Themenseite Vorstandswechsel
>> Alle Themenseiten
Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Perfekt: Generationswechsel im Talanx-Vorstand

Der Generationswechsel im Talanx-Vorstand ist vollzogen: Der für die Industrieversicherung verantwortliche Vorstand Dr. Christian Hinsch (63) scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung der Talanx AG am 9. Mai 2019 aus dem Talanx-Vorstand aus. Mit Ablauf der Hauptversammlung des HDI V.a.G. – dem Hauptaktionär der Talanx AG – am 19. Juni 2019 geht Dr. Christian Hinsch in den Ruhestand.

Signal Iduna Gruppe: Uhlig übernimmt Vertrieb und Marketing

Signal Iduna Gruppe: Uhlig übernimmt Vertrieb und Marketing

Zum 1. Juli 2019 übernimmt ein neuer Vorstand das Ressort Vertrieb und Marketing bei der Signal Iduna Gruppe: Torsten Uhlig (52) folgt dem bisherigen Vertriebsvorstand Michael Johnigk.

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Von Holweide nach Deutz: Dahmen wird neuer Vorstand der Talanx Leben

Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern hat die Nachfolge für den Vorstandsbereich Leben und Kapitalanlagen geregelt.  Dr. Patrick Dahmen (45) tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein und wird im Laufe des Jahres die Aufgaben von Ulrich Rosenbaum übernehmen, der nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für Talanx in den Ruhestand wechselt.

Kolumnisten auf Cash.Online

Arag Krankenversicherung: Dr. Matthias Effinger wird neuer Vorstand

Arag Krankenversicherung: Dr. Matthias Effinger wird neuer Vorstand

Dr. Matthias Effinger (47) ist vom Aufsichtsrat der Arag Krankenversicherungs-AG in den Vorstand des Unternehmens berufen worden. Ab 1. April 2019 wird er dort ein neu geschaffenes Ressort mit Zuständigkeit unter anderem für Kunden- und Leistungsservice, Recht/Compliance, Betriebsorganisation und Zentrale Dienste verantworten.

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Münchener & Magdeburger Agrar AG: Neuer CEO bei der Allianz-Tochter

Alexander Lührig, 49, ist zum 1. September 2018 vom Aufsichtsrat der Münchener & Magdeburger Agrar AG zum Vorstandsvorsitzenden berufen worden. Sein Vorgänger Sigmund Prummer, 55, der den Vorstandsvorsitz kommissarisch zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen hatte, bleibt im Vorstand für Vertrieb und Schadenaußendienst verantwortlich.

 

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Hannover Rück: Henchoz übernimmt das Ruder

Der Aufsichtsrat der Talanx AG hat Jean-Jacques Henchoz (53) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum Vorstandsmitglied bestellt. Er wird mit Ablauf der Hauptversammlung der Hannover Rück SE am 8. Mai 2019 die Nachfolge von Ulrich Wallin als Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück SE antreten und innerhalb des Talanx-Konzerns für die Rückversicherung verantwortlich sein.

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse: Stefan Liebig wird neuer Vertriebsvorstand

Die Haftpflichtkasse stellt die Weichen für die Zukunft: Stefan Liebig wird zum 1. Juni 2019 das Vertriebs- und Marketingressort vom langjährigen Vorstand Roland Roider übernehmen, welcher 2020 als Vorstandsvorsitzender auf Karl-Heinz Fahrenholz folgen wird. Damit werden frühzeitig die Weichen für einen fließenden Übergang sichergestellt.

Mehr Cash.

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Allianz Deutschland: Ferrari wird neuer Chief Operating Officer

Fabio De Ferrari, 53, wird neuer Chief Operating Officer (COO) der Allianz Deutschland AG. Der Aufsichtsrat hat ihn mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 in den Vorstand berufen. Er tritt die Nachfolge von Ruedi Kubat, 49, an, der aus familiären Gründen zurück in die Schweiz geht und zum 1. Oktober 2018 in der Geschäftsleitung der Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG in Zürich das Ressort Property & Casualty übernimmt.

Vorstandswechsel bei der Immovation AG

Vorstandswechsel bei der Immovation AG

Die beiden Diplom-Ingenieure Gerald Hofmeister und Peter Mutscher (beide 52) scheiden Ende Juni 2013 aus dem Vorstand der Kasseler Immovation AG. Neues Mitglied im Führungsgremium der Immobiliengesellschaft wird der Jurist Robert Hartmann (38).

