Anzeige
Themenseite Verkaufshilfe
>> Alle Themenseiten
Helvetia will Fondspolicen-Absatz spielerisch fördern

Helvetia will Fondspolicen-Absatz spielerisch fördern

Der Schweizer Lebensversicherer Helvetia hat sich eine neue haptische Verkaufshilfe in Form eines Kartenspiels ausgedacht, mit dem Ziel, das Geschäft mit Fondspolicen in Deutschland zu stärken. Demnach sollen elf Spielkarten Risiko und Sicherheit bei der Altersvorsorge “anschaulich darstellen”.

Finanzportal 24 nutzt Softfair-Vergleichsrechner

Finanzportal 24 nutzt Softfair-Vergleichsrechner

Der Software-Entwickler hat eine Schnittstelle zum Vergleichsrechner von Softfair geschaffen. Makler und Mehrfachagenten können dadurch ab sofort über die “Finanzplaner”-Software von Finanzportal24 auf den “LV Lotse” von Softfair zugreifen.

Barmenia baut Maklerportale um

Barmenia baut Maklerportale um

Der Versicherer Barmenia hat seine zwei Online-Angebote für ihre unabhängigen Vertriebspartner zusammengeführt. Zusätzliche Services und neues Design sollen die Arbeit für Makler im Büro und unterwegs erleichtern.

Kolumnisten auf Cash.Online

Gothaer veröffentlicht Broschüren für Makler

Gothaer veröffentlicht Broschüren für Makler

Der Kölner Versicherer stellt Maklern ab sofort zwei kostenlose Infobroschüren zu Berfufsunfähigkeit sowie zur Altersvorsorge zur Verfügung. Die beiden Schriften können als PDF heruntergeladen oder in gedruckter Form bei der Gothaer bestellt werden.

BCA startet neues Dienstleistungsportal

BCA startet neues Dienstleistungsportal

Wie der Oberurseler Maklerpool mitteilt, bringt BCA pünktlich zur “Pools & Finance 2014” das Makler-Portal “Marketing plus” auf den Markt. Der Online-Shop soll Makler bei der Professionalisierung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen unterstützen.

Standard Life bringt Berater-App

Standard Life bringt Berater-App

Der Versicherer Standard Life Deutschland startet ein neues Beratungs-Tool, das Broschüren und Infomaterialien überflüssig machen soll.

Wifo erweitert Biometrie-Angebotsservice

Wifo erweitert Biometrie-Angebotsservice

Wie der Rheinstettener Maklerpool mitteilt, hat er den Angebotsservice im Bereich der biometrischen Risiken weiter ausgebaut. Künftig wird Wifo demnach bei eingeschränkter Versicherbarkeit von Kunden alternative Angebote erstellen, die den Bedürfnissen der Kunden entsprechen.

Mehr Cash.

Beratungs-App: Fondskonzept ermöglicht mobile Datenabfrage

Beratungs-App: Fondskonzept ermöglicht mobile Datenabfrage

Der Illertissener Maklerverbund bietet ab sofort eine App für seine Verbundmakler und deren Kunden, damit diese bei Datenabfragen zu Fonds und Verträgen ihre Smartphones oder Tablets nutzen können. Die neue App ist demnach für iPhone oder iPad verfügbar.

“Zahnrettungsbox bietet schnelle und einfache Kundenansprache”

“Zahnrettungsbox bietet schnelle und einfache Kundenansprache”

Mit der Zahnrettungsbox will Jörg Knieper nicht nur Betroffene sowie Unfall- und Krankenversicherungen vor den Folgekosten eines Zahnverlusts bewahren, die Verkaufshilfe soll auch ein Türöffner für Vermittler sein. Cash-Online hat mit dem Projektmanager über das Konzept gesprochen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 07/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Betriebsrente – Wandelanleihen – Ferienimmobilien – Family Offices

Ab dem 21. Juni im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Zinszusatzreserve: “Korridormethode bringt zehn Milliarden Euro Entlastung – allein 2018“

Die Kölner Rating-Agentur Assekurata kritisiert in ihrem diesjährigen Marktausblick zur Lebensversicherung 2018 erneut die gegenwärtige Berechnungsmethodik zum Aufbau der Zinszusatzreserve (ZZR) und mahnt eine Umstellung auf die Korridormethode an. Diese war von der deutschen Aktuarvereinigung (DAV) in Abstimmung mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erarbeitet worden.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne fallen deutlich stärker als erwartet

Die US-Bauwirtschaft hat sich im Juni enttäuschend entwickelt. Die Wohnungsbaubeginne sanken so stark wie seit November 2016 nicht mehr. Das geht aus Zahlen des Handelsministeriums vom Mittwoch hervor.

mehr ...

Investmentfonds

Größtes Freihandelsabkommen der EU

Während Donald Trump sämtliche Handelsvereinbarungen platzen lässt und zusätzlich Strafzölle verhängt, hat die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen abgeschlossen. Ökonomen freuen sich über die Rückkehr der Vernunft, aber Verbraucherschützer sind alarmiert.

mehr ...

Berater

Scout24 kauft Finanzcheck.de

Strategische Übernahme: Scout24, Betreiber bekannter digitaler Marktplätze wie Financescout24 oder Autoscout24 übernimmt eines der relevantesten deutschen Online-Vergleichsportale für Verbraucherkredite, Finanzcheck.de. Verkäufer sind eine Investorengruppe um Acton Capital Partners, Btov Partners, Highland Europe, Harbourvest Partners sowie die Gründer von Finanzcheck. Den Kaufpreis liegt bei 285 Millionen Euro und wird bar gezahlt.

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB-Tochter gewinnt Großanleger aus Belgien

Die MPEP Management Luxembourg S.à r.l. (MPEP), ein Tochterunternehmen des Private Equity Spezialisten RWB Group, hat die Zusage über ein Investment in zweistelliger Millionenhöhe von einem alternativen Investmentfonds erhalten, der von Degroof Petercam verwaltet wird.

mehr ...

Recht

Erbbaurecht: Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks

Kommunen, Kirchen und Stiftungen vergeben häufig Erbbaurechte. Als “Eigentum auf Zeit” können diese gerade für junge Familien mit wenig Eigenkapital eine Alternative zum Kauf eines Baugrundstücks darstellen. Die Hamburgische Notarkammer erklärt.

mehr ...