Themenseite TNS Infratest
>> Alle Themenseiten
Bausparkassen-Umfrage: Sparen ist ‘in’

Bausparkassen-Umfrage: Sparen ist ‘in’

Erstmals seit fünf Jahren gibt es wieder mehr Sparer als Nicht-Sparer. Der zurückliegende Aufschwung hat die diesbezüglichen Möglichkeiten der Bundesbürger verbessert. Zugleich wird vor dem Hintergrund sich eintrübender Perspektiven eine höhere Sparnotwendigkeit gesehen. 

Berufsunfähigkeit: Deutsche unterschätzen Risiken

Berufsunfähigkeit: Deutsche unterschätzen Risiken

Die Bundesbürger verschätzen sich gewaltig, wenn es um die Gefahr geht, berufsunfähig zu werden. Wie eine Umfrage zeigt, sehen nur 13 Prozent der Berufstätigen in Deutschland für sich persönlich dieses Risiko. Damit bewegen sie sich fernab der Realität.

Krankenkassen: Bundesbürger erwarten Einschnitte

Krankenkassen: Bundesbürger erwarten Einschnitte

79 Prozent der Deutschen meinen einer TNS-Infratest-Umfrage zufolge, alles in allem gut abgesichert zu sein, wenn es um Krankenversicherungsschutz geht. Die Ergebnisse zeigen jedoch auch, dass mittlerweile knapp 70 Prozent davon ausgehen, dass die gesetzlichen Krankenkassen künftig immer weniger Leistungen übernehmen.

Kolumnisten auf Cash.Online

“Frauen sensibilisieren und für uns gewinnen”

“Frauen sensibilisieren und für uns gewinnen”

Die Allianz adressiert als Sponsor der Fußball-Frauen-WM sowie der deutschen Nationalmannschaft gezielt Frauen, um deren Lücken in deren privater Vorsorge schließen und sie für den Vertrieb zu aktivieren. Cash.Online sprach mit Vorstandschef Dr. Markus Rieß.

Umfrage: Privatanleger greifen eher zu Zocker-Papieren als Profis

Umfrage: Privatanleger greifen eher zu Zocker-Papieren als Profis

Privatanleger neigen bei Investments auf dem europäischen Aktienmarkt eher zu riskanten Derivaten als Profis. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine Umfrage von TNS Infratest im Auftrag der Citigroup.

Sparziele: Wofür die Deutschen Geld zurücklegen

Sparziele: Wofür die Deutschen Geld zurücklegen

Das Sparverhalten der Bundesbürger hat sich im Frühjahr 2011 leicht verändert, wie eine TNS-Infratest-Erhebung zeigt. Im Zuge des deutschen Wirtschaftsaufschwungs hat sich das Sparziel Konsum/Spätere Anschaffungen an die Spitze der Prioritäten geschoben. Bei den Geldanlagen setzen die Deutschen weiter auf klassische Produkte.

Absatz und Attraktivität von offenen Immobilienfonds gehen zurück

Absatz und Attraktivität von offenen Immobilienfonds gehen zurück

Das Interesse an offenen Immobilienfonds (OIFs) schwindet ob der weiter den Markt dominierenden Negativmeldungen von Schließungen, drohender oder vollzogener Abwicklungen. Die aktuelle repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag von Robeco Deutschland unter 350 Anlageberatern und der Cash. Vertriebsindikator aus Heft 10/2010 zeigen, dass Absatz und Attraktivität von OIFs rückläufig sind.

Mehr Cash.

Assistance-Leistungen: Kunden bleiben skeptisch

Assistance-Leistungen: Kunden bleiben skeptisch

In den Führungsetagen der Assekuranz ist man sich schon lange sicher, dass Assistance-Leistungen – darunter werden personenbezogene und fachfremde Hilfsdienste vom Abschlepp- bis zum Schlüssel- oder Einkaufsservice zusammengefasst – voll im Trend liegen. Die Kundschaft ist jedoch wesentlich skeptischer, wie eine aktuelle Studie herausgefunden hat.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

DISQ: Die besten Kfz-Versicherer

Und es gibt erhebliche Preis-Leistungs-Unterschiede in der Kfz-Versicherung. Im Idealfall lassen sich bis zu 80 Prozent einsparen. Das zeigt das neue DISQ-Rating unter 27 Kfz-Versicherern, darunter 19 Filial- sowie acht Direktversicherer. Drei Einzeltarife erhielten ein „sehr gut“. Auf Platz eins kamen der Marktführer HUK-Coburg und  der Direktversicherer CosmosDirekt.

mehr ...

Immobilien

AEW versilbert deutsches Büroimmobilien-Portfolio

Der Asset Manager AEW gibt die Vermittlung der Anteilscheine am AEW City Office Germany-Fonds an einen Fonds von Tristan Capital Partners, Curzon Capital Partners 5 LL, bekannt. Das Portfolio umfasst sieben Objekte mit insgesamt rund 83.000 Quadratmetern Mietfläche.

mehr ...

Investmentfonds

Clartan Associés und Ethos bündeln Expertise in einem ESG-Fonds

Der unabhängige Vermögensverwalter Clartan Associés und die im Bereich der sozial-verantwortlichen Investitionen langjährig erfahrene Schweizer Ethos lancieren gemeinsam einen europäischen Nachhaltigkeitsfonds: den Clartan Ethos ESG Europe Small & Mid Cap.

mehr ...

Berater

Plansecur-Messe 2020 komplett digital

Die Finanzberatungsgruppe Plansecur lädt zu ihrer coronabedingt ersten virtuellen Finanzplanungsmesse ein. Auf der ausschließlich für geladene Berater und Partner geöffneten Online-Veranstaltung werden rund 400 Teilnehmer erwartet.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Negative Zinsen auch im Immobilienbereich nicht mehr ausgeschlossen”

Die Perspektiven für den deutschen Wohnimmobilienmarkt sind günstig, auch wegen der weiter gesunkenen Zinsen. Dieses Bild zeichnete Prof. Dr. Michael Voigtländer, Leiter des Kompetenzfelds Finanzmärkte und Immobilienmärkte am Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) anlässlich einer Online-Konferenz der Project Unternehmensgruppe. 

mehr ...

Recht

Scholz: Corona-Krise wird Staatsverschuldung auf 80 Prozent steigern

Durch die Corona-Krise wird die Staatsverschuldung der Bundesrepublik auf 80 Prozent steigen. Ähnlich hoch lag sie nach der Finanzkrise 2008/2009. Bundesfinanzminister Olaf Scholz hofft, in den kommenden Jahren die Staatsverschuldung dann wieder deutlich drücken zu können.

mehr ...