Themenseite Zertifikate
>> Alle Themenseiten
T-Aktie – nur mit Bonus interessant

T-Aktie – nur mit Bonus interessant

Gestartet mit viel Ballyhoo und jeder Menge Vorschusslorbeeren beim ersten Börsengang im November 1996 zu 14,57 Euro, ging es mit der T-Aktie im Zuge des Dotcom-Booms bis auf fast 105 Euro nach oben, bevor ein Absturz einsetzte, der nur zwei Jahre später bei einem Tief von 8,14 Euro endete.

Facebook geht an die Börse

Facebook geht an die Börse

Als ob sich die Börse im ersten Monat des neuen Jahres noch nicht schillernd genug präsentiert hätte, heizte die Nachricht über den geplanten Börsengang von Facebook die Internetfantasie nach langem wieder einmal richtig an.

Zertifikate-Kunden gehen auf Nummer sicher

Zertifikate-Kunden gehen auf Nummer sicher

Die Zertifikate-Branche rechnet mit einem zunehmenden Sicherheitsbedürfnis ihrer Kundschaft. Dies ist ein Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Deutschen Derivate Verbands (DDV), Frankfurt, unter den Emittenten hierzulande.

Kolumnisten auf Cash.Online

Bafin bemängelt Qualität der Beipackzettel

Bafin bemängelt Qualität der Beipackzettel

Die eingesetzten Produktinformationsblätter über Finanzinstrumente sind größtenteils unverständlich, zu oberflächlich oder gar unvorschriftsmäßig. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentativen Stichprobe, die die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) durchgeführt hat.

Zertifikatemarkt schrumpft im Juni

Zertifikatemarkt schrumpft im Juni

Der deutsche Markt für Anlagezertifikate und Hebelprodukte hat im Juni leicht abgebaut. Das geht aus der monatlichen Marktstatistik hervor, die die European Derivatives Group (EDG) im Auftrag des Deutschen Derivate Verbands (DDV) erhebt.

Zertifikate: Geringer Umsatz im Juni

Zertifikate: Geringer Umsatz im Juni

Die Börsenumsätze von Zertifikaten und Hebelprodukten sind im Juni um 27,7 Prozent auf 4,04 Milliarden Euro gesunken, wie die Statistik des Deutschen Derivate Verbands (DDV) zeigt. Allerdings hatte der Monat auch deutlich weniger Handelstage als der Vormonat.

Zertifikate: Renditehunger nimmt wieder zu

Zertifikate: Renditehunger nimmt wieder zu

Vier von zehn deutschen Privatanlegern glauben, derzeit eine Rendite von mehr als sieben Prozent mit Zertifikaten erreichen zu können. Dieses Ergebnis einer Online-Umfrage des Deutschen Derivate Verbands (DDV) belegt einen deutlichen Anstieg der Renditeerwartungen.

Mehr Cash.

Derivate-Markt: Die Top 5 ziehen einsam ihre Kreise

Derivate-Markt: Die Top 5 ziehen einsam ihre Kreise

Die Top-5-Derivate- und Zertifikate-Anbieter in Deutschland haben den Markt auch im ersten Quartal 2011 klar dominiert. Der Statistik des Branchenverbands DDV zufolge sind sie gemeinsam für rund 75 Prozent des gesamten Marktvolumens verantwortlich. Die Deutsche Bank hat unterdessen ihre Spitzenposition verteidigt.

Zertifikateanleger schlagen Eurostoxx 50

Zertifikateanleger schlagen Eurostoxx 50

Trotz der Kursverluste, die der Aktienindex im vergangenen Jahr erzielte, haben viele Privatanleger mit Zertifikaten auf den Eurostoxx 50 positive Renditen eingefahren. Das ist das Ergebnis einer Kurzstudie des Instituts für Zertifikate Analyse (IZA).

Aktien: Jungen Arbeitnehmern vergeht der Appetit

Aktien: Jungen Arbeitnehmern vergeht der Appetit

Ein weiterer Rückschlag für die deutsche Aktienkultur: Junge Berufstätige wenden sich zunehmend von der Assetklasse ab, wie eine Umfrage zeigt. Auch Aktienfonds und Zertifikate stehen demnach auf der Abschussliste.

