Themenseite Windenergie
>> Alle Themenseiten
Lacuna setzt erneut auf bayerische Windkraft

Lacuna setzt erneut auf bayerische Windkraft

Der Initiator Lacuna hat den Vertrieb des Windparks Hohenzellig gestartet. Es ist die elfte Windbeteiligung, die das Unternehmen seit dem Jahr 2011 auflegt.

Lacuna: Neue Windprojekte vor Vertriebszulassung

Lacuna: Neue Windprojekte vor Vertriebszulassung

Das Investmenthaus Lacuna hat die Platzierungsphase des Windpark Zedtwitz erfolgreich beendet. Insgesamt konnte Eigenkapital in Höhe von 4,9 Millionen Euro platziert werden. Die Nachfolgerfonds stehen bereits in den Startlöchern.

Reconcept setzt erneut auf finnische Windkraft

Reconcept setzt erneut auf finnische Windkraft

Der Initiator Reconcept legt mit dem RE06 Windenergie Finnland ein weiteres Beteiligungsangebot in Finnland auf.

Kolumnisten auf Cash.Online

KGAL baut Windportfolio aus

KGAL baut Windportfolio aus

Das Emissionshaus KGAL hat im ersten Halbjahr 2014 über 200 Millionen Euro im Bereich Windkraft investiert. Insgesamt wurden fünf Windparks in Frankreich und Deutschland erworben.

Reconcept: Deal mit finnischem Co-Investor

Reconcept: Deal mit finnischem Co-Investor

Der Initiator Reconcept hat den RE03 Windenergie Finnland mit einem Fondsvolumen von 15,6 Millionen Euro im Juni erfolgreich geschlossen. Im Rahmen der Umsetzung konnte das Unternehmen mit dem finnischen Investmenthaus Taaleritehdas erstmals einen institutionellen Investor finden.

Neuer Aquila-Fonds investiert in britische Windräder

Neuer Aquila-Fonds investiert in britische Windräder

Der Initiator Aquila Capital startet mit dem Aquila Windpower Invest II seinen ersten Publikums-AIF nach neuem Recht. Als Service-KVG fungiert die Alceda Asset Management GmbH.

Lacuna: Depotwechsel zu Hauck & Aufhäuser

Lacuna: Depotwechsel zu Hauck & Aufhäuser

Die Investmentgesellschaft Lacuna hat den Depotwechsel zur Privatbank Hauck & Aufhäuser bekannt gegeben.

Mehr Cash.

Leonidas kündigt nach Vollplatzierung neue Windfonds an

Leonidas kündigt nach Vollplatzierung neue Windfonds an

Der Frankreich-Windfonds Leonidas XIV von Leonidas Associates ist mit einem Eigenkapitalvolumen von 11,5 Millionen Euro vorzeitig ausplatziert worden.

Neuer Windkraftfonds von Lacuna

Neuer Windkraftfonds von Lacuna

Das Emissionshaus Lacuna hat den Vertrieb des Windpark Zedtwitz gestartet. Das zu platzierende Eigenkapital beträgt 4,9 Millionen Euro.

Leonidas: Zweiter Windpark in Frankreich komplett

Leonidas: Zweiter Windpark in Frankreich komplett

Der Initiator Leonidas Associates hat den Aufbau eines Windparks mit 20,5 Megawatt (MW) in der Normandie abgeschlossen. Die letzte der zehn Windkraftanlagen wurde aufgestellt.

Auch Windwärts insolvent

Auch Windwärts insolvent

Windwärts Energie, Projektentwickler für Windenergie, hat beim Amtsgericht Hannover die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Im Januar musste mit Prokon bereits ein anderer namhafter Windkraftfinanzierer Insolvenz anmelden.

Leonidas mit konstanten Platzierungszahlen

Leonidas mit konstanten Platzierungszahlen

Mit drei Frankreich-Windfonds und einem Frankreich-Solar-Festzinsinvestment hat das Emissionshaus Leonidas Associates im Jahr 2013 insgesamt 35 Millionen Euro platziert. Im Vorjahr konnten rund 36 Millionen Euro eingeworben werden.

KGAL erweitert Windpark-Portfolio

KGAL erweitert Windpark-Portfolio

Die KGAL Gruppe hat ihr Portfolio an Windparks im Jahr 2013 deutlich ausgebaut. Zusätzlich zu den bis Februar gekauften acht Windparks wurden weitere acht Parks in Deutschland und Frankreich mit 45 Windkraftanlagen und einer Gesamtleistung von 110 Megawatt (MW) erworben. 



Windenergie-Ausbau bleibt im ersten Halbjahr stabil

Windenergie-Ausbau bleibt im ersten Halbjahr stabil

Im ersten Halbjahr 2013 wurden nach Angaben des Berliner Bundesverbandes Wind Energie e.V. (BWE) deutschlandweit Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 1.143 Megawatt neu installiert. Das entspricht dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Windkraft: Siemens erhält Großauftrag aus den USA

Windkraft: Siemens erhält Großauftrag aus den USA

Der in Oregon ansässige Energieversorger Portland General Electric hat bei Siemens 116 Windkraftanlagen vom Typ SWT-2.3-108 bestellt. Jede der Anlagen verfügt über eine Leistung von 2,3 Megawatt (MW) und einen Rotordurchmesser von 108 Metern.

Offshore-Windenergie in Deutschland legt zu

Offshore-Windenergie in Deutschland legt zu

Aktuellen Angaben der europäischen Windenergie-Agentur (EWEA) zufolge wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 21 neue Offshore-Windkraftanlagen mit einer Leistung von 105 Megawatt (MW) installiert und angeschlossen. Im Gesamtjahr 2012 waren es 80 MW. Die installierte deutsche Offshore-Gesamtleistung beträgt somit 385 MW.

