Themenseite Unfallversicherung
>> Alle Themenseiten
Helau und Alaaf: Richtig abgesichert durch den Karneval

Helau und Alaaf: Richtig abgesichert durch den Karneval

Nur noch eine Woche bis Rosenmontag! Bei allem Frohsinn sind kleinere und größere Schäden und Verletzungen da keine Seltenheit. Wer dem bunten Treiben gelassen entgegenblicken will, der sollte sich richtig absichern.

Versicherungen 50plus: Von wichtig bis nichtig

Versicherungen 50plus: Von wichtig bis nichtig

Der Eintritt in den Ruhestand ist ein guter Zeitpunkt für einen Versicherungs-Check. Die meisten Policen machen auch jetzt noch Sinn, sollten allerdings angepasst werden. Wo Bedarf bestehen kann.

DVAG: Gut abgesichert durch die fünfte Jahreszeit

DVAG: Gut abgesichert durch die fünfte Jahreszeit

Helau und Alaaf! Während des Karnevals geht es hoch her – manchmal etwas zu hoch. Wo ausgelassen gefeiert wird, steigt auch die Gefahr für Unfälle und Streitigkeiten. Was Jecken jetzt wissen sollten.

Kolumnisten auf Cash.Online

Der Frühling beginnt: Das kleine Grüne für’s S-Pedelec

Der Frühling beginnt: Das kleine Grüne für’s S-Pedelec

Wenn die Tage milder werden und die Sonne an Kraft gewinnt, zieht es die Besitzer von Fahrrädern und E-Bikes nach draußen. So schön erste Touren im Frühling auch sind – die Württembergische Versicherung rät zu Umsicht und guter Vorbereitung der ersten Ausfahrten. Wichtig ist auch entsprechender Versicherungsschutz. Insbesondere für S-Pedelecs.

Valentinstag: All you need is Versicherungsschutz

Valentinstag: All you need is Versicherungsschutz

Am heutigen Donnerstag ist wieder Valentinstag, der Tag für verliebte Paare. Ob verheiratet oder nicht, zusammenlebende Paare sollten ihre Versicherungen unbedingt überprüfen, rät die Verbraucherorganisation Geld und Verbraucher (GVI).

Forsa-Umfrage: Wie sichern die Deutschen ihre Existenz ab?

Forsa-Umfrage: Wie sichern die Deutschen ihre Existenz ab?

Krankheiten, Unfälle, Todesfälle – unvorhergesehene Schicksalsereignisse können das Leben von heute auf morgen verändern. Mit welchen Versicherungen die Bundesbürger vorsorgen, zeigt eine forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt.

Homeoffice: Wann ist der Unfall ein Arbeitsunfall?

Homeoffice: Wann ist der Unfall ein Arbeitsunfall?

Ist der Sturz in der Kantine ein Arbeitsunfall? Wie ist die rechtliche Lage bei Homeoffice? Die Antwort kann weitreichende Folgen für den Betroffenen haben. Nur wenn ein Arbeitsweg vorliegt, zahlt die gesetzliche Unfallversicherung. Rechtsexperten der Arag geben Antworten.

Mehr Cash.

Bambini-Policen: Der Teufel steckt im Vertragsdetail

Bambini-Policen: Der Teufel steckt im Vertragsdetail

Immer häufiger bieten Versicherer Produkte speziell für Kinder an. Wollen Eltern und Großeltern den Nachwuchs so absichern, gibt es jedoch einiges zu beachten, wie die “Ärzte-Zeitung” schreibt.

Insurtechs: Handelt Hälfte aller Online-Versicherer rechtswidrig?

Insurtechs: Handelt Hälfte aller Online-Versicherer rechtswidrig?

Die Europäische Union (EU) möchte die Interessen der Verbraucher im Fernabsatzgeschäft von Versicherungen besser schützen. Dafür hat sie in der Insurance Distribution Directive (IDD) festgesetzt, wie Versicherungsvermittler im Interesse der Kunden handeln sollen.

DVAG: Richtig versichert Skifahren

DVAG: Richtig versichert Skifahren

Pulverschnee, Sonnenschein und ordentlich Geschwindigkeit – Skifahren ist beliebt. Der Spaßfaktor ist hoch, die Verletzungsgefahr leider auch. Die DVAG klärt auf, welche Versicherungen wichtig sind und gibt Tipps zum sicheren Skifahren.

Wie man sich gegen explodierende Kosten eines Skiunfalls absichert

Wie man sich gegen explodierende Kosten eines Skiunfalls absichert

Der Bund der Versicherten (BdV) weist darauf hin, dass Urlauber vor Beginn der Skiferien die richtigen Versicherungen abschließen sollten. So könnten sie sich vor hohen Behandlungskosten und weiteren finanziellen Folgen schützen.

DVAG: Gut abgesichert bei Dienstreisen mit dem Auto

DVAG: Gut abgesichert bei Dienstreisen mit dem Auto

Müdigkeit, Meetings, zerknitterte Hemden: Besonders jetzt, in der kalten und dunklen Jahreszeit, können Dienstreisen schnell zum Stressfaktor werden. Wie Sie sich für diese Situation richtig absichern, erklären die Experten der DVAG.

Württembergische überarbeitet Unfallversicherung

Württembergische überarbeitet Unfallversicherung

Die Württembergische Versicherung hat eine neue Unfallversicherungstarife eingeführt und dafür die drei Produktlinien Kompakt-, Komfort- und PremiumSchutz überarbeitet.

Targo Versicherung bringt neuen Kinderunfalltarif

Targo Versicherung bringt neuen Kinderunfalltarif

Die meisten Kinderunfälle ereignen sich in der Freizeit – genau dem Bereich, den die gesetzliche Unfallversicherung nicht abdeckt. Umfassenden Schutz bietet nur private Vorsorge. Die Targo Versicherung bietet eine neue Versicherungslösung, die speziell auf Kinder zugeschnitten ist.

