Anzeige
Themenseite Wandelanleihen
>> Alle Themenseiten
Mit Wandelanleihen können sich Aktienanleger defensiver positionieren

Mit Wandelanleihen können sich Aktienanleger defensiver positionieren

Wandelanleihen kombinieren die Stärken zweier Asset-Klassen: die Sicherheit einer Anleihe mit dem Ertragspotenzial einer Aktie. Dank ihres hybriden Charakters können sie Aktien- und Rentenportfolios gleichermaßen optimieren.

Asiatische Wandelanleihen profitieren vom Wirschaftswachstum

Asiatische Wandelanleihen profitieren vom Wirschaftswachstum

Im Oktober hat der Markt für Wandelanleihen etwas an Schwung verloren. Dafür nahm die Emissionstätigkeit von neuen Produkten in den beiden Vormonaten deutlich zu.

Union Bancaire Privée baut Wandelanleihen-Team aus

Union Bancaire Privée baut Wandelanleihen-Team aus

Die Privatbank Union Bancaire Privée baut ihr Wandelanleihen-Team mit Benjamin Schapiro (30) als Senior Portfolio Manager aus.

Kolumnisten auf Cash.Online

Union Bancaire Privée verstärkt  Wandelanleiheteam mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin

Union Bancaire Privée verstärkt Wandelanleiheteam mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin

Die Union Bancaire Privée (UBP) verzeichnet mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin einen Neuzugang für ihr Wandelanleiheteam.

Fisch AM: Erfreuliche Wandelanleiherenditen

Fisch AM: Erfreuliche Wandelanleiherenditen

Nach Meinung des Schweizer Vermögensverwalters Fisch Asset Management sind Wandelanleihen eine Lösung für das verunsicherte Kapitalmarktumfeld.

Man Group: Wandelanleihen mit guter Bonität stark nachgefragt

Man Group: Wandelanleihen mit guter Bonität stark nachgefragt

Etliche große Unternehmen haben die letzten Wochen des laufenden Jahres genutzt, um nennenswerte Wandelanleiheemissionen am Markt zu platzieren. Dabei waren insbesondere Unternehmen aktiv, die über eine Investment-Grade-Kreditqualität verfügen.

Fisch AM: Wandelanleihen versus Aktien – mehr Ertrag bei tieferem Risiko

Fisch AM: Wandelanleihen versus Aktien – mehr Ertrag bei tieferem Risiko

Statement von Patrick Gügi, CEO von Fisch Asset Management in Zürich, zu den Perspektiven von Wandelanleihen.

Mehr Cash.

Man: Europa im M&A-Fieber

Man: Europa im M&A-Fieber

In Europa werden wieder vermehrt Unternehmensübernahmen beobachtet. Allein in den ersten neuen Monaten wurden laut der Analysegesellschaft Mergermarket auf dem europäischen Kontinent Übernahmen mit einem Gesamtvolumen von 657,7 Milliarden US-Dollar getätigt. Das entspricht aktuell rund 22,9 Prozent aller weltweit getätigten Übernahmen.

Schroders setzt auf Wandler

Schroders setzt auf Wandler

Der britische Vermögensverwalter Schroders erweitert sein Angebot hierzulande mit einem neuen Portfolio, das in Wandelanleihen investiert. Der Schroder ISF Global Conservative Convertible Bond (LU1148416099) soll vor allem defensiv anlegen.

State Street startet Wandelanleihen-ETF

State Street startet Wandelanleihen-ETF

ETF-Anbieter State Street Global Advisors (SSGA) legt einen Indexfonds für internationale Wandelanleihen auf, den SPDR Thomson Reuters Global Convertible Bond Ucits ETF (IE00BNH72088).

Wandelanleihen gegen das Tapering

Wandelanleihen gegen das Tapering

Nach zwei hervorragenden Aktienjahren, die sich enorm positiv für Wandelanleiheninvestoren auswirkten, ist nach Meinung von Fisch Asset Management nun die vielerorts erwartete Nervosität in die Aktienmärkte eingekehrt.

Zu viel Geld: F&C lässt keine Anleger mehr rein

Zu viel Geld: F&C lässt keine Anleger mehr rein

Der britische Asset Manager Foreign & Colonial (F&C) schließt seine mehr als zwei Milliarden Euro schweren Wandelanleiheportfolios nach hohen Mittelzuflüssen für Neuanleger. Dies gilt auch für das Flaggschiff F&C Global Convertible Bond Fund.

Fisch AM glaubt weiter an Wandelanleihen

Fisch AM glaubt weiter an Wandelanleihen

In 2011 wird die Beimischung von Wandelanleihen die richtige Strategie für Investoren sein. So sehen das zumindest die auf Convertibles spezialisierten Anleihemanger von Fisch Asset Management, Zürich. Mit den sogenannten Wandler konnten Anleger bereits 2010 viele Untiefen umschiffen, heißt es.

