Anzeige
Anzeige
Themenseite Talanx
>> Alle Themenseiten
Doppelter Führungswechsel bei Talanx

Doppelter Führungswechsel bei Talanx

Talanx-Vorstandschef Herbert Haas (63) gibt die Konzernführung im kommenden Jahr an Torsten Leue ab, wie das im MDax notierte Unternehmen mit Marken wie HDI und Neue Leben am Freitag in Hannover mitteilte. Der 51-jährige Leue führt im Vorstand bisher das Auslandsgeschäft mit Privat- und Firmenkunden.

Wirbelstürme verhageln Talanx das Gewinnziel

Wirbelstürme verhageln Talanx das Gewinnziel

Die jüngste Hurrikan-Serie und die Erdbeben in Mexiko schlagen beim Versicherungskonzern Talanx teuer zu Buche. Insgesamt kosteten die Katastrophenschäden den Konzern voraussichtlich rund 900 Millionen Euro, teilte Talanx (HDI, Neue Leben) am Freitag in Hannover mit.

Talanx hebt Prognose an

Talanx hebt Prognose an

Der Versicherungskonzern Talanx hebt nach Zuwächsen im zweiten Quartal seinen Ausblick für das Gesamtjahr an. Aufgrund der besser als erwarteten Geschäftsentwicklung werde nun mit einem Konzernergebnis von rund 850 Millionen Euro gerechnet, teilte Talanx am Montag mit. Bislang war das Unternehmen von rund 800 Millionen Euro ausgegangen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Talanx vermeldet erfolgreichen Jahresauftakt

Talanx vermeldet erfolgreichen Jahresauftakt

Der Versicherungskonzern Talanx ist nach eigenen Angaben gut ins aktuelle Geschäftsjahr gestartet. Wachstumstreiber im ersten Quartal war demnach die Sparte Privat- und Firmenversicherung International.

Talanx erzielt Rekordgewinn

Talanx erzielt Rekordgewinn

Der Versicherungskonzern Talanx hat mitten in der Sanierung seines Deutschland-Geschäfts zurück auf Rekordkurs gefunden. Im abgelaufenen Jahr stieg der Überschuss um 24 Prozent auf den neuen Höchstwert von 907 Millionen Euro, wie der Konzern mit Marken wie HDI und Neue Leben am Montag in Hannover mitteilte.

Talanx Systeme: Vorstandschef Stapelfeld geht

Talanx Systeme: Vorstandschef Stapelfeld geht

Jörn Stapelfeld (55), Vorstandsvorsitzender der Talanx Systeme AG, scheidet mit Wirkung zum 30. Juni aus dem Vorstand aus. Der Rückzug erfolge auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen, teilte der IT-Dienstleister der Talanx-Gruppe mit.

Talanx-Sanierung soll Gewinn in Deutschland sichern

Talanx-Sanierung soll Gewinn in Deutschland sichern

Beim Versicherer Talanx dürfte die Sanierung des Deutschland-Geschäfts in den kommenden Jahren vor allem das Abtauchen in die Verlustzone verhindern. Ab dem Jahr 2021 soll die Privat- und Firmenversicherung Deutschland jährlich einen operativen Gewinn (Ebit) von mindestens 240 Millionen Euro einfahren, wie der Konzern am Freitag mitteilte.

Mehr Cash.

Talanx gewinnt dank geringer Schäden an Zuversicht

Talanx gewinnt dank geringer Schäden an Zuversicht

Glück bei den Katastrophenschäden stimmt den Versicherer Talanx optimistischer für das laufende Jahr. Der Überschuss soll 2016 nun mindestens die bisher als Ziel genannten 750 Millionen Euro erreichen, teilte der Konzern mit Marken wie HDI und Targo Versicherungen am Dienstag in Hannover mit.

PB Versicherungen: Adams übergibt Vertriebsressort an Hennen

PB Versicherungen: Adams übergibt Vertriebsressort an Hennen

Dr. Dominik Hennen (35) wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2017 in die Vorstände der PB Versicherung AG und der PB Lebensversicherung AG berufen. Er übernimmt das Vertriebsressort von Achim Adams (49).

Versicherer Talanx hält trotz hoher Katastrophenschäden an Gewinnziel fest

Versicherer Talanx hält trotz hoher Katastrophenschäden an Gewinnziel fest

Hohe Katastrophenschäden und die Sanierung des Deutschland-Geschäfts hindern den Versicherungskonzern Talanx an größeren Höhenflügen. Dennoch hat er im zweiten Quartal Kurs auf sein Gewinnziel gehalten.

