Themenseite Verlust
>> Alle Themenseiten
HCI bleibt im ersten Quartal unter Vorjahresniveau

HCI bleibt im ersten Quartal unter Vorjahresniveau

Das börsennotierte Hamburger Emissionshaus HCI Capital hat verhaltene Ergebnisse für das erste Quartal 2011 präsentiert. Umsatz und Platzierungsleistung sind rückläufig, das Konzernergebnis ist ins Minus gedreht. 

MPC Capital steuert Gewinnzone an

MPC Capital steuert Gewinnzone an

Das Hamburger Emissionshaus MPC Capital hat im ersten Halbjahr 2010 die operative Wende eingeleitet. Weil sich das Unternehmen mit vier LPG-Tankern verspekuliert hat, weist die Bilanz allerdings erneut einen Netto-Verlust aus. Erst 2011 sollen wieder schwarze Zahlen geschrieben werden. Indessen zeigt die Trendkurve bei den Platzierungszahlen nach oben. 

Feedback kommt nicht aus dem Umsatztief

Feedback kommt nicht aus dem Umsatztief

Die auf geschlossene Fonds spezialisierte Hamburger Vertriebsholding Feedback hatte auch im ersten Halbjahr 2010 mit Absatzproblemen ihrer Tochtergesellschaften zu kämpfen. Bereits 2009 lagen Umsatz und Ergebnis aufgrund der Wirtschaftskrise und deren massiven Folgen für den Finanzmarkt und die Schifffahrt unter den Erwartungen und dem Vorjahr.

Kolumnisten auf Cash.Online

Hedgefonds-Manager machen Minus

Hedgefonds-Manager machen Minus

Die internationale Hedgefonds-Industrie blickt auf ein mageres zweites Quartal zurück. Der Statistik des Analysehauses Hedge Fund Research zufolge hat die Assetklasse in den vergangenen drei Monaten einen Verlust von 2,5 Prozent verbuchen müssen.

Kosteneinschnitte greifen: IVG begrenzt Verluste

Kosteneinschnitte greifen: IVG begrenzt Verluste

Das Restrukturierungsprogramm bei der Bonner Immobilien- und Fondsgesellschaft IVG zeigt Wirkung: Der Konzern hat seinen Fehlbetrag im vergangenen Jahr deutlich eingedämmt. Den vorläufigen Geschäftszahlen zufolge summiert sich das Minus auf 158 Millionen Euro, im Vorjahr betrug es noch 451,7 Millionen Euro.

Bilanz 2009: HCI gerät tiefer in die roten Zahlen

Bilanz 2009: HCI gerät tiefer in die roten Zahlen

Nachdem bereits das Platzierungsergebnis im vergangenen Jahr schwach ausfiel, gibt das Hamburger Emissionshaus HCI Capital mit seinen vorläufigen Zahlen für 2009 nun einen Vorgeschmack auf die Präsentation des Geschäftsberichts am 31. März: Mit 42,6 Millionen Euro fallen auch die Umsatzerlöse deutlich niedriger aus als im Vorjahr (120 Millionen Euro). Die Bilanz ist tiefrot.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Axa: Gewinn leidet unter Abschreibung und XL-Übernahme

Eine Abschreibung auf eine US-Tochter und die Übernahme des Versicherers XL Group haben beim Allianz-Rivalen Axa 2018 einen Gewinneinbruch verursacht. Das teilte der französische Versicherer am Donnerstag in Paris mit.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Staatskasse: Rekordüberschuss trotz schwächelnder Wirtschaft

Der deutsche Staat hat 2018 das fünfte Jahr in Folge mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung erzielten einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

mehr ...

Berater

Shit happens: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Die Verbraucherzentrale Bremen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung eingereicht. So will sich der gemeinnützige Verein wirtschaftlich neu aufstellen, nachdem zu wenig Geld für Betriebsrenten zurückgelegt wurde.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...