Anzeige
Themenseite Versicherungsmakler
>> Alle Themenseiten
LV-Vertrieb: Makler an der Spitze

LV-Vertrieb: Makler an der Spitze

Makler sind der führende Vertriebskanal in der Lebensversicherung (LV). Das geht aus der aktuellen Vertriebswege-Studie des Beratungshauses Willis Towers Watson hervor. Bank- und Direktvertrieb hatten demnach indes deutliche Rückgänge ihrer Marktanteile zu verkraften.

“Makler werden immer mehr und bessere digitale Konkurrenten haben”

“Makler werden immer mehr und bessere digitale Konkurrenten haben”

Digitalisierung und Regulierung setzen Vermittler immer mehr unter Druck. Von den Maklerpools benötigen sie daher effiziente Unterstützungsangebote. Oliver Pradetto, Geschäftsführer des Lübecker Pools Blau direkt, hat mit Cash. über aktuelle Trends auf dem Vermittler- und Poolmarkt gesprochen.

Vermittlerverbände VDVM und BMVF beschließen Fusion

Vermittlerverbände VDVM und BMVF beschließen Fusion

Wie der Verband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (VDVM) und der Bundesverbandes Mitteständischer Versicherungs- und Finanzmakler e.V. (BMVF) mitteilen, werden die Verbände zum Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e. V. (BDVM) fusionieren. Der BDVM nimmt seine Tätigkeit zum 1. Januar 2018 auf.

Kolumnisten auf Cash.Online

Versicherungskammer ordnet Maklergeschäft im Bereich Kranken neu

Versicherungskammer ordnet Maklergeschäft im Bereich Kranken neu

Wie der Versicherer Versicherungskammer mitteilt, positioniert er sein Maklergeschäft im Bereich Kranken- und Pflegeversicherung neu. Die Betreuung der Makler wird demnach ab sofort unter den Namen Versicherungskammer Maklermanagement Kranken firmieren.

VDVM: “Unseren Maklern geht es unverändert gut”

VDVM: “Unseren Maklern geht es unverändert gut”

Eine große Mehrheit der Mitglieder im Verband Deutscher Versicherungsmakler (VDVM) bewertet die gegenwärtige Gewinnsituation befriedigend bis gut. Das geht aus einer aktuellen Befragung des Verbands hervor. Mehr als die Hälfte der Befragten hat demnach im laufenden steigende Courtage-Einnahmen zu verzeichnen.

Vermittlersterben: Totgesagte leben länger?

Vermittlersterben: Totgesagte leben länger?

Die Zahl der Versicherungsvermittler in Deutschland ist seit Jahren rückläufig. Im Juni 2017 waren gut 34.000 Vermittler weniger im Register des Deutschen Industrie und Handelskammertages (DIHK) erfasst als sechs Jahre zuvor. Vom Vermittlersterben sind aber nicht alle Gruppen gleichermaßen betroffen.

Jungmakler-Award: Finalisten stehen fest

Jungmakler-Award: Finalisten stehen fest

Im Rahmen des 7. Jungmakler-Awards sich 13 Finalisten in den Regiocastings für das abschließende Bundescasting qualifiziert. Das Finale des Branchenwettbewerbs findet am 28. September statt. Die Gewinner werden auf der DKM am 26. Oktober gekürt.

Mehr Cash.

Endspurt beim Jungmakler-Award

Endspurt beim Jungmakler-Award

Noch bis zum 30. Juni läuft die Bewerbungsphase für den 7. Jungmakler-Award. Versicherungsmakler, Finanzvermittler und Immobilienfinanzierer unter 39 Jahren, die in den letzten fünf Jahren erstmals ein Unternehmen gegründet, erworben oder übernommen haben, sind aufgerufen, ihre Geschäftsmodelle zu präsentieren.

Einkommensabsicherung: Beratung nach der Doktor-Methode

Einkommensabsicherung: Beratung nach der Doktor-Methode

Die Einkommensabsicherung ist die Königsdisziplin in der Beratung. Neumakler aber auch “Alte Hasen” brauchen einen effizienten und kundenzentrierten Beratungsprozess, der die Stornoquote minimiert und eine hohe Bestandsfestigkeit gewährleistet. Ein Beratungsbeispiel.

Gastbeitrag von Tom Wonneberger und Stephan Busch, Progress Finanzplaner

Versicherungsmakler: Arbeitslos durch Insurtechs?

Versicherungsmakler: Arbeitslos durch Insurtechs?

So wie E-Commerce die Welt des Einkaufens radikal verändert hat, stellt die digitale Transformation das Versicherungswesen auf den Kopf. Bedrohen Insurtechs den Berufsstand der Makler oder sind sie eine Chance, um eine grundlegende Modernisierung der Branche zu vollziehen?

Ein Bärendienst für die Versicherungsmakler

Ein Bärendienst für die Versicherungsmakler

Einer UG, welche den selben Gesellschafter-Geschäftsführer wie zwei als Versicherungsmakler registrierte GmbHs hat, kann die begehrte Erlaubnis als Versicherungsberater verwehrt werden, so ein aktueller Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Brandenburg. Der Kläger hat der Maklerschaft damit einen Bärendienst erwiesen.

