Themenseite Zweitmarkt
>> Alle Themenseiten
Zweitmarkt: Immobilienfonds legen wieder deutlich zu

Zweitmarkt: Immobilienfonds legen wieder deutlich zu

Im dritten Quartal 2020 haben sich die Vorzeichen am Zweitmarkt für geschlossene Fonds im Vergleich zu den Vormonaten umgekehrt: Während die Sonstigen Fonds deutliche Rückgänge in allen Bereichen verzeichnen, steigen Nominal- und Kaufpreisvolumen sowie der Durchschnittskurs bei Immobilienfonds stark an.

Asuco bringt weitere Zweitmarkt-Vermögensanlage

Asuco bringt weitere Zweitmarkt-Vermögensanlage

Der Asset Manager Asuco hat mit Namensschuldverschreibungen der Serie “ZweitmarktZins 15-2020” eine neue Vermögensanlagen-Emission in den Vertrieb gegeben. Die Anleger sollen auch von gesunkenen Preisen und Bewertungen von Zweitmarktbeteiligungen profitieren.

Zweitmarkt mit steigenden Kursen bei durchschnittlichen Umsätzen

Zweitmarkt mit steigenden Kursen bei durchschnittlichen Umsätzen

Wie schon in den Vormonaten war auch im August der Zweitmarkthandel von den Folgen der Corona-Krise geprägt. Zwar zogen die Kurse erstmals seit März wieder deutlich an und erreichten einen Durchschnittswert von 76,23 Prozent (Vormonat: 64,37 Prozent). Aber das Handelsvolumen bleibt weiterhin hinter den Vergleichszahlen der Vorjahre zurück.

Kolumnisten auf Cash.Online

BVT gibt Zweitmarktfonds in den aktiven Vertrieb

BVT gibt Zweitmarktfonds in den aktiven Vertrieb

Die BVT Unternehmensgruppe, München, kündigt mit dem BVT Zweitmarktportfolio II einen weiteren Publikums-AIF an. Den aktiven Vertrieb hatte das Unternehmen wegen Corona zunächst verschoben. BVT sieht durch die Folgen der Pandemie aber auch verbesserte Bedingungen für erfolgreiche Investments des Zweitmarktfonds.

Zweitmarkt: Umsatz gestiegen, Kurse gefallen

Zweitmarkt: Umsatz gestiegen, Kurse gefallen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Juni bezüglich der Anzahl der Transaktionen und des Nominalumsatzes eine leichte Belebung des Zweitmarkts für geschlossene Fonds. Der Durchschnittskurs sank hingegen zum dritten Mal in Folge.

Zweitmarkt: Erneuerbare-Energien-Fonds im Aufwind

Zweitmarkt: Erneuerbare-Energien-Fonds im Aufwind

Im zweiten Quartal 2020 zeigen sich am Zweitmarkt für geschlossene Fonds große Unterschiede zwischen den Assetklassen: Während Nominal- und Kaufpreisvolumen bei Immobilienfonds deutlich zurückgehen, können die “Sonstigen Fonds” einen Anstieg des Durchschnittskurses verzeichnen.

HTB-Fonds schütten bis zu 15 Prozent aus – für ein halbes Jahr

HTB-Fonds schütten bis zu 15 Prozent aus – für ein halbes Jahr

Für die Immobilienfonds der HTB Gruppe aus Bremen ist eine Halbjahresauszahlung in Höhe von rund 6,92 Millionen Euro erfolgt. Alle HTB Immobilien-Zweitmarkt- und strategischen Handelsimmobilienfonds haben demnach erneut auszahlen können.

Mehr Cash.

G.U.B. Analyse: „A+“ für HTB 11. Portfolio

G.U.B. Analyse: „A+“ für HTB 11. Portfolio

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse Finanzresearch hat den Publikums-AIF „HTB 11. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio GmbH & Co. KG“ der HTB aus Bremen mit insgesamt 83 Punkten bewertet. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A+).

