Anzeige
Themenseite US-Immobilien
>> Alle Themenseiten
USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Mai zum zweiten Mal hintereinander zurückgegangen. Der Rückgang fiel allerdings nicht einmal halb so hoch aus wie im Vormonat April.

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt wieder – weiterhin hohes Niveau

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt wieder – weiterhin hohes Niveau

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im Juni wieder etwa eingetrübt. Insgesamt bleibt die Stimmung aber gut. Der NAHB-Hausmarktindex sank um zwei Punkte auf 68 Zähler, wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag in Washington mitteilte.

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in South Carolina

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in South Carolina

Die TSO Europe Funds, Inc. hat für die von ihr betreute Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV, LP vor kurzem die Veräußerung einer Immobilie mit 210.000 Quadratfuß in Greenville, South Carolina (USA), mit einer zweistelligen Rendite abgeschlossen.

Kolumnisten auf Cash.Online

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt erneut

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt erneut

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im April weiter eingetrübt, allerdings von hohem Niveau aus. Der NAHB-Hausmarktindex fiel um einen Punkt auf 69 Zähler, wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag in Washington mitteilte.

USA: Bauausgaben legen überraschend nur leicht zu

USA: Bauausgaben legen überraschend nur leicht zu

In den USA sind die Bauausgaben im Februar nicht so deutlich gestiegen wie Experten erwartet hatten. Auf Monatssicht lag das Plus bei 0,1 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Montag in Washington mitteilte.

USA: Schwebende Hausverkäufe legen um 3,1 Prozent zu

USA: Schwebende Hausverkäufe legen um 3,1 Prozent zu

In den USA sind die noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im Februar stärker als erwartet gestiegen. Sie gelten als Frühindikator, liegen aber insgesamt niedriger als vor zwölf Monaten.

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Februar stärker als erwartet gestiegen. Damit wurde der Rückgang im Monat Januar fast vollständig ausgeglichen.

Mehr Cash.

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

In den USA sind die Verkäufe von Neubauhäusern im Januar zum zweiten Mal in Folge deutlich gesunken. Damit entwickelten sie sich entgegen den Erwartungen der Analysten, die mit einem Anstieg gerechnet hatten.

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Januar zum zweiten Mal hintereinander gefallen. Eine wichtige Ursache ist ein Mangel an geeigneten Objekten.

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

Die Münchner BVT Unternehmensgruppe hat den vornehmlich für institutionelle Investoren konzipierten Spezial-AIF “BVT Residential USA 10” nach knapp achtmonatiger Platzierungsphase Ende 2017 geschlossen und kündigt ein Nachfolgeprodukt auch für Privatanleger an.

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

Der US-Häusermarkt hat seinen Aufwärtstrend auch am Jahresende 2017 fortgesetzt. Die Preise stiegen der aktuellen Auswertung des Case-Shiller-Index zufolge im November 2017 stärker als erwartet.

Deutsche Finance Group prüft US-Investments

Deutsche Finance Group prüft US-Investments

Die Deutsche Finance Group, der auf institutionelle Investmentstrategien spezialisierte Finanzdienstleistungskonzern mit Sitz in München, prüft derzeit weitere Investitionen im Südosten der USA.

USA: Höchste Verkaufszahlen für Bestandshäuser seit 2006

USA: Höchste Verkaufszahlen für Bestandshäuser seit 2006

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Dezember deutlich zurückgegangen. Trotzdem wurde für das Gesamtjahr 2017 das beste Jahresergebnis seit 2006 verbucht.

Jamestown schließt Fonds 30 mit Rekordvolumen

Jamestown schließt Fonds 30 mit Rekordvolumen

Jamestown, Anbieter von US-Immobilienfonds für Privatanleger in Deutschland, hat die Platzierung des geschlossenen Publikums-AIF Jamestown 30 mit deutlich über einer halben Milliarde US-Dollar Eigenkapital beendet.

USA: Deutliches Plus bei Verkäufen bestehender Häuser

USA: Deutliches Plus bei Verkäufen bestehender Häuser

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im November deutlich gestiegen und verbuchen damit den stärksten Zuwachs seit Ende 2015. Zudem verzeichnet das Stimmungsbarometer der Wohnungsbauunternehmen den höchsten Wert seit 18 Jahren.

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen stärker als erwartet

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen stärker als erwartet

In den USA sind die noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im Oktober deutlich stärker gestiegen als erwartet. Dies ist vor allem auf einen Anstieg in den von Hurrikans betroffenen Gebieten zurückzuführen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Sozialverband VdK: Mütterrente nicht auf Grundsicherung anrechnen

Der Sozialverband VdK hat die Bundesregierung zu Korrekturen bei der Mütterrente aufgefordert, um zu verhindern, dass diese bei ärmeren Frauen auf die Grundsicherung im Alter angerechnet wird.

mehr ...

Immobilien

Kaufpreise bei Eigentumswohnungen ziehen weiter kräftig an

Seit Jahren kennen Immobilienpreise nur eine Richtung: Nach oben. Manch Beobachter fühlt sich an die “Preisblasen” erinnert, die vor zehn Jahren eine globale Finanzkrise auslösten.

mehr ...

Investmentfonds

Chancen im IT-Sektor

Die US-Wirtschaft wäre ohne den IT-Sektor bedeutungslos. Der Sektor hat den US-Aktienmarkt getrieben und macht mehr als ein Viertel des Marktes aus. Welche Gründe noch dafür sprechen, in Technologietitel aus den USA zu investieren: Gastbeitrag von Tine Choi, Danske Invest.

mehr ...

Berater

Verbraucherschützer fordern strengere Regeln für Geldanlage-Roboter

Verbraucherschützer verlangen von der Finanzaufsicht Bafin schärfere Regeln für Geldanlage-Roboter im Internet. Die Qualität der noch recht neuen Instrumente, die Sparern eine automatisierte Vermögensverwaltung anbieten, sei für Anleger schwer zu beurteilen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Fondsbörse warnt erneut vor “Lockangebot”

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG entrüstet sich erneut über ein Angebot, wonach den Anlegern der Kauf ihrer Fondsanteile weit unter dem Zweitmarktkurs angeboten wird. In diesem Fall ist die Diskrepanz besonders groß.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...