Themenseite Wandelanleihen
>> Alle Themenseiten
Absicherung des Jahres mit Wandelanleihen

Absicherung des Jahres mit Wandelanleihen

Die geopolitischen Spannungen haben sich etwas gelockert und die Phase Eins des Abkommens zwischen den USA und China scheint jeden Tag näher zu kommen. Inzwischen zeigen die makroökonomischen Daten Anzeichen einer Bodenbildung während sich die Stimmung verbessert hat. Der wichtigste Klimaindex für die Wirtschaft stieg im November laut der deutschen IFO-Umfrage aufgrund der unveränderten aktuellen Bedingungen und der leicht verbesserten Erwartungen um 0,3 Punkte auf 95,0.

Europas Markt für Wandelanleihen erholt sich

Europas Markt für Wandelanleihen erholt sich

Die Emission von europäischen Wandelanleihen am Primärmarkt hat im September ein Hoch erreicht – mit 4,8 Milliarden Euro das höchste Volumen seit Januar 2014. Und das, obwohl Wandelanleihen bis zum Sommer ein eher schwieriges Jahr verbuchen mussten. Nancy Scribot-Blanchet von OFI Asset Management erklärt die Gründe für die Emissionswelle, wie sie die Zukunft für Wandelanleihen einschätzt und warum diese ein gutes Investment in der derzeitigen Marktsituation sind.

Wandelanleihen: Welche Rolle sie für Finanzierungsrunden haben

Wandelanleihen: Welche Rolle sie für Finanzierungsrunden haben

Für Existenzgründer stellt die Finanzierung des eigenen Start-ups eines der größten Probleme dar. Schon lange haben sich vor allem im angelsächsischen Raum Wandelanleihen als beliebtes Finanzierungsinstrument bei Investoren von jungen Unternehmen etabliert. Doch auch in Europa werden Wandelanleihen genutzt, da sie sowohl für Gründer als auch Investoren – hauptsächlich in den frühen Phasen der Kapitalbeschaffung – beträchtliche Vorteile mit sich bringen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Wandelanleihen: Warum sie nachhaltig investiert sein sollten

Wandelanleihen: Warum sie nachhaltig investiert sein sollten

Die Investition in nachhaltige Unternehmen ist für die Renditeerzielung durch die stärkere Risikofokussierung langfristig vorteilhaft. Vor diesem Hintergrund konnten nachhaltige Wandelanleihen in den vergangenen zehn Jahren gut mit dem breiten Markt mithalten – trotz reduziertem Selektionsuniversum.

TAG Immobilien will sich mit Wandelanleihe frisches Geld besorgen

TAG Immobilien will sich mit Wandelanleihe frisches Geld besorgen

TAG Immobilien will sich mit einer Wandelanleihe am Kapitalmarkt frisches Geld beschaffen. Wie der M-Dax-Konzern am Mittwoch mitteilte, soll das Volumen der Anleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren (September 2022) 277 Millionen Euro betragen.

Mit Wandelanleihen können sich Aktienanleger defensiver positionieren

Mit Wandelanleihen können sich Aktienanleger defensiver positionieren

Wandelanleihen kombinieren die Stärken zweier Asset-Klassen: die Sicherheit einer Anleihe mit dem Ertragspotenzial einer Aktie. Dank ihres hybriden Charakters können sie Aktien- und Rentenportfolios gleichermaßen optimieren.

Asiatische Wandelanleihen profitieren vom Wirschaftswachstum

Asiatische Wandelanleihen profitieren vom Wirschaftswachstum

Im Oktober hat der Markt für Wandelanleihen etwas an Schwung verloren. Dafür nahm die Emissionstätigkeit von neuen Produkten in den beiden Vormonaten deutlich zu.

Mehr Cash.

Union Bancaire Privée baut Wandelanleihen-Team aus

Union Bancaire Privée baut Wandelanleihen-Team aus

Die Privatbank Union Bancaire Privée baut ihr Wandelanleihen-Team mit Benjamin Schapiro (30) als Senior Portfolio Manager aus.

Union Bancaire Privée verstärkt  Wandelanleiheteam mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin

Union Bancaire Privée verstärkt Wandelanleiheteam mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin

Die Union Bancaire Privée (UBP) verzeichnet mit Seniorportfoliomanagerin Cristina Jarrin einen Neuzugang für ihr Wandelanleiheteam.