“Aufkäufer nutzen die Verunsicherung der Anleger”

“Aufkäufer nutzen die Verunsicherung der Anleger”

Der Mai-Handel im Zweitmarkt für Fondsanteile war deutlich von den Folgen der Corona-Krise geprägt. Ähnlich wie im Vormonat fiel die Anzahl der Vermittlungen mit 335 niedrig aus. Der Durchschnittskurs über alle Assetklassen hinweg sank auf ein neues Jahrestief. Als Auslöser sieht die Fondsbörse auch eine spezielle Käufergruppe.

Corona-Effekt: Umsatz- und Kurseinbruch am Zweitmarkt

Corona-Effekt: Umsatz- und Kurseinbruch am Zweitmarkt

Die Corona-Krise hinterlässt nun auch im Zweitmarkthandel sichtbare Spuren. Der April war für die Fondsbörse einer der schwächsten Handelsmonate seit Jahren. Die Kurse von Gewerbeimmobilien-Fonds brechen ein, Flugzeugfonds liegen fast komplett brach. Zudem warnt die Fondsbörse erneut vor einem Aufkäufer-Angebot.

HTB bringt weiteren Zweitmarktfonds für Privatanleger

HTB bringt weiteren Zweitmarktfonds für Privatanleger

Nachdem die Bremer HTB Gruppe vor wenigen Wochen ihren bislang größten Immobilien-Zweitmarktfonds mit einem Volumen von 30 Millionen Euro platziert hat, startet nun der konzeptionsgleiche Nachfolger HTB 11. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio GmbH & Co. KG (HTB 11.).

Zweitmarkt: Fondsbörse erwartet negative Corona-Folgen

Zweitmarkt: Fondsbörse erwartet negative Corona-Folgen

Nach den Quartalszahlen ihrer Tochtergesellschaft Deutsche Zweitmarkt AG hat nun auch die Fondsbörse Deutschland ihren März-Bericht veröffentlicht. Demnach war der Handel im abgelaufenen Monat insgesamt “robust”, der Ausblick für das zweite Quartal fällt indes “eher verhalten” aus.

Fonds-Zweitmarkt zieht im Corona-Monat März wieder an

Fonds-Zweitmarkt zieht im Corona-Monat März wieder an

Der Zweitmarkt für geschlossene Fonds startet mit einem guten ersten Quartal in das Handelsjahr 2020. Das am Markt gehandelte Nominalkapital steigt im Vergleich zum vierten Quartal 2019 deutlich um 9,3 Prozent auf 76,9 Millionen Euro. Beachtlich ist vor allem die Entwicklung im März.

Fulminanter Jahresstart im Zweitmarkthandel

Fulminanter Jahresstart im Zweitmarkthandel

Mit Rekordkursen bei Immobilienbeteiligungen ist die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG ins Handelsjahr 2020 gestartet. Auch im Gesamthandel schossen die Kurse dadurch im Schnitt auf über 100 Prozent des Nominalwerts.

Rendite am Zweit- und am Erstmarkt für HTB-Anleger

Rendite am Zweit- und am Erstmarkt für HTB-Anleger

Anleger der Bremer Asset Managers und Zweitmarkt-Spezialisten HTB erhalten mehr als 23,6 Millionen Euro Ausschüttungen für das Geschäftsjahr 2019. Damit wurde nach Angaben des Unternehmens ein neuer Rekord für die inzwischen mehr als 8.000 Investoren erzielt.

Asuco: Zweitmarkt-Investitionen ohne Zweitmärkte

Asuco: Zweitmarkt-Investitionen ohne Zweitmärkte

2019 gelang dem Vermögensanlagen-Anbieter Asuco nach eigenen Angaben ein neuer Rekord bei den Investitionen am Zweitmarkt geschlossener Immobilienfonds. Nur ein winziger Teil davon kam über öffentliche Handelsplattformen. Das Neugeschäft lief derweil weiter gut.

Zweitmarkt mit stabilem Umsatz und steigenden Kursen in 2019

Zweitmarkt mit stabilem Umsatz und steigenden Kursen in 2019

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG schließt das abgelaufene Handelsjahr mit einer positiven Gesamtbilanz ab. Mit einem nominalen Jahresumsatz von 285 Millionen Euro wurde das Vorjahresergebnis annähernd erreicht. Bezogen auf die Kaufpreise kam es sogar zu einer kleinen Steigerung.