Windenergie deckt drei Prozent des weltweiten Strombedarfs

Windenergie deckt drei Prozent des weltweiten Strombedarfs

Die Word Wind Energy Association (WWEA) hat den Windenergie-Report 2012 veröffentlicht. Weltweit sind demnach Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt 282 Gigawatt (GW) installiert, die jährlich 580 Terrawattstunden (TWh) Strom produzieren und mehr als drei Prozent des weltweiten Bedarfs decken können.

Studie: Potenzial der Windenergie an Land wird unterschätzt

Studie: Potenzial der Windenergie an Land wird unterschätzt

In einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes (UBA) kommen die Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts für Energiesystemtechnik (IWES) zu dem Ergebnis, dass unter Anwendung modernster Anlagentechnik rund 49.400 Quadratkilometer in Deutschland als Standort für Onshore-Windenergieanlagen grundsätzlich geeignet sind.

Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in Polen

Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in Polen

Das Hamburger Emissionshaus Elbfonds Capital hat das erste Investitionsobjekt für seinen Windenergiefonds Direkt Invest Polen 8 angebunden. Nach der Fertigstellung soll die Windkraftanlage in Parczew eine Nennleistung von sechs Megawatt erbringen.

Dritter Frankreich-Windfonds von Leonidas in den Startlöchern

Dritter Frankreich-Windfonds von Leonidas in den Startlöchern

Ab 15. November 2012 können sich Anleger über den neuen Leonidas XI am Bau eines Windparks in der französischen Region Champagne-Ardenne beteiligen. Der Initiator plant, bis Ende 2013 elf Windräder mit einer Gesamtleistung von 22 Megawattpeak zu errichten.

Lacuna bietet dritten Teil des Windparks Trogen den Anwohnern an

Lacuna bietet dritten Teil des Windparks Trogen den Anwohnern an

Der Regensburger Initiator Lacuna bietet exklusiv über die Sparkasse Hochfranken den Fonds Windpark Trogen 2 an. Dadurch sollen sich Bürger aus der Region an dem dritten von fünf Teilprojekten des größten Windparks Bayerns beteiligen können.

Elbfonds bietet jetzt auch Windräder in Polen

Elbfonds bietet jetzt auch Windräder in Polen

Das Hamburger Emissionshaus Elbfonds Capital hat den offiziellen Vertriebsstartschuss für den Fonds Direkt Invest Polen 8 gegeben, über den sich Anleger an drei zu errichtenden Windparks mit einer geplanten Gesamtleistung von rund 22 Megawatt an unterschiedlichen Standorten in Polen beteiligen können.

Windenergie: Berlin will Offshore-Ausbau vorantreiben

Windenergie: Berlin will Offshore-Ausbau vorantreiben

Die Bundesregierung hat den Entwurf einer Novellierung des Energiewirtschafts-gesetzes beschlossen. Ziel der Regelungen ist es, den Ausbau der Offshore-Windenergie zu beschleunigen. Zudem sollen Kostenkontrolle und Transparenz beim Ausbau der Offshore-Windenergie gesichert werden.

Reconcept sichert sich Windpark in Thüringen

Reconcept sichert sich Windpark in Thüringen

Der Husumer Windparkprojektierer GEWI Planungs- und Vertriebsgesellschaft soll für das Hamburger Emissionshaus Reconcept fünf Windkraftanlagen vom Typ Vestas V112 mit einer Leistung von je drei Megawatt (MW) errichten.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Kleinlein: “Sehen in Frau von der Leyen eine Chance auf eine starke Kommissionspräsidentin”

Der Bund der Versicherten e. V. sieht die Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin mit vorsichtigem Optimismus in Sachen Altersvorsorge. So hat Frau von der Leyen als ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales Erfahrung im Bereich Altersvorsorge.

mehr ...

Immobilien

Anstieg um 95 Prozent oder Rückgang um 19 Prozent: Hauspreise in NRW klaffen weiter auseinander

Obwohl Lennestadt und Düsseldorf nur 90 Kilometer Luftlinie trennen – bei Angebotspreisen für Häuser liegen zwischen den beiden Städten Welten. Die Schere der Immobilienpreise in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat sich in den vergangenen 5 Jahren sogar noch weiter geöffnet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von immowelt.de, in der Hauspreise der Städte mit mehr als 20.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen untersucht wurden.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Blockchain: Den Anschluss verloren

Während der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr zeigte sich, dass Deutschland momentan im viel zitierten Lieblingssport nur noch zum unteren Durchschnitt gehört. Neue Ansätze sollen die entstandene Lücke zur Weltspitze wieder schließen. Ähnlich verhält es sich im Bereich Wirtschaft: Was beispielsweise das Thema Blockchain betrifft, gilt es für die Bundesrepublik noch einiges nachzuholen. Ein Kommentar von Matthias Strauch, Vorstand der Intervista AG.

mehr ...

Sachwertanlagen

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen paneuropäischen Wohnimmobilienfonds Aberdeen Pan-European Residential Property Fund (ASPER) SICAV-RAIF mit dem Kauf eines Portfolios neuer Wohnimmobilien in Schweden erweitert. Mit dieser jüngsten Akquisition ist das Fondsportfolio nun über sechs Länder und 27 verschiedene Anlagen diversifiziert und hat ein Vertragsvolumen von über 750 Mio. Euro erreicht.

mehr ...

Recht

Testament: Warum es bei Patchwork-Familien ein Muss ist

Stief- und Patchwork-Familien sind längst keine Seltenheit mehr, sondern für viele Menschen ist es der Alltag. Warum für diese Familienkonstellationen ein Testament unabdingbar ist. Interview mit Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht, in einem Interview mit der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“.

mehr ...