Themenseite Windenergie
>> Alle Themenseiten
Leonidas will Windräder in Frankreich anbieten

Leonidas will Windräder in Frankreich anbieten

Anleger des neuen Windkraftfonds Leonidas Associates VIII aus dem fränkischen Emissionshaus Leonidas Associates können sich an einem Windpark in der französischen Normandie beteiligen.

Lacuna bringt erstmals Publikumsfonds mit Windkraftanlagen

Lacuna bringt erstmals Publikumsfonds mit Windkraftanlagen

Das Regensburger Emissionshaus Lacuna bietet Privatanlegern die Beteiligung an dem Windpark Feilitzsch an, der im bayrischen Landkreis Hof errichtet wird. Nach der für Herbst 2012 geplanten Inbetriebnahme sollen die vier Windrädern eine Gesamtleistung von 9,2 Megawatt erbringen.

KGAL kündigt Windenergiefonds für Privatanleger an

KGAL kündigt Windenergiefonds für Privatanleger an

Nachdem das Grünwalder Emissionshaus KGAL in den letzten eineinhalb Jahren ein Portfolio mit 22 Windparks in Deutschland und Frankreich für institutionelle Investoren aufgebaut hat, will der Initiator im Sommer 2012 seinen ersten Publikumsfonds mit Windrädern auf den Markt bringen.

Kolumnisten auf Cash.Online

Reconcept gibt Vertriebsstartschuss für neuen Windkraftfonds

Reconcept gibt Vertriebsstartschuss für neuen Windkraftfonds

Für sein neues Beteiligungsangebot RE02 Windenergie Deutschland will der Hamburger Initiator zehn Millionen Euro bei Anlegern einwerben, um für insgesamt 35 Millionen Euro ein Portfolio aus Windmühlen an deutschen Standorten aufzubauen.

Röttgen: „Energiewende nimmt Fahrt auf“

Röttgen: „Energiewende nimmt Fahrt auf“

Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen sieht Deutschland auf dem besten Weg, sein Ausbauziel von 35 Prozent erneuerbarer Energien im Jahr 2020 zu erreichen. Im Vergleich zum ersten Quartal 2011 habe die Produktion von Solar- und Windstrom um bis zu 40 Prozent zugelegt.

BVT schickt Kurzläufer-Windfonds für Kleinanleger in den Vertrieb

BVT schickt Kurzläufer-Windfonds für Kleinanleger in den Vertrieb

Anleger des Windenergiefonds 11 aus dem Münchner Emissionshaus BVT investieren in 32 bestehenden und drei zu errichtenden Windenergieanlagen im Emsland. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt 2.000 Euro.

“Kurzläufer-Konzepte auf Euro-Basis sind gefragt”

“Kurzläufer-Konzepte auf Euro-Basis sind gefragt”

Im Interview mit Cash.Online äußert sich Helmut Schulz-Jodexnis, Vorstandsmitglied der Bit Treuhand AG, zu Produkt- und Platzierungstrends vor dem Hintergrund teils auseinanderstrebender Anleger- und Vertriebsinteressen.

Mehr Cash.

Studie: Erneuerbare Energien und Immobilien liegen bei Instis gleichauf

Studie: Erneuerbare Energien und Immobilien liegen bei Instis gleichauf

Institutionelle Anleger halten erneuerbare Energien als Investitionsobjekte für ebenso attraktiv wie Immobilien. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von Frontiers Management Consulting, Frankfurt, unter 343 institutionellen Investoren in Deutschland.

„Feuerwerk der Fondskonzepte“

„Feuerwerk der Fondskonzepte“

Zu Platzierungszahlen, Restrukturierungen und Schiffsfondskonstruktionen der Zukunft befragte Cash. den Vorstandsvorsitzenden des Hamburger Emissionshauses Lloyd Fonds AG Dr. Torsten Teichert.

