Themenseite Walton
>> Alle Themenseiten
Walton stellt deutsches Publikumsgeschäft ein

Walton stellt deutsches Publikumsgeschäft ein

Die auf Beteiligungen an Immobilien und Landentwicklungen ausgerichtete Walton-Gruppe aus Kanada will den Fokus beim Fondsgeschäft in Deutschland auf institutionelle Investoren verlagern. Mit dem 1. Juli 2011 wird die Platzierung neuer Anteile an geschlossenen Fonds für Privatanleger eingestellt.

Walton startet mit neuer Premium-Produktlinie

Walton startet mit neuer Premium-Produktlinie

Mit dem Beteiligungsangebot Walton Premium Land Management I (Walton Premium I) bietet die deutsche Emissionshaustochter des kanadischen Immobilienunternehmens Walton Anlegern erstmals das Investment in ein breit gefächertes Landportfolio an vier sogenannten Megametropolstandorten der USA. 

Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Walton: G.U.B.-Doppelplus für Pinal County 5

Der Initiator Walton hat für seine Beteiligungsofferte “Pinal County 5” das Gesamturteil „gut“ (Doppelplus) von der Hamburger Ratingagentur G.U.B. erhalten. Die Analysten vergaben 65 von 100 möglichen Punkten. Der Fonds setzt auf Landentwicklung und soll rund 10,5 Millionen US-Dollar in die Region Pinal County im US-Staat Arizona investieren.

Kolumnisten auf Cash.Online

Walton setzt weiter auf Landentwicklung in den USA

Walton setzt weiter auf Landentwicklung in den USA

Der Initiator Walton investiert weiter in die Wachstumsregion Pinal County im US-Staat Arizona. Über die aktuelle Offerte Pinal County 5 sollen Anleger an der Wertsteigerung des zwischen den Städten Phoenix und Tucson gelegenen Grundbesitzes beteiligt werden.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Axa: Gewinn leidet unter Abschreibung und XL-Übernahme

Eine Abschreibung auf eine US-Tochter und die Übernahme des Versicherers XL Group haben beim Allianz-Rivalen Axa 2018 einen Gewinneinbruch verursacht. Das teilte der französische Versicherer am Donnerstag in Paris mit.

mehr ...

Immobilien

Bausparen: “Trend zur Zinssicherung verstärkt sich”

Bausparen liegt wieder voll im Trend. Dr. Jörg Koschate, Mitglied des Vorstands der BHW Bausparkasse, sprach mit Cash. über die Folgen eines Endes der Niedrigzinsphase und die Gründe für das Bausparen sowie die Trends in den kommenden Monaten.

mehr ...

Investmentfonds

Staatskasse: Rekordüberschuss trotz schwächelnder Wirtschaft

Der deutsche Staat hat 2018 das fünfte Jahr in Folge mehr Geld eingenommen als ausgegeben. Bund, Länder, Gemeinden und Sozialversicherung erzielten einen Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

mehr ...

Berater

Wirecard-Chef: Geschäft trotz Kursschwankungen “sehr stark”

Die jüngsten Kursschwankungen beim Zahlungsdienstleister Wirecard haben nach Einschätzung von dessen Chef keine Auswirkungen auf das laufende Geschäft. Er sei sich sicher, dass der Aktienkurs dies bald widerspiegeln werde.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP Holding beruft weiteren Vorstand

Der Aufsichtsrat der auf Pflegeimmobilien und entsprechende Fonds spezialisierten INP Holding AG hat Nils Harde zum Vorstandmitglied des Unternehmens bestellt.

mehr ...

Recht

Urteil: Nicht angeleinte Hunde können für Halter teuer werden

Hundehalter müssen nicht nur Schäden ersetzen, die ihr nicht angeleinter Hund anrichtet. Zu diesem Thema weist die Württembergische Versicherung nun auf eine Entscheidung des Oberlandesgerichts (OLG) Koblenz (1 U 599/18) hin.

mehr ...