Formaxx-Vorstand: Steinmeister und Jacob scheiden aus

Formaxx-Vorstand: Steinmeister und Jacob scheiden aus

Tabula rasa beim Hannoveraner Finanzvertrieb Formaxx: Ralf Steinmeister, der zu den Unternehmensgründern zählt, und Jörg Jacob verlassen den Vorstand. Mit dem 38-jährigen Oliver Sünneke steigt ein interner Kandidat ins Top Management auf.

Gothaer verteilt Schmitz´Erbe auf mehrere Schultern

Gothaer verteilt Schmitz´Erbe auf mehrere Schultern

Die Kölner Gothaer-Versicherung stellt ihr Top-Management neu auf: Für Chief Operating Officer (COO) und Personalvorstand Dr. Herbert Schmitz, der Ende Februar 2010 in den Ruhestand geht, wird Oliver Schoeller (38) als COO nachrücken. Gothaer-Kranken-Vorstandschef Michael Kurtenbach (46) übernimmt künftig die Pflichten im Bereich Personal.

Vorstandswechsel bei W&W: Heinen kommt für Oehler

Vorstandswechsel bei W&W: Heinen kommt für Oehler

Norbert Heinen (55) wird ab 2010 den Vorstandsvorsitz bei den Württembergischen Versicherungen übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Oehler (57) an, der auf eigenen Wunsch in den Ruhestand geht. Wie sein Vorgänger wird Heinen auch Mitglied des Management Boards des Mutterkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W).

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Staatliche Rente: Was Sie noch erwarten können

Wenn Sie noch nicht in der Nähe des Rentenalters sind, haben Sie sich vielleicht schon einmal die Frage gestellt, ob und wenn ja, wie Sie privat vorsorgen können. Die Botschaften der Politik unterscheiden sich maßgeblich von denen der Banken- und Versicherungsbranche. Als Laie ist es tatsächlich schwierig, darauf gute Antworten zu erhalten. Finanzexperte Maxim Bederov. nimmt sich in diesem Artikel jedoch kein Blatt vor den Mund und sagt, was tatsächlich Sache ist.

mehr ...

Immobilien

Betriebskostenabrechnung: 5 Tipps für Vermieter

Heizung, Wasser, Abwasser, Müllentsorgung, Versicherungen, Gebäudereinigung, Verwaltungskosten, Leerstand und mehr: Was ist umlagefähig, was nicht? Vor dieser Frage stehen Eigentümer von Mietimmobilien spätestens dann, wenn sie die jährliche Betriebskostenabrechnung erstellen und bestimmte Mindestanforderungen beachten müssen. Gerade Vermieter von kleineren Immobilien, die diese selbst verwalten, werden dabei vor einige Herausforderungen gestellt. Der Full-Service Immobiliendienstleister McMakler fasst daher zusammen, was zu einer rechtssicheren und ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung gehört.

mehr ...

Investmentfonds

Deutschland auf einem guten Weg zum “Krypto-Heaven”

Die Beschlussempfehlung des Finanzausschusses nach der gestrigen Sitzung schafft Klarheit zu einigen Fragen, die seit Veröffentlichung der Referenten- und Regierungsentwürfe diskutiert worden waren. Der Finanzausschuss spricht sich für eine Streichung des viel diskutierten „Trennungsgebots“ aus, wonach das Kryptoverwahrgeschäft und andere regulierte Bankgeschäfte oder Finanzdienstleistungen nicht aus der gleichen rechtlichen Einheit heraus angeboten werden könnten.

mehr ...

Berater

Was Frauen gegen Altersarmut tun können

Nadine Kostka von der Finanzberatung Sommese gibt zehn Tipps für Frauen, um gezielt gegen Altersarmut vorzubeugen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Marvest startet drittes Crowdinvesting-Projekt

Die auf den maritimen Sektor spezialisierte Online-Plattform Marvest hat ihr drittes Projekt für Investoren veröffentlicht. Die Anleger können über eine “Schwarmfinanzierung” in ein Darlehen für einen Mehrzweckfrachter investieren. 

mehr ...

Recht

Blitzer-Urteil: Messungen von privaten Dienstleistern sind rechtswidrig

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat in einer Grundsatzentscheidung bestätigt, dass Verkehrsüberwachungen durch private Dienstleister gesetzeswidrig sind und auf einer solchen Grundlage keine Bußgeldbescheide erlassen werden dürfen (Beschluss vom 6.11.2019, Az. 2 Ss-OWi 942/19).

mehr ...