Themenseite Verkaufsprospekt
>> Alle Themenseiten
Schweigen zu neuem WP-Standard für Vermögensanlagen

Schweigen zu neuem WP-Standard für Vermögensanlagen

Über Ostern ist die Frist des Instuts der Wirtschaftsprüfer (IDW) für Änderungs- und Ergänzungsvorschläge zu dem Entwurf für einen neuen Standard zur Prüfung der Prospekte von Emissionen nach dem Vermögensanlagengesetz abgelaufen. Er wird wohl unverändert bleiben.

“Erhebliche Abweichungen innerhalb eines Fonds”

“Erhebliche Abweichungen innerhalb eines Fonds”

Ein Gutachten zur Darstellung der Kosten von alternativen Investmentfonds (AIFs), das vom “Marktwächter Finanzen” der Verbraucherzentrale Hessen in Auftrag gegeben wurde, kommt zu einem wenig schmeichelhaften Ergebnis. Verfasser des Gutachtens ist ein alter Bekannter der Branche.

AIF-Vertrieb: Der Zweit-Prospekt als Risiko?

AIF-Vertrieb: Der Zweit-Prospekt als Risiko?

Einen dürftigen AIF-Prospekt durch separate Informationen zu ergänzen, ist nicht ohne Risiko. Es wird durch die Neufassung des Prüfstandards IDW S4 noch verstärkt.

Der Löwer-Kommentar

Kolumnisten auf Cash.Online

Der neue IDW S4 bringt die Branche wenig weiter

Der neue IDW S4 bringt die Branche wenig weiter

Nach fast zwei Jahren wurde endlich der Entwurf des WP-Standards für Prospektprüfungen überarbeitet. Doch die Neufassung spart wesentliche Fragen aus.

Der Löwer-Kommentar

“Prognoserechnungen suggerieren eine Genauigkeit, die so nicht möglich ist”

“Prognoserechnungen suggerieren eine Genauigkeit, die so nicht möglich ist”

Im zweiten Teil des Cash.-Interviews mit Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter der Project Investment Gruppe, die auf Wohnimmobilienentwicklungen spezialisiert ist, sprach er über die Gestaltung von Fondsprospekten und die Expansion seines Unternehmens.

Prognosen in Verkaufsprospekten: “Kritischer Sachverstand” des Vermittlers gefragt

Prognosen in Verkaufsprospekten: “Kritischer Sachverstand” des Vermittlers gefragt

Prognosen in Verkaufsprospekten dienen dazu, dem Anleger den kalkulierten Verlauf eines Investments zu veranschaulichen. Prognoserechnungen haben daher auch in vertrieblicher Hinsicht eine wichtige Bedeutung. Doch welche Prognosen müssen überhaupt in Verkaufsprospekte aufgenommen werden? Und inwieweit müssen Anlageberater Prognoserechnungen in Verkaufsprospekten überprüfen?

Haftungsbeschränkung durch KAGB bei Propektmängeln?

Haftungsbeschränkung durch KAGB bei Propektmängeln?

Das KAGB hat nicht nur höhere Anforderungen für Emittenten und Vertriebe gebracht. Eine versteckte Regelung zur Vertriebshaftung könnte sich als echtes Haftungsprivileg erweisen.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

IVFP Trendumfrage: Vermittler setzen 2019 voll auf Fonds- und Indexpolicen

Die klassische Altersvorsorge mit Garantien lohnt kaum noch und wird zum Ladenhüter. Stattdessen geht der Trend eindeutig in Richtung kapitalmarktorientierte Produkte. Die Musik spielt laut Umfrage des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung 2019 bei Fonds- und Indexpolicen.

mehr ...

Immobilien

Patrizia: Deutliches Gewinnplus für Immobilieninvestor

Der Immobilieninvestor Patrizia hat im vergangenen Jahr von seinen jüngsten Zukäufen profitiert. Dabei stiegen die Gebühreneinnahmen vor allem für die Verwaltung viel kräftiger als die Kosten.

mehr ...

Investmentfonds

Anlagechancen 2019: Lieber Aktien als Anleihen

Die Aktienkurse sind zu Jahresanfang wieder gestiegen, doch die Anleger bleiben pessimistisch. Für die Märkte ist das positiv und negativ zugleich. Welche Sektoren profitieren werden:

Gastbeitrag von Juan Nevado, M&G

mehr ...

Berater

Airline-Pleite: Flybmi ist nicht Flybe

Vor allem wegen des Brexits hat die britische Regional-Fluggesellschaft Flybmi am Wochenende Insolvenz angemeldet. Mit einer ähnlich klingenden Airline, die Mieterin mehrerer deutscher Fonds-Flugzeuge ist, hat sie jedoch nichts zu tun.

mehr ...

Sachwertanlagen

A380-Aus: Hochkonjunktur für Besserwisser

Das Ende der Produktion neuer Flugzeuge des Typs Airbus A380 bedeutet nicht automatisch Verluste für Fonds, die solche Maschinen finanziert haben. Eine schlechte Nachricht ist es trotzdem. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

OLG Celle: Reiseantritt muss zumutbar sein

In der Reiserücktrittsversicherung liegt ein Versicherungsfall vor, wenn die versicherte Person von einer unerwarteten schweren Erkrankung betroffen wird. Um dies festzustellen, kommt es laut Urteil des 8. Zivilsenats des OLG Celle nicht auf eine konkrete ärztliche Diagnose der Erkrankung an. Entscheidend sei vielmehr das Vorliegen einer krankheitsbedingten Symptomatik, die den Antritt einer Flugreise unzumutbar erscheinen lasse. 

mehr ...