Anzeige
Themenseite Universal-Investment
>> Alle Themenseiten
Montagu wird Eigentümer von Universal-Investment

Montagu wird Eigentümer von Universal-Investment

Das britische Private-Equity-Unternehmen Montagu hat die Frankfurter Kapitalverwaltungsgesellschaft Universal-Investment übernommen.

Marc-Oliver Scharwath wird Geschäftsführer bei UI in Luxemburg

Marc-Oliver Scharwath wird Geschäftsführer bei UI in Luxemburg

Marc-Oliver Schwarwath, der bisher die Abteilung Recht/ Fonds-Setup bei Universal Investment geleitet hat, wird künftig zusätzlich die lokale Präsenz der Firma in Luxemburg ausbauen.

Universal Investment soll vor Verkauf stehen

Universal Investment soll vor Verkauf stehen

Die fünftgrößte deutsche Fondsgesellschaft Universal Investment könnte vor einem Verkauf stehen. Dies berichtet jedenfalls die Börsenzeitung, die in Fachkreisen als gut informiert eingestuft wird.

Kolumnisten auf Cash.Online

PT Asset Management GmbH tauft Erfolgsfonds um

PT Asset Management GmbH tauft Erfolgsfonds um

Die PT Asset Management GmbH hat ihren größten Publikumsfonds, den Global Allocation UI, in PTAM Global Allocation UI (WKN A1JCWX) umbenannt.

Universal-Investment: Müller leitet Publikumsfondsgeschäft

Universal-Investment: Müller leitet Publikumsfondsgeschäft

Katja Müller (40) hat bei der Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment die Position der Bereichsleiterin für das Publikumsfondsgeschäft mit unabhängigen Vermögensverwaltern, Asset Managern und Privatbanken übernommen.

Universal-Investment setzt auf Nippon-Aktien

Universal-Investment setzt auf Nippon-Aktien

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment (UI) und der japanische Vermögensverwalter Daiwa SB Investments haben gemeinsam den Japan-Aktienfonds DSBI Japan Equity Fundamental Active (LU0950415587) aufgelegt.

Universal-Investment und Xaia schließen Fonds für neue Investments

Universal-Investment und Xaia schließen Fonds für neue Investments

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment und der Münchener Asset Manager Xaia Investment schließen den gemeinsamen Fonds Xaia Credit Debt Capital wegen des großen Fondsvolumens. Die Ausgabe neuer Anteilscheine ist vorübergehend eingestellt.

Mehr Cash.

UI und Steppenwolf lancieren Mischfonds

UI und Steppenwolf lancieren Mischfonds

Die Schweizer Investmentgesellschaft Steppenwolf Capital und die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment haben einen Total-Return-Fonds gestartet. Der “5D Steppenwolf Macro Alpha UI” (DE000A1J9BG0) investiert in Aktien, Renten und Währungen.

Sentix und Universal-Investment starten Aktienfonds

Sentix und Universal-Investment starten Aktienfonds

Sentix Asset Management und Universal-Investment starten den “Sentix Fonds Aktien Deutschland” (DE000A1J9BC9). Die Aktienquote wird per Umfrage bestimmt.

Universal-Investment ernennt Insti-Chef

Universal-Investment ernennt Insti-Chef

Ralf Bräuer (40) steuert ab sofort bei der Frankfurter Kapitalanlagegesellschaft Universal-Investment als Bereichsleiter das Geschäft mit institutionellen Investoren wie Pensionskassen, Versicherungen, Kreditinstituten, Unternehmen, Stiftungen oder Versorgungswerken.

Universal-Investment: Berenberg Bank und Bankhaus Lampe übernehmen LBBW-Anteile

Universal-Investment: Berenberg Bank und Bankhaus Lampe übernehmen LBBW-Anteile

Die Hamburger Berenberg Bank und das Bielefelder Bankhaus Lampe haben die Anteile an der Fondsgesellschaft Universal-Investment (UI) von der LBBW Landesbank Baden-Württemberg übernommen. Die beiden Bankhäuser halten damit nun jeweils 50 Prozent an dem Frankfurter Unternehmen.

UI führt Vertrieb und Marketing zusammen

UI führt Vertrieb und Marketing zusammen

Henning Stegmayer (44), Leiter Marketing und Kommunikation der Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment (UI), führt zukünftig auch die  Geschäfte der Vertriebstochter Universal-Vertriebs-Services gemeinsam mit Christian Rauner.

Universal-Investment stärkt Neukundengeschäft

Universal-Investment stärkt Neukundengeschäft

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment hat Ingo Ulmer (30) als Business Development Manager eingestellt. Ulmer soll die für das Neukundengeschäft verantwortliche Abteilung Private Label Business Development unterstützen.

Leckerbissen aus der Investmentküche

Leckerbissen aus der Investmentküche

Anlagestrategie: Nach Hedgefonds und Absolute Return sollen nun Newcits auch in Krisenzeiten für Performance sorgen und Rückschläge im Depot dämpfen. Ergeben alternative Strategien im Ucits-Mantel ein Festmahl für Anleger?

Universal-Investment drängt auf Schweizer Markt

Universal-Investment drängt auf Schweizer Markt

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment baut ihr Geschäft in der Schweiz aus und kooperiert dazu zukünftig mit dem eidgenössischen Vermögensverwalter Reuss Private.

