Themenseite Talanx
>> Alle Themenseiten
Boeing-Flugverbote: Auch Versicherer Talanx belastet

Boeing-Flugverbote: Auch Versicherer Talanx belastet

Der Versicherungskonzern Talanx erwartet durch den Boeing-Absturz in Äthiopien eine Belastung seiner Großschadenbilanz mit einem zweistelligen Millionenbetrag. Als Rückversicherer ist die Talanx-Tochter Hannover Rück an allen Luftfahrtbereichen beteiligt.

Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Der Generationswechsel im Talanx-Vorstand ist vollzogen: Der für die Industrieversicherung verantwortliche Vorstand Dr. Christian Hinsch (63) scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung der Talanx AG am 9. Mai 2019 aus dem Talanx-Vorstand aus. Mit Ablauf der Hauptversammlung des HDI V.a.G. – dem Hauptaktionär der Talanx AG – am 19. Juni 2019 geht Dr. Christian Hinsch in den Ruhestand.

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die Klicker der Woche? Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online auf besonders großes Interesse? Unser neues wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

Kolumnisten auf Cash.Online

Personalrochaden bei Talanx

Personalrochaden bei Talanx

Die Talanx-Gruppe verzahnt die für Personal, Innere Dienste, Einkauf und Rechnungswesen zuständige HDI Service AG enger mit den operativen Geschäftsbereichen in Deutschland.

Talanx: Aktionäre dürfen auf höhere Dividende hoffen

Talanx: Aktionäre dürfen auf höhere Dividende hoffen

Der Versicherungskonzern Talanx macht seinen Aktionären nach einem leichten Gewinnanstieg die Hoffnung auf eine etwas höherer Gewinnausschüttung. Mindestens auf Vorjahreshöhe werde die Dividende wohl mit Sicherheit bleiben.

Deutsche Betriebsrente: “Sparer müssen heute etwas wagen”

Deutsche Betriebsrente: “Sparer müssen heute etwas wagen”

Mit dem Jahreswechsel gab es zahlreiche Änderungen bei der bAV, von denen Arbeitnehmer, Arbeitgeber und sogar Riester-Sparer profitieren. Cash. sprach mit Fabian von Löbbecke, dem Vorstandsvorsitzenden der HDI Pensionsmanagement AG über das Sozialpartnermodell, die kreativen Herausforderungen für den bAV-Vertrieb und die neuen Riester-Vorteile

Personalrocharden sollen Talanx-Töchter stärken

Personalrocharden sollen Talanx-Töchter stärken

Größere Vorstandsrocharde beim Talanx-Töchtern. Durch Neuaufteilung der Zuständigkeitsbereiche auf der Führungsebene will der Versicherungskonzern seine Leben-Gesellschaften im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung in Deutschland verzahnen und stärken.

Mehr Cash.

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt.  Dr. Patrick Dahmen (45) tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein und wird im Laufe des Jahres die Aufgaben von Ulrich Rosenbaum übernehmen, der nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für Talanx in den Ruhestand wechselt.

Talanx: Operatives Ergebnis legt um 33 Prozent zu

Talanx: Operatives Ergebnis legt um 33 Prozent zu

Der Talanx-Konzern hat das operative Ergebnis (EBIT) nach neun Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 33 Prozent deutlich auf 1,5 (1,1) Milliarden Euro gesteigert. Das Konzernergebnis stieg um zehn Prozent auf 488 (444) Millionen Euro.

Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen

Talanx will bis 2022 Milliardengewinn erreichen

Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) will nach seiner jüngsten Gewinnwarnung in einigen Jahren beim Überschuss die Milliardenmarke knacken. Das kündigte der neue Talanx-Chef Torsten Leue am Dienstag in Frankfurt an.

Weggebrochen: Großschäden vermasseln Talanx die Bilanz

Weggebrochen: Großschäden vermasseln Talanx die Bilanz

Hohe Schäden durchkreuzen erneut die Gewinnpläne des Versicherungskonzerns Talanx (HDI). Nachdem im vergangenen Jahr die Hurrikan-Serie in den USA am Gewinn zehrte, waren es diesmal der Zwischenfall bei einem Staudamm-Projekt in Kolumbien und der Zusammenbruch der Autobahnbrücke in Genua.

