Themenseite State Street Global Advisors
>> Alle Themenseiten
Euro-Renten-ETF von State Street Global Advisors

Euro-Renten-ETF von State Street Global Advisors

SPDR ETFs, Indexfonds-Plattform von State Street Global Advisors (SSgA) mit Sitz in Boston, bietet einen neuen Renten-ETF an. Der SPDR Barclays Capital Euro High Yield Bond ETF (IE00B6YX5M31) ist an der Deutschen Börse notiert.

Pioneer baut Insti-Vertrieb aus

Pioneer baut Insti-Vertrieb aus

Die Münchner Fondsgesellschaft Pioneer Investments will ihre Position am deutschen Markt verbessern. Dazu verstärkt Julia Reher (33) das Institutional-Sales-Team hierzulande. Als Senior Director Institutional Clients soll Reher sich um professionelle Kunden in den Bereichen Corporates und Corporate Pension Funds kümmern.

State Street: Renten-ETFs in Pfund und US-Dollar

State Street: Renten-ETFs in Pfund und US-Dollar

Die US-Fondsgesellschaft State Street Global Advisors bereichert die ETF-Welt mit drei neuen Index-Produkten: Der SPDR Barclays Capital US Aggregate Bond ETF (IE00B459R192), der SPDR Barclays Capital US Treasury Bond ETF (IE00B44CND37) sowie der in Pfund Sterling denominierte SPDR Barclays Capital Sterling Aggregate Bond ETF (IE00B3T8LK23) stehen für deutsche Investoren bereit.

Kolumnisten auf Cash.Online

Exoten schlagen Bric

Exoten schlagen Bric

Aktien von Unternehmen aus kleineren Schwellenländer haben in der Vergangenheit deutlich besser performt als die Börsen in den großen Emerging Markets Brasilien, Russland, Indien und China.

State Street Global Advisors mit neuem ETF-Chef

State Street Global Advisors mit neuem ETF-Chef

Die Fondsgesellschaft State Street Global Advisors hat Frank Henze (41) zum Leiter des ETF-Bereichs Asien-Pazifik ernannt. Henze wird in Hongkong arbeiten und sich um die Expansion des Geschäfts mit börsengehandelten Indexfonds in Asien kümmern.

In ETFs verwaltetes Vermögen erreicht Rekordhöhe

In ETFs verwaltetes Vermögen erreicht Rekordhöhe

Erfolgsmeldung bei Indexfonds: Das weltweit in ETFs verwaltete Vermögen hat die Marke von einer Billion US-Dollar überschritten. Zum Jahresende 2009 waren es laut einer aktuellen Statistik der US-amerikanischen Fondsgesellschaft Blackrock rund 1.032 Milliarden US-Dollar.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Sammelklage für Thomas-Cook-Geschädigte?

Im September 2019 stellte der Reiseveranstalter Thomas Cook einen Insolvenzantrag. Zwar können Geschädigte ihre Ansprüche bei der Versicherung von Thomas Cook anmelden, jedoch hat diese bereits angekündigt, dass die Versicherungssumme nicht ausreichen wird, um alle Ansprüche abzudecken. Einige Rechtsanwälte versprechen den Geschädigten nun, mithilfe einer Sammelklage das Geld zurückzuholen. Aber: Dies ist in Deutschland gar nicht möglich.

mehr ...

Immobilien

Reform des Mietspiegels: BFW warnt vor Schönfärberei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Heute findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der BFW bemängelt unter anderem fehlende Realitätsnähe.

mehr ...

Investmentfonds

Impulse mindern Risiken für Japans Wirtschaft

Um einen Konjunktureinbruch nach der Mehrwertsteuererhöhung vom 1. Oktober zu verhindern, hat Japans Regierung bereits eine Reihe von Impulsen gesetzt. Jetzt könnten zusätzliche wirtschaftliche Stimuli folgen. John Vail, Chief Global Strategist bei Nikko AM, beurteilt deren mögliche Wirkung.

mehr ...

Berater

Deutsche Thomas Cook sagt Reisen für 2020 ab

Hunderttausende Thomas-Cook-Kunden in Deutschland müssen sich von ihren Reiseplänen fürs kommende Jahr verabschieden. Der insolvente deutsche Veranstalter sagte am Dienstag alle Reisen vom 1. Januar 2020 an ab, auch wenn sie bereits ganz oder teilweise bezahlt sind. Thomas-Cook-Versicherer Zurich rechnet nun mit weiteren Schadensersatzansprüchen.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Bestes Platzierungsergebnis der Unternehmensgeschichte”

Der Fonds Nr. 42 des Asset Managers ILG ist vollständig platziert. In elf Wochen wurden demnach rund 42,4 Millionen Euro Eigenkapital von privaten und semiprofessionellen Anlegern für den alternativen Investmentfonds (AIF) eingeworben.

mehr ...

Recht

Reform des Mietspiegels: Ein weiteres Mal am Ziel vorbei

Die schwarz-rote Bundesregierung plant den Mietspiegel anders als bislang berechnen zu lassen. Morgen findet zu den geplanten neuen Regelungen eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags statt. Der GdW bezieht im Vorfeld schon einmal eindeutig Stellung.

mehr ...