Vorstandswechsel beim BVI

Vorstandswechsel beim BVI

Der BVI Bundesverband Investment und Asset Management hat seinen Vorstand neu gewählt. Thomas Neiße bleibt Präsident, Oliver Clasen, Allianz Global Investors, Klaus Kaldemorgen, DWS, und Götz Kirchhoff, Avana Invest, werden das Gremium verlassen.

Universal-Investment setzt auf Frontier Markets

Universal-Investment setzt auf Frontier Markets

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment und die dänische Investmentboutique Global Evolution lancieren den Rentenfonds Saxo Invest-Global Evolution Frontier Markets (Fixed Income) (LU0501220429). Der Fonds investiert in Staatsanleihen kleiner aufstrebender Länder wie Mongolei, Mosambik oder Serbien.

Quant-Fonds mit US-Anlageuniversum

Quant-Fonds mit US-Anlageuniversum

Die Investmentgesellschaft Source for Alpha, Bad Homburg, bringt zusammen mit der in Frankfurt ansässigen Universal-Investment einen quantitativ gemanagten Fonds auf den Markt, der in US-amerikanische Aktien investiert. Gesteuert wird der S4A US Long UI (DE000A1H6HH3) von einem Computerprogramm.

Neuer Rohstofffonds von UI und Staedel Hanseatic

Neuer Rohstofffonds von UI und Staedel Hanseatic

Die Private-Label-Fondsgesellschaft Universal-Investment hat gemeinsamt mit dem quantitativen Asset Manager Staedel Hanseatic den Rohstofffonds Stay-C Commodity Fund UI (DE000A1CU8J0) aufgelegt.

Internationaler Aktienfonds von Zschaber und Universal

Internationaler Aktienfonds von Zschaber und Universal

Der Kölner Vermögensverwalter VMZ legt gemeinsam mit der Fondsgesellschaft Universal-Investment, Frankfurt, einen internationalen Aktienfonds auf. Der World Market Fund (DE000A1CS5F8) soll weltweit lukrative Stocks picken.

Berenberg offeriert deutschen Dividendenfonds

Berenberg offeriert deutschen Dividendenfonds

Die Hamburger Niederlassung der Berenberg Lux Invest S.A. und die Frankfurter Fondsgesellschaft Universal-Investment lancieren gemeinsam den Berenberg-Deutschland Dividenden Plus-Universal (DE000A1C7DF9).

Universal Investment erweitert Führungsteam

Universal Investment erweitert Führungsteam

Die Frankfurter Kapitalanlagegesellschaft (KAG) Universal-Investment hat ihre Führungsmannschaft verstärkt. Drei langjährige Führungskräfte des Hauses erweitern künftig die Geschäftsleitung. Zudem hat das Unternehmen Zahlen zur Geschäftsentwicklung 2010 veröffentlicht.

Greiff und UI offerieren Vermögensverwalter-Fonds

Greiff und UI offerieren Vermögensverwalter-Fonds

Mit dem neuen Dachfonds Greiff Elite UI (DE000A0M6DK0) sollen Anleger auf einen Streich in die Elite der Vermögensverwalter investieren können.

Sentix startet Behavioral-Finance-Mischfonds

Sentix startet Behavioral-Finance-Mischfonds

Die Frankfurter Private-Label-Fondsgesellschaft Universal Investment hat für den Limburger Vermögensverwalter Sentix Asset Management den Total-Return-Mischfonds Sentix 1 (DE000A1C2XH4) aufgelegt. Die Asset-Allokation erfolgt anhand eines Behavioral-Finance-Ansatzes, bei dem durch eine Analyse des Anlegerverhaltens frühzeitig Hinweise auf zukünftige Marktentwicklungen gewonnen werden sollen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...

Immobilien

Zwölf Städte vereinen 30 Prozent des Gewerbeimmobilienumsatzes

London ist 2018 der Top-Performer für globale gewerbliche Immobilien-Investitionen. Investoren bevorzugen weiterhin Städte, mit denen sie vertraut sind und die über gut etablierte Investment-Märkte und hohe Transparenz verfügen. Dazu gehören mit Frankfurt, Berlin, Hamburg und München vier deutsche Städte.

mehr ...

Investmentfonds

Die hartnäckigsten Vorurteile gegen aktive Fonds

Aktive Fonds schaffen es selten, langfristig ihren Index zu schlagen und sind zudem noch teurer als Indexfonds (ETFs). Dieses Argument für passives Investieren wurde von zahlreichen Studien bestätigt. Doch so einfach ist es nicht. Welche aktiven Fonds überlegen sind: Gastbeitrag von Thomas Romig, Assenagon Teil 1

mehr ...

Berater

Hat die Finanzbranche #MeToo verschlafen?

Auf Branchenmessen begegnet man auch in Zeiten der “Me-too”-Debatte noch immer vielen Hostessen. “Nett aussehen, während die Männer Geschäfte machen: Der Beruf der Hostess ist so aus der Zeit gefallen wie kaum ein anderer”, schrieb kürzlich die “Süddeutsche Zeitung”. Hat die Branche eine wichtige gesellschaftliche Entwicklung verschlafen?

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB steigert das Platzierungsvolumen kräftig

Die auf Private-Equity-Konzepte für Privatanleger spezialisierte RWB Group hat im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 76 Millionen Euro platziert und damit ein Umsatzplus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht (2017: etwa 59 Millionen Euro).

mehr ...

Recht

Kartellwächter: Mastercard muss Millionenstrafe zahlen

Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklagen zukommen.

mehr ...