Themenseite Verkaufsprospekt
>> Alle Themenseiten
Schweigen zu neuem WP-Standard für Vermögensanlagen

Schweigen zu neuem WP-Standard für Vermögensanlagen

Über Ostern ist die Frist des Instuts der Wirtschaftsprüfer (IDW) für Änderungs- und Ergänzungsvorschläge zu dem Entwurf für einen neuen Standard zur Prüfung der Prospekte von Emissionen nach dem Vermögensanlagengesetz abgelaufen. Er wird wohl unverändert bleiben.

“Erhebliche Abweichungen innerhalb eines Fonds”

“Erhebliche Abweichungen innerhalb eines Fonds”

Ein Gutachten zur Darstellung der Kosten von alternativen Investmentfonds (AIFs), das vom “Marktwächter Finanzen” der Verbraucherzentrale Hessen in Auftrag gegeben wurde, kommt zu einem wenig schmeichelhaften Ergebnis. Verfasser des Gutachtens ist ein alter Bekannter der Branche.

AIF-Vertrieb: Der Zweit-Prospekt als Risiko?

AIF-Vertrieb: Der Zweit-Prospekt als Risiko?

Einen dürftigen AIF-Prospekt durch separate Informationen zu ergänzen, ist nicht ohne Risiko. Es wird durch die Neufassung des Prüfstandards IDW S4 noch verstärkt.

Der Löwer-Kommentar

Kolumnisten auf Cash.Online

Der neue IDW S4 bringt die Branche wenig weiter

Der neue IDW S4 bringt die Branche wenig weiter

Nach fast zwei Jahren wurde endlich der Entwurf des WP-Standards für Prospektprüfungen überarbeitet. Doch die Neufassung spart wesentliche Fragen aus.

Der Löwer-Kommentar

“Prognoserechnungen suggerieren eine Genauigkeit, die so nicht möglich ist”

“Prognoserechnungen suggerieren eine Genauigkeit, die so nicht möglich ist”

Im zweiten Teil des Cash.-Interviews mit Wolfgang Dippold, geschäftsführender Gesellschafter der Project Investment Gruppe, die auf Wohnimmobilienentwicklungen spezialisiert ist, sprach er über die Gestaltung von Fondsprospekten und die Expansion seines Unternehmens.

Prognosen in Verkaufsprospekten: “Kritischer Sachverstand” des Vermittlers gefragt

Prognosen in Verkaufsprospekten: “Kritischer Sachverstand” des Vermittlers gefragt

Prognosen in Verkaufsprospekten dienen dazu, dem Anleger den kalkulierten Verlauf eines Investments zu veranschaulichen. Prognoserechnungen haben daher auch in vertrieblicher Hinsicht eine wichtige Bedeutung. Doch welche Prognosen müssen überhaupt in Verkaufsprospekte aufgenommen werden? Und inwieweit müssen Anlageberater Prognoserechnungen in Verkaufsprospekten überprüfen?

Haftungsbeschränkung durch KAGB bei Propektmängeln?

Haftungsbeschränkung durch KAGB bei Propektmängeln?

Das KAGB hat nicht nur höhere Anforderungen für Emittenten und Vertriebe gebracht. Eine versteckte Regelung zur Vertriebshaftung könnte sich als echtes Haftungsprivileg erweisen.

Mehr Cash.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

OVB will Expansion und Wachstum vorantreiben

Die OVB Holding AG präsentierte ihren Aktionären auf der Hauptversammlung eine gute vertriebliche Entwicklung und einen planmäßigen Ergebnisverlauf. »Bei der Strategieumsetzung erreichten wir im Jahr 2018 wichtige strategische Fortschritte. Unser Ziel ist es, neue Ertragschancen zu erschließen und unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen«, sagt Mario Freis, Vorstandsvorsitzender der OVB Holding AG.

mehr ...

Immobilien

Grundsteuer: Nicht alle freuen sich über die Reform

Laut aktuellen Medienberichten steht die Große Koalition vor einer Einigung bei der Reform der Grundsteuer. Der Kompromiss sieht vor, dass die Länder die bundeseinheitliche Grundsteuer mit eigenen Regelungen ergänzen dürfen. Der ZIA sieht dies nur beschränkt positiv. Über die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Urlaub: So kommen Sie sicher ans Ziel

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Wie Sie sicher ankommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...