Themenseite US-Immobilien
>> Alle Themenseiten
USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend stark

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Februar stärker als erwartet gestiegen. Damit wurde der Rückgang im Monat Januar fast vollständig ausgeglichen.

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

USA: Neubauverkäufe gehen deutlich zurück

In den USA sind die Verkäufe von Neubauhäusern im Januar zum zweiten Mal in Folge deutlich gesunken. Damit entwickelten sie sich entgegen den Erwartungen der Analysten, die mit einem Anstieg gerechnet hatten.

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

USA: Verkäufe bestehender Häuser fallen erneut

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Januar zum zweiten Mal hintereinander gefallen. Eine wichtige Ursache ist ein Mangel an geeigneten Objekten.

Kolumnisten auf Cash.Online

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

“Großes Investoreninteresse an US-Immobilienbeteiligungen”

Die Münchner BVT Unternehmensgruppe hat den vornehmlich für institutionelle Investoren konzipierten Spezial-AIF “BVT Residential USA 10” nach knapp achtmonatiger Platzierungsphase Ende 2017 geschlossen und kündigt ein Nachfolgeprodukt auch für Privatanleger an.

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

US-Häusermarkt: Preiswachstum hält an

Der US-Häusermarkt hat seinen Aufwärtstrend auch am Jahresende 2017 fortgesetzt. Die Preise stiegen der aktuellen Auswertung des Case-Shiller-Index zufolge im November 2017 stärker als erwartet.

Deutsche Finance Group prüft US-Investments

Deutsche Finance Group prüft US-Investments

Die Deutsche Finance Group, der auf institutionelle Investmentstrategien spezialisierte Finanzdienstleistungskonzern mit Sitz in München, prüft derzeit weitere Investitionen im Südosten der USA.

USA: Höchste Verkaufszahlen für Bestandshäuser seit 2006

USA: Höchste Verkaufszahlen für Bestandshäuser seit 2006

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im Dezember deutlich zurückgegangen. Trotzdem wurde für das Gesamtjahr 2017 das beste Jahresergebnis seit 2006 verbucht.

Mehr Cash.

Jamestown schließt Fonds 30 mit Rekordvolumen

Jamestown schließt Fonds 30 mit Rekordvolumen

Jamestown, Anbieter von US-Immobilienfonds für Privatanleger in Deutschland, hat die Platzierung des geschlossenen Publikums-AIF Jamestown 30 mit deutlich über einer halben Milliarde US-Dollar Eigenkapital beendet.

USA: Deutliches Plus bei Verkäufen bestehender Häuser

USA: Deutliches Plus bei Verkäufen bestehender Häuser

In den USA sind die Verkäufe bestehender Häuser im November deutlich gestiegen und verbuchen damit den stärksten Zuwachs seit Ende 2015. Zudem verzeichnet das Stimmungsbarometer der Wohnungsbauunternehmen den höchsten Wert seit 18 Jahren.

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen stärker als erwartet

USA: Schwebende Hausverkäufe steigen stärker als erwartet

In den USA sind die noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe im Oktober deutlich stärker gestiegen als erwartet. Dies ist vor allem auf einen Anstieg in den von Hurrikans betroffenen Gebieten zurückzuführen.

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend deutlich

USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen überraschend deutlich

In den USA haben die Verkäufe bestehender Häuser im Oktober überraschend deutlich zugelegt. Auch in den von Hurrikans betroffenen Regionen sind die Verkaufszahlen nach Angaben der Maklervereinigung “National Association of Realtors” (NAR) auf dem Wege der Normalisierung.

USA: Hauspreise steigen auf Jahressicht um 5,92 Prozent

USA: Hauspreise steigen auf Jahressicht um 5,92 Prozent

Der Häusermarkt der USA verzeichnet momentan gesunde Preiszuwächse. Nach der aktuellen Auswertung des S&P/Case-Shiller-Index legte das Niveau im Monat August im Rahmen der Erwartungen zu.

USA: Neubauverkäufe steigen so stark wie seit 25 Jahren nicht mehr

USA: Neubauverkäufe steigen so stark wie seit 25 Jahren nicht mehr

In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im September so stark gestiegen wie seit über 25 Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vormonat haben sie um 18,9 Prozent zugenommen, teilt das Handelsministerium mit.

DNL Real Invest bringt weitere US-Vermögensanlage nach Deutschland

DNL Real Invest bringt weitere US-Vermögensanlage nach Deutschland

Die DNL Real Invest AG aus Düsseldorf startet als Beauftragte in Deutschland den Vertrieb der Vermögensanlage „TSO-DNL Active Property II, LP“. Anbieterin und Prospektverantwortliche ist die TSO Europe Funds, Inc. aus Altanta/Georgia (USA).