Fisch AM: Erfreuliche Wandelanleiherenditen

Fisch AM: Erfreuliche Wandelanleiherenditen

Nach Meinung des Schweizer Vermögensverwalters Fisch Asset Management sind Wandelanleihen eine Lösung für das verunsicherte Kapitalmarktumfeld.

Man Group: Wandelanleihen mit guter Bonität stark nachgefragt

Man Group: Wandelanleihen mit guter Bonität stark nachgefragt

Etliche große Unternehmen haben die letzten Wochen des laufenden Jahres genutzt, um nennenswerte Wandelanleiheemissionen am Markt zu platzieren. Dabei waren insbesondere Unternehmen aktiv, die über eine Investment-Grade-Kreditqualität verfügen.

Fisch AM: Wandelanleihen versus Aktien – mehr Ertrag bei tieferem Risiko

Fisch AM: Wandelanleihen versus Aktien – mehr Ertrag bei tieferem Risiko

Statement von Patrick Gügi, CEO von Fisch Asset Management in Zürich, zu den Perspektiven von Wandelanleihen.

Man: Europa im M&A-Fieber

Man: Europa im M&A-Fieber

In Europa werden wieder vermehrt Unternehmensübernahmen beobachtet. Allein in den ersten neuen Monaten wurden laut der Analysegesellschaft Mergermarket auf dem europäischen Kontinent Übernahmen mit einem Gesamtvolumen von 657,7 Milliarden US-Dollar getätigt. Das entspricht aktuell rund 22,9 Prozent aller weltweit getätigten Übernahmen.

Schroders setzt auf Wandler

Schroders setzt auf Wandler

Der britische Vermögensverwalter Schroders erweitert sein Angebot hierzulande mit einem neuen Portfolio, das in Wandelanleihen investiert. Der Schroder ISF Global Conservative Convertible Bond (LU1148416099) soll vor allem defensiv anlegen.

State Street startet Wandelanleihen-ETF

State Street startet Wandelanleihen-ETF

ETF-Anbieter State Street Global Advisors (SSGA) legt einen Indexfonds für internationale Wandelanleihen auf, den SPDR Thomson Reuters Global Convertible Bond Ucits ETF (IE00BNH72088).

Wandelanleihen gegen das Tapering

Wandelanleihen gegen das Tapering

Nach zwei hervorragenden Aktienjahren, die sich enorm positiv für Wandelanleiheninvestoren auswirkten, ist nach Meinung von Fisch Asset Management nun die vielerorts erwartete Nervosität in die Aktienmärkte eingekehrt.

Zu viel Geld: F&C lässt keine Anleger mehr rein

Zu viel Geld: F&C lässt keine Anleger mehr rein

Der britische Asset Manager Foreign & Colonial (F&C) schließt seine mehr als zwei Milliarden Euro schweren Wandelanleiheportfolios nach hohen Mittelzuflüssen für Neuanleger. Dies gilt auch für das Flaggschiff F&C Global Convertible Bond Fund.

Fisch AM glaubt weiter an Wandelanleihen

Fisch AM glaubt weiter an Wandelanleihen

In 2011 wird die Beimischung von Wandelanleihen die richtige Strategie für Investoren sein. So sehen das zumindest die auf Convertibles spezialisierten Anleihemanger von Fisch Asset Management, Zürich. Mit den sogenannten Wandler konnten Anleger bereits 2010 viele Untiefen umschiffen, heißt es.

Credit Suisse: Dachfonds mit Strategie-Mix

Credit Suisse: Dachfonds mit Strategie-Mix

Der neue Credit Suisse Solutions (Lux) Prima Multi-Strategy (LU0522193027) ist auch für den deutschen Fondsmarkt konzipiert. Der Dachfonds soll Investoren mit einer niedrigen Volatilität erfreuen und zahlreiche alternative Anlagestrategien kombinieren.

Neuer Wandelanleihen-Fonds von Union Investment

Neuer Wandelanleihen-Fonds von Union Investment

Union Investment, die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, hat mit dem Uni Convertibles (LU0489914670) einen weltweit investierenden Wandelanleihen-Fonds aufgelegt. Die Anlagen lauten auf Euro, mögliche Fremdwährungsrisiken sollen weitgehend abgesichert werden, verspricht die Anbieterin.