Vema-Tage: Nachwuchsförderung und Digitalisierung

Vema-Tage: Nachwuchsförderung und Digitalisierung

Vom 26. bis 27. April 2016 fand der jährliche Kongress der Vema Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG in Fulda statt. Im Rahmen der Vema-Tage zog die Maklergenossenschaft eine positive Bilanz. Neben den Jahreskennzahlen stellte die Vema auch neue digitale Werkzeuge und neue Initiativen zur Nachwuchsförderung vor.

“OLG München ist Sichtweise des BVK in fast allen Punkten gefolgt”

“OLG München ist Sichtweise des BVK in fast allen Punkten gefolgt”

In dem Rechtsstreit des Bundesverbandes der deutschen Versicherungskaufleute (BVK) gegen das Internetportal Check24 konnte der Vermittlerverband vor dem Oberlandesgericht (OLG) München einen Sieg erstreiten. Check24 muss seine Kunden vor dem Online-Abschluss nun besser informieren.

Vorbildliche Finanzbetreuung: Versicherer vor Versicherungsmaklern

Vorbildliche Finanzbetreuung: Versicherer vor Versicherungsmaklern

Welchen Finanzdienstleistern gelingt es, vorbildlich im Sinne des ehrlichen, fairen und korrekten Handelns zu agieren und Kundenerwartungen nicht zu enttäuschen? Dies hat die Beratungsgesellschaft Servicevalue zusammen mit Focus-Money analysiert.

“Als ich anfing, war es geradezu exotisch, sich mit Frauen zu beschäftigen”

“Als ich anfing, war es geradezu exotisch, sich mit Frauen zu beschäftigen”

Heide Härtel-Herrmann ist seit über 30 Jahren als Beraterin tätig. Mit Cash. hat sie über ihren Werdegang, Frauen in der Finanz- und Versicherungsbranche und die Bedürfnisse weiblicher und männlicher Kunden gesprochen.

“Abschlussprovisionen sind für mich heute eher ‘nice to have

“Abschlussprovisionen sind für mich heute eher ‘nice to have'”

Christine Schramm wollte schon mit 15 Jahren unbedingt in die Versicherungsbranche. Heute ist sie als selbstständige Maklerin in Würzburg tätig. Im Gespräch mit Cash.Online berichtet sie über ihren Werdegang, ihr Dienstleistungsangebot und Marketingkonzept sowie die Vorteile der Selbstständigkeit.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Ergo entlässt Vertriebsvorstand

Der ehemalige Vertriebsvorstand des Versicherers Ergo, Stephan Schinnenburg, muss seinen Vorstandsposten räumen, da er wiederholt verbal ausfällig geworden ist. Das meldet das “Manager Magazin” am Freitag. Damit geht der stetige Wechsel der Vorstände bei der Ergo weiter.

mehr ...

Immobilien

Gewerbeinvestment: Risikoakzeptanz wächst deutlich

Die Immobilieninvestment-Plattform Brickvest stellt in ihrem Investoren-Barometer für das Jahresendquartal 2017 eine deutlich höhere Risikoakzeptanz gerade bei deutschen Investoren fest. Gleichzeitig gibt Deutschland die Spitzenposition als Zielmarkt ab.

mehr ...

Investmentfonds

Die durchschnittlichen Renditen der Dax-Titel

Deutsche sollten verstärkt mit Aktien für ihr Alter vorsorgen. Das ist eine der Botschaften des Deutschen Aktieninstituts. Auf der Website des Instituts kann seit Freitag das Dax-Rendite-Dreieck runtergeladen werden, das die durchschnittliche Rendite der Dax-Titel über verschiedene Zeiträume hinweg zeigt.

mehr ...

Berater

Vertriebsrecht: Was sich 2018 für Verkäufer ändert

Für Vertriebsmitarbeiter bedeutet der Jahresneuanfang durch angehäufte Arbeit und neue Aufgaben oft Stress. Sich dann noch über die aktuelle Rechtslage zu informieren kann da schnell schwierig werden. Hier die wichtigsten Gesetzesänderungen im Überblick.

Gastbeitrag von Oliver Kerner, OK-Training

mehr ...

Sachwertanlagen

“Das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”

Das Hamburger Emissionshaus HEH hat 2017 drei Flugzeugfonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von zusammen rund 82 Millionen Euro aufgelegt und platziert. Die Platzierungsgeschwindigkeit nahm dabei zu.

mehr ...

Recht

BFH-Urteil: Kosten für Dauertestamentsvollstreckung

Ob bei minderjährigen oder unerfahrenen Erben oder für die Fortführung eines Unternehmens: eine Dauertestamentsvollstreckung kann helfen, den Nachlass ordnungsgemäß zu verwalten. Was aber, wenn Erben die Kosten für die Vollstreckung steuerrechtlich geltend machen wollen?

mehr ...