Themenseite Wohnungen
>> Alle Themenseiten
Patrizia erwirbt Wohnungsunternehmen GBW von Bayern LB

Patrizia erwirbt Wohnungsunternehmen GBW von Bayern LB

Die rund 92-prozentige Beteiligung der Bayern LB an der GBW AG geht an ein von der Patrizia Immobilien AG geführtes Investorenkonsortium. Dieses hat den Zuschlag an dem im Freiverkehr notierten Wohnungsunternehmen in einem Bieterverfahren erhalten. Der Verwaltungsrat der Landesbank hat die Entscheidung heute genehmigt.

Patrizia erhält Zuschlag für LBBW-Wohnungen

Patrizia erhält Zuschlag für LBBW-Wohnungen

Das von der Patrizia Immobilien AG geführte Investorenkonsortium hat im Bieterverfahren den Zuschlag für den Erwerb der LBBW Immobilien GmbH mit ihren rund 21.500 Wohnungen erhalten. Der Kaufpreis beträgt 1,435 Milliarden Euro.

KfW fördert altersgerechte Umbauten weiter

KfW fördert altersgerechte Umbauten weiter

Die KfW Bankengruppe führt die Förderung von altersgerechtem Umbau ab dem 1. Januar 2012 als Eigenprogramm fort. Wer eine Wohnung oder das Wohnumfeld barrierearm ausgestalten möchte, kann weiterhin zinsgünstige Kredite aus dem entsprechenden Programm in Anspruch nehmen.

Kolumnisten auf Cash.Online

LBS: Preisanstieg bei Bestandsobjekten

LBS: Preisanstieg bei Bestandsobjekten

Das Kaufinteresse im Wohnungsmarkt nimmt nach den Beobachtungen der Immobilienmakler der Landesbausparkassen (LBS) und Sparkassen noch weiter zu. Das schlägt sich auch in höheren Preisen für gebrauchte Objekte nieder.

HCI: Hamburg-Fonds kauft in Lurup zu

HCI: Hamburg-Fonds kauft in Lurup zu

Das Emissionshaus HCI Capital hat für 8,1 Millionen Euro ein Neubau-Wohnprojekt im Hamburger Stadtteil Lurup für den geschlossenen Fonds “Wohnkonzept Hamburg” erworben. Die Investitionsphase des Anfang 2010 aufgelegten Fonds soll damit abgeschlossen sein.

Baufertigstellungen nur geringfügig gestiegen

Baufertigstellungen nur geringfügig gestiegen

Im Jahr 2010 wurden in Deutschland knapp 160 000 Wohnungen fertig gestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das lediglich 845 Wohnungen oder 0,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Angesichts der schwachen Zahlen, fordert der BFW von der Politik einen stabilen Investitionsrahmen für die Branche.

HPX-Hauspreisindex: Preise für Wohnungen leicht gefallen

HPX-Hauspreisindex: Preise für Wohnungen leicht gefallen

Der vom Finanzdienstleister Hypoport erhobene HPX-Hauspreisindex weist für den Monat Mai leicht fallende Preise für Eigentumswohnungen in Deutschland aus. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern wurde dagegen ein moderater Zuwachs verzeichnet.

Mehr Cash.

Dresdner zahlen gemessen an Kaufkraft hohe Mieten

Dresdner zahlen gemessen an Kaufkraft hohe Mieten

Die Mietpreise in Dresden stiegen im ersten Quartal 2011 leicht an. Der Marktbericht Dresden des Portals Immowelt.de zeigt, dass die durchschnittlichen Mietpreise in der Elbstadt aber mit 6,10 Euro weiter im bundesdeutschen Durchschnitt liegen. Für die Elbestädter bedeute dies allerdings eine relativ hohe finanzielle Belastung, denn ihre Kaufkraft liege bei 91 Prozent des Bundesdurchschnitts.

FHH sichert sich Objekt für neuen Projektentwicklungsfonds

FHH sichert sich Objekt für neuen Projektentwicklungsfonds

Der Initiator Fondshaus Hamburg (FHH) hat sich von dem Projektentwickler Unmüssig für 62,5 Millionen Euro ein Wohn- und Einzelhandels-Ensemble in Freiburg gesichert. Die Immobilie soll in einen Fonds eingebracht werden, an dem sich die Anleger voraussichtlich ab Mai 2011 beteiligen können.

