Themenseite Zweitmarkt
>> Alle Themenseiten
Zweitmarkt Oktober: Sonstige Assets stark, Rest schwächer

Zweitmarkt Oktober: Sonstige Assets stark, Rest schwächer

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Oktober 2017 insgesamt 16,74 Millionen Euro nominalen Handelsumsatz. Dabei entfielen rund 15 Prozent auf “Sonstige Fonds” wie Erneuerbare Energien, Lebensversicherungs- oder Flugzeugfonds.

PRIIPs-Verordnung: Entwarnung für den Zweitmarkt

PRIIPs-Verordnung: Entwarnung für den Zweitmarkt

Für “Altfonds” muss für den Handel am Zweitmarkt ab 2018 nun doch kein Basis-Informationsblatt (KID) nach der EU-Verordnung über “verpackte” Anlage- und Versicherungsprodukte (PRIIPs) erstellt werden – zumindest vorerst nicht.

Neuer Geschäftsführer für das HTB-Risikomanagement

Neuer Geschäftsführer für das HTB-Risikomanagement

Die auf Zweitmarktfonds spezialisierte HTB Hanseatische Fondshaus GmbH aus Bremen hat Christian Averbeck (39) zum Geschäftsführer Risikomanagement bestellt. Zudem verantwortet er zukünftig den Finanzbereich der HTB-Gruppe.

Kolumnisten auf Cash.Online

HTB-Zweitmarktfonds knacken Marke von 100 Millionen Euro

HTB-Zweitmarktfonds knacken Marke von 100 Millionen Euro

Die HTB Gruppe aus Bremen hat für ihre Serie von Immobilien-Zweitmarktfonds bislang insgesamt 100 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben. Auch die Platzierung des aktuellen Fonds läuft gut.

Zweitmarkt-Handelsplatz für Direktinvestments rückt näher

Zweitmarkt-Handelsplatz für Direktinvestments rückt näher

Die Handelsaktivitäten am Zweitmarkt für geschlossene Fonds erreichen im dritten Quartal 2017 fast das Niveau des Vorquartals. Die Vorbereitungen für den angekündigten Start des Handels mit Direktinvestments schreiten zudem voran.

Asuco platziert über 80 Millionen Euro in einem Jahr

Asuco platziert über 80 Millionen Euro in einem Jahr

Der Zweitmarktspezialist Asuco aus München hat mit seinen Namensschuldverschreibungen der Reihe “ZweitmarktZins” bis Ende August 2017 insgesamt 84,3 Millionen Euro Kapital eingesammelt.

7. Cash. Branchengipfel: Digitalisierung und Fungibilität

7. Cash. Branchengipfel: Digitalisierung und Fungibilität

Zwei Begriffe zogen sich durch die Diskussionen auf dem 7. Cash. Branchengipfel Sachwertanlagen in der vergangenen Woche. Beide hängen zusammen. Der Löwer-Kommentar

Mehr Cash.

Zweitmarkt: Umsatz mit Schiffsfonds verdoppelt

Zweitmarkt: Umsatz mit Schiffsfonds verdoppelt

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnete im August für alle Assetklassen steigende Umsatzwerte gegenüber dem Vormonat. Insbesondere maritime Beteiligungen legten zu.

Das ist noch ausbaufähig

Das ist noch ausbaufähig

Ziemlich vollmundig kündigte die BÖAG Börsen AG vergangene Woche den Start einer neuen Online-Plattform für Sachwertinvestments an. Was ist davon zu halten?

Börse Hamburg führt Erst- und Zweitmarkt zusammen

Börse Hamburg führt Erst- und Zweitmarkt zusammen

Die BÖAG Börsen AG startet in Hamburg eine neue Internetplattform für Sachwertinvestments. Sie soll nach eigenen Angaben “das Tor zur Welt der geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) werden”.

BVT Gruppe bringt neuen Zweitmarktfonds

BVT Gruppe bringt neuen Zweitmarktfonds

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft der Münchner BVT Gruppe, die derigo GmbH & Co. KG, hat den Zweitmarktfonds „IFK Select Zweitmarktportfolio GmbH & Co Geschlossene Investment KG“ aufgelegt.

“Sonstige Assets” wird zum dominierenden Segment am Zweitmarkt

“Sonstige Assets” wird zum dominierenden Segment am Zweitmarkt

Auch im Frühjahr 2017 bewegt sich der Zweitmarkt für geschlossene Fonds auf konstant hohem Niveau. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres bleiben Anzahl und Kaufpreis­volumen der Handelsabschlüsse fast gleich, lediglich das am Markt gehandelte Nominalkapital sinkt leicht um 8,9 Prozent auf 79,22 Millionen Euro.

Ungemach am Zweitmarkt: Kommt die KID-Pflicht?

Ungemach am Zweitmarkt: Kommt die KID-Pflicht?

Am Fonds-Zweitmarkt für den Bereich der Privatanleger droht Ungemach – einmal mehr durch Regulierung. Besonders problematisch könnte dies für ‚Altfonds‘ werden, die vor dem Inkrafttreten des KAGB aufgelegt wurden. Ein Überblick.

Kräftige Steigerung im Zweitmarkthandel

Kräftige Steigerung im Zweitmarkthandel

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat in den ersten fünf Monaten des Jahres ein Nominalkapital von über 100 Millionen Euro auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fondsbeteiligungen vermittelt und das Zwischenziel damit schneller erreicht als geplant.

