Themenseite The Squaire
>> Alle Themenseiten
IVG-Sanierung schreitet langsam voran

IVG-Sanierung schreitet langsam voran

Der Bonner Immobilienkonzern IVG kämpft sich weiter aus der Krise: Ergebnis und Umsatz legten im ersten Quartal 2011 spürbar zu. Auch bei der Entschuldung und dem Großprojekt “The Squaire” meldet das Unternehmen Erfolge. Operativ musste es dagegen einen Rückschlag verkraften.

IVG mit erfolgreicher Blitz-Kapitalerhöhung

Die Immobilien-AG IVG hat im Rahmen eines beschleunigten Platzierungsverfahrens 12,6 Millionen neue, auf den Inhaber lautende Aktien (Stückaktien) bei institutionellen Anlegern platziert. Die Aktien aus dieser eigenen Angaben zufolge deutlich überzeichneten Kapitalerhöhung um zehn Prozent wurden zu 6,90 Euro zugeteilt. Den Bonnern fließt ein Bruttoemissionserlös von rund 87 Millionen Euro zu, der zu zwei Dritteln der Restrukturierung sowie zu einem Drittel der Finanzierung eines Parkhauses dienen soll.

IVG schreibt wieder schwarze Zahlen

IVG schreibt wieder schwarze Zahlen

Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2010 wieder die Gewinnzone erreicht. Demnach weist das Unternehmen für das vergangene Jahr einen Konzerngewinn von 23,2 Millionen Euro aus.

Kolumnisten auf Cash.Online

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Verivox: Kfz-Versicherungen um vier Prozent teurer

Die Preise für Kfz-Versicherungen sind seit November um vier Prozent gestiegen. Das zeigen Zahlen des Kfz-Versicherungsindex von Verivox. Der Abstand zwischen den günstigsten Tarifen und dem mittleren Marktsegment beträgt über 20 Prozent.

mehr ...

Immobilien

Bauboom sorgt für volle Auftragsbücher

Der Neubau von Immobilien boomt – und auch staatliche Investitionen in die Infrastruktur bescheren der Baubranche viele Aufträge. Das zeigen nun auch aktuelle Zahlen.

mehr ...

Investmentfonds

Kupfer und Kobalt mit Chancen

Experten gehen von einer anziehenden Kobalt-Nachfrage in 2020 aus. Beim Kupfer wird für Ende 2020 mit einer das Angebot übersteigenden Nachfrage gerechnet.

mehr ...

Berater

Netfonds Gruppe knackt eine Milliarde Euro in der Vermögensverwaltung

Die NFS Hamburger Vermögen GmbH, der Vermögensverwalter der Netfonds-Gruppe, konnte das Volumen in der Vermögensverwaltung erstmalig auf mehr als eine Milliarde Euro steigern. Einhergehend hierzu wachsen Strategie-, Kunden- wie Berateranzahl erneut deutlich.

mehr ...

Sachwertanlagen

KPMG: 2019 Rekordjahr für Risikokapital in Deutschland und Europa

Die Summe der Risikokapitalinvestitionen hat in Deutschland und in Europa vergangenes Jahr neue Rekordhöhen erreicht. Dies ist umso bemerkenswerter, als der weltweite Trend 2019 rückläufig war. Die Zahl der „Einhörner“ steigt auf 110.

mehr ...

Recht

Harte Zeiten für Verkehrs-Rüpel

Kurz gesagt: Es wird teurer, sich nicht an die Verkehrsregeln zu halten. Mit den für Februar anstehenden Neuerungen der Straßenverkehrsordnung (StVO) will das Bundesverkehrsministerium dafür sorgen, dass es auf den Straßen sicherer, klimafreundlicher und gerechter zugeht. In diesem Rahmen werden auch zahlreiche neue Sinnbilder und Verkehrszeichen eingeführt.

mehr ...