Anzeige
Anzeige
Themenseite Zahnzusatzversicherung
>> Alle Themenseiten
Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wer Zahnersatz braucht, der muss meist tief in die Tasche greifen: Selbst mit Zuzahlung der Krankenkasse müssen gesetzlich Versicherte für ein neues Implantat bis zu 3.000 Euro aufbringen. Dagegen sichert sich mittlerweile jeder Fünfte mit einer Zahnzusatzversicherung ab.

Hanse Merkur mit neuem Zahnzusatz-Tarif

Hanse Merkur mit neuem Zahnzusatz-Tarif

Die Hanse Merkur Krankenversicherung AG, Hamburg, ergänzt ihre Zahnzusatz-Produktfamilie: Zwei neue Tarifstufen bieten maßgeschneiderten Schutz für verschiedenste Bedürfnisse.

Vergleichsportale für Zahnzusatzversicherungen

Vergleichsportale für Zahnzusatzversicherungen

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten nur noch einen gewissen Prozentsatz der für eine Zahnbehandlung benötigten Leistungen wie Krone, Brücke und Prothese erstattet. Für viele Menschen führt das zu hohen finanziellen Belastungen, da Zahnbehandlungen keine günstige Angelegenheit sind. Eine Lösung ist die Zahnzusatzversicherung. Ob sie sich lohnt und welche Unterschiede es gibt:

Kolumnisten auf Cash.Online

Zahnzusatz: Ranking der besten Policen

Zahnzusatz: Ranking der besten Policen

Das 1A Verbraucherportal hat Zahnzusatzversicherungen mit ihren Leistungen, Beiträgen, Tarifen und der Qualität der Versicherer unter die Lupe genommen. Dabei wurde die Inter mit dem Tarif “Z90”, “ZPro” zum Testsieger mit der Note 1,1 (“sehr gut”) gekürt.

SPD fordert Entlastung beim Zahnersatz

SPD fordert Entlastung beim Zahnersatz

Angesichts gestiegener Zahnersatz-Zuzahlungen fordert auch die SPD eine Entlastung der Versicherten. “Man kann inzwischen die soziale Situation eines Menschen wieder an seinen Zähnen erkennen. Gerade Rentner haben oft schlechte Zähne”, sagte Karl Lauterbach, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, der “Passauer Neuen Presse”.

Immer höhere Zusatzzahlungen der Bürger für Zahnersatz

Immer höhere Zusatzzahlungen der Bürger für Zahnersatz

Bürger müssen für Zahnersatz immer tiefer in die Tasche greifen. Wie das Bundesgesundheitsministerium auf Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann mitteilte, gaben private Haushalte 2005 für Zahnersatz rund 2,62 Milliarden Euro zusätzlich aus. 2010 seien es 3,02 Milliarden Euro gewesen und 2014 3,14 Milliarden Euro.

Kassenpatienten schließen viele Zahnzusatzversicherungen ab

Kassenpatienten schließen viele Zahnzusatzversicherungen ab

Zahnzusatzversicherungen erfreuen sich bei gesetzlich Krankenversicherten großer Beliebtheit. Allein im vergangenen Jahr seien rund 400.000 neue Versicherungen für Zahnbehandlungen abgeschlossen worden, schreiben die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf Zahlen der privaten Krankenversicherung (PKV).

Mehr Cash.

Hallesche bringt neue Zahnzusatztarife

Hallesche bringt neue Zahnzusatztarife

Die Hallesche Krankenversicherung hat die neue Zahnvorsorge Dent auf den Markt gebracht.

CSS erweitert Tarifangebot in der Zahnzusatzversicherung

CSS erweitert Tarifangebot in der Zahnzusatzversicherung

Die CSS Versicherung hat ihren Krankenzusatztarif CSS.privat ambulant um die beiden Zahnbausteine “Zahnersatz ideal” und “Zahngesundheit ideal” ergänzt. Bei der Kalkulation verzichten die Schweizer traditionell auf Altersrückstellungen. Die Beitragshöhe variiert daher zum Teil deutlich mit dem Lebensalter.

Zahnzusatz-Rating: Zehn Versicherer mit Top-Note

Zahnzusatz-Rating: Zehn Versicherer mit Top-Note

Welche Zahnzusatzversicherungen haben die besten Bedingungen? Dieser Frage ging das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) nach. Das Ergebnis des Rating “Zahnzusatz” kann sich sehen lassen: Zehn der 37 untersuchten Tarifvarianten erreichten die Bestnote, nur ein Tarif erhielt eine schwache Bewertung.

CSS mit neuem Zahnersatz-Baustein

CSS mit neuem Zahnersatz-Baustein

Der Krankenzusatzversicherer CSS hat seinem Tarif „CSS.flexi“ einen dritten Zahnersatz-Baustein hinzugefügt. Die Variante „Zahnersatz extra“ erstattet maximal 95 Prozent der nicht von der Krankenkasse übernommenen Kosten für Zahnersatz.

