Anzeige
Themenseite US-Immobilien
>> Alle Themenseiten
USA: Zahl der Neubauverkäufe legt deutlich zu

USA: Zahl der Neubauverkäufe legt deutlich zu

In den USA ist die Zahl der verkauften Neubauten gestiegen. Im August seien auf das Jahr hochgerechnet 629.000 neue Gebäude veräußert worden, teilte das Handelsministerium in Washington mit. Analysten hatten mit 630.000 Verkäufen gerechnet.

TSO-DNL darf nahtlos weiterplatzieren

TSO-DNL darf nahtlos weiterplatzieren

Auf den Tag genau rechtzeitig hat die TSO Europe Funds, Inc. die Billigung der BaFin für den Anschlussprospekt der US-Vermögensanlage „TSO-DNL Active Property II, LP“ erhalten und darf den Vertrieb damit fortsetzen. Der Platzierungsstand ist bereits beachtlich.

USA: Häuserpreise steigen schwächer als erwartet

USA: Häuserpreise steigen schwächer als erwartet

In den USA sind die Hauspreise im Monat Juli schwächer gestiegen als prognostiziert. Das zeigen die Ergebnisse der zwei Indizes FHFA-Hauspreisindex und S&P/Case-Shiller-Index.

Kolumnisten auf Cash.Online

US Treuhand kehrt ins Fondsgeschäft zurück

US Treuhand kehrt ins Fondsgeschäft zurück

Nach langer Pause startet der Anbieter US Treuhand seinen ersten Publikums-AIF. Über den „UST XXIV Las Vegas“ können sich deutsche Anleger an einer Büroimmobilie in der Zocker-Hauptstadt der USA beteiligen. Weiterhin an Bord ist ein bekanntes Gesicht.

TSO-DNL Active Property macht erneut Kasse

TSO-DNL Active Property macht erneut Kasse

Die TSO Europe Funds, Inc. aus Atlanta (USA) meldet für ihre in Deutschland vertriebene US-Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP die Veräußerung einer weiteren Immobilie. Die Rendite ist erneut beachtlich.

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen vierten Monat in Folge

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen vierten Monat in Folge

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Juli zum vierten Mal in Folge zurückgegangen. Dies gilt allerdings nicht für alle Regionen der Vereinigten Staaten. Zudem gibt es leichte Zeichen der Erholung.

Deutsche Finance mit eigener US-Gesellschaft

Deutsche Finance mit eigener US-Gesellschaft

Die Deutsche Finance Group aus München hat einen neuen Assetmanager mit Fokussierung auf Private Equity Real Estate und Immobilieninvestments in den USA gegründet.

Mehr Cash.

G.U.B. Analyse: „A-“ für TSO-DNL Active Property II, LP

G.U.B. Analyse: „A-“ für TSO-DNL Active Property II, LP

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die Emission „TSO-DNL Active Property II, LP“ der TSO Europe Funds, Inc. aus Atlanta/USA mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen überraschend deutlich

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen überraschend deutlich

In den USA ist die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im Juni überraschend deutlich gestiegen. Marktexperten hatten mit einem erheblich geringeren Zuwachs gerechnet.

USA: Verkäufe bestehender Häuser überraschend weiter gesunken

USA: Verkäufe bestehender Häuser überraschend weiter gesunken

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Juni zum dritten Mal in Folge zurückgegangen. Im Vergleich zum Vormonat sind sie um 0,6 Prozent gesunken.

Deutsche Finance zieht weiteres institutionelles Mandat an Land

Deutsche Finance zieht weiteres institutionelles Mandat an Land

Der Investmentmanager Deutsche Finance Group aus München hat in New York eine als „Gucci-Building“ bekannte Immobilie in der 685 Fifth Avenue erworben und in ein Mandat mit einem Volumen von 250 Millionen US-Dollar überführt.

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

USA: Neubauverkäufe steigen deutlich stärker als erwartet

USA: Neubauverkäufe steigen deutlich stärker als erwartet

In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im Mai deutlich stärker gestiegen als erwartet. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 6,7 Prozent geklettert, wie das Handelsministerium am Montag in Washington mitteilte.

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Mai zum zweiten Mal hintereinander zurückgegangen. Der Rückgang fiel allerdings nicht einmal halb so hoch aus wie im Vormonat April.

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt wieder – weiterhin hohes Niveau

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt wieder – weiterhin hohes Niveau

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im Juni wieder etwa eingetrübt. Insgesamt bleibt die Stimmung aber gut. Der NAHB-Hausmarktindex sank um zwei Punkte auf 68 Zähler, wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag in Washington mitteilte.

