Anzeige
Themenseite Volkswohl Bund
>> Alle Themenseiten
Volkswohl Bund: Personalwechsel im Vorstand

Volkswohl Bund: Personalwechsel im Vorstand

Heike Bähner (48) rückt zum 1. Mai in den Vorstand der Dortmunder Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. auf. Sie löst Dr. Ulf-Gerhard Gude ab, der den Vorstand aus gesundheitlichen Gründen verlässt.

Volkswohl Bund steigert Bruttobeiträge 2011

Volkswohl Bund steigert Bruttobeiträge 2011

Der Volkswohl Bund hat eine positive Bilanz des Geschäftsjahrs 2011 gezogen: Wie der Dortmunder Lebensversicherer mitteilte, stiegen die gebuchten Bruttobeiträge im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf rund 1,23 Milliarden Euro (2010: 1,15 Milliarden Euro).

Exklusiv-Umfrage: Zukunft der Maklerpools

Exklusiv-Umfrage: Zukunft der Maklerpools

Konsolidierung, Unabhängigkeit, Transparenz – wie Maklerpools die aktuellen Herausforderungen und Trends beurteilen, zeigt die Cash.-Exklusiv-Umfrage im Rahmen der „Marktübersicht der Maklerpools 2012“.

Kolumnisten auf Cash.Online

Makler wollen einfachere Portalnutzung

Makler wollen einfachere Portalnutzung

Laut einer aktuellen Umfrage wünschen sich Makler von Software und Portalen ihrer Produktanbieter vor allem leichtere Bedienbarkeit. Zudem bemängeln die Befragten den uneinheitlichen Zugang sowie schlechte Übersichtlichkeit und Verknüpfung mit eigener Software.

Laufende Verzinsung 2012: Volkswohl Bund und Stuttgarter bleiben über Marktniveau

Laufende Verzinsung 2012: Volkswohl Bund und Stuttgarter bleiben über Marktniveau

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung legt ihre laufende Verzinsung für das Jahr 2012 auf 4,05 Prozent fest (2011: 4,35 Prozent). Die Stuttgarter Lebensversicherung bietet sogar 4,2 Prozent (2011: 4,4 Prozent). Beide werden damit wohl über dem Marktdurchschnitt für 2012 liegen.

Pools wollen bessere Betreuung

Pools wollen bessere Betreuung

Maklerpools erfreuen sich nach wie vor reger Nachfrage. Jedoch haben nicht nur die Makler Erwartungen an die Pools, sondern auch die Pools an die Assekuranz, wie eine aktuelle Studie zeigt. Welche Versicherer diese am besten erfüllt haben.

Vier Neue in Volkswohl Bund-Fondspalette

Vier Neue in Volkswohl Bund-Fondspalette

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung hat ihre Angebotspalette im Rahmen von fondsgebundenen Versicherungslösungen um vier Fonds erweitert. Die Neuzugänge kommen aus den Häusern C-Quadrat, Ethna, HSBC und DWS. 

Mehr Cash.

Volkswohl Bund Sachversicherung deckt mehr Betriebsarten ab

Die gewerblichen Deckungskonzepte der Volkswohl Bund Sachversicherung werden per sofort durch acht neue Betriebsarten ergänzt. Das teilte der Dortmunder Maklerversicherer mit. 

Kosten: Versicherer wollen Licht ins Dunkel bringen

Kosten: Versicherer wollen Licht ins Dunkel bringen

Nachdem die Versicherer Allianz und Volkswohl Bund sich entschlossen haben, Effektivkosten und -rendite für Neuverträge im Lebensversicherungsbereich auszuweisen, wird sich die Assekuranz künftig stärker um Kostentransparenz bemühen. Diesen Schluss legt zumindest eine Kurzstudie der Strategieberatung Simon-Kucher & Partners nahe.

Volkswohl Bund: Neuer Tarif-Baustein für Fondspolicen

Volkswohl Bund: Neuer Tarif-Baustein für Fondspolicen

Der Dortmunder Versicherer Volkswohl Bund hat sein Angebot an Fondspolicen um den Tarif-Baustein Garantie Plus erweitert. Er soll neben der Wertsicherung die Chancen auf Kursgewinne optimieren.

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Makler-Support: Alte Leipziger auf Volatium gesetzt

Vertriebspartner der Alten Leipziger Lebensversicherung können künftig einen neuen Beratungsbaustein nutzen, der die Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten verständlich und anschaulich aufzeigen soll. Es handelt sich um das vom Hofheimer Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) entwickelte Verfahren Volatium.

Volkswohl Bund wächst dank laufender Beiträge

Volkswohl Bund wächst dank laufender Beiträge

Die Dortmunder Volkswohl Bund Lebensversicherung meldet ein dreiprozentiges Neugeschäftsplus für 2010. Die Beiträge legten um 4,5 Prozent zu. Wie das Unternehmen mitteilt, sorgten vor allem die Einnahmen aus laufenden Beiträgen für “nachhaltiges” Wachstum.

Volkswohl Bund startet Tool für Vorsorgeprodukte

Volkswohl Bund startet Tool für Vorsorgeprodukte

Die Dortmunder Volkswohl Bund Lebensversicherung stellt ihren Vertriebspartnern ab sofort mit “Volatium” ein zertifiziertes Tool zur Verfügung, mit dem Chancen und Risiken von Altersvorsorgeprodukten aufgezeigt werden können. Zudem soll es möglich sein, zu erkennen, welche Renditen mit welcher Häufigkeit wahrscheinlich sind.

