Themenseite US-Dollar
>> Alle Themenseiten
Starke Veränderungen auf dem Radar: Hält der Dollar stand?

Starke Veränderungen auf dem Radar: Hält der Dollar stand?

Der besonders starke Dollar brachte vor allem Euro- Anlegern vergangenes Jahr deutliche Vorteile ein. Doch wie sich die Zukunft der amerikanischen Währung in Zeiten von aktuellen politischen Umbrüchen entwickelt, bleibt  unklar. Welche Szenarien denkbar sind.

DCM-Triebwerke für Schubkraft von Emirates-Flugzeugen

DCM-Triebwerke für Schubkraft von Emirates-Flugzeugen

Der Münchener Initiator DCM AG will Mitte Mai 2012 seinen ersten Triebwerkfonds auf den Markt bringen. Bis zum Ende des Jahres sollen drei Triebwerke erworben und an Emirates verleast werden.

Jamestown platziert knapp 900 Millionen US-Dollar bei Institutionellen

Jamestown platziert knapp 900 Millionen US-Dollar bei Institutionellen

Der Kölner US-Immobilienfonds-Initiator Jamestown hat knapp 900 Millionen US-Dollar Eigenkapital bei institutionellen Investoren für seinen Premier Property Fund (PPF) eingesammelt und in drei Core-Objekte in New York und San Francisco des eigenen Publikumsfonds-Portfolios investiert.

Kolumnisten auf Cash.Online

Dr. Peters finanziert weiteren A 380 für Air France

Dr. Peters finanziert weiteren A 380 für Air France

Die Dortmunder Dr. Peters Group bietet mit dem neuen DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII bereits zum achten Mal die Beteiligung an einem Passagierflugzeug vom Typ Airbus A 380 an. Der Leasingnehmer ist bekannt, die Fondskonzeption ist neu.

Pioneer Investments: US-Wachstum sicher

Pioneer Investments: US-Wachstum sicher

Die US-Ökonomie wird weiter wachsen, eine Rezession zeichnet sich nicht ab. Zu dieser Einschätzung kommt John Carey, Fondsmanager des U.S. Pioneer Fund. Unter anderem soll der Einzelhandel zu den Gewinnern zählen.

UBS legt weiteren Aktien-ETF auf

UBS legt weiteren Aktien-ETF auf

Die Fondsgesellschaft UBS Global Asset Management hat abermals sein Indexfonds-Angebot erweitert und einen ETF aufgelegt, der global in Aktien mit geringer Volatilität investieren soll.

Jamestown setzt Shoppingtour in Boston fort

Jamestown setzt Shoppingtour in Boston fort

Der Kölner US-Immobilienfondsanbieter Jamestown hat das Portfolio seiner Offerte “Jamestown 27” um 28 Einzelhandelsimmobilien in Boston aufgestockt und eigenen Angaben zufolge rund 226,5 Millionen US-Dollar dafür bezahlt.

Mehr Cash.

Doric legt seinen Helikopter-Fonds auf Eis

Doric legt seinen Helikopter-Fonds auf Eis

Der Offenbacher Initiator Doric Asset Finance hat den für Juni 2011 geplanten Vertriebsstart seines ersten Helikopter-Fonds, der knapp 100 Millionen US-Dollar in ein Portfolio aus fünf Hubschraubern investieren wollte, bis auf weiteres gecancelt.

Schweizer Asset Manager führt Euro-Tranchen ein

Schweizer Asset Manager führt Euro-Tranchen ein

Die Fondsgesellschaft Swisscanto hat Euro-Klassen für drei ihrer Aktienfondsangebote aufgelegt. Vor allem institutionelle Kunden sollen von den Eidgenossen auch eine Kursstellung in Euro gefordert haben.

Lloyd Fonds finanziert A380-Flieger für Singapore Airlines

Lloyd Fonds finanziert A380-Flieger für Singapore Airlines

Das Hamburger Emissionshaus bietet ab sofort Anlegern die Beteiligung an einem Passagierflugzeug des Typs Airbus A380 an, das für mindestens zehn Jahre an Singapore Airlines verleast ist.

