Themenseite Vertriebsindikator
>> Alle Themenseiten
Vertriebsindikator: Gute Stimmung trotz trüber Aussichten

Vertriebsindikator: Gute Stimmung trotz trüber Aussichten

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe und Maklerpools zur Stimmung beim Produktabsatz. Im aktuellen Vertriebsindikator hat sich die Stimmung erneut leicht verbessert, obwohl die Prognosen für die Mehrheit der Produkte schlechter ausfallen als im Vormonat.

Vertriebsindikator: Die Stimmung hellt sich auf

Vertriebsindikator: Die Stimmung hellt sich auf

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe und Maklerpools zur Stimmung beim Produktabsatz. In der aktuellen Erhebung hat sich die Stimmung leicht verbessert. Die Prognosen für die Mehrheit der Produkte sind jedoch schlechter ausgefallen als im Vormonat.

Vertriebsindikator: Schlechtere Stimmung, bessere Aussichten

Vertriebsindikator: Schlechtere Stimmung, bessere Aussichten

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe und Maklerpools zur Stimmung beim Produktabsatz. In der aktuellen Erhebung hat sich die Stimmung leicht verschlechtert. Die Prognosen für die Mehrheit der Produkte sind allerdings besser ausgefallen als im Vormonat.

Kolumnisten auf Cash.Online

Vertriebsindikator: Kapitalanlage-Immobilien sind zurück

Vertriebsindikator: Kapitalanlage-Immobilien sind zurück

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe und Maklerpools zur Stimmung beim Produktabsatz. Seit der letzten Erhebung hat sich die Stimmung leicht aufgehellt. Das Segment der Kapitalanlage-Immobilien hat sich auf die Top-Position zurückgekämpft.

Vertriebsindikator: Aktienfonds hoch im Kurs

Vertriebsindikator: Aktienfonds hoch im Kurs

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Seit der letzten Erhebung hat sich die Stimmung leicht verschlechtert. Das Produkt Aktienfonds hat die Kapitalanlage-Immobilien vom Spitzenplatz verdrängt.

 

Vertriebsindikator: Kapitalanlage-Immobilien weiter an der Spitze

Vertriebsindikator: Kapitalanlage-Immobilien weiter an der Spitze

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Seit der letzten Erhebung hat sich die Stimmung erneut verbessert.

 

Vertriebsindikator: Betongold boomt

Vertriebsindikator: Betongold boomt

Cash befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Aktuell hat sich die Stimmung weiter verbessert. Das Produkt Bausparen / Baufinanzierung hat seinen Spitzenplatz an die Kapitalanlage-Immobilien abgegeben.

Mehr Cash.

Bausparen verdrängt Krankenzusatzversicherung

Bausparen verdrängt Krankenzusatzversicherung

Cash befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Aktuell hat sich die Stimmung leicht verbessert. Die Krankenzusatzversicherung hat ihre Spitzenposition an das Produkt Bausparen/Baufinanzierung verloren.

Vertriebsindikator: Krankenzusatzversicherung zurück an der Spitze

Vertriebsindikator: Krankenzusatzversicherung zurück an der Spitze

Cash befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Die Stimmung hat sich aktuell leicht verschlechtert. Die Krankenzusatzversicherung konnte den Spitzenplatz von den Kapitalanlage-Immobilien übernehmen.

Vertriebsindikator: Kernkompetenz und neue Konzepte sind gefragt

Vertriebsindikator: Kernkompetenz und neue Konzepte sind gefragt

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Die Stimmung hat sich wieder etwas verbessert. Aktuelle Spitzenreiter sind Kapitalanlage-Immobilien.

Vertriebsindikator: Die Lage ist besser als die Stimmung

Vertriebsindikator: Die Lage ist besser als die Stimmung

Cash. befragt monatlich Finanzvertriebe zur Stimmung im Vertrieb und zu Verkaufstrends bei den Produkten. Die Stimmung hat sich aktuell weiter eingetrübt und ist nur noch befriedigend. Die Aufsteiger des Monats sind fondsgebundene Rentenversicherungen und Containerfonds.

Cash.-Vertriebsindikator: Welche Produkte top sind

Cash.-Vertriebsindikator: Welche Produkte top sind

Wie ist die Stimmung im Vertrieb und welche Produkte sind gerade angesagt? Sechsmal im Jahr befragt Cash. Finanzvertriebe nach ihrer Einschätzung. Aktuell geht es vor allem für die Nachhaltigkeitsfonds wieder aufwärts.

Cash.-Vertriebsindikator: Hopp oder Top?

Cash.-Vertriebsindikator: Hopp oder Top?

Wie ist die Stimmung im Vertrieb und welche Produkte sind gerade angesagt? Sechsmal im Jahr befragt Cash. Finanzvertriebe nach ihrer Einschätzung. Derzeit machen vor allem Immobilien zur Kapitalanlage und Rohstofffonds das Rennen.

Absatz und Attraktivität von offenen Immobilienfonds gehen zurück

Absatz und Attraktivität von offenen Immobilienfonds gehen zurück

Das Interesse an offenen Immobilienfonds (OIFs) schwindet ob der weiter den Markt dominierenden Negativmeldungen von Schließungen, drohender oder vollzogener Abwicklungen. Die aktuelle repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag von Robeco Deutschland unter 350 Anlageberatern und der Cash. Vertriebsindikator aus Heft 10/2010 zeigen, dass Absatz und Attraktivität von OIFs rückläufig sind.

Maklervertrieb: Nachfrage klettert auf Vorkrisen-Niveau

Klettern-aufschwung-erholung in

Der Maklervertrieb spürt nichts mehr von der Krise. Allein der Absatz von Finanzprodukten bleibt trotz Erholung ein Sorgenkind.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Jüngere Rentner fühlen sich benachteiligt

Auch wenn die Bundesregierung das aktuelle Rentenniveau bis 2025 festschreiben möchte, haben die Rentenkürzungen der Vergangenheit bereits ihre Spuren hinterlassen: Jüngere Rentner bewerten ihre finanzielle Situation im Vergleich zu den über 80-Jährigen deutlich schlechter, so eine aktuelle Postbank-Umfrage.

mehr ...

Immobilien

Höher, schneller, weiter: Immobilienpreise in Rekordhöhe

Niedrige Zinsen, parallel dazu allerdings auch eine steigende Darlehenshöhe. Im Durchschnitt nehmen Immobilienkäufer oder Hausbauer 239.000 Euro Kredit auf. Auch das Eigenkapital findet weiterhin Verwendung, zeitgleich steigt der Beleihungsauslauf.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit-Streit im britischen Parlament eskaliert

Politisches Beben im britischen Parlament: Fünf Wochen vor dem Brexit hat die neu gegründete “Unabhängige Gruppe” im Unterhaus Zuwachs auch von den regierenden Konservativen bekommen.

mehr ...

Berater

Neuer Unfallschutz für Handwerker

Der Münchener Verein bringt für selbständige und angestellte Handwerker mit der „PrivatUnfall“ eine neuen Unfallversicherung in drei Tarifvarianten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Recht

Grundrente in der Kritik

Der Gesetzesvorschlag, eine geltende Grundrente in Deutschland einzuführen, steht bereits seit längerer Zeit in der Diskussion und wird vom Bundesarbeits- und Sozialministerium forciert. Doch es regt sich erneut Kritik.

mehr ...