Themenseite Vergleichsportal
>> Alle Themenseiten
Gericht: Check24 soll Rolle als Versicherungsmakler deutlich machen

Gericht: Check24 soll Rolle als Versicherungsmakler deutlich machen

Das Vergleichsportal Check24 muss Verbraucher wohl künftig deutlicher als bisher auf seine Funktion als Versicherungsmakler hinweisen. Dies hat die Verhandlung vor dem Landgericht München am Mittwoch ergeben. Ein Urteil steht noch aus. Der Prozess wurde auf den 11. Mai 2016 vertagt.

Finanz-Vergleichsportale: Bundesrat will mehr Transparenz

Finanz-Vergleichsportale: Bundesrat will mehr Transparenz

Große Vergleichsportale zu Finanzprodukten sollen per Gesetz zu mehr Transparenz gezwungen werden. Auf eine entsprechende Offenlegungspflicht für Portalbetreiber pocht der Bundesrat auf Initiative Hessens.

Kfz-Versicherungen: Vergleichsportale profitieren von Online-Suche

Kfz-Versicherungen: Vergleichsportale profitieren von Online-Suche

Viele Autofahrer, die ihre Kfz-Versicherung wechseln möchten, informieren sich zuerst bei Google. Doch das Suchverhalten scheint sich zu ändern: Klassische Begriffe wie “autoversicherung” werden seltener genutzt, während die Suchanfragen nach einschlägigen Vergleichsportalen zunehmen. Werden die Online-Plattformen künftig noch mächtiger?

Kolumnisten auf Cash.Online

Studie: Versicherungsvertreter hadern mit Vermittlerportal

Studie: Versicherungsvertreter hadern mit Vermittlerportal

Zwei Drittel der Vertreter in der Ausschließlichkeit (68 Prozent) halten es für wichtig, Online-Marketing und -Werbung einzusetzen, um Neukunden für die eigene Versicherungsagentur zu gewinnen. Mit der Qualität des Vermittlerportals sind nur 40 Prozent der Befragten zufrieden, ergab eine aktuelle YouGov-Studie.

Versicherungsvertrieb: Schlüsselmomente generieren

Versicherungsvertrieb: Schlüsselmomente generieren

Welche Kontaktpunkte sorgen für Schlüsselerlebnisse beim Kunden und was können Versicherungsmarken dazu beitragen? Eine aktuelle Studie gibt Antworten.

Mehr Ungemach für Check24

Mehr Ungemach für Check24

Auf das Preisvergleichs-Portal Check24 warten raue Zeiten. Erst klagte der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) wegen vermeintlich wettbewerbswidriger Aktivitäten – jetzt stellt sich das Portal auf Gegenwind durch neue Konkurrenten wie Google und ProSiebenSat1 ein. 

BVK-Klage: Handelt Check24 wirklich wettbewerbswidrig?

BVK-Klage: Handelt Check24 wirklich wettbewerbswidrig?

Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) hat gegen Check24 geklagt. Das Internetvergleichsportal unterliege den gleichen Anforderungen wie Versicherungsvermittler, erfülle diese aber nur unzureichend, wie der Pressemitteilung des Berufsverbandes zu entnehmen ist. Hat der BVK Recht?

Mehr Cash.

Richter nehmen Check24 unter die Lupe

Richter nehmen Check24 unter die Lupe

Das Landgericht München beschäftigt sich mit einer Klage des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) gegen das Online-Vergleichsportal Check24. Der Verband moniert die angeblich wettbewerbswidrigen Aktivitäten des Vergleichsportals.

Warum Makler bei der Kundenbindung versagen

Warum Makler bei der Kundenbindung versagen

Erfolgreiche Makler gewinnen das Vertrauen ihrer Kunden in beeindruckendem Umfang. Leider hat dieser Erfolg eine Schattenseite. Je erfolgreicher der Makler ist, umso mehr irrt er sich bei der Beurteilung der Beziehungsqualität zu seinem Kunden.

Online-Versicherungsvertrieb: Plant Eiopa Regelrahmen?

Online-Versicherungsvertrieb: Plant Eiopa Regelrahmen?