CSS und Indento kooperieren bei Zahnersatz

CSS und Indento kooperieren bei Zahnersatz

Der Schweizer Krankenzusatzversicherer CSS hat mit dem Essener Zahnärztenetzwerk Indento eine Kooperation geschlossen. Wie die Unternehmen mitteilen, liefert Indento seit 1. Juli Zahnersatz sowie Serviceleistungen für CSS-Versicherte in Deutschland.

Stuttgarter steigt in Zahnzusatzgeschäft ein

Stuttgarter steigt in Zahnzusatzgeschäft ein

Die Stuttgarter Lebensversicherung steigt mit ihrer neuen Zahnzusatzpolice Stuttgarter Smile! in das Krankengeschäft ein. Es gibt zwei Tarif-Varianten, die sich in erster Linie im Erstattungsgrad bei Zahnersatz unterscheiden: Dieser soll 45 Prozent beziehungsweise 90 Prozent der Gesamtkosten decken.

Neuer Dental-Tarif: Domcura entdeckt Krankenzusatzgeschäft

Neuer Dental-Tarif: Domcura entdeckt Krankenzusatzgeschäft

Die Domcura wagt sich in den Gesundheitsbereich vor: Ab sofort bietet der auf den Kompositbereich spezialisierte Assekuradeur die Zahnzusatzversicherung Domcura Dental an.

Zahnzusatzversicherung am beliebtesten

Zahnzusatzversicherung am beliebtesten

40 Prozent der gesetzlich krankenversicherten Bundesbürger versuchen über private Ergänzungs-Policen, sich bessere Gesundheitsleistungen zu sichern. Zahnzusatzversicherungen stehen dabei am höchsten im Kurs.

Neue Zahnzusatztarife bei Union Krankenversicherung

Neue Zahnzusatztarife bei Union Krankenversicherung

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse und die Union Krankenversicherung bieten ab März mit Zahn Premium eine neue Zusatzversicherung. Der Tarif übernehme 90 Prozent der Kosten für zahnmedizinische Leistungen auch dann, wenn die gesetzliche Krankenkasse nicht leistet, heißt es in der Mitteilung.

Universa mit zwei neuen Zahnzusatztarifen

Universa mit zwei neuen Zahnzusatztarifen

Mit Dent-Komfort und Dent-Privat hat die Universa Krankenversicherung ab sofort zwei neue Zahnzusatztarife ohne Gesundheitsprüfung im Angebotsportfolio.

Continentale mit neuem Zahnzusatztarif im Portfolio

Continentale mit neuem Zahnzusatztarif im Portfolio

Der Versicherer Continentale bietet seinen Kunden mit CEZP einen neuen Tarif aus der Sparte Zahnzusatzversicherung. Das Angebot umfasst nach Angaben des Dortmunder Unternehmens eine Kostenübernahme bei Zahnersatz bis zu 90 Prozent.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Welche Themen bei Google in 2018 besonders gefragt waren

Wer wissen will, was die Menschen hierzulande über das Jahr bewegt hat, bekommt in der Jahresauswertung des Suchmaschinen-Giganten Google einen guten Überblick.

mehr ...

Immobilien

Klimaschutz: Fünf Maßnahmen für den Kurswechsel

Anlässlich der entscheidenden Schlussphase der Weltklimakonferenz im polnischen Katowice mahnt Axel Gedaschko vom Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW einen dringenden Kurswechsel bei der Klimapolitik im Gebäudebereich an.

mehr ...

Investmentfonds

Hans-Werner Sinn: Merkel könnte Brexit verhindern

Angela Merkel könnte zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, wenn sie den Brexit verhindert. Davon ist Hans-Werner Sinn im Interview mit “Börse Online” überzeugt. Sie habe die Chance, mit einem historischen Erfolg in die Geschichtsbücher einzugehen.

mehr ...

Berater

Top Zehn der Neujahrsvorsätze

An sich selbst arbeiten, das wollen im kommenden Jahr über 70 Prozent der Deutschen. Dazu gehört neben gesünder leben und abnehmen auch fürs Alter vorzusorgen. Das sind die zehn wichtigsten Neujahrsvorsätze der Deutschen:

mehr ...

Sachwertanlagen

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Recht

Betriebliche Hinterbliebenenrente darf gekürzt werden

Sieht eine Versorgungsregelung vor, dass die Hinterbliebenenversorgung eines jüngeren hinterbliebenen Ehepartners für jedes volle über zehn Jahre hinausgehende Jahr des Altersunterschieds der Ehegatten um fünf Prozent gekürzt wird, liegt darin keine gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verstoßende Diskriminierung wegen des Alters. Dies hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) jetzt entschieden (3 AZR 400/17).

mehr ...