’s in den Ring geworfen. Mit welchem Ziel?

Gastkommentar: Daniel Kellermann, Greenvalue

Kolumnisten auf Cash.Online

Leonidas startet Solarfonds für Privatanleger

Leonidas startet Solarfonds für Privatanleger

Das bislang auf Solarbeteiligungen für institutionelle Investoren spezialisierte Emissionshaus Leonidas Associates aus Eckental bei Nürnberg hat erstmals einen Solarfonds für den Publikumsvertrieb aufgelegt. Anleger können sich über den Leonidas Associates IV an einem Portfolio aus Photovoltaikanlagen in Frankreich beteiligen.

UBS-Doppelpack zum Schutz des Planeten

UBS-Doppelpack zum Schutz des Planeten

Mit gleich zwei neuen Offerten will die Schweizer Großbank UBS Anlegern hierzulande verantwortungsvolle Investments ans Herz legen. Die Fondstochter UBS Global Asset Management hat die Portfolios UBS (Lux) Equity SICAV – Climate Change (EUR) P-acc (LU0456449445) und UBS (Lux) Equity SICAV – Sustainable Global Leaders (EUR) P-acc (LU0456449528) lanciert.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Deutlicher Rückgang der Fallzahlen beim Kfz-Diebstahl

Das Bundeslagebild “Kfz-Kriminalität 2018” zeigt einen deutlichen Rückgang der Zahl dauerhaft gestohlener Kraftfahrzeuge (Kfz) in Deutschland. Insgesamt 16.613 Personenkraftwagen (Pkw) wurden im Berichtsjahr 2018 entwendet. Wie sich der Trend entwickelt.

mehr ...

Immobilien

Abwarten und Geld parken

Wirtschaftspolitische Spannungen wie der Handelskonflikt zwischen China und den USA, ein immer wahrscheinlicher werdender No-Deal-Brexit und Rezessionsängste schüren bei Anlegern Unsicherheit. Was tun mit dem Geld? Ein Kommentar von Volker Wohlfarth, Geschäftsführer bei der Crowdinvestment-Plattform zinsbaustein.de.

mehr ...

Investmentfonds

Wir gehen auf die Straße!

Am 20. September findet der dritte globale Klimastreik statt – weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommens und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Seit 1995 tritt ÖKOWORLD für den Klimaschutz und für die Ökologisierung der Wirtschaft ein.

mehr ...

Berater

“Dann ist es vorbei”: Finnland setzt Johnson Frist beim Brexit

Der derzeitige EU-Ratsvorsitzende Antti Rinne hat dem britischen Premierminister Boris Johnson eine Frist bis zum Monatsende gesetzt, um Änderungswünsche am Brexit-Abkommen einzureichen.

mehr ...

Sachwertanlagen

PATRIZIA erwirbt Wohnanlage in Aarhus, Dänemark

Die PATRIZIA AG, der globale Partner für paneuropäische Immobilieninvestments, hat zusammen mit Universal-Investment im Auftrag der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) ein Wohnbauprojekt mit 136 Einheiten im dänischen Aarhus erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen einer off-market Transaktion. Verkäufer ist ein Konsortium privater Investoren.
mehr ...

Recht

Sicherheit auf der Baustelle: Das Schild „Eltern haften für ihre Kinder“ reicht nicht aus

Wer baut, haftet für mögliche Personen- oder Sachschäden auf der Baustelle. Bauherren und Grundstückseigentümer tragen eine Mitverantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie für die Absicherung der Baustelle. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds.

mehr ...