“Von Steigerungen im Immobilien-Erstmarkt abgekoppelt”

“Von Steigerungen im Immobilien-Erstmarkt abgekoppelt”

Die Anleger der Immobilien-Zweitmarktfonds der HTB aus Bremen erhalten in diesen Tagen Halbjahres-Ausschüttungen zwischen 2,5 und 4,5 Prozent der Einlage.

Fondsbörse platzt der Kragen

Fondsbörse platzt der Kragen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG warnt Anleger geschlossener Fonds mit deutlichen Worten davor, sich durch aktuell kursierende Rundschreiben mit Lockangeboten zum voreiligen Verkauf von Anteilen verleiten zu lassen.

Weiterhin reger Zweitmarkt-Handel

Weiterhin reger Zweitmarkt-Handel

Im April vermittelte die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG 472 Fondsanteile auf dem Zweitmarkt. Damit setzen sich die regen Handelsaktivitäten der vorangegangenen Monate fort.

KWG-Lizenz: Das müssen Zweitmarkt-Vermittler beachten

KWG-Lizenz: Das müssen Zweitmarkt-Vermittler beachten

Seit dem 1. Januar 2017 gilt für Vermittler am Zweitmarkt nunmehr die KWG-Lizenzpflicht. Dies bedeutet, dass Vermittler, die weiterhin am Zweitmarkt tätig sein wollen, eine Zulassung als Finanzdienstleister bei der Bafin beantragen müssen.

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

Die Bremer HTB Gruppe startet ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds “HTB 8. Immobilien Portfolio”. Der alternative Investmentfonds (AIF) ist bereits der siebte Publikums-AIF von HTB.

DZAG prüft Zweitmarkt-Handel mit Direktinvestments

DZAG prüft Zweitmarkt-Handel mit Direktinvestments

Die Deutsche Zweitmarkt AG (DZAG) aus Hamburg will den Rückgang des Handels mit Schiffsfonds durch die Aufnahme weiterer Finanzanlagen kompensieren. Im Blick sind unter anderem Direktinvestments.

Ökorenta schickt neuen Zweitmarktfonds in den Vertrieb

Ökorenta schickt neuen Zweitmarktfonds in den Vertrieb

Die Ökorenta AG aus Aurich startet mit dem Ökorenta Erneuerbare Energien IX den Vertrieb eines weitere alternativen Investmentfonds (AIF). Der Fonds investiert breit diversifiziert in Beteiligungen an Energieparks, hauptsächlich über den Zweitmarkt.

Die Sachwertbranche lebt noch

Die Sachwertbranche lebt noch

Zwei Veranstaltungen in der vergangenen Woche belegen eine Belebung der Sachwertbranche, ließen aber auch Fragen offen. Antworten gibt es vielleicht auf einem weiteren Event an diesem Mittwoch. Der Löwer-Kommentar

Fondsbörse startet digital in den Erstmarkt

Fondsbörse startet digital in den Erstmarkt

Die bislang auf den Zweitmarkthandel spezialisierte Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG expandiert mit einer neuen digitalen Zeichnungsplattform in den Erstmarkt für Alternative Investmentfonds (AIF).

Positive Kursentwicklung auf dem Zweitmarkt

Positive Kursentwicklung auf dem Zweitmarkt

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet auch im zweiten Monat des Jahres rege Handelsaktivitäten auf dem Zweitmarkt für Sachwertinvestments. Der durchschnittliche Handelskurs steigt im Februar auf rund 60 Prozent.

Alle Themenseiten





Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Hartwig Haas: Wofür steht die neue Dialog?

Die Maklertage der Dialog Lebensversicherung standen in diesem Jahr vorrangig im Zeichen des Umbruchs und Neuanfangs. Cash. sprach mit Hartwig Haas, Vertriebsdirektor Deutschland der Dialog Lebensversicherungs-AG, über die neue Dialog und die Maklertage 2019.

mehr ...

Immobilien

Höher, schneller, weiter: Immobilienpreise in Rekordhöhe

Niedrige Zinsen, parallel dazu allerdings auch eine steigende Darlehenshöhe. Im Durchschnitt nehmen Immobilienkäufer oder Hausbauer 239.000 Euro Kredit auf. Auch das Eigenkapital findet weiterhin Verwendung, zeitgleich steigt der Beleihungsauslauf.

mehr ...

Investmentfonds

Vier Gründe warum Anleger auf Dividenden setzen sollten

2018 war trotz der schlechten Börsenentwicklung ein Rekordjahr für Dividenden, davon konnten jedoch die wenigsten Sparer profitieren. Der Fondsverband BVI nennt in seiner Serie “Finanzwissen für alle” vier Gründe für Dividendenaktien oder -fonds im Portfolio.

mehr ...

Berater

Spar-Umfrage: Jeder Dritte Haushalt hat keine Ersparnisse

Fast ein Drittel aller Privathaushalte in Deutschland verfügt über keinerlei Ersparnisse. Das geht aus einer aktuellen Erhebung im Auftrag der Direktbank ING Deutschland hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ab Donnerstag erhältlich: Die neue Cash 03/2019!

Diese Woche ist es wieder soweit: Ab Donnerstag dem 21. Februar steht die neueste Ausgabe von Cash. in den Regalen. Welche Top-Themen sie dieses Mal erwarten:

mehr ...

Recht

Grundsatzurteil: Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung.

mehr ...