Themenseite Universität St. Gallen
>> Alle Themenseiten
Studie: Versicherer tun mehr für Aus- und Weiterbildung

Studie: Versicherer tun mehr für Aus- und Weiterbildung

Laut einer aktuellen Studie will die Versicherungsbranche in diesem Jahr mehr Geld in die Hand nehmen, um die Beratungsqualität im Vertrieb zu verbessern.

Versicherer erweitern Produktpalette für Senioren

Versicherer erweitern Produktpalette für Senioren

Alternde Babyboomer werden zur „Mega-Aufgabe“ für Versicherer, so das Fazit der Studie „Vertriebsmonitor für die Assekuranz“, erstellt durch den Deutscher Ring Krankenversicherungsverein und das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen.

Studie: Innovationsdruck auf Versicherer wächst

Preissensibilität und steigende Ansprüche der Kunden an die Produktqualität sowie gesättigte Versicherungsmärkte zwingen die Assekuranzen zum Handeln. Wie die Unternehmen auf die Entwicklung reagieren und wo die neuen Ideen herkommen, zeigt eine aktuelle Umfrage.

Kolumnisten auf Cash.Online

Versicherungsmanager rücken Kundenpflege wieder in den Vordergrund

Versicherungsmanager rücken Kundenpflege wieder in den Vordergrund

Die Prioritäten der deutschen Versicherer haben sich mit dem Abklingen der Finanzkrise verschoben. Während vor einem Jahr fast nur Kostensenkungen im Fokus standen, wendet man sich nun auch wieder verstärkt den Interessen der Kunden zu.

Nachhaltigkeit ist für Versicherer zentrales Thema

Nachhaltigkeit ist für Versicherer zentrales Thema

In 94 Prozent der Versicherungsunternehmen ist das Thema Nachhaltigkeit für den Geschäftserfolg relevant. Bei zwei von drei Assekuranzen sind die ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit ein wichtiger Bestandteil der Geschäftspolitik. Das ist eines der Ergebnisse des “Vertriebsmonitors für die Assekuranz 2010” des Instituts für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen und des Deutscher Ring Krankenversicherungsvereins.

Versicherer erwarten verschärften Wettbewerb

Versicherer erwarten verschärften Wettbewerb

Der Wettbewerb in der Assekuranz wird noch härter. Wie eine Studie der Universität St. Gallen im Auftrag des Versicherers Deutscher Ring Kranken herausgefunden hat, rechnen drei von vier Gesellschaften damit, dass ihre Kunden die Ansprüche künftig sowohl bei der Qualität als auch beim Preis hochschrauben.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

hepster launcht Versicherungspaket für (E-)Bike-Leasing am Markt

hepster stellt gemeinsam mit Gothaer und Helvetia ein neues Produkt vor. Anstelle von E-Scootern ist es nun möglich, das Leasing von E-Bikes zu versichern. Welche innovativen Ideen in dem Produkt stecken.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...