Themenseite Wohneigentum
>> Alle Themenseiten
Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Wohneigentum: Immobilienscout24 analysiert Top-Metropolen

Die Preise für Neubau-Eigentumswohnungen in den Top-Sieben-Metropolen ziehen weiter an. Die “Neubau-Kauf-Maps” von Immobilienscout24 zeigen die Preisentwicklungen für Neubau-Wohneigentum in den Metropolen und ihrer jeweiligen Umgebung.

BGH: Dürfen Feriengäste ins Haus?

BGH: Dürfen Feriengäste ins Haus?

In manchen Gegenden lässt sich an Feriengästen gut Geld verdienen – aber darf ich überhaupt an Urlauber vermieten? Unter Wohnungseigentümern in Papenburg im Emsland hat sich darüber ein Streit entzündet, der am Freitag den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe erreicht. 

Dr. Klein: Steigende Preise verändern die Verkaufsmethoden

Dr. Klein: Steigende Preise verändern die Verkaufsmethoden

Auch im Westen der Bundesrepublik gilt am Immobilienmarkt: Zu wenig Neubau, zu lange Genehmigungsverfahren und zu geringes Angebot führen zu steigenden Preisen. Das wirkt sich auch auf die Verkaufsmethoden aus, erklärt der Baufinanzierer Dr. Klein.

Kolumnisten auf Cash.Online

Baufinanzierung: Die wichtigsten Tipps für Bauherren und Käufer

Baufinanzierung: Die wichtigsten Tipps für Bauherren und Käufer

Viele Deutsche träumen von den eigenen vier Wänden – und immer mehr von ihnen erfüllen sich diesen Traum auch. Worauf sie bei der Finanzierung von Haus und Wohnung achten sollten, erklärt die Landesbausparkasse (LBS) Bayern.

Pflege: Finanzierung will sorgfältig geplant sein

Pflege: Finanzierung will sorgfältig geplant sein

Drei Viertel aller deutschen Rentner sind mit ihrer finanziellen Situation zufrieden, wie eine aktuelle Studie zeigt. Viele von ihnen sorgen sich jedoch darum, ob ihre Ersparnisse auch für eine mögliche Pflege reichen.

Sascha Klupp: Der Trend zum Immobilieneigentum wächst weiter

Sascha Klupp: Der Trend zum Immobilieneigentum wächst weiter

Im Vergleich zu seinen Nachbarn hat Deutschland eine verschwindend geringe Eigentumsquote. Immer mehr Familien möchten diesen Umstand ändern und suchen ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung.

Gastbeitrag von Sascha Klupp, INTER Stadt- und Wohnungsbau Real Estate GmbH

Strompreise: So sparen Eigentümer

Strompreise: So sparen Eigentümer

In den vergangenen zehn Jahren stiegen die Strompreise um ganze 27 Prozent, erklärt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Angesichts des geplanten Kohleausstiegs drohen weitere Teuerungen.

Mehr Cash.

Immobilien-Prognose 2030: Ende des Aufschwungs nicht in Sicht

Immobilien-Prognose 2030: Ende des Aufschwungs nicht in Sicht

Auch im kommenden Jahrzehnt gehen die Preissprünge bei Eigentumswohnungen weiter, fallen jedoch etwas geringer aus als in der Vergangenheit. Das geht aus der aktuellen Kaufpreis-Prognose des Immobilien-Portals Immowelt hervor.

Wohneigentum: Wo stiegen die Preise 2018 am stärksten?

Wohneigentum: Wo stiegen die Preise 2018 am stärksten?

Auch im nunmehr abgelaufenen Jahr 2018 haben die Immobilienpreise in vielen Regionen der Bundesrepublik wieder stark zugelegt. In welcher der 200 größten deutschen Städte der Anstieg am größten war, zeigt eine aktuelle Auswertung des Maklerunternehmens Homeday.

