Themenseite Zahnzusatzversicherung
>> Alle Themenseiten
Nürnberger bringt Zahnzusatztarif

Nürnberger bringt Zahnzusatztarif

Im Mai 2019 stellt die Nürnberger ihre Zahnzusatzversicherung mit 3 aktuellen Tarifen komplett neu auf. Kunden können sich sofort behandeln lassen. Denn die Leistungen gibt es ohne Wartezeiten.

Die Bayerische und happybrush fördern gesunde Zähne

Die Bayerische und happybrush fördern gesunde Zähne

Die Bayerische nimmt Prävention ernst. Neukunden einer Zahnzusatzversicherung erhalten deshalb nun eine kostenfreie Schall-Zahnbürste des Start-Ups happybrush. Wie die neue Kooperation im Detail aussieht.

Zahngesundheit: Früh versichern und Geld sparen

Zahngesundheit: Früh versichern und Geld sparen

Etwa jeder zehnte Deutsche (acht Prozent) geht nur bei akuten Zahnproblemen zum Arzt, wie eine repräsentative forsa-Umfrage zeigt. Das kann langfristig jedoch unnötig teuer werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Au Backe: Das sind die Zahnprobleme der Deutschen

Au Backe: Das sind die Zahnprobleme der Deutschen

Löcher, Zahnfehlstellungen oder Zahnverlust: Mit Zahnproblemen haben die meisten im Laufe ihres Lebens zu kämpfen. Das zeigen die Ergebnisse einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Cosmos. Wer vorsorgt, kann schmerzhafte Lücken in Gebiss und Geldbeutel leichter verhindern.

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

Gothaer bringt neuen Zahnzusatztarif

Gothaer bringt neuen Zahnzusatztarif

Die Gothaer Krankenversicherung bietet mit MediZ Duo eine neue Zahnzusatzversicherung an. Der Zahnzusatztarif übernimmt nach Unternehmensangaben die Zusatzkosten einer Zahnbehandlung und für Zahnersatz, die über den Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hinausgehen, bei der Regelversorgung zu 100 Prozent bei einer privatärztlicher Versorgung werden 90 Prozent für Zahnersatz erstattet. Zahlt die gesetzliche Kasse nicht, werden mit Ablehnungsnachweis immer noch 70 Prozent erstattet.

Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wann lohnt die Zahnzusatzversicherung?

Wer Zahnersatz braucht, der muss meist tief in die Tasche greifen: Selbst mit Zuzahlung der Krankenkasse müssen gesetzlich Versicherte für ein neues Implantat bis zu 3.000 Euro aufbringen. Dagegen sichert sich mittlerweile jeder Fünfte mit einer Zahnzusatzversicherung ab.

Mehr Cash.

Hanse Merkur mit neuem Zahnzusatz-Tarif

Hanse Merkur mit neuem Zahnzusatz-Tarif

Die Hanse Merkur Krankenversicherung AG, Hamburg, ergänzt ihre Zahnzusatz-Produktfamilie: Zwei neue Tarifstufen bieten maßgeschneiderten Schutz für verschiedenste Bedürfnisse.

Vergleichsportale für Zahnzusatzversicherungen

Vergleichsportale für Zahnzusatzversicherungen

Gesetzlich Krankenversicherte erhalten nur noch einen gewissen Prozentsatz der für eine Zahnbehandlung benötigten Leistungen wie Krone, Brücke und Prothese erstattet. Für viele Menschen führt das zu hohen finanziellen Belastungen, da Zahnbehandlungen keine günstige Angelegenheit sind. Eine Lösung ist die Zahnzusatzversicherung. Ob sie sich lohnt und welche Unterschiede es gibt:

Zahnzusatz: Ranking der besten Policen

Zahnzusatz: Ranking der besten Policen

Das 1A Verbraucherportal hat Zahnzusatzversicherungen mit ihren Leistungen, Beiträgen, Tarifen und der Qualität der Versicherer unter die Lupe genommen. Dabei wurde die Inter mit dem Tarif “Z90”, “ZPro” zum Testsieger mit der Note 1,1 (“sehr gut”) gekürt.

SPD fordert Entlastung beim Zahnersatz

SPD fordert Entlastung beim Zahnersatz

Angesichts gestiegener Zahnersatz-Zuzahlungen fordert auch die SPD eine Entlastung der Versicherten. “Man kann inzwischen die soziale Situation eines Menschen wieder an seinen Zähnen erkennen. Gerade Rentner haben oft schlechte Zähne”, sagte Karl Lauterbach, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, der “Passauer Neuen Presse”.

