Themenseite vermögensverwaltende Fonds
>> Alle Themenseiten
Defensive VV-Fonds bieten mehr als nur Kapitalerhalt

Defensive VV-Fonds bieten mehr als nur Kapitalerhalt

Das erste Quartal des Jahres hielt Investoren in Atem. Nach dem Kurssturz bei Aktien im Januar zeigten sich die Märkte im weiteren Verlauf nervös. Einige Anleger haben während dieser Marktphase Verluste erlitten.

WWK setzt auf vermögensverwaltende Mischfonds

WWK setzt auf vermögensverwaltende Mischfonds

Die WWK Lebensversicherung ermöglicht Fondspolicen-Inhabern ab sofort den Zugang zu den vermögensverwaltenden Mischfonds Ethna Aktiv (T), Flossbach von Storch Multiple Opportunities II RT, Nordea-1 Stable Return Fund BP-EUR und Invesco Pan European High Income Fund A.

Apano: Erster Fonds in Eigenregie läuft

Apano: Erster Fonds in Eigenregie läuft

Der erste vermögensverwaltende Fonds von Apano kommt eineinhalb Jahre nach Auflage auf ein Volumen von rund 60 Millionen Euro. Die Rendite beläuft sich auf insgesamt knapp acht Prozent.

Kolumnisten auf Cash.Online

Vermögensverwaltende Fonds: Dossier

Vermögensverwaltende Fonds: Dossier

Die Aktienmärkte der Industriestaaten erreichen 2013 neue Rekordniveaus, obwohl sich deren Schulden so hoch türmen wie noch nie. Gute Chancen zum Investieren bieten sich dennoch.

Volkswohl Bund nimmt drei Metzler-Fonds ins Portfolio auf

Volkswohl Bund nimmt drei Metzler-Fonds ins Portfolio auf

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung nimmt zu Mitte Juni die drei Vermögensverwaltungsfonds von Metzler Investment in ihre Fondspalette auf.

LV 1871 und Metzler kooperieren bei Vermögensverwaltungsfonds

LV 1871 und Metzler kooperieren bei Vermögensverwaltungsfonds

Die Lebensversicherung von 1871 (LV 1871) bietet in ihren Fondspolicen künftig drei Vermögensverwaltungsfonds der Privatbank Metzler an. Je nach persönlicher Risikoneigung könnten Kunden zwischen drei Anlagestrategien wählen, so der Münchener Versicherer.

FvS expandiert in der Schweiz

FvS expandiert in der Schweiz

Der Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch baut seine Präsenz in der Schweiz aus. Bernhard Utiger (43) wurde als Vertriebsdirektor des Büros in Zürich eingestellt.

Mehr Cash.

Gothaer Comfort Ertrag schüttet aus

Gothaer Comfort Ertrag schüttet aus

Die Gothaer Asset Management, Köln, bietet ihren vermögensverwaltenden Fonds Gothaer Comfort Ertrag ab sofort auch in einer ausschüttenden Anteilsklasse (DE000DWS1DD3) an. Damit will das Unternehmen vor allem dem Bedarf institutioneller Anleger entsprechen, die regelmäßig Kapital auszahlen müssen.

Alte Leipziger erweitert Fondsportfolio

Alte Leipziger erweitert Fondsportfolio

Die Alte Leipziger Lebensversicherung erweitert das Anspar-Spektrum ihrer fondsgebundenen Rentenversicherungen um drei Mischfonds. Damit komme man dem Wunsch vieler Anleger entgegen, Geld nicht nur zu vermehren, sondern auch vor Verlusten zu schützen, so das Unternehmen.

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Die Hamburger Condor Versicherungsgruppe hat im Mai eine Einmalbeitragspolice im Markt lanciert. Vorstand Claus Scharfenberg erläutert im Gespräch mit Cash. das Konzept und die dahinterstehende Strategie.

Neuer Index für vermögensverwaltende Fonds

Neuer Index für vermögensverwaltende Fonds

Nicht zuletzt als Konsequenz aus der Finanz- und Wirtschaftskrise steigen Produkte unabhängiger Vermögensverwalter in der Gunst der Privatanleger. Allerdings fehlt diesen häufig der Überblick, wenn es darum geht, die Qualität eines vermögensverwaltenden Fonds (VV-Fonds) einzuschätzen. Eine neue Indexfamilie soll künftig dabei helfen.

Plansecur-Kunden bevorzugen Spareinlagen

Plansecur-Kunden bevorzugen Spareinlagen

Die Berater des Kasseler Finanzvertriebs Plansecur favorisieren vermögensverwaltende Fonds, wenn es um den Vermögensaufbau geht. Die Verbraucher indes teilen diese Vorliebe nicht – sie setzen auf Spareinlagen. Welche Anlageformen noch bevorzugt werden zeigt die „Plansecur-Sommerstudie 2010“.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...