Talanx-Versicherungskonzern bestätigt Gewinnprognose 2016

Talanx-Versicherungskonzern bestätigt Gewinnprognose 2016

Nach dem Abschied aus der klassischen Lebensversicherung sieht sich der Versicherungskonzern Talanx bei seinen Zielen auf Kurs. Das operative Ergebnis stieg auf 2,2 Milliarden Euro.

Talanx sieht sich wieder im Aufwind

Talanx sieht sich wieder im Aufwind

Der Versicherungskonzern Talanx sieht sich nach dem eingeleiteten Abschied aus der klassischen Lebensversicherung wieder etwas im Aufwind. Im abgelaufenen Jahr erzielte das Unternehmen mit Marken wie HDI und Targo Versicherung dank geringer Schäden durch Naturkatastrophen den zweithöchsten Gewinn seiner Geschichte.

Digitalisierung: Talanx plant Umbau bis 2020

Digitalisierung: Talanx plant Umbau bis 2020

Der Versicherungskonzern Talanx versucht in Deutschland den Sprung ins digitale Zeitalter. Neben den angekündigten Stellenstreichungen sollen eine verstärkte Automatisierung samt neuer Software von SAP helfen, die Kosten zu senken.

Talanx-Tochter HDI versichert keine Fluglinien mehr

Talanx-Tochter HDI versichert keine Fluglinien mehr

Der Versicherungskonzern Talanx zieht sich wegen des grassierenden Preiskampfs teilweise aus der Luftfahrt-Versicherung zurück. “Wir haben beschlossen, keinen Versicherungsschutz für kommerzielle Airlines anzubieten”, sagte der Chef der Talanx-Sparte HDI Global, Christian Hinsch, dem “Handelsblatt” (Mittwoch).

Talanx will Beteiligung an C-Quadrat verkaufen

Talanx will Beteiligung an C-Quadrat verkaufen

Der Versicherungskonzern Talanx will seine Anteile am österreichischen Vermögensverwalter C-Quadrat verkaufen. Durch den geplanten Verkauf rechnet der MDax-Konzern mit einem positiven Effekt auf das Konzernergebnis von rund 25 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag nach Börsenschluss mitteilte.

Talanx will rund 600 Stellen in Deutschland bis 2020 streichen

Talanx will rund 600 Stellen in Deutschland bis 2020 streichen

Der Versicherungskonzern Talanx will im Zuge der Sanierung seines Deutschlandgeschäfts rund 600 Arbeitsstellen bis 2020 streichen. Unternehmensleitung und Konzernbetriebsrat hätten bereits Gespräche aufgenommen, teilte der Versicherungskonzern am Dienstag mit.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Reform der Betriebsrente – VV-Fonds – Crowdinvesting – Maklerpools

Ab dem 23. November im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Versicherungsschutz: Was bei Adoptionen zu beachten ist

Die Zahl der Adoptionen von Kindern und Jugendlichen in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut angestiegen. In dieser Situation gibt es jedoch vieles worauf Eltern achten müssen, unter anderem beim Versicherungsschutz.

mehr ...

Immobilien

Immobilienentwickler Instone Real Estate denkt über Börsengang nach

Der Wohnimmobilienentwickler Instone Real Estate will weiter wachsen und prüft deshalb auch einen Börsengang. Das Projektvolumen des Unternehmens liegt nach eigenen Angaben bei rund 3,4 Milliarden Euro.

mehr ...

Investmentfonds

JPMorgan zeigt Interesse an Bitcoin-Future

Jamie Dimon, der CEO von JPMorgan Chase, ist einer der bekanntesten Kritiker der Kryptowährung Bitcoin. Dennoch erwägt JPMorgan ihre Kunden beim Kauf von Bitcoin-Futures zu unterstützen. Die Kontrakte will die größte amerikanische Terminbörse CME wahrscheinlich noch dieses Jahr einführen.

mehr ...

Berater

Direktbanken: Die Service-Champions

Welche Direktbanken bieten ihren Kunden den besten Service? Dieser Frage ist die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue in Kooperation mit der Tageszeitung “Die Welt” nachgegangen. Vier Institute konnten besonders überzeugen und sicherten sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A“ für Deutsche Finance Private Fund 11

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet den DF Deutsche Finance Private Fund 11 – Infrastruktur Global – der DF Deutsche Finance Investment GmbH aus München mit insgesamt 80 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A).

mehr ...

Recht

Mehrfachversicherung kann zu Verlust des Versicherungsschutzes führen

Was passiert im Schadensfall, wenn ein Versicherter zwei Verträge abgeschlossen hat, die das selbe Risiko absichern sollen? Kann er seinen Schaden bei beiden Versicherern geltend machen? Diese Frage hat das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg beantwortet.

mehr ...