Themenseite Vorstandswechsel
>> Alle Themenseiten
Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Der Generationswechsel im Talanx-Vorstand ist vollzogen: Der für die Industrieversicherung verantwortliche Vorstand Dr. Christian Hinsch (63) scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung der Talanx AG am 9. Mai 2019 aus dem Talanx-Vorstand aus. Mit Ablauf der Hauptversammlung des HDI V.a.G. – dem Hauptaktionär der Talanx AG – am 19. Juni 2019 geht Dr. Christian Hinsch in den Ruhestand.

Signal Iduna Gruppe: Uhlig übernimmt Vertrieb und Marketing

Signal Iduna Gruppe: Uhlig übernimmt Vertrieb und Marketing

Zum 1. Juli 2019 übernimmt ein neuer Vorstand das Ressort Vertrieb und Marketing bei der Signal Iduna Gruppe: Torsten Uhlig (52) folgt dem bisherigen Vertriebsvorstand Michael Johnigk.

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt.  Dr. Patrick Dahmen (45) tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein und wird im Laufe des Jahres die Aufgaben von Ulrich Rosenbaum übernehmen, der nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für Talanx in den Ruhestand wechselt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Arag Krankenversicherung: Dr. Matthias Effinger wird neuer Vorstand

Arag Krankenversicherung: Dr. Matthias Effinger wird neuer Vorstand

Dr. Matthias Effinger (47) ist vom Aufsichtsrat der Arag Krankenversicherungs-AG in den Vorstand des Unternehmens berufen worden. Ab 1. April 2019 wird er dort ein neu geschaffenes Ressort mit Zuständigkeit unter anderem für Kunden- und Leistungsservice, Recht/Compliance, Betriebsorganisation und Zentrale Dienste verantworten.

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Alexander Lührig, 49, ist zum 1. September 2018 vom Aufsichtsrat der Münchener & Magdeburger Agrar AG zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Sein Vorgänger Sigmund Prummer, 55, der den Vorstandsvorsitz kommissarisch zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen hatte, bleibt im Vorstand für Vertrieb und Schadenaußendienst verantwortlich.

 

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Der Aufsichtsrat der Talanx AG hat Jean-Jacques Henchoz (53) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum Vorstandsmitglied bestellt. Er wird mit Ablauf der Hauptversammlung der Hannover Rück SE am 8. Mai 2019 die Nachfolge von Ulrich Wallin als Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück SE antreten und innerhalb des Talanx-Konzerns für die Rückversicherung verantwortlich sein.

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse stellt die Weichen für die Zukunft: Stefan Liebig wird zum 1. Juni 2019 das Vertriebs- und Marketingressort vom langjährigen Vorstand Roland Roider übernehmen, welcher 2020 als Vorstandsvorsitzender auf Karl-Heinz Fahrenholz folgen wird. Damit werden frühzeitig die Weichen für einen fließenden Übergang sichergestellt.

Mehr Cash.

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Fabio De Ferrari, 53, wird neuer Chief Operating Officer (COO) der Allianz Deutschland AG. Der Aufsichtsrat hat ihn mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge von Ruedi Kubat, 49, an, der aus familiären Gründen zurück in die Schweiz geht und zum 1. Oktober 2018 in der Geschäftsleitung der Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG in Zürich das Ressort Property & Casualty übernimmt.

Vorstandswechsel bei der Immovation AG

Vorstandswechsel bei der Immovation AG

Die beiden Diplom-Ingenieure Gerald Hofmeister und Peter Mutscher (beide 52) scheiden Ende Juni 2013 aus dem Vorstand der Kasseler Immovation AG. Neues Mitglied im Führungsgremium der Immobiliengesellschaft wird der Jurist Robert Hartmann (38).

Formaxx-Vorstand: Steinmeister und Jacob scheiden aus

Formaxx-Vorstand: Steinmeister und Jacob scheiden aus

Tabula rasa beim Hannoveraner Finanzvertrieb Formaxx: Ralf Steinmeister, der zu den Unternehmensgründern zählt, und Jörg Jacob verlassen den Vorstand. Mit dem 38-jährigen Oliver Sünneke steigt ein interner Kandidat ins Top Management auf.