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Der Aufsichtsrat der Talanx AG hat Jean-Jacques Henchoz (53) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum Vorstandsmitglied bestellt. Er wird mit Ablauf der Hauptversammlung der Hannover Rück SE am 8. Mai 2019 die Nachfolge von Ulrich Wallin als Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück SE antreten und innerhalb des Talanx-Konzerns für die Rückversicherung verantwortlich sein.

Talanx: Geringe Katastrophenschäden halten Versicherer auf Kurs

Talanx: Geringe Katastrophenschäden halten Versicherer auf Kurs

Der Versicherungskonzern Talanx sieht sich trotz eines leichten Gewinnrückgangs im zweiten Quartal auf Kurs zu seinem geplanten Jahresgewinn. Der Überschuss soll 2018 wie angekündigt rund 850 Millionen Euro erreichen.

Digitale Transformation: Talanx ordnet Konzern-IT neu

Digitale Transformation: Talanx ordnet Konzern-IT neu

Der Talanx-Konzern wird im Zuge des digitalen Transformationsprozesses seinen IT-Dienstleister, die Talanx Systeme AG, künftig deutlich enger an die Geschäftsbereiche des Konzerns anbinden. Ziel der strukturellen Veränderungen ist, die IT besser zu vernetzen und in die Kerngeschäftsprozesse zu integrieren, um damit künftig deutlich effektiver auf die Folgen der digitalen Transformation reagieren können.

Neuer Finanzvorstand: Jens Warkentin wechselt von Axa zu Talanx

Neuer Finanzvorstand: Jens Warkentin wechselt von Axa zu Talanx

Jens Warkentin, derzeit Chief Operating Officer bei der Axa Konzern AG in Deutschland, tritt vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats zum 1. Oktober 2018 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein. Der 51-Jährige wird zum 31. März 2019 das Ressort von Barbara Riebeling übernehmen, die derzeit als Finanzvorstand und Arbeitsdirektorin der Talanx Deutschland AG tätig ist.

Talanx erhöht Prämien für Feuerschädenversicherung

Talanx erhöht Prämien für Feuerschädenversicherung

Die Talanx plant angesichts gestiegener Risiken eine Prämienerhöhung der Feuerschädenversicherung um 15 Prozent und erwägt Zukäufe auf dem US-Markt. Nach Angaben des Vorstands stehen dort wegen der Steuerreform strukturelle Veränderungen an, die unter anderem auch größere Kapitalumschichtungen nach sich ziehen werden.

Talanx übernimmt Versicherer in der Türkei

Talanx übernimmt Versicherer in der Türkei

Der Versicherungskonzern Talanx verstärkt sich mit einem Zukauf auf einem seiner Kernmärkte – der Türkei. Der Versicherer aus Hannover übernehme 99,4 Prozent der Anteile an der türkischen Sachversicherungsgesellschaft Liberty Sigorta von der US-amerikanischen Liberty-Mutual-Gruppe, teilte Talanx am Dienstag mit.

Talanx erwartet für 2018 wieder 850 Millionen Euro Gewinn

Talanx erwartet für 2018 wieder 850 Millionen Euro Gewinn

Die Talanx will sich nach den schweren Hurrikan-Schäden 2017 im kommenden Jahr wieder zu ihrem alten Gewinnniveau aufschwingen. Der scheidende Vorstandschef Herbert Haas peilt für 2018 einen Überschuss von rund 850 Millionen Euro an, wie das Unternehmen mit Marken wie HDI und Neue Leben am Montag in Hannover mitteilte.

Doppelter Führungswechsel bei Talanx

Doppelter Führungswechsel bei Talanx

Talanx-Vorstandschef Herbert Haas (63) gibt die Konzernführung im kommenden Jahr an Torsten Leue ab, wie das im MDax notierte Unternehmen mit Marken wie HDI und Neue Leben am Freitag in Hannover mitteilte. Der 51-jährige Leue führt im Vorstand bisher das Auslandsgeschäft mit Privat- und Firmenkunden.