Da immer mehr Verbraucher Versicherungspolicen im Internet abschließen, hat die EU-Versicherungsaufsicht Eiopa eine Stellungnahme zum digitalen Vertrieb von Versicherungs- und Altersvorsorgeprodukten veröffentlicht. Dies berichtet die deutsche Finanzaufsicht Bafin in ihrer heute erschienenen monatlichen Publikation.

Zwei Irrtümer über Googles Einstieg in den Versicherungsverkauf

Zwei Irrtümer über Googles Einstieg in den Versicherungsverkauf

Zu Beginn des neuen Jahres geriet der Versicherungsmarkt bereits ordentlich ins Schwitzen. Pressemeldungen verkündeten ab diesem Jahr Googles Einstieg in den Verkauf von Kfz-Policen: In den USA. Vielleicht.

“Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater”

“Wir verbinden Kunden und qualifizierte Berater”

Das Leipziger Unternehmen Beratungswerk24 betreibt zur Zeit zwölf Internetportale für Versicherungsinteressenten, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten. Cash. sprach mit Vorstand Dennie Liemen über die Zielsetzung seines Unternehmens, das neueste Portal und den weiteren Ausbau.

Junge Menschen wollen Policen-Abschluss nicht digital

Junge Menschen wollen Policen-Abschluss nicht digital

Trotz der hohen Bedeutung des Internets für die Jugendlichen bevorzugt die Mehrheit von ihnen beim Abschluss einer Versicherung noch immer den persönlichen Kontakt.

Verivox kauft Markenrechte an Transparo und Aspect-Online

Verivox kauft Markenrechte an Transparo und Aspect-Online

Das Vergleichsportal Verivox hat einen Coup gelandet: Die Heidelberger übernehmen vom Versicherer Huk-Coburg die Markenrechte an den bisherigen Mitbewerbern Transparo und Aspect-Online. Eine Exklusiv-Vereinbarung mit dem Kfz-Versicherungsangebot der Huk 24 soll dazu beitragen, die Präsenz von Verivox abseits des Energiemarktes zu stärken.

Huk-Coburg übernimmt Vergleichsportal Transparo

Huk-Coburg übernimmt Vergleichsportal Transparo

Die Huk-Coburg hat einen Pressebericht bestätigt, wonach der Versicherer sämtliche Anteile am Vergleichsportal Transparo übernimmt. Die Minderheitseigner Talanx und Württembergische Gemeindeversicherung ziehen sich zurück. Was mit dem Portal künftig geschehen soll, ließ ein Sprecher gegenüber Cash.Online offen. Eine Schließung von Transparo wird in der Branche nicht ausgeschlossen.

Vergleichsportale: Zuhause informiert, Abschluss beim Berater

Vergleichsportale: Zuhause informiert, Abschluss beim Berater

Nur jeder fünfte Nutzer (19 Prozent) von Online-Vergleichsportalen für Finanzprodukte hat nach dem Vergleich auch dort gekauft. 31 Prozent der Nutzer bevorzugen zum finalen Abschluss den traditionellen Weg über den Bankberater oder Versicherungsvertreter, ergab eine repräsentative Umfrage.

Schleichwerbung: Rechtliche Probleme bei Finanzbewertungsportalen

Schleichwerbung: Rechtliche Probleme bei Finanzbewertungsportalen

Kunden verlassen sich bei ihrer Kaufentscheidung auf die Erfahrungsberichte anderer. Bei Online-Bewertungsportalen sollte erkennbar sein, wenn ein positiver Beitrag zu einem Unternehmen von dem Unternehmen selbst stammt – sonst drohen rechtliche Konsequenzen.

Gastbeitrag von Thorsten Klinger, Hogan Lovells International LLP

Google-Vergleichsportal für Kfz-Policen: Schadet sich der Suchgigant selbst?

Google-Vergleichsportal für Kfz-Policen: Schadet sich der Suchgigant selbst?

Was für Branchenkenner ein offenes Geheimnis war, wird nun bald Realität: Google startet ein Kfz-Versicherungsvergleichsportal. Welche Konsequenzen hat der Launch für die Akteure am Markt?

