Themenseite Versicherungen und Digitalisierung
>> Alle Themenseiten
Gesundheit der Mitarbeitenden: Neue Services in der betrieblichen Krankenversicherung

Gesundheit der Mitarbeitenden: Neue Services in der betrieblichen Krankenversicherung

Steigende Kosten durch krankheitsbedingte Abwesenheiten entwickeln sich zunehmend zu einer Herausforderung für Arbeitgebende in Deutschland. Hier setzt die betriebliche Krankenversicherung (bKV) von AXA an und weitet das bestehende Produktportfolio mit einem zielgerichteten Serviceangebot aus, um eine ganzheitliche Beratung der Versicherten im Gesundheitsmanagement zu gewährleisten.

BU: Fast 70 Prozent recherchieren online und schließen digital ab

BU: Fast 70 Prozent recherchieren online und schließen digital ab

Auf ihrem Weg zum Abschluss von Versicherungsprodukten nutzen immer mehr Bundesbürger digitale Informations- und Kommunikationskanäle – je nach Produktsparte aktuell zwischen 67 bis 85 Prozent. In den letzten fünf Jahren hat sich dieser Trend noch einmal deutlich verstärkt.

Der eGesundheitsCheck: Mit weniger Aufwand schneller zum Abschluss

Der eGesundheitsCheck: Mit weniger Aufwand schneller zum Abschluss

Die EUROPA Risiko-Lebensversicherung lässt sich jetzt noch schneller abschließen als bisher. Dafür sorgt der eGesundheitsCheck. Das neue Tool führt Vermittler und Kunden interaktiv durch die Risiko- und Gesundheitsfragen. Zudem werden weniger und kürzere Risiko- und Gesundheitsfragen gestellt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Digitalisierung in der Versicherungsbranche

Digitalisierung in der Versicherungsbranche

Der Versicherungbranche stehen durch wachsende digitale Möglichkeiten immer mehr Chancen zur Weiterentwicklung ihrer Angebote offen. Erst kürzlich startete der Versicherer Ergo auf seiner Onlineplattform einen Testlauf für innovative Policen. Wie diese Initiative einzuordnen ist.

Versicherungsgruppe setzt auf neuartige Beratungssoftware

Versicherungsgruppe setzt auf neuartige Beratungssoftware

Die Versicherungsgruppe die Bayerische startet eine Kooperation mit dem Software-Dienstleister dWerk und stellt damit erneut ihre Innovationskraft unter Beweis. Mit der Software-Lösung von dWerk können gerade Vermittler mit kleineren Betrieben neue Zielgruppen in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) erschließen.

Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung erhöhen Auskunftsfähigkeit

Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung erhöhen Auskunftsfähigkeit

Die Regionalträger Westfalen, Nord, Rheinland, Mitteldeutschland und Braunschweig-Hannover der Deutschen Rentenversicherung haben die Enterprise-Search-Lösung iFinder5 elastic von IntraFind eingeführt. Bereitgestellt wird die Suchanwendung von ihrem IT-Dienstleister NOW IT.

R+V und Friendsurance starten digitalen Versicherungsmanager

R+V und Friendsurance starten digitalen Versicherungsmanager

Die R+V Versicherung baut das digitale Angebot für Kunden aus. Gemeinsam mit Friendsurance Business hat der Versicherer eine digitale Bancassurance-Lösung als Angebot für die 875 Genossenschaftsbanken in Deutschland entwickelt.

Mehr Cash.

Plug and play: Generali schließt Partnerschaft mit Innovationsplattform

Plug and play: Generali schließt Partnerschaft mit Innovationsplattform

Die Generali Deutschland geht eine Partnerschaft mit einer der größten globalen Innovationsplattformen Plug and Play ein. Im Silicon Valley beheimatet, verbindet der Accelerator Startups mit Unternehmen und unterstützt bei deren Entwicklung.

Digitalisierung: “Technische Infrastruktur wird Erfolgsfaktor”

Digitalisierung: “Technische Infrastruktur wird Erfolgsfaktor”

Die Digitalisierung stellt Versicherer und Vertriebe vor enorme Herausforderungen. Denn neben dem Aufbau neuer IT-Strukturen oder effizienter Backend-Prozesse geht es auch um Prozesse zur Digitalisierung des Vertriebs und der Kundenbetreuung.

Assekuranz 4.0: Digitalisierung geht an den Kunden vorbei

Assekuranz 4.0: Digitalisierung geht an den Kunden vorbei

Die deutschen Versicherer investieren massiv in die Digitalisierung. Doch scheinbar geht die an den Kunden vorbei. Fast 60 Prozent sind überzeugt, dass den meisten Versicherern der Sprung ins digitale und mobile Zeitalter noch nicht gelungen ist.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Nach Bundestag stimmt auch Bundesrat für die Grundrente

Nach dem Bundestag hat am Freitag auch der Bundesrat der Grundrente zugestimmt, durch die kleine Renten von rund 1,3 Millionen Menschen aufgebessert werden sollen.

mehr ...

Immobilien

Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office oder bringen ihren Kindern Mathe und Deutsch bei. „Die Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen des Alltags hat in vielen Menschen den Wunsch nach Wohneigentum gestärkt“, sagt Roland Hustert, Geschäftsführer der LBS Immobilien NordWest.

mehr ...

Investmentfonds

Ermittlungen gegen Wirecard-Manager auch wegen Untreueverdachts

Im Skandal um fehlende Milliarden beim Dax-Konzern Wirecard ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft nach Informationen der “Süddeutschen Zeitung” nun auch wegen Untreueverdachts gegen den Ex-Vorstandschef und weitere Manager.

mehr ...

Berater

Soli-Umfrage: Mehrheit der Deutschen erwägt Soli-Ersparnis in Altersvorsorge zu investieren

Willkommener Geldsegen für eine finanziell selbstbestimmte Zukunft: Die Deutschen begrüßen die „Soli-Abschaffung“ und erwägen die Ersparnis für die eigene Altersvorsorge einzusetzen. Das geht aus einer von Swiss Life Select in Auftrag gegebenen repräsentativen YouGov-Studie mit 2.048 Personen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Immer weniger Deutsche wollen reich werden

Nur noch eine knappe Mehrheit der Deutschen findet es erstrebenswert, reich zu sein. Gleichzeitig werden die Chancen auf ein hohes Vermögen immer schlechter eingeschätzt – auch wegen Corona. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK für die “4. Reichtumsstudie” des Private-Equity-Spezialisten RWB Group.

mehr ...

Recht

Wirecard-Skandal – Wirtschaftsprüfer im Auge des Sturms

Der Bilanzskandal um den mittlerweile insolventen Zahlungsdienstleister Wirecard hat Anleger Milliarden gekostet. Mittlerweile steht auch der zuständige Wirtschaftsprüfer EY im Fokus. Der Prozessfinanzierer Foris AG arbeitet mit führenden Bank- und Kapitalrechtskanzleien an gemeinsamen Lösungen.

mehr ...