Maritim Equity und Reederei Oltmann investieren in Containerfrachter

Maritim Equity und Reederei Oltmann investieren in Containerfrachter

Das Hamburger Emissionshaus Maritim Equity und die Stader Reederei Oltmann investieren insgesamt 13 Millionen US-Dollar Eigenkapital in das 4.250 TEU-Containerschiff MS „JPO VULPECULA“.

100. Schiffsfonds von Nordcapital investiert in Containergiganten

100. Schiffsfonds von Nordcapital investiert in Containergiganten

Der Jubiläumsfonds E.R. Benedetta des Hamburger Emissionshauses Nordcapital investiert in ein Containerschiff der Super-Post-Panamax-Klasse mit einer Stellplatzkapazität für 13.100 Standardcontainer (TEU). Daneben ist das Schiff über 15 Jahre an die Linienreederei MSC verchartert.

Dr. Peters bereitet Fonds mit Riesentanker vor

Dr. Peters bereitet Fonds mit Riesentanker vor

Das Dortmunder Emissionshaus Dr. Peters wird sich voraussichtlich im dritten Quartal 2011 mit einem Schiffsfonds am Markt zurückmelden. Die Anleger können sich an einem neuen VLCC-Tanker mit einer Tragfähigkeit von 298.000 tdw beteiligen, der für 16 Jahre verchartert ist.

Hubschrauber-Fonds von Doric soll noch im Juni abheben

Hubschrauber-Fonds von Doric soll noch im Juni abheben

Der Offenbacher Initiator Doric Asset Finance hat für Juni den Vertriebsstart eines Helikopter-Fonds angekündigt, der knapp 100 Millionen US-Dollar in ein Portfolio aus fünf Hubschraubern investieren will.

Buss Capital emittiert zwei Containerleasingfonds

Buss Capital emittiert zwei Containerleasingfonds

Das Hamburger Emissionshaus Buss Capital hat den Vertrieb der Buss Global Containerfonds 10 und 11 gestartet. Die Anleger können damit wahlweise auf Euro- oder US-Dollar-Basis in ein Container-Portfolio investieren.

Jamestown buhlt mit zweitem USA-Waldfonds um die Anlegergunst

Jamestown buhlt mit zweitem USA-Waldfonds um die Anlegergunst

Das Kölner Emissionshaus Jamestown will offenbar vom wiedererstarkten Umweltbewusstsein deutscher Anleger profitieren. Über die neue Eigenkapitalofferte Jamestown Timber 2 können die sich an Forstgrundstücke im Süden der USA beteiligen.

HCI: “Wir werden in 2011 wieder durchstarten”

HCI: “Wir werden in 2011 wieder durchstarten”

Im Interview mit Cash. erläutert der frühere und neue Vertriebsleiter der HCI Capital AG, Andreas Arndt, die Hintergründe der angekündigten Produktoffensive des Jahres 2011.

KGAL bietet weiteren Bulker mit Bareboat-Chartervertrag an

KGAL bietet weiteren Bulker mit Bareboat-Chartervertrag an

Anleger des neuen Fonds SeaClass 10 aus dem Grünwalder Emissionshaus KGAL beteiligen sich an dem Schüttgutfrachter „MV Fearless I“, der bis Mitte 2015 über eine Bareboat-Charter beschäftigt ist. Auch sonst könnten Anleger und Vertriebe ganz „fearless“ sein, denn das Fondskonzept sei besonders sicher, so der Initiator.

Schwellenlandanleihen immer solider

Schwellenlandanleihen immer solider

2011 soll ein gutes Jahr für Investoren Emerging-Market-Bonds werden. Experten sehen bei Staats- wie auch bei Unternehmensanleihen einiges Potenzial.

G.U.B.-Dreifachplus für MS „PCE Madeira“

G.U.B.-Dreifachplus für MS „PCE Madeira“

Die Hamburger Ratingagentur G.U.B. hat den Fonds MS „PCE Madeira“ der Hamburger PCE Premium Capital Emissionshaus GmbH & Co. KG mit 82 von 100 möglichen Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (Dreifachplus).

