Themenseite Warren Buffett
>> Alle Themenseiten
Buffett wird Gold-Fan: Schub für Minenaktien?

Buffett wird Gold-Fan: Schub für Minenaktien?

Der Starinvestor hielt lange nichts von Gold. Jetzt ändert er seine Meinung. Das sollte einen neuen Schub für die Aktien von Goldunternehmen geben.

Buffett steigert Ergebnis – doch Corona-Krise belastet Investments

Buffett steigert Ergebnis – doch Corona-Krise belastet Investments

Die Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway von US-Staranleger Warren Buffett hat den Betriebsgewinn im ersten Quartal trotz der Corona-Krise deutlich gesteigert.

Warren Buffett versetzt: Justin Sun plant neuen Termin für Kryptodinner

Warren Buffett versetzt: Justin Sun plant neuen Termin für Kryptodinner

4,6 Millionen US-Dollar ist Justin Sun ein gemeinsames Mittagessen mit US-Präsident Donald Trump, sechs Investoren der Kryptoszene mit Warren Buffett wert. Dann sagt er in letzter Minute ab. Was der Kryptomillionär jetzt plant. 

Kolumnisten auf Cash.Online

Eine neue Welt?

Eine neue Welt?

Lange Zeit hat sich Warren Buffett, einer der Gründer des Ansatzes des „Contrarian Investing“, gegen Technologieaktien verwehrt – inzwischen ist aber auch er dem Charme der GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) erlegen. Mit dem Kauf von Amazon-Aktien im vergangenen Monat (2016 war er bei Apple eingestiegen) sorgte der Starinvestor einmal mehr für eine Überraschung und bisweilen für Verwirrung bei seinen Anhängern. Wie dies zu entscheiden ist, erläutert Olivier de Berranger, Chief Investment Officer bei La Financière de Echiquier, in seinem Gastbeitrag.

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

Warren Buffett: Was am Samstag in Omaha geschah

Warren Buffett: Was am Samstag in Omaha geschah

“Ich bin ein Idiot”, sagt Warren Buffett in einem Interview am Rande der Hauptversammlung von Berkshire Hathaway am Wochenende in Omaha. Warum bezeichnet sich Buffett als Idiot? Ist seine Nachfolge geklärt? Eine Zusammenfassung des Wochenendes in Omaha:

Die fünf reichsten Menschen der Welt

Die fünf reichsten Menschen der Welt

2018 war kein gutes Jahr für die Milliardäre dieser Welt. 46 Prozent sind im März 2019 ärmer als im Jahr zuvor und seit 2009 haben nicht mehr so viele Kandidaten ihren Status in der Forbes-Liste verloren wie 2018. Doch es gibt eine gute Nachricht für Warren-Buffett-Fans: Er zählt trotz der Milliardenverluste zu den Top Drei der reichsten Menschen.

Mehr Cash.

Warren Buffett gesteht Fehler

Warren Buffett gesteht Fehler

Warren Buffett, Gründer der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway ist vor allem dafür bekannt, durch geschicktes Investieren, über 80 Milliarden Dollar verdient zu haben. Im Interview mit dem US-Fernsehsender CNBC hat Warren Buffett über Fehler und Probleme geredet, die einen Teil der hohen Verluste im letzten Quartal erklären.

Warren Buffett: Berkshire Hathaway rutscht tief ins Minus

Warren Buffett: Berkshire Hathaway rutscht tief ins Minus

Die Investmentgesellschaft des Starinvestors Warren Buffett hat einen hohen Quartalsverlust verbucht. Doch Buffett hat ein ganz anderes Problem: Er weiß nicht, wohin er mit seinem vielen Geld soll.

Ab Donnerstag erhältlich: Die neue Cash 03/2019!

Ab Donnerstag erhältlich: Die neue Cash 03/2019!

Diese Woche ist es wieder soweit: Ab Donnerstag dem 21. Februar steht die neueste Ausgabe von Cash. in den Regalen. Welche Top-Themen sie dieses Mal erwarten:

Warren Buffett zum Tod von Jack Bogle

Warren Buffett zum Tod von Jack Bogle

Der Erfinder des Index Investing, Jack Bogle, ist gestern verstorben. Gegenüber dem US-Medienportal CNBC äußerten sich Akteure der Wall Street und berühmte Investoren wie Warren Buffett zum Tod Bogles und hoben seine Verdienste hervor.

Buffett steigt bei JPMorgan ein – Aktien für vier Milliarden Dollar

Buffett steigt bei JPMorgan ein – Aktien für vier Milliarden Dollar

Staranleger Warren Buffett ist mit seiner Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway in großem Stil bei der größten US-Bank JPMorgan eingestiegen. Im dritten Quartal wurden mehr als 35 Millionen Aktien des Geldhauses gekauft.

Investorenlegende Buffett verdoppelt Quartalsgewinn

Investorenlegende Buffett verdoppelt Quartalsgewinn

US-Staranleger Warren Buffett hat mit seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway einen kräftigen Gewinnsprung gemacht. Dazu tragen ein florierendes Versicherungsgeschäft und niedrigere Steuern bei.

Warren Buffett treibt Apple-Kurs

Warren Buffett treibt Apple-Kurs

Warren Buffett, CEO der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, bleibt Apple-Fan und baut seine Beteiligung aus, er habe “ein wenig” hinzugekauft. In einem Interview an seinem Geburtstag erklärt er seine Entscheidung und gibt damit dem Kurs noch mehr Aufwind.

Milliarden-Investment Buffetts bei Uber geplatzt

Milliarden-Investment Buffetts bei Uber geplatzt

Börsenguru Warren Buffett hat mit dem Fahrdienstvermittler Uber über einen Einstieg verhandelt – der Deal ist jedoch nicht zustande gekommen “Es stimmt, dass Berkshire Gespräche mit Uber geführt hat”, bestätigte Buffett am Mittwoch im US-Sender CNBC.