Credit Suisse: Dachfonds mit Strategie-Mix

Credit Suisse: Dachfonds mit Strategie-Mix

Der neue Credit Suisse Solutions (Lux) Prima Multi-Strategy (LU0522193027) ist auch für den deutschen Fondsmarkt konzipiert. Der Dachfonds soll Investoren mit einer niedrigen Volatilität erfreuen und zahlreiche alternative Anlagestrategien kombinieren.

Neuer Wandelanleihen-Fonds von Union Investment

Neuer Wandelanleihen-Fonds von Union Investment

Union Investment, die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, hat mit dem Uni Convertibles (LU0489914670) einen weltweit investierenden Wandelanleihen-Fonds aufgelegt. Die Anlagen lauten auf Euro, mögliche Fremdwährungsrisiken sollen weitgehend abgesichert werden, verspricht die Anbieterin.

Flossbach & von Storch gibt Fünf

Flossbach & von Storch gibt Fünf

Der Vermögensverwalter Flossbach & von Storch bietet hierzulande fünf neue Portfolios an.  Neben den vier Mischfonds FvS Strategie Defensiv (LU0323577923), FvS Strategie Ausgewogen (LU0323578145), FvS Strategie Wachstum (LU0323578491) und FvS Strategie Stiftung (LU0323577766) haben die Kölner den FvS Multiple Opportunities (LU0323578657) zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Monega legt Fonds für Convertibles auf

Monega legt Fonds für Convertibles auf

Wandelanleihen bleiben im Trend. Die Kapitalanlagegesellschaft Monega, Köln, hat einen neuen Fonds lanciert, der in europäische Wandler investiert. Der HSH Strategy Convertible Europe (DE000A0NGFM2) ist das inzwischen fünfte Monega-Portfolio, das von der in Hamburg ansässigen HSH Nordbank beraten wird.

Credit Suisse nimmt Wandelanleihen ins Visier

Credit Suisse nimmt Wandelanleihen ins Visier

Mit dem Credit Suisse Sicav One (Lux) Global Convertibles (LU0457025293) hat die Schweizer Großbank Credit Suisse einen Fonds ins Angebot aufgenommen, der international in Wandelanleihen investiert.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Arbeiten im Alter: Wenn die Rente (nicht) reicht

In Deutschland ist weit mehr als ein Viertel aller Rentnerinnen und Rentner in den ersten drei Jahren nach Übergang in eine Altersrente erwerbstätig: Besondern Frauen sind betroffen. Rund  31 Prozent gehen einer regelmäßigen bezahlten Beschäftigung nach. Bei den Männern 28 Prozent.

mehr ...

Immobilien

Alpin-Skigebiete: Wo Immobilien am gefragtesten sind

Noch zeigt sich das Wetter in Deutschland sommerlich warm, aber die nächste Wintersaison steht vor der Tür. Der Immobilienberater Knight Frank hat die Veränderungen bei den Immobilienpreisen in den französischen und Schweizer Alpin-Skigebieten untersucht.

mehr ...

Investmentfonds

Dollar hat Leidensweg noch vor sich

Die Eurozone könnte die US-Wirtschaft überholen. Die US-Wirtschaft schwächt sich ab, während sich die Eurozone stabilisiert. Darauf werden auch die Zentralbanken reagieren und somit die Renditen von Staatsanleihen und die Wechselkurse beeinflussen.

mehr ...

Berater

Leadmanagement: Sales und Marketing müssen kooperieren

Kunden nehmen ein Unternehmen immer als Einheit wahr. Abteilungsgrenzen interessieren ihn nicht. Deshalb muss die interne Zusammenarbeit Hand in Hand funktionieren. Isoliert agierende “Silos“ kann man dabei nicht brauchen.

Gastbeitrag von Anne M. Schüller, Businesscoach

mehr ...

Sachwertanlagen

Neuer Spezial-AIF von d.i.i.

Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem “d.i.i. 10” einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an Family Offices, vermögende private Investoren und Stiftungen.

mehr ...

Recht

Einfach oder qualifiziert? Bei Rot ist Schluss mit lustig

Ob bewusst oder aus Versehen, ob im Auto oder auf dem  Fahrrad. Wer glaubt,  bei „Kirschgrün“ könne man mal eben schnell noch drüber hüpfen, gefährdet nicht nur sich, sondern auch andere. Und es drohen saftige Strafen – von Bußgeld über Punkte in Flensburg bis hin zur Haftstrafe.

 

mehr ...