Themenseite Windenergie
>> Alle Themenseiten
Lacuna setzt erneut auf bayerische Windkraft

Lacuna setzt erneut auf bayerische Windkraft

Der Initiator Lacuna hat den Vertrieb des Windparks Hohenzellig gestartet. Es ist die elfte Windbeteiligung, die das Unternehmen seit dem Jahr 2011 auflegt.

Lacuna: Neue Windprojekte vor Vertriebszulassung

Lacuna: Neue Windprojekte vor Vertriebszulassung

Das Investmenthaus Lacuna hat die Platzierungsphase des Windpark Zedtwitz erfolgreich beendet. Insgesamt konnte Eigenkapital in Höhe von 4,9 Millionen Euro platziert werden. Die Nachfolgerfonds stehen bereits in den Startlöchern.

Reconcept setzt erneut auf finnische Windkraft

Reconcept setzt erneut auf finnische Windkraft

Der Initiator Reconcept legt mit dem RE06 Windenergie Finnland ein weiteres Beteiligungsangebot in Finnland auf.

Kolumnisten auf Cash.Online

KGAL baut Windportfolio aus

KGAL baut Windportfolio aus

Das Emissionshaus KGAL hat im ersten Halbjahr 2014 über 200 Millionen Euro im Bereich Windkraft investiert. Insgesamt wurden fünf Windparks in Frankreich und Deutschland erworben.

Reconcept: Deal mit finnischem Co-Investor

Reconcept: Deal mit finnischem Co-Investor

Der Initiator Reconcept hat den RE03 Windenergie Finnland mit einem Fondsvolumen von 15,6 Millionen Euro im Juni erfolgreich geschlossen. Im Rahmen der Umsetzung konnte das Unternehmen mit dem finnischen Investmenthaus Taaleritehdas erstmals einen institutionellen Investor finden.

Neuer Aquila-Fonds investiert in britische Windräder

Neuer Aquila-Fonds investiert in britische Windräder

Der Initiator Aquila Capital startet mit dem Aquila Windpower Invest II seinen ersten Publikums-AIF nach neuem Recht. Als Service-KVG fungiert die Alceda Asset Management GmbH.

Lacuna: Depotwechsel zu Hauck & Aufhäuser

Lacuna: Depotwechsel zu Hauck & Aufhäuser

Die Investmentgesellschaft Lacuna hat den Depotwechsel zur Privatbank Hauck & Aufhäuser bekannt gegeben.

Mehr Cash.

Leonidas kündigt nach Vollplatzierung neue Windfonds an

Leonidas kündigt nach Vollplatzierung neue Windfonds an

Der Frankreich-Windfonds Leonidas XIV von Leonidas Associates ist mit einem Eigenkapitalvolumen von 11,5 Millionen Euro vorzeitig ausplatziert worden.

Neuer Windkraftfonds von Lacuna

Neuer Windkraftfonds von Lacuna

Das Emissionshaus Lacuna hat den Vertrieb des Windpark Zedtwitz gestartet. Das zu platzierende Eigenkapital beträgt 4,9 Millionen Euro.

Leonidas: Zweiter Windpark in Frankreich komplett

Leonidas: Zweiter Windpark in Frankreich komplett

Der Initiator Leonidas Associates hat den Aufbau eines Windparks mit 20,5 Megawatt (MW) in der Normandie abgeschlossen. Die letzte der zehn Windkraftanlagen wurde aufgestellt.

Auch Windwärts insolvent

Auch Windwärts insolvent

Windwärts Energie, Projektentwickler für Windenergie, hat beim Amtsgericht Hannover die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Im Januar musste mit Prokon bereits ein anderer namhafter Windkraftfinanzierer Insolvenz anmelden.

Leonidas mit konstanten Platzierungszahlen

Leonidas mit konstanten Platzierungszahlen

Mit drei Frankreich-Windfonds und einem Frankreich-Solar-Festzinsinvestment hat das Emissionshaus Leonidas Associates im Jahr 2013 insgesamt 35 Millionen Euro platziert. Im Vorjahr konnten rund 36 Millionen Euro eingeworben werden.

KGAL erweitert Windpark-Portfolio

KGAL erweitert Windpark-Portfolio

Die KGAL Gruppe hat ihr Portfolio an Windparks im Jahr 2013 deutlich ausgebaut. Zusätzlich zu den bis Februar gekauften acht Windparks wurden weitere acht Parks in Deutschland und Frankreich mit 45 Windkraftanlagen und einer Gesamtleistung von 110 Megawatt (MW) erworben. 



Windenergie-Ausbau bleibt im ersten Halbjahr stabil

Windenergie-Ausbau bleibt im ersten Halbjahr stabil

Im ersten Halbjahr 2013 wurden nach Angaben des Berliner Bundesverbandes Wind Energie e.V. (BWE) deutschlandweit Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 1.143 Megawatt neu installiert. Das entspricht dem Niveau des Vorjahreszeitraums.

Windkraft: Siemens erhält Großauftrag aus den USA

Windkraft: Siemens erhält Großauftrag aus den USA

Der in Oregon ansässige Energieversorger Portland General Electric hat bei Siemens 116 Windkraftanlagen vom Typ SWT-2.3-108 bestellt. Jede der Anlagen verfügt über eine Leistung von 2,3 Megawatt (MW) und einen Rotordurchmesser von 108 Metern.

Offshore-Windenergie in Deutschland legt zu

Offshore-Windenergie in Deutschland legt zu

Aktuellen Angaben der europäischen Windenergie-Agentur (EWEA) zufolge wurden in Deutschland im ersten Halbjahr 21 neue Offshore-Windkraftanlagen mit einer Leistung von 105 Megawatt (MW) installiert und angeschlossen. Im Gesamtjahr 2012 waren es 80 MW. Die installierte deutsche Offshore-Gesamtleistung beträgt somit 385 MW.