Immer höhere Zusatzzahlungen der Bürger für Zahnersatz

Immer höhere Zusatzzahlungen der Bürger für Zahnersatz

Bürger müssen für Zahnersatz immer tiefer in die Tasche greifen. Wie das Bundesgesundheitsministerium auf Anfrage der Linken-Abgeordneten Sabine Zimmermann mitteilte, gaben private Haushalte 2005 für Zahnersatz rund 2,62 Milliarden Euro zusätzlich aus. 2010 seien es 3,02 Milliarden Euro gewesen und 2014 3,14 Milliarden Euro.

Kassenpatienten schließen viele Zahnzusatzversicherungen ab

Kassenpatienten schließen viele Zahnzusatzversicherungen ab

Zahnzusatzversicherungen erfreuen sich bei gesetzlich Krankenversicherten großer Beliebtheit. Allein im vergangenen Jahr seien rund 400.000 neue Versicherungen für Zahnbehandlungen abgeschlossen worden, schreiben die Zeitungen der Funke Mediengruppe unter Berufung auf Zahlen der privaten Krankenversicherung (PKV).

Hallesche bringt neue Zahnzusatztarife

Hallesche bringt neue Zahnzusatztarife

Die Hallesche Krankenversicherung hat die neue Zahnvorsorge Dent auf den Markt gebracht.

CSS erweitert Tarifangebot in der Zahnzusatzversicherung

CSS erweitert Tarifangebot in der Zahnzusatzversicherung

Die CSS Versicherung hat ihren Krankenzusatztarif CSS.privat ambulant um die beiden Zahnbausteine “Zahnersatz ideal” und “Zahngesundheit ideal” ergänzt. Bei der Kalkulation verzichten die Schweizer traditionell auf Altersrückstellungen. Die Beitragshöhe variiert daher zum Teil deutlich mit dem Lebensalter.

Zahnzusatz-Rating: Zehn Versicherer mit Top-Note

Zahnzusatz-Rating: Zehn Versicherer mit Top-Note

Welche Zahnzusatzversicherungen haben die besten Bedingungen? Dieser Frage ging das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) nach. Das Ergebnis des Rating “Zahnzusatz” kann sich sehen lassen: Zehn der 37 untersuchten Tarifvarianten erreichten die Bestnote, nur ein Tarif erhielt eine schwache Bewertung.

CSS mit neuem Zahnersatz-Baustein

CSS mit neuem Zahnersatz-Baustein

Der Krankenzusatzversicherer CSS hat seinem Tarif „CSS.flexi“ einen dritten Zahnersatz-Baustein hinzugefügt. Die Variante „Zahnersatz extra“ erstattet maximal 95 Prozent der nicht von der Krankenkasse übernommenen Kosten für Zahnersatz.

CSS und Indento kooperieren bei Zahnersatz

CSS und Indento kooperieren bei Zahnersatz

Der Schweizer Krankenzusatzversicherer CSS hat mit dem Essener Zahnärztenetzwerk Indento eine Kooperation geschlossen. Wie die Unternehmen mitteilen, liefert Indento seit 1. Juli Zahnersatz sowie Serviceleistungen für CSS-Versicherte in Deutschland.

Stuttgarter steigt in Zahnzusatzgeschäft ein

Stuttgarter steigt in Zahnzusatzgeschäft ein

Die Stuttgarter Lebensversicherung steigt mit ihrer neuen Zahnzusatzpolice Stuttgarter Smile! in das Krankengeschäft ein. Es gibt zwei Tarif-Varianten, die sich in erster Linie im Erstattungsgrad bei Zahnersatz unterscheiden: Dieser soll 45 Prozent beziehungsweise 90 Prozent der Gesamtkosten decken.

Neuer Dental-Tarif: Domcura entdeckt Krankenzusatzgeschäft

Neuer Dental-Tarif: Domcura entdeckt Krankenzusatzgeschäft

Die Domcura wagt sich in den Gesundheitsbereich vor: Ab sofort bietet der auf den Kompositbereich spezialisierte Assekuradeur die Zahnzusatzversicherung Domcura Dental an.

Zahnzusatzversicherung am beliebtesten

Zahnzusatzversicherung am beliebtesten

40 Prozent der gesetzlich krankenversicherten Bundesbürger versuchen über private Ergänzungs-Policen, sich bessere Gesundheitsleistungen zu sichern. Zahnzusatzversicherungen stehen dabei am höchsten im Kurs.

