Themenseite Vermögensverwaltung
>> Alle Themenseiten
Ethik für (fast alle) Investoren besonders wichtig

Ethik für (fast alle) Investoren besonders wichtig

Nachhaltigkeitsaspekte, wie ethische und soziale Kriterien oder die Förderung von Zukunftstechnologien, werden von deutschen Investoren bei der Auswahl und Nutzung digitaler Vermögensmanagement-Lösungen unterschiedlich gewichtet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Donner & Reuschel in Zusammenarbeit mit Schleus Marktforschung.

Bremer Landesbanker gründen Vermögensverwaltung

Bremer Landesbanker gründen Vermögensverwaltung

Mit vier weiteren Kollegen bauen Folker Hellmeyer, ehemaliger Chefanalyst der Bremer Landesbank, und der ehemalige Leiter des dortigen Portfolio- und Asset Managements, Thorsten Müller, eine Fondsgesellschaft und Vermögensverwaltung in Bremen auf.

Reuss Private Deutschland setzt neues Partnermodell um

Reuss Private Deutschland setzt neues Partnermodell um

Reuss Private Deutschland hat eine neue Niederlassung in Frankfurt gegründet. Der Frankfurter Vermögensverwalter setzt damit sein neues Partnermodell um, das erfahrenen Beratern eine neue berufliche Perspektive bieten soll.

Kolumnisten auf Cash.Online

Funds Excellence lädt zum Asset Manager Meeting

Funds Excellence lädt zum Asset Manager Meeting

Am 13. September findet in Hamburg das von Funds Excellence organisierte Asset Manager Meeting statt. Vorbild für die Veranstaltung ist die Multi-Manager-Konferenz, die seit drei Jahren regelmäßig in Mannheim veranstaltet wird.

Goldman-Sachs-Fonds: Anleger ziehen massiv Geld ab

Goldman-Sachs-Fonds: Anleger ziehen massiv Geld ab

Die Investmentfonds der Wall-Street-Bank Goldman Sachs leiden einem Zeitungsbericht zufolge unter hohen Kapitalabflüssen. Anleger hätten in diesem Jahr bislang geschätzte 26,7 Milliarden US-Dollar (23,4 Milliarden Euro) aus den Fonds der Goldman Sachs Asset Management (GSAM) abgezogen.

Neue Anlagestrategie für Private Investing

Neue Anlagestrategie für Private Investing

Innerhalb ihrer fondsgebundenen Vermögensverwaltungslösung Private Investing bietet die BfV Bank für Vermögen AG (BfV AG) eine neue Anlagestrategie an und nutzt hierfür die Beratungsleistung der Bank Gutmann AG.

Hamburger Bankhaus kommt mit Online-Vermögensverwaltung

Hamburger Bankhaus kommt mit Online-Vermögensverwaltung

Gemeinsam mit dem Berliner Fintech Elinvar startet die Hamburger Privatbank M.M.Warburg & CO eine digitale Vermögensverwaltung.

Mehr Cash.

Funds excellence 2017: Das Networking-Event der Vermögensverwalter

Funds excellence 2017: Das Networking-Event der Vermögensverwalter

Zum sechsten Mal trifft sich das Who is Who der Anbieter vermögensverwaltender Fonds zum jährlichen Austausch im Rahmen der funds excellence 2017 in Frankfurt.

“Vermögensverwaltung für hochvermögende Privatkunden”

“Vermögensverwaltung für hochvermögende Privatkunden”

Der BHF Total Return FT zählt zu den Top-Performern in der Kategorie defensiver VV-Fonds. Cash. sprach mit Fondsmanager Peter Rieth über den Investmentansatz, die derzeitigen Herausforderungen auf der Anleihenseite und über die Suche nach alternativen Renditequellen.

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

DJE startet Online-Vermögensverwaltung

DJE startet Online-Vermögensverwaltung

DJE erweitert sein Angebot und startet mit Solidvest nach eigenen Angaben die erste einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung in Deutschland. Das Angebot richtet sich an Anleger mit einem Investitionsvolumen ab 25.000 Euro.

Digitaler Vermögensverwalter erhält Liquiditätsspritze

Digitaler Vermögensverwalter erhält Liquiditätsspritze

Das Berliner Fintech Liqid, das sich auf die digitale Vermögensverwaltung spezialisiert hat, kann sich über eine Finanzspritze in Höhe von 4,5 Millionen Euro freuen. Die neue Liquidität solle unter anderem in den Ausbau der Services und der Produktpalette im Bereich illiquide Anlageklassen fließen.

Finanz- und Investmentbranche: Die reichsten Deutschen

Finanz- und Investmentbranche: Die reichsten Deutschen

Welche Persönlichkeiten aus der Finanz- und Investmentbranche zählen zu den vermögendsten Deutschen? Cash.Online hat sich das Echtzeit-Ranking des Wirtschaftsportals Forbes.com angeschaut und die Top Five der reichsten Deutschen des genannten Segments zusammengestellt.

Blue Chips stehen hoch im Kurs

Blue Chips stehen hoch im Kurs

Unabhängige Fondsexperten setzen zunehmend auf große Namen aus der gesamten Welt.

