Themenseite VDH
>> Alle Themenseiten
Honorarberatung: VDH mit Aigner-Plänen fast zufrieden

Honorarberatung: VDH mit Aigner-Plänen fast zufrieden

In der Diskussion um die Regulierung der Honorarberatung hat sich nach dem BVK nun auch der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) zu Wort gemeldet. Der VDH zeigt sich insgesamt zufrieden, würde aber an der einen oder anderen Stelle nachjustieren wollen.

VDH trennt sich von Österreich-Geschäftsführer

VDH trennt sich von Österreich-Geschäftsführer

Der Verbund Deutscher Honorarberater (VDH), Amberg, hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Geschäftsführer der 100-prozentigen Tochtergesellschaft in Österreich, Hartmut Egel, getrennt. Grund sind laut VDH Differenzen im Hinblick auf die Geschäftsstrategie.

Ex-JDC-Geschäftsführer wechselt zum VDH

Helmut Egel, bis zuletzt Österreich-Geschäftsführer des Maklerpools Jung, DMS & Cie. (JDC), kümmert sich künftig um die Geschäfte des Verbunds Deutscher Honorarberater (VDH) in der Alpenrepublik.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neuer Lobbyverband an der Honorarberatungsfront

Neuer Lobbyverband an der Honorarberatungsfront

Die Quirin Bank und der Verbund deutscher Honorarberater (VDH) tun sich zusammen und gründen den Berufsverband Deutscher Honorarberater (BDVH). Sie vertreten damit nach eigenen Angaben die Interessen von knapp 1.500 Honorarberatern in Deutschland, die insgesamt rund 3,5 Milliarden Euro an verwalteten Kundengeldern betreuen.

“Honorarberatung ist der richtige Weg”

“Honorarberatung ist der richtige Weg”

Gastkommentar: Dieter Rauch, VDH

Leider wird der Streit darum, wie in Zukunft Versicherungslösungen in Deutschland angeboten werden, mit unfairen Argumenten und meinungsgeprägten Umfragen geführt. Anm. d. Red.: Der Gastbeitrag ist eine Reaktion auf den Kommentar “Die Honorarberatung ist ein Irrweg”, der vor zwei Tagen an dieser Stelle erschienen ist.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Zurich startet Erstattungen an Thomas Cook-Kunden

Zurich startet mit Erstattungen an Kunden der insolventen Thomas Cook Deutschland GmbH. Dem Versicherer liegen nun ausreichend Informationen vor, um mit hinreichender Genauigkeit eine vorläufige Berechnung der Gesamthöhe aller Ersatzansprüche vorzunehmen.

mehr ...

Immobilien

Mietendeckelgesetz missachtet Mieter- und Vermieterinteressen

Angesichts der heutigen Anhörung zum Mietendeckelgesetzentwurf und der 1. Lesung des Gesetzes am Donnerstag hat Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, eine eindeutige Meinung.

mehr ...

Berater

Drohne – Weihnachtsgeschenk zum Abheben

Drohnen führen schon seit Jahren die Hitliste der Weihnachtsgeschenke an. Doch reines Spielzeug sind sie nicht. Deshalb stutzen rechtliche Vorgaben den Drohnen auch die Flügel: Nicht überall, wo man fliegen kann, darf man – und ohne Versicherung muss man sogar ganz auf dem Boden bleiben.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin untersagt weiteres Baum-Direktinvestment

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Nova Vita Trees d.o.o. das öffentliche Angebot des Direktinvestments in Paulownia Bäume in Deutschland untersagt. Der Grund ist der gleiche, wie zuvor schon bei einer Reihe anderer Emissionen.

mehr ...

Recht

FDP kritisiert Finanzhilfe des Bundes für Thomas-Cook-Kunden

Die FDP hat die Finanzhilfe der Bundesregierung für geschädigte Kunden des insolventen Reiseunternehmens Thomas Cook kritisiert. Der stellvertretende FDP-Fraktionschef Michael Theurer sagte: “Dass nun der Steuerzahler einspringen soll, ist ein Schuldeingeständnis der Großen Koalition. Sie hat die EU-Gesetzgebung offenbar mangelhaft umgesetzt. (…) Es kann nicht angehen, dass Risiken verstaatlicht und Gewinne privatisiert werden.”

mehr ...