Gastbeitrag von Oliver Hanke, Powerleads

Großteil der Deutschen nutzt Vergleichsportale

Großteil der Deutschen nutzt Vergleichsportale

Über 70 Prozent der Bundesbürger nutzen Vergleichsportale, so eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK im Auftrag von Check24.de. Versicherungen zählen demnach zu den am häufigsten verglichenen Produkten.

Vergleichsportale bei Verbrauchern beliebt

Vergleichsportale bei Verbrauchern beliebt

Rund 78 Prozent der deutschen Internetnutzer kennen mindestens ein Vergleichsportal, so die Studie “Finanzvergleichsportale 2013” des Marktforschungsinstituts You Gov. 65 Prozent derer, die ein Vergleichsportal kennen, haben demnach bereits eins genutzt.

Ergo Direkt hilft Zahnarztkosten sparen

Ergo Direkt hilft Zahnarztkosten sparen

Der Direktversicherer bietet mit dem Vergleichsportal “Zahnkosten-Optimierer” seit September 2012 einen kostenlosen Service, der es Verbrauchern ermöglichen soll ihre Zahnarztkosten zu reduzieren. Wie das Unternehmen mitteilt, konnten die Patienten bisher knapp 1,5 Millionen Euro einsparen.

“Wie das Internet die Kundenbeziehung revolutioniert”

“Wie das Internet die Kundenbeziehung revolutioniert”

Viele Versicherungsvermittler betrachten das Social Web lediglich als neuen, bedrohlichen Vertriebsweg. Das ist allerdings zu kurz gesprungen, denn das Internet verändert die Spielregeln der Assekuranz dramatisch.

Gastbeitrag von Dr. Mathias Bühring-Uhle, Vorstandsmitglied des Gothaer Konzerns und zuständig für Asstel, Direktversicherer der Gothaer

Studie: Abschluss jeder dritten Police wird im Internet vorbereitet

Studie: Abschluss jeder dritten Police wird im Internet vorbereitet

Vor Unterzeichnung der Versicherungspolice lieber nochmal das Internet befragen – nach diesem Motto verfahren offenbar viele Deutsche: Jedem dritten Abschluss geht bereits der Besuch eines Vergleichsportals voraus, so das Ergebnis der aktuellen Kubus-Studie des Kölner Beratungsunternehmens MSR Consulting.

Kunden vertrauen Portalen wie Beratern

Kunden vertrauen Portalen wie Beratern

Laut einer You Gov-Studie informieren sich Verbraucher verstärkt online über Finanzprodukte. Bestimmten Plattformen schenken sie dabei fast ebenso viel Vertrauen wie Finanzberatern. Für den Abschluss bevorzugen Kunden jedoch ein persönliches Beratungsgespräch. Die Internetrecherche dient dabei nur der Vorbereitung.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Renten steigen um mehr als drei Prozent

Die Bezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland steigen zum 1. Juli spürbar. In Westdeutschland steigen die Renten um 3,18 Prozent, im Osten sogar um 3,91 Prozent. Das teilte das Bundesarbeitsministerium am Mittwoch in Berlin mit.

mehr ...

Immobilien

Immowelt: Quadratmeterpreise steigen bis 2020 vierstellig

Beim Preiswachstum auf dem Immobilienmarkt ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht: Gerade in den größten deutschen Städten werden die Kaufpreise für Eigentumswohnungen weiterhin stark steigen, prognostiziert auch das Online-Portal Immowelt.

mehr ...

Investmentfonds

Anleger: Risiken richtig steuern

Anfang 2018 strotzten die Anleger vor Zuversicht, mussten sich in der Folge jedoch auf bescheidenere Renditen und höhere Volatilität einstellen. Wie jetzt das Risikomanagement aussehen sollte.

Gastbeitrag von Michaël Lok, Union Bancaire Privée (UBP)

mehr ...

Berater

Fondsfinanz: 5.200 Messebesucher und ein neuer Partner

Der Maklerpool Fondsfinanz konnte auf seiner diesjährigen Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM) im MOC München 5.200 Fachbesucher begrüßen. Besonders gefragt waren nach Angaben des Unternehmens die IDD-konformen Fachvorträge.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...