Themenseite Volks- und Raiffeisenbanken
>> Alle Themenseiten
Weitere Bereinigung bei der Volksbanken-Landschaft

Weitere Bereinigung bei der Volksbanken-Landschaft

Zinstief und schlecht ausgelastete Filialen zwingen Deutschlands Volks- und Raiffeisenbanken nach Einschätzung des Genossenschaftsverbandes zunehmend zur Zusammenarbeit.

Beratungsprotokoll: BVR fordert Wahlrecht

Beratungsprotokoll: BVR fordert Wahlrecht

Die Volks- und Raiffeisenbanken wollen, dass das im vergangenen Jahr eingeführte Beratungsprotokoll auf den Prüfstand gestellt wird. Der genossenschaftliche Bankenverband BVR spricht sich dafür aus, Verbrauchern ein Wahlrecht einzuräumen.

SDK baut Marktanteil im Pflegezusatzbereich aus

SDK baut Marktanteil im Pflegezusatzbereich aus

Die Süddeutsche Krankenversicherung (SDK) aus Fellbach hat ihren Überschuss im Geschäftsjahr 2010 um 26 Prozent auf 107,5 Millionen Euro gesteigert. Die Beitragseinnahmen kletterten um sechs Prozent auf 688,7 Millionen Euro und die Zahl der Versicherten um 3,1 Prozent auf 580.961 Personen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Neue R+V-Rentenpolice mit Indexbindung

R V in

Die neue Privat Rente Index Invest der R+V-Versicherung soll die Chancen des Kapitalmarkts nutzen und dabei finanzielle Sicherheit bieten. Über ihre Indexbindung will sie die Lücke zwischen klassischer und fondsgebundener Rentenversicherung schließen.

R+V fährt Einmalbeitragsgeschäft zurück

R+V fährt Einmalbeitragsgeschäft zurück

Der zum genossenschaftlichen Finanzverbund gehörende Versicherungskonzern R+V hat das umstrittene Geschäft gegen Einmalbeiträge im vergangenen Jahr verringert. Obwohl damit bewusst auf Marktanteile in der Lebensversicherung verzichtet wurde, konnte das Rekordneugeschäft aus dem Vorjahr wiederholt werden.

Union Investment: Inflationsangst senkt Sparwillen

Union Investment: Inflationsangst senkt Sparwillen

Anleger hierzulande gehen fest von steigenden Preisen aus. Nach einer aktuellen Studie der Fondsgesellschaft Union Investment grassiert die Inflationsangst inzwischen so vehement, dass keiner der Befragten mehr fallende Preisen erwartet.

Union-Garantiefonds mit Dividendenstrategie

Union-Garantiefonds mit Dividendenstrategie

Mit dem neuen UniGarant: Dividendenstars 2016 (LU0453513516) von Union Investment können Anleger auf Unternehmen im Euro-Raum setzen, die hohe Dividenden ausschütten.

Mehr Cash.

Union Investment kauft Immobilien für 1,6 Milliarden Euro

Union Investment kauft Immobilien für 1,6 Milliarden Euro

Union Investment Real Estate hat im vergangenen Jahr insgesamt 1,6 Milliarden Euro in Immobilien investiert. Der Asset Manager der Volks- und Raiffeisenbanken kaufte 18 Objekte und Projekte für seine sechs offenen Immobilien-Publikums- und Spezialfonds.

Union Investment: Startschuss für Emerging-Markets-Renten-Laufzeitfonds

Union Investment: Startschuss für Emerging-Markets-Renten-Laufzeitfonds

Union Investment, Fondsanbieter der Volks- und Raiffeisenbanken, schickt den Uni Euro Renta EM 2015 (LU0456917136) in den Vertrieb. Der Laufzeitfonds investiert in Schwellenländer-Anleihen.

Union Investment Real Estate legt deutschlandweites Asset Management in neue Hände

Union Investment Real Estate legt deutschlandweites Asset Management in neue Hände

Philip La Pierre (37) leitet ab sofort das Asset Management des Immobilienfondsanbieters Union Investment Real Estate in Deutschland.

Union Investment Real Estate: Kutscher übernimmt das Ruder

Union Investment Real Estate: Kutscher übernimmt das Ruder

Die Immobilien-Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, Union Investment Real Estate, hat Dr. Reinhard Kutscher (55) zum Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Kfz-Tarif: Was ERGO Kunden nun bietet

ERGO bietet ab sofort einen neuen Kfz-Tarif mit den Produkten Smart und Best an, der kundenfreundlich und verständlich ist. Umfassende Leistungen sind serienmäßig enthalten. Zudem wurde die Schadenbearbeitung digitalisiert: Kunden können Schäden nun leicht online melden und den Status verfolgen.

mehr ...

Immobilien

Temporäres Wohnen: Wann sich das Konzept für wen lohnt

Das Angebot am Markt für temporäres Wohnen wächst. Die Konzepte bieten Nutzern kleine, möblierte Apartments, die sich durch Komfort und Zugänglichkeit auchzeichnen. Savills zeigt am Beispiel Berlin, dass die Apartments günstiger als Ein-Raum-Wohnungen sind, insofern die Wohndauer nicht mehr als drei Jahre beträgt. 

mehr ...

Investmentfonds

Ökoworld: Gitarren statt Knarren

Was haben der Rock ‘n’ Roll und Moneten mit Moral gemeinsam? Dieser Frage geht Gunter Schäfer, Chief Communications Officer bei Ökoworld, in seinem aktuellen Blog-Beitrag auf den Grund.

mehr ...

Berater

Scholz: Strafzinsen für Sparer wären “schlechter Einfall”

Müssen Kleinsparer bald Strafzinsen auf ihre Guthaben bei Banken zahlen? Die Politik will das verhindern. Das gibt Bundesfinanzminister Scholz jetzt auch den deutschen Banken sehr deutlich zu verstehen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vertriebsexperte Bernd Dellbrügge verstärkt Führungsteam der Real Exchange AG

Die Real Exchange AG (REAX), Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung institutioneller Immobilienanlagen, hat Bernd Dellbrügge zum neuen Director Institutional Sales ernannt. Er berichtet direkt an den REAX-Vertriebsvorstand Heiko Böhnke.

mehr ...

Recht

Nach Ausstieg: Kein Anrecht auf Bestandsübertragung

Regulation und digitaler Wandel verändern die Versicherungsbranche rasant. Vor diesem Hintergrund überprüft das Gros der Vermittler die eigene unternehmerische Ausrichtung. Eine Folge sind zunehmende Zahlen registrierter Versicherungsmakler. Doch was passiert mit dem Bestand? Ein Kommentar von Alexander Retsch, Syndikusanwalt der vfm Gruppe.

mehr ...