Flossbach & von Storch gibt Fünf

Flossbach & von Storch gibt Fünf

Der Vermögensverwalter Flossbach & von Storch bietet hierzulande fünf neue Portfolios an.  Neben den vier Mischfonds FvS Strategie Defensiv (LU0323577923), FvS Strategie Ausgewogen (LU0323578145), FvS Strategie Wachstum (LU0323578491) und FvS Strategie Stiftung (LU0323577766) haben die Kölner den FvS Multiple Opportunities (LU0323578657) zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen.

Monega legt Fonds für Convertibles auf

Monega legt Fonds für Convertibles auf

Wandelanleihen bleiben im Trend. Die Kapitalanlagegesellschaft Monega, Köln, hat einen neuen Fonds lanciert, der in europäische Wandler investiert. Der HSH Strategy Convertible Europe (DE000A0NGFM2) ist das inzwischen fünfte Monega-Portfolio, das von der in Hamburg ansässigen HSH Nordbank beraten wird.

Credit Suisse nimmt Wandelanleihen ins Visier

Credit Suisse nimmt Wandelanleihen ins Visier

Mit dem Credit Suisse Sicav One (Lux) Global Convertibles (LU0457025293) hat die Schweizer Großbank Credit Suisse einen Fonds ins Angebot aufgenommen, der international in Wandelanleihen investiert.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Augsburger Aktienbank gibt Wertpapiergeschäft ab

Die Augsburger Aktienbank (AAB), eine Tochter der LVM Versicherung, steht vor einer Neuordnung. Das Wertpapiergeschäft der AAB wechselt zur Münchener European Bank for Financial Services GmbH (ebase). Der Verkauf ist zugleich Ausgangspunkt für eine Neustrukturierung der AAB-Geschäftsfelder. 

mehr ...

Immobilien

Wohnimmobilienmarkt: Finanzierungsaktivitäten über Vor-Corona-Niveau

Seit dem 8. April nehmen die Finanzierungsaktivitäten für den Wohnimmobilienmarkt kontinuierlich zu und liegen mittlerweile 8 % über Vor-Corona-Niveau. Dies zeigt der SprengnetterONE Index.

mehr ...

Investmentfonds

Die Bröning-Kolumne: Erst wenn die Ebbe kommt…

…sieht man, wer keine Badehose trägt. Dieses Zitat von Warren Buffett traf wieder einmal auf die Entwicklung der Börsen zu. Mit dem Ausbruch des Coronavirus ging es mit den Aktienkursen weltweit teils erheblich bergab. Aktienindizes wie der DAX oder der Dow Jones verloren mit 38 % bzw. 36 % in der Spitze erheblich an Wert (in Euro). Dabei fiel eines auf: Vor allem Unternehmen mit einer starken Bilanz, einem robusten und zukunftsfähigen Geschäftsmodell sowie einem weitsichtigen Unternehmensmanagement verloren wesentlich weniger als konjunkturabhängige und (hoch-)verschuldete Firmen. Die Bröning-Kolumne

mehr ...

Sachwertanlagen

Corona-Handbremse bitte lösen, jetzt

Gemessen an der Anzahl an Neuemissionen verlief das erste Halbjahr für Sachwertanlagen erstaunlich normal. Doch die Branche fährt weiter mit angezogener Handbremse. Zeit für ein Umschalten. Der Löwer-Kommentar

mehr ...

Recht

Wirecard: Interessenten weltweit wollen Geschäftsbereiche erwerben

Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 29. Juni 2020 im vorläufigen Insolvenzverfahren über das Vermögen der Wirecard AG einen vorläufigen Gläubigerausschuss eingesetzt. In seiner konstituierenden Sitzung bestätigte der vorläufige Gläubigerausschuss heute einstimmig Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Jaffé von der Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter als vorläufigen Insolvenzverwalter. Der ebenfalls am 29. Juni 2020 vom Amtsgericht München eingesetzte vorläufige Insolvenzverwalter erstattete in der mehrstündigen Sitzung einen ersten Bericht. Demnach haben sich bereits zahlreiche Interessenten weltweit für den Erwerb von Geschäftsbereichen gemeldet. 

mehr ...