Der gröbste Irrtum beim Thema Wohnen

Der gröbste Irrtum beim Thema Wohnen

Die Mietenpolitik agiert oft nach dem Grundsatz “Eigentum versus Miete”. Dies ist ein Irrtum, denn eine eigentumsfeindliche Politik führt nicht zu mehr Wohnraum. Vielmehr ist ein Umdenken notwendig. Gastbeitrag von Jürgen Michael Schick, IVD, und Dr. Josef Girshovich, PB3C

Eigenheimvermietung: Wie rentabel sind die Feiertage?

Eigenheimvermietung: Wie rentabel sind die Feiertage?

Nur noch eine Woche bis Weihnachten! Manche backen jetzt Plätzchen, manche schmücken ihr Heim – und manche packen die Koffer um über die Feiertage zu verreisen. Wie lukrativ ist es das Eigenheim zu vermieten während man selbst unterwegs ist?

Wohneigentum: Was bei den ersten Schritten zu beachten ist

Wohneigentum: Was bei den ersten Schritten zu beachten ist

Alle Menschen müssen wohnen – am liebsten in den eigenen vier Wänden. Worauf Interessierte bei den ersten Schritten auf dem Weg ins Eigenheim achten müssen, erklären die Experten der Landesbausparkasse (LBS) Bayern.

Eigentumswohnung: Die vier größten Kostenfallen

Eigentumswohnung: Die vier größten Kostenfallen

Die Wohnung gefällt. Lage, Schnitt und Kaufpreis überzeugen. Sollte jetzt schnell gekauft werden? Dr. Christian Grüner, Geschäftsführer der Notarkammer Thüringen warnt vor häufig übersehenen Kostenfallen.

Drei Jahre Förderung für Einbruchschutz: Wie ist das Fazit?

Drei Jahre Förderung für Einbruchschutz: Wie ist das Fazit?

Schon seit drei Jahren fördern Bundesinnenministerium und KfW Maßnahmen des Einbruchschutzes. In diesem Zeitraum wurden schon 200.000 Wohneinheiten mit einem Fördervolumen von 96 Millionen Euro sicherer gemacht.

Wohneigentum: Preise entwickeln sich extrem unterschiedlich

Wohneigentum: Preise entwickeln sich extrem unterschiedlich

Im vergangenen Jahr haben sich die Wohneigentumspreise in Deutschland überaus heterogen und weitestgehend verhaltener als im Vorjahr entwickelt. Das vermeldet aktuell der Immobilienverband IVD.

Mehrgenerationenhaushalte kommen wieder in Mode

Mehrgenerationenhaushalte kommen wieder in Mode

Auch wenn es noch ein Minderheitsmodell ist, können sich nach einer aktuellen Umfrage von ING-Diba fast die Hälfte der Deutschen vorstellen, in einem Mehrgenerationenhaushalt zu leben – oder tun das bereits. Die Gründe unterscheiden sich von denen in anderen europäischen Staaten.

Wohneigentum: Preise im Westen steigen an

Wohneigentum: Preise im Westen steigen an

Auch im dritten Quartal 2018 steigen die Immobilienpreise im Westen der Bundesrepublik weiter – in einigen Metropolen jedoch stärker als in anderen. So zahlen Kölner für ihre Wohnung durchschnittlich doppelt so viel wie Käufer in Dortmund.

BGH-Urteil: Eigentümer haften für Schäden durch Handwerker

BGH-Urteil: Eigentümer haften für Schäden durch Handwerker

Bei Schäden an der eigenen Immobilie ist es meist vernünftig eine Fachkraft zu engagieren. Doch was wenn die Handwerker versehentlich das Eigentum der Nachbarn beschädigen? Zu diesem Thema entschied kürzlich der Bundesgerichtshof (BGH).

Wohneigentum: Drei Tipps für mehr Budget

Wohneigentum: Drei Tipps für mehr Budget

In der Bevölkerungsgruppe der 30- bis 45-Jährigen wissen nur 13 Prozent der Bundesbürger genau, welche Immobilie sie sich leisten können. Wie sie sich schnell orientieren und ihren finanziellen Spielraum vergrößern können, zeigt der Immobiliendienstleister Dr. Klein.

Baufinanzierung: Wie finanziert der Durchschnittsdeutsche?