Wirbelstürme verhageln Talanx das Gewinnziel

Wirbelstürme verhageln Talanx das Gewinnziel

Die jüngste Hurrikan-Serie und die Erdbeben in Mexiko schlagen beim Versicherungskonzern Talanx teuer zu Buche. Insgesamt kosteten die Katastrophenschäden den Konzern voraussichtlich rund 900 Millionen Euro, teilte Talanx (HDI, Neue Leben) am Freitag in Hannover mit.

Talanx hebt Prognose an

Talanx hebt Prognose an

Der Versicherungskonzern Talanx hebt nach Zuwächsen im zweiten Quartal seinen Ausblick für das Gesamtjahr an. Aufgrund der besser als erwarteten Geschäftsentwicklung werde nun mit einem Konzernergebnis von rund 850 Millionen Euro gerechnet, teilte Talanx am Montag mit. Bislang war das Unternehmen von rund 800 Millionen Euro ausgegangen.

Talanx vermeldet erfolgreichen Jahresauftakt

Talanx vermeldet erfolgreichen Jahresauftakt

Der Versicherungskonzern Talanx ist nach eigenen Angaben gut ins aktuelle Geschäftsjahr gestartet. Wachstumstreiber im ersten Quartal war demnach die Sparte Privat- und Firmenversicherung International.

Talanx erzielt Rekordgewinn

Talanx erzielt Rekordgewinn

Der Versicherungskonzern Talanx hat mitten in der Sanierung seines Deutschland-Geschäfts zurück auf Rekordkurs gefunden. Im abgelaufenen Jahr stieg der Überschuss um 24 Prozent auf den neuen Höchstwert von 907 Millionen Euro, wie der Konzern mit Marken wie HDI und Neue Leben am Montag in Hannover mitteilte.

Talanx Systeme: Vorstandschef Stapelfeld geht

Talanx Systeme: Vorstandschef Stapelfeld geht

Jörn Stapelfeld (55), Vorstandsvorsitzender der Talanx Systeme AG, scheidet mit Wirkung zum 30. Juni aus dem Vorstand aus. Der Rückzug erfolge auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen, teilte der IT-Dienstleister der Talanx-Gruppe mit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Kompositversicherung: Neue Konkurrenz durch digitale “Ökosysteme”

Digitale ‘Ökosysteme‘ der großen Technologie- und Internetkonzerne werden das Komposit-Privatkundengeschäft in Deutschland in den nächsten Jahren entscheidend prägen und bald einen Großteil der Gewinne beanspruchen. Der Wettbewerb wird sich dadurch deutlich verschärfen.

mehr ...

Immobilien

Baugenehmigungen: Verfehlte Wohnungspolitik lässt Zahlen sinken

Einmal mehr sind nach Erhebung des Statistischen Bundesamts die Zahlen für Baugenehmigungen in Deutschland erneut gesunken. Eine dramatische Entwicklung meint der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.

mehr ...

Investmentfonds

Verschärfter Handelskonflikt wird globale Wachstumserholung verzögern, aber nicht verhindern

Die Verschärfung des Handelskonflikts zwischen den USA und China führt zu einer länger anhaltenden Handelsunsicherheit und wird das Vertrauen der Unternehmen und die Investitionen belasten. Beide Staaten dürften aber weiter an einem Abkommen interessiert sein, die von NN IP erwartete globale Erholung könnte sich jedoch etwas verzögern.  Ein Gastbeitrag von NN Investment Partners.

mehr ...

Berater

P&R: Vertriebshaftung wegen Anschreiben

Das Landgericht Berlin hat einen Finanzdienstleister zur Rückabwicklung der Investition eines Anlegers bei dem inzwischen insolventen Container-Anbieter P&R verurteilt. Zum Verhängnis wurde dem Vertrieb ein unbedachter Satz in einem Anschreiben.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Bundesrat sagt ja zu E-Scootern 
- Das müssen Sie beachten

E-Scooter liegen voll im Trend. Neben den USA haben viele europäische Länder die elektrischen Tretroller bereits zugelassen. Nun zieht Deutschland nach. Am 3. April dieses Jahres hatte das Bundeskabinett die Zulassung von Tretrollern mit Elektromotor beschlossen. Heute folgte der Bundesrat. Arag Rechtsexperte und Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf man als Fahrer zu achten hat.

mehr ...