Windenergie deckt drei Prozent des weltweiten Strombedarfs

Windenergie deckt drei Prozent des weltweiten Strombedarfs

Die Word Wind Energy Association (WWEA) hat den Windenergie-Report 2012 veröffentlicht. Weltweit sind demnach Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt 282 Gigawatt (GW) installiert, die jährlich 580 Terrawattstunden (TWh) Strom produzieren und mehr als drei Prozent des weltweiten Bedarfs decken können.

Studie: Potenzial der Windenergie an Land wird unterschätzt

Studie: Potenzial der Windenergie an Land wird unterschätzt

In einer aktuellen Studie des Umweltbundesamtes (UBA) kommen die Wissenschaftler des Fraunhofer Instituts für Energiesystemtechnik (IWES) zu dem Ergebnis, dass unter Anwendung modernster Anlagentechnik rund 49.400 Quadratkilometer in Deutschland als Standort für Onshore-Windenergieanlagen grundsätzlich geeignet sind.

Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in Polen

Elbfonds Capital sichert sich erstes Windkraftprojekt in Polen

Das Hamburger Emissionshaus Elbfonds Capital hat das erste Investitionsobjekt für seinen Windenergiefonds Direkt Invest Polen 8 angebunden. Nach der Fertigstellung soll die Windkraftanlage in Parczew eine Nennleistung von sechs Megawatt erbringen.

Dritter Frankreich-Windfonds von Leonidas in den Startlöchern

Dritter Frankreich-Windfonds von Leonidas in den Startlöchern

Ab 15. November 2012 können sich Anleger über den neuen Leonidas XI am Bau eines Windparks in der französischen Region Champagne-Ardenne beteiligen. Der Initiator plant, bis Ende 2013 elf Windräder mit einer Gesamtleistung von 22 Megawattpeak zu errichten.

Lacuna bietet dritten Teil des Windparks Trogen den Anwohnern an

Lacuna bietet dritten Teil des Windparks Trogen den Anwohnern an

Der Regensburger Initiator Lacuna bietet exklusiv über die Sparkasse Hochfranken den Fonds Windpark Trogen 2 an. Dadurch sollen sich Bürger aus der Region an dem dritten von fünf Teilprojekten des größten Windparks Bayerns beteiligen können.

Elbfonds bietet jetzt auch Windräder in Polen

Elbfonds bietet jetzt auch Windräder in Polen

Das Hamburger Emissionshaus Elbfonds Capital hat den offiziellen Vertriebsstartschuss für den Fonds Direkt Invest Polen 8 gegeben, über den sich Anleger an drei zu errichtenden Windparks mit einer geplanten Gesamtleistung von rund 22 Megawatt an unterschiedlichen Standorten in Polen beteiligen können.

Windenergie: Berlin will Offshore-Ausbau vorantreiben

Windenergie: Berlin will Offshore-Ausbau vorantreiben

Die Bundesregierung hat den Entwurf einer Novellierung des Energiewirtschafts-gesetzes beschlossen. Ziel der Regelungen ist es, den Ausbau der Offshore-Windenergie zu beschleunigen. Zudem sollen Kostenkontrolle und Transparenz beim Ausbau der Offshore-Windenergie gesichert werden.

Reconcept sichert sich Windpark in Thüringen

Reconcept sichert sich Windpark in Thüringen

Der Husumer Windparkprojektierer GEWI Planungs- und Vertriebsgesellschaft soll für das Hamburger Emissionshaus Reconcept fünf Windkraftanlagen vom Typ Vestas V112 mit einer Leistung von je drei Megawatt (MW) errichten.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Neuer Vorstandschef für Ergo Deutschland: Kokkalas folgt auf Kassow

Theodoros Kokkalas (55) wird zum 1. Mai 2020 Nachfolger von Dr. Achim Kassow (53) als Vorstandsvorsitzender der Ergo Deutschland AG. Kokkalas ist seit 2004 als CEO der griechischen Ergo Versicherungsgesellschaft (Ergo Insurance Company S.A.) tätig. Zudem ist Kokkalas seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrates der indischen HDFC Ergo.

mehr ...

Immobilien

Hypoport kauft Empirica-Systeme

Die Hypoport AG hat heute 100% der Anteile der empirica-systeme GmbH von den bisherigen Eigentümern übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Berliner Unternehmen ist einer der wichtigsten Datenpartner der deutschen Immobilienwirtschaft. empirica-systeme wurde 2011 als Spin-off aus der empirica ag gegründet und ist auf die Verarbeitung, Analyse und Bereitstellung von Immobilienmarktdaten und -informationssystemen spezialisiert.

mehr ...

Investmentfonds

Sicherheitsillusion führt zu Vermögensverlusten

Warum nehmen Deutschlands Sparer Verluste in Kauf? Niedrigzinsen und Inflation nagen an Vermögenswerten, doch fehlendes Vertrauen und Know-how verhindern Geldanlagen mit höheren Rendite-Chancen. So die Ergebnisse einer repräsentativen Studie von Marketagent im Auftrag von wikifolio.com, Europas führender Online-Plattform für Handelsideen von privaten und professionellen Tradern.

mehr ...

Berater

Vorteile der Digitalisierung für Ihren Vertrieb

Die Daten- & Dokumentenverarbeitung im Maklerbüro kann viel Zeit und Geld kosten. blau direkt bietet nun mit „RoboSave“ erstmalig ein vollautomatisiertes Bestandsoptimierungssystem und damit großes Potenzial zum Sparen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...