Baufinanzierung: Wie finanziert der Durchschnittsdeutsche?

Die Immobilienpreise sind in den letzten Jahren deutschlandweit stark angestiegen. Das zeigt sich auch an der Art und Weise, wie die Deutschen ihr Eigenheim finanzieren. Wie groß sind dabei die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern?

Jetzt geschenktes Geld zum Bauen beantragen

Jetzt geschenktes Geld zum Bauen beantragen

Ab heute, dem 18. September 2018, kann die neue Eigenheimzulage bei der KfW Bank beantragt werden. Über zehn Jahre hinweg wird damit eine eigene Immobilie jährlich vom Staat bezuschusst – vorausgesetzt es lebt ein Kind unter 18 Jahren mit im Haushalt. Der Antrag kann online im KfW-Zuschussportal gestellt werden. Wie verheißungsvoll sind die Aussichten auf das Baukindergeld aber wirklich?

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum auf neuem Höchststand

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum auf neuem Höchststand

Der massive Preisanstieg für Wohneigentum setzt sich auch im zweiten Quartal 2012 weiter fort. Vor allem Wohnungen und Häuser im Bestand werden deutlich teurer angeboten als im Vorjahr. Das zeigt der Angebotspreisindex IMX aus dem Juni des Portals Immobilienscout24.

Angebotspreise für Wohnimmobilien haben massiv zugelegt

Angebotspreise für Wohnimmobilien haben massiv zugelegt

Wohnimmobilien werden derzeit spürbar teurer. In den letzten drei Monaten sind die Angebotspreise für Häuser und Wohnungen massiv angestiegen. Das gilt vor allem für die großen Metropolen, wo sie um bis zu fünf Prozent angezogen haben. Das spiegelt der aktuelle Angebotspreisindex IMX von Immobilienscout24.

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum steigen im Februar weiter

IMX: Angebotspreise für Wohneigentum steigen im Februar weiter

Im Februar sind die Angebotspreise für Wohnimmobilien weiter angestiegen, insbesondere in den deutschen Metropolen. Dort steigen die Kaufpreise inzwischen stärker als die Mietpreise. Das zeigt der aktuelle Immobilienindex IMX von Immobilienscout24.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Kfz-Versicherung: Die fairsten Anbieter aus Kundensicht

Für kaum etwas zahlen die Deutschen regelmäßig mehr Geld als für das Autofahren – und ohne guten Versicherungsschutz wird es umso teurer. Doch welche Kfz-Versicherer behandeln ihre Kunden am fairsten?

mehr ...

Immobilien

Kein Frühlingserwachen bei den Wohnimmobilienpreisen

Bereits den dritten Monat in Folge haben sich die Preise für private Wohnimmobilien im bundesdeutschen Durchschnitt laut der aktuellen Auswertung des Europace-Hauspreis-Index EPX für Februar 2019 praktisch nicht verändert. Ist das der Anfang vom Ende steigender Immobilienpreise oder nur eine vergleichsweise lange “Winterstarre”?

mehr ...

Investmentfonds

Kaufen auf Pump legt deutlich zu

Möbel, Küchen, Unterhaltungselektronik – die Verbraucher wollen Produkte aus diesen Segmenten künftig eher in Raten bezahlen als bisher.

mehr ...

Berater

Schwere Zeiten für Social Media?

Für die einen ist es eine wichtige Quelle, um mit Kunden und Fans in Kontakt zu bleiben, für die anderen ist es eher ein kaum zu beherrschendes Medium – Social Media. Neueste Zahlen zeigen eine Veränderung, die so kaum jemand erwartet hätte.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

“Kommt der Brexit, sollte Deutschland aus dem Euro austreten”

Der Brexit ist bedauerlich – aber nicht für die Briten. In einigen Jahren werden sie froh über den EU-Austritt sein. Doch in der aktuellen Diskussion werden ganz andere Probleme übersehen. Denn gerade für deutsche Sparer sind die Auswirkungen verheerend, meint Dr. Holger Schmitz, Schmitz & Partner AG.

mehr ...