Zertifikate-Performance: Holzauge, sei wachsam

Zertifikate-Performance: Holzauge, sei wachsam

Die Börsenumsätze mit verbrieften Derivaten sind im November deutlich angezogen. Privatanleger sollten die Wertentwicklung ihrer Zertifikate gut im Auge behalten, was sie einer Studie zufolge überwiegend auch tun. Mehr als jeder zweite checkt sein Depot täglich.

DDV: Derivate-Handel nimmt deutlich zu

DDV: Derivate-Handel nimmt deutlich zu

Das Auf und Ab an den Aktienmärkten hat im vergangenen Monat zu einem deutlichen Anstieg des Derivate-Handels an den deutschen Börsen geführt. Die Umsätze von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten nahmen im August laut Statistik des Deutschen Derivate Verbands (DDV) um 11,4 Prozent auf 4,41 Milliarden Euro zu.

Zertifikate: Schlappes Sommergeschäft

Zertifikate: Schlappes Sommergeschäft

Der Markt für strukturierte Produkte ist verglichen mit dem Vormonat im Juni um rund ein Prozent abgesackt. Ursachen für das um knapp eine Milliarde Euro geringere Volumen waren nach Einschätzung des Deutschen Derivate Verbands (DDV) sowohl auslaufende Produkte als auch sinkende Zertifikate-Kurse.

DDV: Zertifikatemarkt gönnt sich eine Auszeit

DDV: Zertifikatemarkt gönnt sich eine Auszeit

Der deutsche Zertifikatemarkt legte im April nach anhaltendem Wachstum in den Vormonaten eine Verschnaufpause ein. Die Monatsstatistik, die der Deutsche Derivate Verband (DDV) regelmäßig bei vierzehn Banken erhebt, weist ein um 56 Millionen Euro (0,05 Prozent) geschrumpftes Marktvolumen von insgesamt 106 Milliarden Euro aus.

Schwankende Börsen pushen Derivate-Handel im Mai

Schwankende Börsen pushen Derivate-Handel im Mai

Das Auf und Ab an den Aktienmärkten hat dem Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen im Mai einen kräftigen Schub verliehen. Der Statistik des Deutschen Derivate Verbands (DDV) zufolge zogen die Umsätze im vergangenen Monat um rund 32 Prozent auf 5,88 Milliarden Euro an.

Zertifikate: Deutsche Bank bleibt Marktführer

Zertifikate: Deutsche Bank bleibt Marktführer

Die Deutsche Bank hat ihre Spitzenposition unter den Zertifikate-Emittenten im deutschen Markt im ersten Quartal verteidigt. Der aktuellen Marktanteilsstatistik des Deutschen Derivate Verbands (DDV) zufolge haben allerdings die Nummer zwei und drei der Rangliste die Plätze getauscht.

Deutscher Zertifikatemarkt wächst weiter

Deutscher Zertifikatemarkt wächst weiter

Der Zertifikatemarkt hierzulande hat zu Beginn des Jahres 2010 leicht zugelegt. Das Gesamtvolumen liegt nach der jüngsten Statistik des Deutschen Derivate Verbands nunmehr bei rund 104,6 Milliarden Euro. Verglichen mit den Tiefstständen vor einem Jahr haben sich die Anbieter strukturierter Produkte somit wieder um ein Drittel nach oben gearbeitet.

Anlegerverhalten: Investmentfonds mit absoluter Mehrheit

Anlegerverhalten: Investmentfonds mit absoluter Mehrheit

Entgegen anderslautender Indikatoren profitieren Investmentfonds auch von der Finanzkrise. Deutsche Privatanleger haben für mehr als die Hälfte der rund 1,1 Billionen Euro, die sie insgesamt in Wertpapiere gesteckt haben, Anteile an Investmentfonds gekauft.

Anleger-Studie: Europa top, USA hopp

Anleger-Studie: Europa top, USA hopp

Institutionelle Investoren bevorzugen europäische Aktien. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des britischen Vermögensverwalters Schroders. Weit abgeschlagen rangieren dagegen US-amerikanische Titel.

Zahltag: Verdienen mit Dividendenfonds

Zahltag: Verdienen mit Dividendenfonds

Mitnehmen, was zu kriegen ist – nach der spektakulären Kursrallye des vergangenen Jahres greifen Anleger wieder zu Fonds, die auf hohe Ausschüttungen setzen.