Zweitmarkt: Novemberhandel mit Licht und Schatten

Zweitmarkt: Novemberhandel mit Licht und Schatten

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG blickt auf einen insgesamt durchschnittlichen Handelsmonat November zurück. Während es im Segment der Immobilienbeteiligungen eher ruhig zuging, kam im Handel mit „Sonstigen Beteiligungen“ der bisher höchste Umsatz des Jahres zustande.

Zweitmarktfonds HTB 10. wird aufgestockt

Zweitmarktfonds HTB 10. wird aufgestockt

Der Bremer Spezialist für Sachwertinvestments HTB Hanseatische Fondshaus GmbH hat für seinen aktuellen Zweitmarkt-AIF, die HTB 10. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio (HTB 10), bereits Zeichnungen in Höhe von zirka 14 Millionen Euro vorliegen.

Zweitmarkthandel: Neues Jahreshoch bei Schiffsfonds

Zweitmarkthandel: Neues Jahreshoch bei Schiffsfonds

Nach leichten Kursgewinnen im September blickt die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG auf ein insgesamt durchschnittliches drittes Quartal zurück.

Zweitmarkt im dritten Quartal stabil

Zweitmarkt im dritten Quartal stabil

Der Zweitmarkt für geschlossene Fonds verzeichnet ein gutes drittes Quartal 2019, meldet die Deutsche Zweitmarkt AG. Auch während der erfahrungsgemäß etwas ruhigeren Sommermonate Juli bis September bleibt die Zahl der Handelsabschlüsse mit 1.921 nahezu auf dem Niveau des vorherigen Quartals.

Zweitmarkthandel mit “Business as usual” im Mai

Zweitmarkthandel mit “Business as usual” im Mai

Nach einem sehr erfolgreichen Quartalsauftakt im April normalisierte sich das Handelsgeschehen an der Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG im abgelaufenen Mai. Es wurden 517 Fondsanteile auf dem Zweitmarkt für Sachwertinvestments vermittelt. Der nominale Umsatz lag mit 17,11 Millionen im langfristigen Jahresmittel, ebenso der durchschnittliche Handelskurs von 66,90 Prozent.

Strategien aus der Zinsfalle: So wird die Lebensversicherung zum alternativen Investment

Strategien aus der Zinsfalle: So wird die Lebensversicherung zum alternativen Investment

Das Zinstief entlastet den Staat und enteignet deutsche Sparer. Die setzen weiter trotz Niedrigzinsen auf sichere Anlagen wie Sparbuch, Festgeld und Co. und verlieren mit zunehmender Inflation jährlich Milliarden. Ein Gastbeitrag von Efstratios Bezas , stellvertretender Leiter Vertrieb bei Policen Direkt.

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Bestnote: DFSI vergibt Triple-A an WWK

Das Deutsche Finanz-Service Institut (DFSI) zeichnet die WWK Lebensversicherung in seiner aktuellen Studie zur Unternehmensqualität als einzigen Lebensversicherer mit der Bestnote AAA (Exzellent) aus. Bewertet wurden die Kriterien Substanzkraft, Produktqualität und Service. Die WWK konnte in allen drei Bereichen überzeugen und wurde damit erneut als führendes Unternehmen in der Branche ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Miete oft höher als 30 Prozent des Einkommens

Zwei Drittel der Wohnungssuchenden bereit, mehr für Miete zu zahlen als empfohlen Eine Faustregel lautet: Die Kaltmiete einer Wohnung sollte nicht höher als 30 Prozent des Nettoeinkommens des Mieters sein.

mehr ...

Investmentfonds

Wasserstoff-Durchbruch in Sicht?

Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, zeichneten sich im Bereich der Wasserstoff-Technologie zuletzt zahlreiche Fortschritte ab. Wird Wasserstoff jetzt auch für PKWs nutzbar?

mehr ...

Berater

Garantieverpflichtungen: Bei 24 Lebensversicherern reicht es nicht (mehr)

Bei 24 von 82 Lebensversicherern reichten die 2019 erwirtschafteten Erträge aus der Kapitalanlage nicht aus, um die Garantieverpflichtungen zu erfüllen und die gesetzlich vorgeschriebene Reserve zu bedienen. Das zeigt die aktuelle Analyse des Zweitmarkthändlers Policen Direkt.

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...