Themenseite Total Return
>> Alle Themenseiten
Institutionelle Immobilieninvestoren für 2012 positiv gestimmt

Institutionelle Immobilieninvestoren für 2012 positiv gestimmt

Institutionelle Immobilieninvestoren erwarten, dass sie im laufenden Geschäftsjahr mit ihren direkt gehaltenen Bestandsobjekten in Deutschland einen Total Return von 4,8 bis 5,7 Prozent erzielen können. Das zeigt eine aktuelle Befragung der IPD Investment Property Databank.

Immobilien-Renditen 2010 im Aufwind

Immobilien-Renditen 2010 im Aufwind

Die Gesamtrendite, die Profi-Anleger mit Immobilien-Investments vor Steuern und Finanzierung erzielten, ist 2010 deutlich gestiegen. Der vom Wiesbadener Analysehaus IPD berechnete DIX Deutsche Immobilien Index weist einen Total Return von 4,2 Prozent aus. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 2,4 Prozent.

Sentix startet Behavioral-Finance-Mischfonds

Sentix startet Behavioral-Finance-Mischfonds

Die Frankfurter Private-Label-Fondsgesellschaft Universal Investment hat für den Limburger Vermögensverwalter Sentix Asset Management den Total-Return-Mischfonds Sentix 1 (DE000A1C2XH4) aufgelegt. Die Asset-Allokation erfolgt anhand eines Behavioral-Finance-Ansatzes, bei dem durch eine Analyse des Anlegerverhaltens frühzeitig Hinweise auf zukünftige Marktentwicklungen gewonnen werden sollen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Wohnimmobilien: Top-Lagen zahlen sich aus

Wohnimmobilien: Top-Lagen zahlen sich aus

Mit Wohnimmobilien-Investments haben institutionelle Investoren in den vergangenen zehn Jahren an Top-Standorten deutlich mehr Rendite gemacht als an Nebenstandorten. Entscheidend war die Wertentwicklung der Objekte.

Threadneedle bringt US-Absolute-Return-Fonds

Threadneedle bringt US-Absolute-Return-Fonds

Die britische Fondsgesellschaft Threadneedle schickt den Threadneedle (Lux) American Absolute Alpha Fund (LU515763737) ins Rennen um die Gunst der Anleger. Der Fonds investiert mit Absolute-Return-Anspruch in nordamerikanische Aktien.

Globale Immobilienperformance in 2009 gefallen

Globale Immobilienperformance in 2009 gefallen

Weltweite Immobilieninvestments haben nach Angaben der IPD Investment Property Databank im Jahr 2009 einen negativen Total Return erwirtschaftet. Er liegt bei minus 7,3 Prozent und sank damit gegenüber dem Vergleichsraum 2008 nochmals um 2,6 Prozentpunkte.

Dix: Gesamtrendite für Immobilieninvestments sinkt auf 2,5 Prozent

Dix: Gesamtrendite für Immobilieninvestments sinkt auf 2,5 Prozent

Der IPD Investment Property Databank, Wiesbaden, hat den Dix Deutscher Immobilien Index für das Jahr 2009 vorgestellt. Der Index weist für das vergangene Jahr eine gesunkene Gesamtrendite von 2,5 Prozent für Immobilieninvestments aus. In 2008 wurden noch 3,5 Prozent erreicht.

Mehr Cash.

WM ETF: Quirin Bank beendet Zusammenarbeit mit DB X-Trackers

WM ETF: Quirin Bank beendet Zusammenarbeit mit DB X-Trackers

Die Berliner Honorarberatungsbank Quirin zieht sich aus der Verwaltung des ETFs DB X-Trackers Quirin Wealth Management Total Return Index – kurz WM ETF – zurück.

C-Quadrat-Fonds kommt im Versicherungsmantel nach Südeuropa

Das Wiener Investmenthaus C-Quadrat erweitert sein Vertriebsnetz um Spanien und Italien. Die Österreicher exportieren zunächst ihren Fonds „Arts Total Return Global-AMI“ (DE000A0F5G98). Allerdings können Privatanleger nur über den Umweg einer Fondspolice der Talanx-Tochter Aspecta auf das Produkt zugreifen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Altersvorsorge: So entkommen Sie der Zinsfalle

Das Zinstief entlastet den Staat und enteignet die Sparer. Diese setzen dennoch weiter auf sichere Anlagen wie Festgeld, Sparbuch und Co. und verlieren jährlich Milliarden. Wie aus einem Altersvorsorgeprodukt ein alternatives Investment wird.

Gastbeitrag von Efstratios Bezas, Policen Direkt

mehr ...

Immobilien

Baugenehmigungen: Verfehlte Wohnungspolitik lässt Zahlen sinken

Einmal mehr sind nach Erhebung des Statistischen Bundesamts die Zahlen für Baugenehmigungen in Deutschland erneut gesunken. Eine dramatische Entwicklung meint der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.

mehr ...

Investmentfonds

Wo geht die Reise für Unternehmensanleihen hin?

In den vergangenen vier Monaten verzeichneten Unternehmensanleihen aus dem Investment Grade-Segment weltweit erfreuliche Zuwächse. Hintergrund hierfür war hauptsächlich die geldpolitische Wende der US-Notenbank Fed. Das fundamentale Umfeld sollte weiter für Unterstützung sorgen. Ein Gastbeitrag von Marc Herres, Union Investment

mehr ...

Berater

Biometrie: Warum eine BU nicht immer die erste Wahl ist

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung gilt gemeinhin als erste Wahl, wenn es um die Absicherung gegen den Verlust der Arbeitskraft geht. Doch es muss nicht immer eine BU sein. Warum eine Grundfähigkeits-Versicherung durchaus die bessere Lösung für Berater und Kunden sein kann. Ein Kommentar von Philip Wenzel

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Bundesrat sagt ja zu E-Scootern 
- Das müssen Sie beachten

E-Scooter liegen voll im Trend. Neben den USA haben viele europäische Länder die elektrischen Tretroller bereits zugelassen. Nun zieht Deutschland nach. Am 3. April dieses Jahres hatte das Bundeskabinett die Zulassung von Tretrollern mit Elektromotor beschlossen. Heute folgte der Bundesrat. Arag Rechtsexperte und Rechtsanwalt Tobias Klingelhöfer erklärt, worauf man als Fahrer zu achten hat.

mehr ...