Investitionen in Pflegeheime für US-Senioren

Investitionen in Pflegeheime für US-Senioren

Der Asset Manager Deutsche Finance Group aus München investiert in einen institutionellen Zielfonds mit der Fokussierung auf Pflegeeinrichtungen in den USA.

Jamestown beendet Fonds 28

Jamestown beendet Fonds 28

Der US-Immobilienfonds-Anbieter Jamestown löst seinen Fonds 28 nach kurzer Laufzeit mit einer zweistelligen Rendite für deutsche Anleger auf. Auch der Platzierungserfolg des aktuellen Fonds ist beachtlich.

USA: Neubauverkäufe brechen überraschend ein

USA: Neubauverkäufe brechen überraschend ein

In den USA sind die Verkäufe neuer Häuser im Juli überraschend eingebrochen. Im Vergleich zum Vormonat seien sie um 9,4 Prozent gefallen, teilte das Handelsministerium am Mittwoch mit.

USA: NAHB-Hausmarktindex überraschend gestiegen

USA: NAHB-Hausmarktindex überraschend gestiegen

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im August überraschend verbessert. Marktexperten hatten mit einer Stagnation gerechnet.

USA: NAHB-Hausmarktindex überraschend eingetrübt

USA: NAHB-Hausmarktindex überraschend eingetrübt

Die Lage am US-Häusermarkt hat sich im Juli überraschend eingetrübt. Der NAHB-Hausmarktindex sei im Vergleich zum Vormonat um zwei Punkte auf 64 Punkte gefallen, teilte die National Association of Home Builders (NAHB) mit.

TSO-DNL Fund IV verkauft weiteres Objekt in Atlanta

TSO-DNL Fund IV verkauft weiteres Objekt in Atlanta

TSO Europe Funds, Inc. meldet für die von ihr betreute Vermögensanlage TSO-DNL Fund IV, LP den Verkauf einer Büroimmobilie in Atlanta/USA für 35,3 Millionen Euro. Der Wert des Objektes hat sich damit fast verdoppelt.

TSO-DNL Fund IV macht erneut Kasse

TSO-DNL Fund IV macht erneut Kasse

Die von deutschen Anlegern finanzierte US-Beteiligungsgesellschaft TSO-DNL Fund IV, LP hat mit einer Büroimmobilie in Raleigh, North Carolina/USA, ein weiteres Objekt aus ihrem Portfolio mit einem beachtlichen Ergebnis verkauft.

Immobiliensektor wächst dank Trump

Immobiliensektor wächst dank Trump

Es scheint wenig überraschend, dass der Immobilienmarkt der USA vom Wahlsieg eines Immobilienunternehmers profitieren könnte, doch die geplanten Maßnahmen unterliegen langwierigen Gesetzesänderungen. Einen Ausblick gibt eine Studie von LaSalle Investment Management.

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in Atlanta

TSO-DNL Fund IV macht Kasse in Atlanta

Die TSO Europe Funds, Inc. hat ein Einkaufszentrum in Atlanta/USA aus dem von ihr betreuten TSO-DNL Fund IV, LP verkauft. Die erzielte Rendite nach einer Halterdauer von 31 Monaten ist beachtlich.

BVT setzt US-Fondsserie mit neuem Spezial-AIF fort

BVT setzt US-Fondsserie mit neuem Spezial-AIF fort

Die Münchner BVT Unternehmensgruppe startet einen weiteren US-Immobilienfonds, der in Class-A-Apartmentanlagen investiert. Er richtet sich als Spezial-AIF ab 250.000 US-Dollar ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Swiss Re: Naturkatastrophen auch für den Gewinn desaströs

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. Trotzdem können sich die Aktionäre über eine deutlich höhere Dividende freuen.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Bringt Apple 2019 eine Kreditkarte?

In 2018 gab es erste Diskussionen über eine Kreditkarte, die Apple gemeinsam mit der Investmentbank Goldman Sachs an den Markt bringen könnte. Nun verdichten sich Meldungen, wonach eine erste Testphase für eine solche Kreditkarte kurz bevorstehe.

mehr ...

Berater

Shit happens: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Die Verbraucherzentrale Bremen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung eingereicht. So will sich der gemeinnützige Verein wirtschaftlich neu aufstellen, nachdem zu wenig Geld für Betriebsrenten zurückgelegt wurde.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...