Conergy verkauft deutsches und französisches Windprojekt-Geschäft an Private-Equity-Investor

Conergy verkauft deutsches und französisches Windprojekt-Geschäft an Private-Equity-Investor

Der angeschlagene Solarsystem-Hersteller Conergy, Hamburg, veräußert sein deutsches und französisches Windprojektgeschäft inklusive des dazugehörigen Betriebsvermögens an einen Investmentfonds der Impax Asset Management Ltd., die sich europaweit auf Investitionen in erneuerbare Energien spezialisiert hat. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Enrexa Capital Investors startet mit Italo-Solarfonds

Enrexa Capital Investors startet mit Italo-Solarfonds

Das neu gegründete Hamburger Emissionshaus Enrexa Capital Investors will geschlossene Beteiligungen im Bereich der Erneuerbaren Energien initiieren. Das Erstlingswerk soll in italienische Solaranlagen investieren. Die Prospektunterlagen wurden aktuell zur Gestattung bei der Bafin eingereicht. 

Grüne Beteiligungen legen weiter zu

Nachhaltige-investments- Ko-investments in

Der Nachhaltigkeitstrend im Beteiligungsmarkt hält an: Dem Info-Portal Greenvalue zufolge ist das Investitionsvolumen aktuell angebotener geschlossener Fonds und festverzinslicher Wertpapiere inzwischen auf knapp 3,5 Milliarden Euro geklettert.

Windkraft: HSH-Studie bescheinigt exzellente Perspektiven

Windkraft: HSH-Studie bescheinigt exzellente Perspektiven

Trotz Finanzkrise hat die Windenergie-Branche ihre Kapazität im vergangenen Jahr deutlich steigern können. Das geht aus der 7. Windenergie-Studie der HSH Nordbank hervor. Bis 2019 erwartet das Institut eine Verdreifachung der weltweiten Leistung.

G.U.B.-Doppelplus-Rating für Enertrag Windwerk I

G.U.B.-Doppelplus-Rating für Enertrag Windwerk I

Der Windenergie-Fonds „Windwerk I“ des Initiators Enertrag ist von der Ratingagentur G.U.B. mit dem Gesamturteil „gut“ bewertet worden. Die Hamburger Analysten vergaben 76 von 100 möglichen Punkten. Der Fonds soll 93,6 Millionen Euro in vier Projekte mit insgesamt 21 Windenergieanlagen in der brandenburgischen Uckermark investieren.

Röttgen: Erneuerbare Energien behaupten sich als Fels in der Brandung

Röttgen: Erneuerbare Energien behaupten sich als Fels in der Brandung

Mehr als zehn Prozent des gesamten Verbrauchs an Wärme, Strom und Kraftstoffen in Deutschland wurden im Jahr 2009 durch Erneuerbare Energien bereitgestellt. Zu diesem Ergebnis, das Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen heute in Berlin vorgestellt hat, kommt die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien Statistik (AGEE-Stat). “Erneuerbaren Energien haben sich als Fels in der Brandung im Sog der Wirtschaftskrise behauptet”, so der Minister.

Erneuerbare Energie- und Umweltprojekte – Rahmenbedingungen nutzen

Erneuerbare Energie- und Umweltprojekte – Rahmenbedingungen nutzen

Während die Teilnehmer des Klimagipfels in Kopenhagen einen weltweiten Konsens zum Klimaschutz suchten, handeln Investoren bereits. Sie nutzen die guten politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Gastkommentar: Daniel Kellermann, Green Value

UBS-Doppelpack zum Schutz des Planeten

UBS-Doppelpack zum Schutz des Planeten

Mit gleich zwei neuen Offerten will die Schweizer Großbank UBS Anlegern hierzulande verantwortungsvolle Investments ans Herz legen. Die Fondstochter UBS Global Asset Management hat die Portfolios UBS (Lux) Equity SICAV – Climate Change (EUR) P-acc (LU0456449445) und UBS (Lux) Equity SICAV – Sustainable Global Leaders (EUR) P-acc (LU0456449528) lanciert.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...