DWS verkündet Erfolge bei Aktienfonds und will mehr Auslandsgeschäft

DWS verkündet Erfolge bei Aktienfonds und will mehr Auslandsgeschäft

Die Fondsgesellschaft DWS vermeldet für das Geschäftsjahr 2009 durchwachsene Zahlen. Während Aktienfonds zwar 5,9 Milliarden Euro einsammelten, musste die Deutsche-Bank-Tochter unterm Strich insgesamt 1,6 Milliarden Euro Abflüsse bei Publikumsfonds hinnehmen. Angesichts eines sich verschärfenden Kampfes um Vertriebspartner und Anleger wollen die Frankfurter zukünftig mehr Wachstum im Ausland generieren.

Studie: Stimmung der Privatanleger sinkt weiter

Studie: Stimmung der Privatanleger sinkt weiter

Für die kommenden sechs Monate erwarten nur noch 39 Prozent der Privatanleger, dass der Deutsche Aktienindex (Dax) steigen wird. Im November 2009 waren es noch 46 Prozent, die sich optimistisch zeigten. Die Mehrheit (61 Prozent) geht dagegen von fallenden oder gleich bleibenden Kursen aus.

Ackergold: Mit Agrarinvestments punkten

Ackergold: Mit Agrarinvestments punkten

Nicht zuletzt wegen der wachsenden Weltbevölkerung waren Agrarrohstoffe der Geheimtipp der letzten Jahre – essen will schließlich jeder. In diesem Jahr sollen Soft Commodities sogar Öl und Gold hinter sich lassen.

Derivatemarkt gibt zum Jahresende deutlich nach

Derivatemarkt gibt zum Jahresende deutlich nach

Die Börsenumsätze von derivativen Wertpapieren sind im Dezember 2009 deutlich zurückgegangen. Das Handelsvolumen von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten schrumpfte im Vergleich zum November um 14,9 Prozent auf 3,68 Milliarden Euro, wie der Deutsche Derivate Verband (DDV) mitteilt.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Allianz: Aylin Somersan Coqui wird neue Personalvorständin

Aylin Somersan Coqui (42) wird zum 1. April 2019 neue Personalvorständin der Allianz Deutschland. Sie tritt die Nachfolge von Ana-Cristina Grohnert an, die die Allianz zum gleichen Zeitpunkt verlässt. Coqui ist derzeit als Chief Human Resources Officer (CHRO) in der Allianz SE tätig und verantwortet dort die gruppenweite Personalstrategie.

mehr ...

Immobilien

Zinssicherung oder Renditefalle? Geschäft mit Bausparverträgen wächst

Die niedrigen Zinsen halten die Sparer in Deutschland nicht davon ab, Bausparverträge abzuschließen. Branchenprimus Schwäbisch Hall stoppte 2018 den Rückgang der beiden vorangegangenen Jahre.

mehr ...

Investmentfonds

Portfolios und Performances mit neuem Tool effektiv bewerten

Wisdom Tree, Sponsor von Exchange-Traded Funds (“ETF”) und Exchange-Traded Products (“ETP”), hat die WisdomTree Investor Solutions-Plattform lanciert.

mehr ...

Berater

RWB bringt Anleger ins Milliardärs-Business

Ein echter Mega-Deal ist dem Asset Manager RWB für seine Anleger gelungen: Über den Zielfondsmanager Marlin Equity Partners sind diese jetzt an den Geschäften von Milliardär Richard Branson beteiligt.

mehr ...

Sachwertanlagen

INP bringt weiteren Pflegeheim- und Kita-Fonds

Die INP-Gruppe aus Hamburg, hat mit dem Vertrieb eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger begonnen. Fondsobjekte sind Immobilien für alt und jung.

mehr ...

Recht

Straßenverkehr: Was tun bei falschen Anschuldigungen?

Strafen vom Bußgeld bis zum Führerscheinentzug muss nur fürchten, wer sich nicht an die Verkehrsregeln hält – so zumindest in der Theorie. Trotzdem kommt es in der Praxis immer wieder zu potenziell teuren Falschanschuldigungen.

mehr ...