Gastbeitrag von Katja Müller und Andreas Gessinger, Universal-Investment

DJE feiert Zehnjähriges in Frankfurt

DJE feiert Zehnjähriges in Frankfurt

Zehn Jahre Frankfurt heißt es in diesen Tagen bei der Dr. Ehrhardt Vermögensverwaltung im Blick auf die Niederlassung in der Mainmetropole.

BN & Partners Deutschland wird zu Reuss Private Deutschland

BN & Partners Deutschland wird zu Reuss Private Deutschland

Der unabhängige Vermögensverwalter BN & Partners Deutschland AG schärft sein Profil und firmiert ab sofort unter dem Namen Reuss Private Deutschland AG.

Vermögensverwalter Babson, Barings, Cornerstone und Wood Creek wollen fusionieren

Vermögensverwalter Babson, Barings, Cornerstone und Wood Creek wollen fusionieren

Babson Capital Management, ihre Tochtergesellschaften Cornerstone Real Estate Advisers LLC und Wood Creek Capital Management LLC, sowie Baring Asset Management Limited haben heute ihre Absicht zu einem Zusammenschluss unter der Marke Barings bekannt gegeben.

Scalable Capital expandiert nach Großbritannien

Scalable Capital expandiert nach Großbritannien

Britische Privatanleger haben ab sofort Zugang zu der professionellen Vermögensverwaltung von Scalable Capital. Hierfür hat das Münchner Fintech Start-up Scalable eine Tochtergesellschaft mit Sitz in London gegründet, die von der britischen Finanzaufsicht FCA reguliert wird.

Swiss Life AM: Van Rossum ist neuer CEO TPAM

Swiss Life AM: Van Rossum ist neuer CEO TPAM

Thierry Van Rossum hat zum 1. Dezember 2015 die Position als CEO Third-Party Asset Management (TPAM) übernommen. Bis ein Nachfolger bekannt ist bleibt er zudem Chief Investment Officer (CIO) von Swiss Life France.

“Gelassenheit bei der Geldanlage vermitteln”

“Gelassenheit bei der Geldanlage vermitteln”

Cash. sprach mit Dr. Sebastian Klein, Vorstandsvorsitzender der Fürstlich Castell’schen Bank in Würzburg, über zwei neu gestartete vermögensverwaltende Fonds und grundsätzliche Wahrheiten bei der Geldanlage.

“Leistungen der Asset Manager vergleichbar machen”

“Leistungen der Asset Manager vergleichbar machen”

Cash. sprach mit Klaus-Dieter Erdmann, Geschäftsführer bei MMD Multi Manager, über die Einführung und Funktion der neuen Informationsplattform assetstandard.com.

Anlagelösungen im Niedrigzinsumfeld

Anlagelösungen im Niedrigzinsumfeld

Das wirtschaftliche Umfeld ist geprägt vom aktuellen Niedrigzinsumfeld mit einem Leitzins von derzeit 0,05 Prozent. Für den Verbraucher bieten sich in dieser Gemengelage Chancen auf dem Immobilien- und Aktienmarkt, aber auch im Bereich der vermögensverwaltenden Strategien.

Superfonds: “Wir kleben nicht an Lieblingsaktien”

Superfonds: “Wir kleben nicht an Lieblingsaktien”

Vermögensverwaltende Fonds haben derzeit Hochkonjunktur. Cash. sprach mit Felix Schnella, der den Ökoworld Ökotrust nach nachhaltigen Kriterien managt.

Vermögensverwaltung von Jung, DMS & Cie.

Vermögensverwaltung von Jung, DMS & Cie.

Der Münchener Maklerpool Jung, DMS & Cie. (JDC) startet eine Vermögensverwaltung auf ETF-Basis. Gemeinsam mit mit den Fondsgesellschaften Blackrock und Ampega werden drei unterschiedliche Fine Folio ETF-Stabilitäts-Strategien aufgelegt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Swiss Re: Naturkatastrophen auch für den Gewinn desaströs

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re hat 2018 wegen Naturkatastrophen erneut einen Milliardengewinn verfehlt. Trotzdem können sich die Aktionäre über eine deutlich höhere Dividende freuen.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Bringt Apple 2019 eine Kreditkarte?

In 2018 gab es erste Diskussionen über eine Kreditkarte, die Apple gemeinsam mit der Investmentbank Goldman Sachs an den Markt bringen könnte. Nun verdichten sich Meldungen, wonach eine erste Testphase für eine solche Kreditkarte kurz bevorstehe.

mehr ...

Berater

Shit happens: Verbraucherzentrale Bremen meldet Insolvenz an

Die Verbraucherzentrale Bremen hat einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung eingereicht. So will sich der gemeinnützige Verein wirtschaftlich neu aufstellen, nachdem zu wenig Geld für Betriebsrenten zurückgelegt wurde.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier RWB-Fonds kündigen weitere Auszahlungen an

In den kommenden Monaten schütten erneut vier Private-Equity-Dachfonds der RWB PrivateCapital Emissionshaus AG Geld an ihre Investoren aus. Auch die Summe der Auszahlungen der RWB-Fonds im Jahr 2018 ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...