Hamburg Trust erwirbt Wohnimmoblienprojekt in Sindelfingen

Hamburg Trust erwirbt Wohnimmoblienprojekt in Sindelfingen

Das Emissionshaus Hamburg Trust hat von dem Leonberger Wohnraumentwickler Mörk ein Immobilienprojekt mit 121 Wohnungen in Sindelfingen bei Stuttgart erworben, das in den für das erste Quartal 2011 geplanten Fonds domicilium 7 eingebracht werden soll.

Hamburg Trust investiert in 160 Neubauwohnungen in Frankfurt

Hamburg Trust investiert in 160 Neubauwohnungen in Frankfurt

Das Emissionshaus Hamburg Trust plant, über den Immobilienfonds domicilium 6 rund 24 Millionen Euro bei Anlegern einzusammeln und insgesamt 44 Millionen Euro in eine neue Wohnanlage im Frankfurter Europaviertel zu investieren.

Verkaufsstart der Neuen Hirschpark-Terrassen

Verkaufsstart der Neuen Hirschpark-Terrassen

Mit den Neuen Hirschpark-Terrassen geht am Freitag, den 16. April ein Bauabschnitt der von JK-Core – ein Joint Venture von JK Wohnbau und Corpus Sireo Projektentwicklung Wohnen – errichteten Hirschpark-Terrassen in München-Neuhausen in den Verkauf.

IMX Immobilienindex: Wohnimmobilienpreise leicht gestiegen

IMX Immobilienindex: Wohnimmobilienpreise leicht gestiegen

Die Internetplattform Immobilienscout24, Berlin, hat erstmals eine Auswertung ihres neu begründeten Immobilienindex IMX vorgelegt. Demnach verzeichnet der deutsche Markt für Wohnimmobilien leichte Preissteigerungen in allen Segmenten. Das weiterhin günstige Zinsniveau für Immobilienkredite stimuliere die Nachfrage bei gleichzeitig leicht sinkendem Angebot.

Baugenehmigungen 2009 erstmals wieder gestiegen

Im vergangenen Jahr stieg erstmals seit 2006 wieder die Anzahl der Baugenehmigungen für Wohnungen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Robo-Advisor: Die Zukunft der Geldanlage und Vorsorge

Das Investieren an der Börse gilt gerade in Zeiten des Niedrigzinses als attraktive Lösung für langfristiges Sparen. Doch nur etwa jeder sechste Deutsche über 14 Jahre besitzt Aktien oder Aktienfonds. Robo-Advisors unterstützen bei der praktischen Umsetzung und Verwaltung – von der Auswahl der Anlageklassen und Fonds bis zum Kauf. Was es dabei zu beachten gilt, weiß Andreas Wagner, Finanzexperte der Ideal Versicherung.

mehr ...

Immobilien

Geldpolitik im Euroraum: Alles neu unter Lagarde?

Während die EZB-Chefin die Geldpolitik im Euroraum umkrempeln will, ließ sie auf der ersten  Sitzung 2020 den Leitzins bei unverändert null Prozent und setzt auch die Anleihekäufe fort. Unterdessen gab es einen Rekord-Januar bei den Bauzinsen: Noch nie waren sie zu Jahresbeginn so niedrig. Wie es jetzt weitergeht.

mehr ...

Investmentfonds

Erstarkt Chinas Wirtschaft im Jahr der Ratte wieder?

Das chinesische Neujahrsfest ist zwar aufgrund des Corona-Virus abgesagt. Dennoch beginnt am Samstag das neue Jahr im Tierkreiszeichen der Ratte. Und während das Schwein, das Zeichen des vergangenen Jahres, als redlich und ehrlich beschrieben wird, gilt die Ratte als angriffslustig. Ein gutes Omen für die Kursentwicklung chinesischer Aktientitel?

mehr ...

Berater

Notfallvorsorge: Die 5 wichtigsten Vollmachten und Verfügungen

Jeder weiß, wie wichtig die Themen Notfallvorsorge und Vermögensnachfolge sind – zumindest in der Theorie. Schließlich dürfte jeder den Wunsch haben, dass für den Fall der Fälle die eigenen Interessen und die der engsten Vertrauten gewahrt bleiben. Die Realität sind indes sehr oft anders aus.

mehr ...

Sachwertanlagen

KPMG: 2019 Rekordjahr für Risikokapital in Deutschland und Europa

Die Summe der Risikokapitalinvestitionen hat in Deutschland und in Europa vergangenes Jahr neue Rekordhöhen erreicht. Dies ist umso bemerkenswerter, als der weltweite Trend 2019 rückläufig war. Die Zahl der „Einhörner“ steigt auf 110.

mehr ...

Recht

“Dieselgate”: Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter.

mehr ...