Themenseite vermögensverwaltende Fonds
>> Alle Themenseiten
Neue Tools für den Vergleich von VV-Fonds

Neue Tools für den Vergleich von VV-Fonds

Asset Standard, das Portal für Vermögensverwaltende Produkte, hat für seine Nutzer neue Research-Tools eingeführt.

Defensive VV-Fonds bieten mehr als nur Kapitalerhalt

Defensive VV-Fonds bieten mehr als nur Kapitalerhalt

Das erste Quartal des Jahres hielt Investoren in Atem. Nach dem Kurssturz bei Aktien im Januar zeigten sich die Märkte im weiteren Verlauf nervös. Einige Anleger haben während dieser Marktphase Verluste erlitten.

WWK setzt auf vermögensverwaltende Mischfonds

WWK setzt auf vermögensverwaltende Mischfonds

Die WWK Lebensversicherung ermöglicht Fondspolicen-Inhabern ab sofort den Zugang zu den vermögensverwaltenden Mischfonds Ethna Aktiv (T), Flossbach von Storch Multiple Opportunities II RT, Nordea-1 Stable Return Fund BP-EUR und Invesco Pan European High Income Fund A.

Kolumnisten auf Cash.Online

Apano: Erster Fonds in Eigenregie läuft

Apano: Erster Fonds in Eigenregie läuft

Der erste vermögensverwaltende Fonds von Apano kommt eineinhalb Jahre nach Auflage auf ein Volumen von rund 60 Millionen Euro. Die Rendite beläuft sich auf insgesamt knapp acht Prozent.

Vermögensverwaltende Fonds: Dossier

Vermögensverwaltende Fonds: Dossier

Die Aktienmärkte der Industriestaaten erreichen 2013 neue Rekordniveaus, obwohl sich deren Schulden so hoch türmen wie noch nie. Gute Chancen zum Investieren bieten sich dennoch.

Volkswohl Bund nimmt drei Metzler-Fonds ins Portfolio auf

Volkswohl Bund nimmt drei Metzler-Fonds ins Portfolio auf

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung nimmt zu Mitte Juni die drei Vermögensverwaltungsfonds von Metzler Investment in ihre Fondspalette auf.

LV 1871 und Metzler kooperieren bei Vermögensverwaltungsfonds

LV 1871 und Metzler kooperieren bei Vermögensverwaltungsfonds

Die Lebensversicherung von 1871 (LV 1871) bietet in ihren Fondspolicen künftig drei Vermögensverwaltungsfonds der Privatbank Metzler an. Je nach persönlicher Risikoneigung könnten Kunden zwischen drei Anlagestrategien wählen, so der Münchener Versicherer.

Mehr Cash.

FvS expandiert in der Schweiz

FvS expandiert in der Schweiz

Der Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch baut seine Präsenz in der Schweiz aus. Bernhard Utiger (43) wurde als Vertriebsdirektor des Büros in Zürich eingestellt.

Gothaer Comfort Ertrag schüttet aus

Gothaer Comfort Ertrag schüttet aus

Die Gothaer Asset Management, Köln, bietet ihren vermögensverwaltenden Fonds Gothaer Comfort Ertrag ab sofort auch in einer ausschüttenden Anteilsklasse (DE000DWS1DD3) an. Damit will das Unternehmen vor allem dem Bedarf institutioneller Anleger entsprechen, die regelmäßig Kapital auszahlen müssen.

Alte Leipziger erweitert Fondsportfolio

Alte Leipziger erweitert Fondsportfolio

Die Alte Leipziger Lebensversicherung erweitert das Anspar-Spektrum ihrer fondsgebundenen Rentenversicherungen um drei Mischfonds. Damit komme man dem Wunsch vieler Anleger entgegen, Geld nicht nur zu vermehren, sondern auch vor Verlusten zu schützen, so das Unternehmen.

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Scharfenberg: „Vermögensverwaltung als Beratungsansatz“

Die Hamburger Condor Versicherungsgruppe hat im Mai eine Einmalbeitragspolice im Markt lanciert. Vorstand Claus Scharfenberg erläutert im Gespräch mit Cash. das Konzept und die dahinterstehende Strategie.

Neuer Index für vermögensverwaltende Fonds

Neuer Index für vermögensverwaltende Fonds

Nicht zuletzt als Konsequenz aus der Finanz- und Wirtschaftskrise steigen Produkte unabhängiger Vermögensverwalter in der Gunst der Privatanleger. Allerdings fehlt diesen häufig der Überblick, wenn es darum geht, die Qualität eines vermögensverwaltenden Fonds (VV-Fonds) einzuschätzen. Eine neue Indexfamilie soll künftig dabei helfen.

Plansecur-Kunden bevorzugen Spareinlagen

Plansecur-Kunden bevorzugen Spareinlagen

Die Berater des Kasseler Finanzvertriebs Plansecur favorisieren vermögensverwaltende Fonds, wenn es um den Vermögensaufbau geht. Die Verbraucher indes teilen diese Vorliebe nicht – sie setzen auf Spareinlagen. Welche Anlageformen noch bevorzugt werden zeigt die „Plansecur-Sommerstudie 2010“.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Bestnote: DFSI vergibt Triple-A an WWK

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) zeichnet die WWK Lebensversicherung in seiner aktuellen Studie zur Unternehmensqualität als einzigen Lebensversicherer mit der Bestnote AAA (Exzellent) aus. Bewertet wurden die Kriterien Substanzkraft, Produktqualität und Service. Die WWK konnte in allen drei Bereichen überzeugen und wurde damit erneut als führendes Unternehmen in der Branche ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Negativzinsen: Mehr als 300 Banken und Sparkassen erheben Strafzinsen auf Einlagen

Die Negativzins-Welle, die im Moment auf Sparer zurollt, hat in den vergangenen Wochen deutlich an Dynamik gewonnen. Allein im Oktober haben bislang mehr als 20 Banken und Sparkassen ein sogenanntes Verwahrentgelt für private Einlagen auf dem Tagesgeld- oder Girokonto eingeführt. Seit Jahresanfang sind rund 150 Geldhäuser diesem Schritt gefolgt.

mehr ...

Berater

Garantieverpflichtungen: Bei 24 Lebensversicherern reicht es nicht (mehr)

Bei 24 von 82 Lebensversicherern reichten die 2019 erwirtschafteten Erträge aus der Kapitalanlage nicht aus, um die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und die gesetzlich vorgeschriebene Reserve zu bedienen. Das zeigt die aktuelle Analyse des Zweitmarkthändlers Policen Direkt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...