Deutsche Bank: S&P-500-ETF mit Währungsschutz

Deutsche Bank: S&P-500-ETF mit Währungsschutz

Die Deutsche-Bank-Indexfonds-Sparte DB X-Trackers ist mit einem weiteren Aktien-ETF im Xetra-Segment der Deutschen Börse vertreten. Der neue Fonds soll erstmals den S&P 500 Total Return Net Index mit Währungssicherung abbilden.

Edle Metalle aus dem Norden

Edle Metalle aus dem Norden

Mit dem neuen Hansawerte (DE000A0RHG59) der Hamburger Fondsgesellschaft Hansainvest können Anleger in ein Edelmetall-Portfolio investieren. Der aktiv gemanagte Rohstofffonds legt per Zertifikat in Gold, Silber, Platin und Palladium an.

Newcomer am deutschen Fondsmarkt

Newcomer am deutschen Fondsmarkt

Der New Yorker Vermögensverwalter Third Avenue Management will 24 Jahre nach seiner Gründung durch Value-Investor Martin Whitman ab sofort auch den deutschen Fondsmarkt erobern.

OPS erwirbt Containerschiff und handelt Chartervertrag aus

OPS erwirbt Containerschiff und handelt Chartervertrag aus

Das Hamburger Emissionshaus Ocean Partners Shipping (OPS) hat ein zweieinhalb Jahre altes Kühlcontainerschiff mit einer Ladekapazität von 1.118 Standardcontainern (TEU) für 14,38 Millionen US-Dollar erworben. Es ist in den kommenden zwölf Monaten an die  Linienreederei CMA-CGM für eine Tagesrate von 4.600 US-Dollar verchartert.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Happy Birthday, Bierdose

Die Bierdose wird 85. Die erste Blechbüchse  kam am 24. Januar 1935 in den Handel. Daher wird jedes Jahr an diesem Tag der „Ehrentag der Bierdose“ gefeiert. Was wohl passiert wäre, hätte man Bierfreunden damals erzählt, sie müssten eines Tages Dosenpfand bezahlen? Durch die Verpackungsverordnung (VerpackV) von 1991 hat sich  für Verbraucher einiges im Umgang mit Bierdosen geändert. Arag-Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer beantwortet die wichtigsten Fragen zu Getränkeverpackungen.

mehr ...

Immobilien

Patrizia kauft Berlins höchsten Büroturm

Der Immobilieninvestor und Asset Manager Patrizia AG erwirbt den “Treptower”, das mit 125 Metern höchste Bürogebäude in Berlin. Verkäufer ist ARB Investment Partners. Mit dieser Transaktion erhöht sich der Wert des von Patrizia europaweit gemanagten Büroportfolios auf rund 14 Milliarden Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Erstarkt Chinas Wirtschaft im Jahr der Ratte wieder?

Das chinesische Neujahrsfest ist zwar aufgrund des Corona-Virus abgesagt. Dennoch beginnt am Samstag das neue Jahr im Tierkreiszeichen der Ratte. Und während das Schwein, das Zeichen des vergangenen Jahres, als redlich und ehrlich beschrieben wird, gilt die Ratte als angriffslustig. Ein gutes Omen für die Kursentwicklung chinesischer Aktientitel?

mehr ...

Berater

Welche Tätigkeiten Büroangestellte am meisten hassen

Büroangestellte wenden im Durchschnitt mehr als drei Stunden am Tag für manuelle, repetitive Aufgaben auf, die nicht Teil ihrer eigentlichen Tätigkeitsbeschreibung und fehleranfällig sind. Dies zeigt eine weltweite Studie von Automation Anywhere, Software-Anbieter für Robotic Process Automation. Insgesamt wurden mehr als 10.000 Mitarbeiter in elf Ländern befragt.

mehr ...

Sachwertanlagen

KPMG: 2019 Rekordjahr für Risikokapital in Deutschland und Europa

Die Summe der Risikokapitalinvestitionen hat in Deutschland und in Europa vergangenes Jahr neue Rekordhöhen erreicht. Dies ist umso bemerkenswerter, als der weltweite Trend 2019 rückläufig war. Die Zahl der „Einhörner“ steigt auf 110.

mehr ...

Recht

“Dieselgate”: Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter.

mehr ...