Oktoberfest: Kurzzeit-Versicherung für Wies’n-Besucher

Oktoberfest: Kurzzeit-Versicherung für Wies’n-Besucher

Jetzt heißt es auf der Münchner Theresienwiese wieder: Ozapft is! Die Versicherungsgruppe die Bayerische bietet zusammen mit der Düsseldorfer SituatiVe GmbH für die Dauer des Oktoberfests eine Kurzzeit-Unfallversicherung für Besucher an. Wiesn-Gäste können sich damit für die Besuchstage vor Ort absichern.

Neues Modell für ganzheitliche Versorgung von Unfallopfern

Neues Modell für ganzheitliche Versorgung von Unfallopfern

Ein Unfall kann das Leben binnen Sekunden dramatisch verändern. Für die ganzheitliche Versorgung von Unfallopfern hat die Westfälische Provinzial Versicherung gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Münster (UKM) und dem Zentrum für ambulante Rehabilitation (ZaR) das Projekt “DREIklang” entwickelt. Was dahinter steckt.

Kindertagesbetreuung: Kein Versicherungsschutz bei Pflege durch Großeltern

Kindertagesbetreuung: Kein Versicherungsschutz bei Pflege durch Großeltern

Seit dem 1. August 2013 gibt es für Kinder ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen bundesweiten Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz. Wie nötig der heutzutage ist, zeigt die Lebenswirklichkeit vieler Familien. Oft arbeiten beide Elternteile oder ein Elternteil ist alleinerziehend. Um den Nachwuchs kümmert sich dann die Kita, die Schule, eine Tagesmutter oder auch Oma und Opa. Doch die Betreuung der Kinder durch Vertreter der elterlichen Sorge hat Tücken, wie eine akutelle Meldung der Arag zeigt.

Schule hat begonnen: Welche Versicherung Pflicht ist

Schule hat begonnen: Welche Versicherung Pflicht ist

Einschulung: In vielen Bundesländern findet sie kurz nach Ende der Sommerferien statt. Hunderttausende Grundschüler machen sich deutschlandweit als Erstklässler erstmals auf den Schulweg. Doch dieser ist nicht ohne Gefahren.

DVAG: Kinder beim Vereinssport richtig absichern

DVAG: Kinder beim Vereinssport richtig absichern

Ob nun Fußball, Hockey oder Tennis – mit dem Schulanfang bereiten sich auch wieder viele Kinder auf die Saison für das Training im Sportverein vor. Doch wer übernimmt die Kosten, wenn der Nachwuchs einen Sportunfall hat? Die Experten der Deutschen Vermögensberatungs AG (DVAG) klären auf.

Rating: Die fairsten Unfallversicherer 2018

Rating: Die fairsten Unfallversicherer 2018

In Deutschland ereignen sich jedes Jahr etwa neun Millionen Unfälle – und häufig tragen Betroffene dauerhafte Einschränkungen davon. Eine private Unfallversicherung ist in solchen Fällen der finanzielle Retter in der Not. Doch welche Anbieter sind aus Kundesicht die fairsten?

Vom Sinn und Unsinn von Mini-Policen

Vom Sinn und Unsinn von Mini-Policen

Das Leben ist ein Abenteuer – vor allem in der Freizeit: Die Kokosnuss fällt dem entspannten Urlauber auf den Kopf, ein Golfschläger knallt bei Loch Neun gegen das Knie, im Schwimmbad droht der Sturz vom Fünf-Meter-Brett.

Die Wald-Kolumne

Arag zielt auf sportlich Aktive

Arag zielt auf sportlich Aktive

Körperliche Bewegung macht Spaß und hält gesund. Nur wer aktiv ist, hat ein erhöhtes Unfallrisiko. Nun hat die Arag laut Arag Allgemeine-Vorstandsmitglied Christian Vogée mit Fit Plus speziell für die Zielgruppe der sportlich Aktiven einen Zusatz-Baustein für den Unfallschutz entwickelt, der im Wettbewerbsumfeld nach Aussagen des Unternehmens derzeit hervorsticht.

Unfallversicherung: “Die Spirale dreht sich immer weiter”

Unfallversicherung: “Die Spirale dreht sich immer weiter”

Cash. sprach mit Michael Franke, geschäftsführender Gesellschafter der Ratingagentur 
Franke und Bornberg, über die neuen Entwicklungen in der privaten Unfallversicherung, die Konzeptvielfalt und die daraus resultierenden Herausforderung für den Vertrieb.

Zurich bietet neuen Unfallschutz für Freizeitsportler

Zurich bietet neuen Unfallschutz für Freizeitsportler

Zu den Olympischen Winterspielen 2018 stellt die Zurich Gruppe Deutschland mit der “Team D Versicherung” einen umfassenden Unfallschutz für besonders sportaffine und sportbegeisterte Personen vor.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...

Immobilien

Straßenausbau: Verband fordert Abschaffung der Beiträge

Der Eigentümerverband Haus & Grund hat die vollständige Abschaffung der sogenannten Straßenausbaubeiträge gefordert. Dass nur anliegende Grundstückseigentümer zahlen müssen sei nicht nachvollziehbar, sagte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in Berlin.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

BVK macht weiter Front gegen Provisionsdeckel

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat angekündigt, weiter gegen den Provisionsdeckel kämpfen zu wollen. Den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Deckelung der Abschlussprovisionen von Lebensversicherungen auf 2,5 Prozent der Bruttobeitragssumme sehe man “verfassungsrechtlich weiterhin kritisch”.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...