Überschussbeteiligung: Es geht weiter bergab

Überschussbeteiligung: Es geht weiter bergab

Nachdem die Branchenführerin Allianz die Überschussbeteiligung bekannt gegeben hat, haben mittlerweile fast alle Versicherer ihre laufende Verzinsung gemeldet. Cash.Online hat die Lage analysiert und zeigt, wer abermals die Überschussbeteiligungen gesenkt hat.

Studie: Was Makler von Versicherern erwarten

Studie: Was Makler von Versicherern erwarten

Viele Versicherungsunternehmen bezeichnen sich als Maklerversicherer. Was Vermittler von diesen Gesellschaften erwarten und welche Anbieter diese Anforderungen am besten erfüllen zeigt eine aktuelle Untersuchung.

Volkswohl Bund ist Planet-Home-Produktpartner

Volkswohl Bund ist Planet-Home-Produktpartner

Der Volkswohl Bund vertreibt ab sofort Immobilienkredite über die Baufinanzierungs-Plattform von Planet Home. Damit können andere Banken, Sparkassen und Finanzvertriebe bei Planet Home aktuell auf Kreditangebote von mehr als 70 Instituten zugreifen, wenn sie für ihre eigenen Kunden die passende Immobilienfinanzierung suchen.

Pflege-Plus für die Volkswohl Bund-Rentenpolicen

Pflege-Plus für die Volkswohl Bund-Rentenpolicen

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung kombiniert ihre Rentenversicherungen jetzt mit einem integrierten Pflegeschutz. Einer Unternehmensmitteilung zufolge leistet neue Rente Plus bis zur doppelten Rentenhöhe und kommt ohne Gesundheitsprüfung aus.

Volkswohl Bund bietet Wohn-Riester-Option

Volkswohl Bund bietet Wohn-Riester-Option

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. bietet mit ihrer Wohn-Riester-Option ab sofort eine Alternative zur Geldentnahme aus der laufenden Riesterversicherung.

Volkswohl Bund erstattet Riester-Beiträge bei BU

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung bietet per sofort eine Erstattung der Riester-Beiträge im Fall der Berufsunfähigkeit (BU) an. Diese Möglichkeit ist eigenen Aussagen zufolge einmalig auf dem deutschen Versicherungsmarkt.

Volkswohl Bund mit 5,1 Prozent Nettoverzinsung in 2009

Die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. hat im vergangenen Jahr aus Kapitalanlagen eine Nettoverzinsung von 5,1 Prozent erzielt. Einer Unternehmensmitteilung zufolge werde dieser Wert voraussichtlich deutlich über dem Branchendurchschnitt liegen.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Wintereinbruch: Diese Pflichten haben Eigentümer und Mieter

Der Winter ganz Deutschland im Griff: Selbst in schneearmen Regionen und Städten wie Köln bleibt die weiße Pracht auf Straßen und Gehsteigen liegen. Die Winterlandschaft bringt Verpflichtungen für Hauseigentümer oder Mieter mit sich – zum Beispiel die gesetzliche Pflicht zum Schneeräumen. Auch versicherungstechnisch ist das Räumen und Streuen des Gehwegs relevant.

mehr ...

Immobilien

Zinsland bringt erste öffentliche Anleihe

Mit einem Portfolio bestehend aus drei Projekten im Großraum Düsseldorf, hat die Crowdinvesting-Plattform Zinsland ihre erste öffentliche Anleihe gestartet. Anleger öffnet sich so die Tür zum weißen Kapitalmarkt. Emittentin der Anleihe ist die Tecklenburg GmbH, die damit schon ihr elftes Projekt in Zusammenarbeit mit Zinsland realisiert.

mehr ...

Investmentfonds

Die hartnäckigsten Vorurteile gegen aktive Fonds

Aktive Fonds schaffen es selten, langfristig ihren Index zu schlagen und sind zudem noch teurer als Indexfonds (ETFs). Dieses Argument für passives Investieren wurde von zahlreichen Studien bestätigt. Doch so einfach ist es nicht. Welche aktiven Fonds überlegen sind: Gastbeitrag von Thomas Romig, Assenagon Teil 1

mehr ...

Berater

Hat die Finanzbranche #MeToo verschlafen?

Auf Branchenmessen begegnet man auch in Zeiten der “Me-too”-Debatte noch immer vielen Hostessen. “Nett aussehen, während die Männer Geschäfte machen: Der Beruf der Hostess ist so aus der Zeit gefallen wie kaum ein anderer”, schrieb kürzlich die “Süddeutsche Zeitung”. Hat die Branche eine wichtige gesellschaftliche Entwicklung verschlafen?

mehr ...

Sachwertanlagen

RWB steigert das Platzierungsvolumen kräftig

Die auf Private-Equity-Konzepte für Privatanleger spezialisierte RWB Group hat im vergangenen Jahr insgesamt mehr als 76 Millionen Euro platziert und damit ein Umsatzplus von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erreicht (2017: etwa 59 Millionen Euro).

mehr ...

Recht

Kartellwächter: Mastercard muss Millionenstrafe zahlen

Der Kreditkartenanbieter Mastercard muss wegen Verstößen gegen EU-Kartellvorschriften 570 Millionen Euro bezahlen. Das teilte die EU-Kommission am Dienstag in Brüssel mit. Auf den US-Konzern könnten zudem Schadenersatzklagen zukommen.

mehr ...