Neue Zahnzusatztarife bei Union Krankenversicherung

Neue Zahnzusatztarife bei Union Krankenversicherung

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse und die Union Krankenversicherung bieten ab März mit Zahn Premium eine neue Zusatzversicherung. Der Tarif übernehme 90 Prozent der Kosten für zahnmedizinische Leistungen auch dann, wenn die gesetzliche Krankenkasse nicht leistet, heißt es in der Mitteilung.

Universa mit zwei neuen Zahnzusatztarifen

Universa mit zwei neuen Zahnzusatztarifen

Mit Dent-Komfort und Dent-Privat hat die Universa Krankenversicherung ab sofort zwei neue Zahnzusatztarife ohne Gesundheitsprüfung im Angebotsportfolio.

Continentale mit neuem Zahnzusatztarif im Portfolio

Continentale mit neuem Zahnzusatztarif im Portfolio

Der Versicherer Continentale bietet seinen Kunden mit CEZP einen neuen Tarif aus der Sparte Zahnzusatzversicherung. Das Angebot umfasst nach Angaben des Dortmunder Unternehmens eine Kostenübernahme bei Zahnersatz bis zu 90 Prozent.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Kfz: Junge Fahrer sind offen für nutzungsabhängige Tarife

Die anhaltende Debatte um Gesundheits- und Umweltrisiken des Autofahrens verändert das Verbraucherverhalten: Immer mehr Deutsche zeigen Interesse an Angeboten, die eine reduzierte Autonutzung belohnen. 58 Prozent können sich unter Umständen sogar einen Komplettverzicht vorstellen. Elektroantrieb als umweltfreundliche Alternative zum Verbrennungsmotor können allerdings noch nicht vollends überzeugen. Dies zeigt die bevölkerungsrepräsentative Befragung Autotrends 2019 der Creditplus Bank AG.

mehr ...

Immobilien

Deutschland braucht die Wohnwende?

“Wir brauchen einen gesellschaftlichen Konsens darüber, was uns und dem Staat das Wohnen wert ist”, erklärte Axel Gedaschko, Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, zum Auftakt der Jahres-Pressekonferenz in Berlin. “Die aufgeheizten Debatten um Mietendeckel und Enteignungen sind ein Symptom für die Probleme in immer mehr Wohnungsmärkten.

mehr ...

Investmentfonds

China dominiert das Geschäft mit den Edelmarken

Die Chinesen haben sich als stärkste Macht im weltweiten Luxusgeschäft etabliert. Ihre enorme Kaufkraft beflügelt den Absatz von hochpreisigen Accessoires, Kosmetik, Schmuck oder Kleidung – und dies vor allem in ihrem Heimatland. Insgesamt stieg der weltweite Umsatz mit Luxuswaren 2018 um 6 Prozent auf 260 Milliarden Euro. Für das laufende Jahr prognostiziert die internationale Managementberatung Bain & Company gemeinsam mit dem italienischen Luxusgüterverband Fondazione Altagamma im “Luxury Study 2019 Spring Update” ein Wachstum des globalen Luxusmarkts von 4 bis 6 Prozent. Währungsbereinigt wird der Umsatz auf 271 bis 276 Milliarden Euro zulegen.

mehr ...

Berater

Nullzinspolitik: Banken werden bei Digitalisierung ausgebremst

Nach dem Willen der EZB bleiben die Nullzinsen im Euroraum noch mindestens bis 2020 bestehen. Viele Banken stellt das vor ernsthafte Probleme. 80 Prozent der Institute sagen, dass die Zinsen steigen müssen, damit sie wieder Geld verdienen. Drei Viertel verlangen von der Politik, Banken besser zu schützen und mehr zu deregulieren. Das geht aus einer Umfrage der Software-Firma Camunda hervor. 102 Führungskräfte und Projektleiter wurden befragt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Was waren die interessantesten Sachwert-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Recht

Landesgesetz zur Mietpreisdeckelung verhindern Regelungen des Bundes

Das von der Berliner Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher (Die Linke), vorgelegte Eckpunktepapier soll am 18. Juni 2019 vom Berliner Senat beschlossen werden und ein erster Gesetzesentwurf bereits Ende August vorliegen. Ein entsprechendes Gesetz könnte damit schon im Januar 2020 verkündet werden. Ein Gesetz in dieser Form wird einer umfassenden verfassungsrechtlichen Überprüfung nicht standhalten. Ein Kommentar von Dr. Markus Boertz, Kanzlei bethge | immobilienanwälte.steuerberater.notar.

mehr ...