Warren Buffett wettet auf Teva und Bayer-Monsanto-Deal

Warren Buffett wettet auf Teva und Bayer-Monsanto-Deal

Investorenlegende Warren Buffett setzt neben seinem Faible für Apple große Hoffnungen auf die Ratiopharm-Mutter Teva und die Übernahme von Monsanto durch Bayer. Vom IT-Urgestein IBM verabschiedet sich der Investor jedoch vollständig.

Warren Buffett über Bitcoin: “Rattengift zum Quadrat”

Warren Buffett über Bitcoin: “Rattengift zum Quadrat”

Warren Buffett, CEO der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway und der wohl bekannteste Value-Invester der Welt, ist kein Bitcoinfan. Das ist schon lange bekannt. Am Rande seiner Investorenkonferenz am Wochenende und heute wiederholte er seine Kritik an der Kryptowährung.

Warren Buffett meldet seltenen Quartalsverlust

Warren Buffett meldet seltenen Quartalsverlust

Das “Woodstock des Kapitalismus”, die Hauptversammlung der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway, brachte dieses Jahr keine guten Nachrichten für Investoren. Das Unternehmen von Warren Buffett  verzeichnete im ersten Quartal einen Verlust von über einer Milliarde US-Dollar. Wie es dazu kam:

Die Kosten des Betrugs

Die Kosten des Betrugs

US-Präsident Donald Trump will weniger Regulierung, aber dafür drastischere Strafen für Betrüger. Wie so oft waren seine Twitter-Follower die ersten, die davon erfahren haben. Die Folgen dieses Vorhabens bekommt unter anderem Warren Buffett zu spüren.

Warren Buffett mit Kryptowährungen schlagen

Warren Buffett mit Kryptowährungen schlagen

Sam Ling will eine Wette mit seinem Vorbild Warren Buffett abschließen. Ling ist sich sicher, dass Buffett in einem Punkt irrt und er deswegen in den nächsten zehn Jahren eine höhere Rendite als der Berkshire Hathaway CEO Buffett erreichen wird.

Warren Buffett hat verkauft? Kaufen!

Warren Buffett hat verkauft? Kaufen!

Was Warren Buffett anfasst, wird (meistens) zu Gold – auch dann, wenn er verkauft hat. Für Anleger kann es sich lohnen, Aktien zu kaufen, die Warren Buffett gerade verkauft hat. Woran liegt das? Gastbeitrag von Dr. Max Schott, Sand und Schott

Forbes: Warren Buffett ist nicht mehr zweitreichster Mensch der Welt

Forbes: Warren Buffett ist nicht mehr zweitreichster Mensch der Welt

Das US-Magazin “Forbes” hat wie jedes Jahr das Vermögen der 400 reichsten Menschen der Welt geschätzt. 2018 überrascht die Liste unter anderem mit den ersten Krypto-Milliardären, großen Vermögenszuwächsen und neuen Gesichtern auf den ersten fünf Plätzen.

Warren Buffett warnt seine Aktionäre

Warren Buffett warnt seine Aktionäre

Ungewöhnlich war der alljährliche Brief, den Berkshire-Hathaway-CEO Warren Buffett an seine Investoren schrieb. Auffällig war, neben dem verhaltenen Ton, auch was Buffett nicht erwähnte sowie eine sich wiederholende Warnung, die gleichzeitig nach einer Rechtfertigung klingt.

Warren Buffetts Problem

Warren Buffetts Problem

Warren Buffett hat ein eher untypisches Problem, das erst durch seine Investmentphilosophie dazu wird. Die meisten Anleger würden es als Vorteil betrachten. Trotz eines schlecht laufenden Tagesgeschäftes, insbesondere in der Versicherungssparte, konnte Berkshire Hathaway seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr verfünffachen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Erster im Markt: Gothaer bündelt bAV- und bKV-Verwaltung in einem Portal

Um den Verwaltungsaufwand für die betriebliche Vorsorge und Absicherung für Arbeitgeber deutlich zu vereinfachen, bündelt die Gothaer als erster Versicherer die bAV und bKV-Verwaltung für Arbeitgeber in einem gemeinsamen Portal.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Entscheidung über Wirecard-Verkauf im November?

Der Insolvenzverwalter des Skandalkonzerns Wirecard erwartet für November die Entscheidung über den Verkauf des Kerngeschäfts bei dem insolventen Bezahldienstleister. Das schreibt der Anwalt Michael Jaffé in einem Brief an die Mitarbeiter, über den die “Süddeutsche Zeitung” berichtete.

mehr ...

Berater

Konsolidierung mit Kapital und Köpfen

Suchten Makler in der Vergangenheit Anschluss an einen Pool oder wollten zu einem anderen wechseln, lenkten sie den Blick meist auf die Provisionstabellen. Wettbewerb lief vor allem über die Vergütung und Produktpalette. Diese Zeiten sind vorbei. Natürlich spielen beide Kriterien noch eine Rolle, aber die entscheidende Frage lautet: Wie bewältigt der Pool des Vertrauens die Herausforderungen, die wegen der enorm schnellen und einschneidenden technischen Entwicklung entstehen?

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin nimmt Deutsche Edelfisch DEG II ins Visier

Die Finanzaufsicht BaFin hat den hinreichend begründeten Verdacht, dass die Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG in Deutschland Wertpapiere in Form von Schuldverschreibungen ohne das erforderliche Wertpapier-Informationsblatt öffentlich anbietet. Im Markt der Vermögensanlagen ist das Unternehmen nicht unbekannt.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...