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in South Carolina

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in South Carolina

Die TSO Europe Funds, Inc. hat für die von ihr betreute Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV, LP vor kurzem die Veräußerung einer Immobilie mit 210.000 Quadratfuß in Greenville, South Carolina (USA), mit einer zweistelligen Rendite abgeschlossen.

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt erneut

USA: NAHB-Hausmarktindex fällt erneut

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im April weiter eingetrübt, allerdings von hohem Niveau aus. Der NAHB-Hausmarktindex fiel um einen Punkt auf 69 Zähler, wie die National Association of Home Builders (NAHB) am Montag in Washington mitteilte.

USA: Bauausgaben legen überraschend nur leicht zu

USA: Bauausgaben legen überraschend nur leicht zu

In den USA sind die Bauausgaben im Februar nicht so deutlich gestiegen wie Experten erwartet hatten. Auf Monatssicht lag das Plus bei 0,1 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Montag in Washington mitteilte.

USA: Schwebende Hausverkäufe legen um 3,1 Prozent zu

USA: Schwebende Hausverkäufe legen um 3,1 Prozent zu

In den USA sind die noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im Februar stärker als erwartet gestiegen. Sie gelten als Frühindikator, liegen aber insgesamt niedriger als vor zwölf Monaten.

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Februar stärker als erwartet gestiegen. Damit wurde der Rückgang im Monat Januar fast vollständig ausgeglichen.

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

In den USA sind die Verkäufe von Neubauhäusern im Januar zum zweiten Mal in Folge deutlich gesunken. Damit entwickelten sie sich entgegen den Erwartungen der Analysten, die mit einem Anstieg gerechnet hatten.

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Januar zum zweiten Mal hintereinander gefallen. Eine wichtige Ursache ist ein Mangel an geeigneten Objekten.

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

Die Münchner BVT Unternehmensgruppe hat den vornehmlich für institutionelle Investoren konzipierten Spezial-AIF “BVT Residential USA 10” nach knapp achtmonatiger Platzierungsphase Ende 2017 geschlossen und kündigt ein Nachfolgeprodukt auch für Privatanleger an.

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

Der US-Häusermarkt hat seinen Aufwärtstrend auch am Jahresende 2017 fortgesetzt. Die Preise stiegen der aktuellen Auswertung des Case-Shiller-Index zufolge im November 2017 stärker als erwartet.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Urteil: Versicherer dürfen sich Vergleichsportalen nicht entziehen

Versicherer dürfen sich dem Kfz-Versicherungsvergleich von Check24 nicht entziehen. Das urteilte jetzt das Landgericht Köln (Aktenzeichen 31 O 376/17) und wies dahingehend die Klage der Huk-Coburg gegen das Münchner Vergleichsportal zurück.

mehr ...

Immobilien

Ab auf die Insel: Privatinsel in Irland steht zum Verkauf

Wer schon immer von einer eigenen Insel geträumt hat, könnte sich diesen Traum in Irland erfüllen – das nötige Kapital vorausgesetzt. Die Privatinsel “Horse Island” steht zum Verkauf, mitsamt einem gerämigen Anwesen. Sogar ein Hubschrauberlandeplatz steht zur Verfügung.

mehr ...

Investmentfonds

Was Bella Italia noch retten kann

Italien ist praktisch pleite und braucht eine europäische Lösung. Eine italienische und damit finale Euro-Krise ist aller Voraussicht nach nicht das, was Brüssel will. Die Halver-Kolumne 

mehr ...
18.10.2018

Aufstieg der ETFs

Berater

JDC bietet Webinare zur neuen DIN-Norm in der Finanzberatung

Die neue DIN 77230 “Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte” ersetzt die bisherige DIN SPEC 77222. Die neue Norm nimmt sich, wie ihr SPEC-Vorläufer, die Basisanalyse der Finanzen von Privathaushalten vor. Jung, DMS & Cie. bietet deshalb Webinare für Vertriebspartner an, um auf die neue DIN-Norm zu schulen. 

mehr ...

Sachwertanlagen

P&R–Insolvenz: Über 4.500 Gläubiger in Münchner Olympiahalle

Für die ersten Gläubigerversammlungen der insolventen deutschen P&R-Gesellschaften fanden sich in dieser Woche 4.500 Gläubiger in der Münchner Olympiahalle ein. Was geschah dort?

mehr ...

Recht

Falling down: Wer haftet bei rutschigen Bürgersteigen?

Der Herbst und das liebe Laub. Was im Sonnenschein auf den Bäumen noch schön aussieht, kann am Boden schnell zur Gefahr werden. Wird Laub nicht beseitigt und führt zu Unfälle, kann’s teuer werden. Mal ganz abgesehen von dem drohenden Ärger mit der Justiz. Worauf Mieter und Hausbesitzer jetzt achten sollten.

 

mehr ...