Gothaer verteilt Schmitz´Erbe auf mehrere Schultern

Gothaer verteilt Schmitz´Erbe auf mehrere Schultern

Die Kölner Gothaer-Versicherung stellt ihr Top-Management neu auf: Für Chief Operating Officer (COO) und Personalvorstand Dr. Herbert Schmitz, der Ende Februar 2010 in den Ruhestand geht, wird Oliver Schoeller (38) als COO nachrücken. Gothaer-Kranken-Vorstandschef Michael Kurtenbach (46) übernimmt künftig die Pflichten im Bereich Personal.

Vorstandswechsel bei W&W: Heinen kommt für Oehler

Vorstandswechsel bei W&W: Heinen kommt für Oehler

Norbert Heinen (55) wird ab 2010 den Vorstandsvorsitz bei den Württembergischen Versicherungen übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Oehler (57) an, der auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geht. Wie sein Vorgänger wird Heinen auch Mitglied des Management Boards des Mutterkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W).

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Coronapandemie: Deutsche sammeln Pfunde

Die Coronakrise schlägt den Deutschen nicht nur auf die Psyche. Eine Auswertung von Risikolebensversicherungsinteressenten durch Check24 zeigt, dass die Bundesbürger in den Wochen des Shutdowns Pfunde gesammelt haben. Besonders gehamstert hat die Gruppe der 31- bis 40-jährigen.

mehr ...

Immobilien

Quadoro kauft zwei Objekte in Finnland für offenen Fonds

Quadoro Investment GmbH, die Kapitalverwaltungsgesellschaft des offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe), hat zwei Büroimmobilien in Tampere/Finnland für den Fonds erworben.

mehr ...

Investmentfonds

Anlageberater sehen zweite Corona-Welle als größtes Risiko

Mit den anziehenden Aktienkursen hat sich auch die Stimmung im Anlagegeschäft bei Banken und Sparkassen deutlich erholt. Die Mehrzahl der Berater bewertet die aktuelle Absatzlage nach einem starken Einbruch im April nun wieder positiv. Als größtes Risiko für die laufende Erholung nennen mehr als 80 Prozent der Anlageberater eine zweite Infektionswelle. Diese Sorge wird auch von den Emittenten geteilt – auch für sie bleibt Corona vorerst die größte Gefahr.

mehr ...

Berater

Hanse Merkur führt Beratungsnavigator für Makler ein

Medienbruchfreie digitale Unterstützung im Vertriebsalltag: Die Hanse Merkur stellt unabhängigen Vermittlern eine voll digitalisierte Abwicklungs-Lösung von der Angebotserstellung bis zum Antragsversand ohne Medienbrüche zur Verfügung. Die Einführung des Beratungsnavigators ist eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen an die technischen Prozesse im vertrieblichen Alltag von Maklern und Mehrfachagenten.

mehr ...

Sachwertanlagen

Vier weitere Kitas für Spezialfonds

Nach dem vor sechs Monaten erfolgten Ankauf eines in Sachsen gelegenen Portfolios von Kindertagesstätten hat die Warburg-HIH Invest Real Estate in Nordrhein-Westfalen (NRW) vier Kitaprojektentwicklungen erworben. Zwei weitere Ankäufe sind in konkreter Planung.

mehr ...

Recht

Homeoffice steuerlich absetzen: Das sind die Voraussetzungen

Viele von uns haben in den letzten Wochen und Monaten coronabedingt statt wie gewohnt im Büro in ihrer Wohnung gearbeitet. Für manche ist und wird das Arbeiten von zu Hause sogar der neue Standard. Spätestens mit Abgabe der Steuererklärung 2020 wird sich deshalb für viele die Frage stellen, ob und in welchem Umfang die Kosten für das Homeoffice abziehbar sind. Worauf dabei geachtet werden sollte, erläutert im Folgenden der Immobilienverband IVD.

mehr ...