Themenseite Studentisches Wohnen
>> Alle Themenseiten
Joint Venture zwischen Crosslane und Bauer Capital im Bereich studentisches Wohnen

Joint Venture zwischen Crosslane und Bauer Capital im Bereich studentisches Wohnen

Der britische Projektentwickler Crosslane und das Immobilienunternehmen Bauer Capital wollen über ein Joint Venture studentische Wohnprojekte und –portfolios in Deutschland realisieren. Crosslane engagiert sich damit erstmals auf dem Markt für studentisches Wohnen in Europa.

Neuer Anbieter für studentisches Wohnen

Die neu gegründete International Campus AG plant deutschlandweit “modernes studentisches Wohnen” anzubieten. Die Münchener wollen in fünf Jahren hierzulande einer der führenden Anbieter in diesem Segment sein. Pilotprojekt ist ein Studentenwohnhaus in Bremen, das in einem Joint Venture mit dem Initiator Kapitalpartner Konzept realisiert wird.

Kapitalpartner Konzept startet “Campus Bremen”

Kapitalpartner Konzept startet “Campus Bremen”

Der in Studentenapartments investierende geschlossene Immobilienfonds Campus Bremen startet nach erfolgter Gestattung des Prospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in den Vertrieb.

Kolumnisten auf Cash.Online

MPC und Youniq werden Partner

MPC und Youniq werden Partner

Der auf Studenten-Apartments spezialisierte Immobilienkonzern Youniq und das Emissionshaus MPC Capital haben eine exklusive Kooperation beschlossen. Bis  Ende 2013 sollen mehrere gemeinsame Fonds an den Start gehen. Der erste ist bereits in der Pipeline.

Kapitalpartner Konzept startet Fondsserie mit Studentenapartments

Kapitalpartner Konzept startet Fondsserie mit Studentenapartments

Das junge Emissionshaus Kapitalpartner Konzept GmbH mit Sitz in Leipzig plant mit “Campus” eine Serie geschlossener Immobilienfonds, die in Neubauten im Segment studentisches Wohnen investiert. Mit Campus Neu-Ulm ist der erste Publikumsfonds im Vertrieb. Wie für das bereits feststehende Nachfolgeprojekt in Bremen ist der Baubeginn bereits erfolgt. 

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Talanx investiert 250 Millionen Euro in spanisches Solarprojekt

Die Talanx Gruppe baut ihre nachhaltige Investmentstrategie weiter aus. Mit einer kreditversicherten Projektanleihe in Höhe von 250 Millionen Euro finanziert der Versicherer zwei spanische Solarprojekte mit je 50 Megawatt Kapazität. Die Anlagen versorgen in der Region Castilla-La Mancha 52.000 Haushalte mit regenerativem Strom und führen damit zu jährlichen Emissionseinsparungen von fast 63.000 Tonnen CO2.

mehr ...

Immobilien

Der Traum vom Eigenheim im Ausland: Was ist zu beachten?

Ob eine moderne Stadt-Immobilie im pulsierenden Paris oder eine gemütliche Ferienhütte in den Bergen Österreichs: Viele Deutsche träumen von einem Haus oder einer Wohnung fernab der Heimat. Doch egal ob Aus- oder Inland: Ein Immobilienkauf ist immer ein großer Schritt voller Herausforderungen. Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler erklärt, worauf Interessenten vor und während des Erwerbs ihrer Auslandsimmobilie unbedingt achten sollten.

mehr ...

Investmentfonds

KI: Wie Anleger Hype und solide Investmentchance erkennen können

Jeder weiß, dass Künstliche Intelligenz (KI) zu den Technologien gehört, die unsere Lebens- und Arbeitswelt tiefgreifend verändert. Für viele Unternehmen ist die KI ein enormer Wachstumskatalysator. Anleger können von diesem Zukunftsmarkt profitieren. Worauf sie dabei achten müssen und welche Investmentchancen es gibt, erklärt Philipp von Königsmarck, Head of Wholesale für Deutschland und Österreich bei Legal & General Investment Management.

mehr ...

Berater

Coronapandemie: Deutsche sammeln Pfunde

Die Coronakrise schlägt den Deutschen nicht nur auf die Psyche. Eine Auswertung von Risikolebensversicherungsinteressenten durch Check24 zeigt, dass die Bundesbürger in den Wochen des Shutdowns Pfunde gesammelt haben. Besonders gehamstert hat die Gruppe der 31- bis 40-jährigen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier weitere Kitas für Spezialfonds

Nach dem vor sechs Monaten erfolgten Ankauf eines in Sachsen gelegenen Portfolios von Kindertagesstätten hat die Warburg-HIH Invest Real Estate in Nordrhein-Westfalen (NRW) vier Kitaprojektentwicklungen erworben. Zwei weitere Ankäufe sind in konkreter Planung.

mehr ...

Recht

Homeoffice steuerlich absetzen: Das sind die Voraussetzungen

Viele von uns haben in den letzten Wochen und Monaten coronabedingt statt wie gewohnt im Büro in ihrer Wohnung gearbeitet. Für manche ist und wird das Arbeiten von zu Hause sogar der neue Standard. Spätestens mit Abgabe der Steuererklärung 2020 wird sich deshalb für viele die Frage stellen, ob und in welchem Umfang die Kosten für das Homeoffice abziehbar sind. Worauf dabei geachtet werden sollte, erläutert im Folgenden der Immobilienverband IVD.

mehr ...