Themenseite Zweitmarkt
>> Alle Themenseiten
Eine kleine Korrektur

Eine kleine Korrektur

In der letzten Woche habe ich mich zu den steuerlichen Vorteilen einer Investment-AG ein kleines Stückchen zu weit aus dem Fenster gelehnt. Denn der Gesetzgeber hat sich wieder einmal eine Regelung einfallen lassen, die die Sache unnötig verkompliziert. Der Löwer-Kommentar

Die Investment-AG: Eine Alternative?

Die Investment-AG: Eine Alternative?

HTB hat in der vergangenen Woche den Vertrieb des ersten geschlossenen AIF im Mantel einer Aktiengesellschaft gestartet. Was ist davon zu halten? Der Löwer-Kommentar

Alle Asuco-Emissionen mindestens im Plan

Alle Asuco-Emissionen mindestens im Plan

Am 10. Januar wurden erstmals Zinsen an die Anleger der Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins des Münchner Zweitmarkt-Spezialisten Asuco fällig. Je nach Serie konnten Zinsen von fünf bis 6,85 Prozent überwiesen werden.

Kolumnisten auf Cash.Online

Zweitmarkt im Jahr 2017 mit Top-Umsatz

Zweitmarkt im Jahr 2017 mit Top-Umsatz

Mit einem sehr guten vierten Quartal beschließt der Zweitmarkt für geschlossene Fonds sein bislang stärkstes Handelsjahr seit Erfassung aller öffentlichen Handelsaktivitäten.

Reger November im Sachwerte-Zweitmarkt

Reger November im Sachwerte-Zweitmarkt

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnete auf dem Zweitmarkt für Sachwertinvestments im November erstmals seit knapp einem halben Jahr mehr als 500 Handelsabschlüsse in einem Monat. Auch die Kurse zogen an.

Startschuss für Zweitmarkthandel mit Containern & Co.

Startschuss für Zweitmarkthandel mit Containern & Co.

Wie angekündigt hat die Deutsche Zweitmarkt AG, die ansonsten auf den Handel mit Anteilen an geschlossenen Fonds spezialisiert ist, eine Zweitmarkt-Plattform für Direktinvestments gestartet. Auch Container-Marktführer P&R begrüßt das.

Asuco knackt Marke von 100 Millionen Euro Platzierungskapital

Asuco knackt Marke von 100 Millionen Euro Platzierungskapital

Nach 15 Monaten Platzierungszeit haben Anleger des Zweitmarkt-Spezialisten Asuco aus München insgesamt über 100 Millionen Euro Namensschuldverschreibungen der Serie „ZweitmarktZins“ gezeichnet.

Mehr Cash.

Neuer Vertriebsleiter für Deutsche Zweitmarkt

Neuer Vertriebsleiter für Deutsche Zweitmarkt

Mit Wirkung zum 15. November 2017 übernimmt Siegfried de Witt die Leitung des Vertriebs der Deutschen Zweitmarkt AG. Mit der neu geschaffenen Position will das Unternehmen seine Vertriebsaktivitäten ausbauen.

Zweitmarkt Oktober: Sonstige Assets stark, Rest schwächer

Zweitmarkt Oktober: Sonstige Assets stark, Rest schwächer

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnet im Oktober 2017 insgesamt 16,74 Millionen Euro nominalen Handelsumsatz. Dabei entfielen rund 15 Prozent auf “Sonstige Fonds” wie Erneuerbare Energien, Lebensversicherungs- oder Flugzeugfonds.

PRIIPs-Verordnung: Entwarnung für den Zweitmarkt

PRIIPs-Verordnung: Entwarnung für den Zweitmarkt

Für “Altfonds” muss für den Handel am Zweitmarkt ab 2018 nun doch kein Basis-Informationsblatt (KID) nach der EU-Verordnung über “verpackte” Anlage- und Versicherungsprodukte (PRIIPs) erstellt werden – zumindest vorerst nicht.

Neuer Geschäftsführer für das HTB-Risikomanagement

Neuer Geschäftsführer für das HTB-Risikomanagement

Die auf Zweitmarktfonds spezialisierte HTB Hanseatische Fondshaus GmbH aus Bremen hat Christian Averbeck (39) zum Geschäftsführer Risikomanagement bestellt. Zudem verantwortet er zukünftig den Finanzbereich der HTB-Gruppe.

HTB-Zweitmarktfonds knacken Marke von 100 Millionen Euro

HTB-Zweitmarktfonds knacken Marke von 100 Millionen Euro

Die HTB Gruppe aus Bremen hat für ihre Serie von Immobilien-Zweitmarktfonds bislang insgesamt 100 Millionen Euro Eigenkapital eingeworben. Auch die Platzierung des aktuellen Fonds läuft gut.

Zweitmarkt-Handelsplatz für Direktinvestments rückt näher

Zweitmarkt-Handelsplatz für Direktinvestments rückt näher

Die Handelsaktivitäten am Zweitmarkt für geschlossene Fonds erreichen im dritten Quartal 2017 fast das Niveau des Vorquartals. Die Vorbereitungen für den angekündigten Start des Handels mit Direktinvestments schreiten zudem voran.

Asuco platziert über 80 Millionen Euro in einem Jahr

Asuco platziert über 80 Millionen Euro in einem Jahr

Der Zweitmarktspezialist Asuco aus München hat mit seinen Namensschuldverschreibungen der Reihe “ZweitmarktZins” bis Ende August 2017 insgesamt 84,3 Millionen Euro Kapital eingesammelt.

7. Cash. Branchengipfel: Digitalisierung und Fungibilität

7. Cash. Branchengipfel: Digitalisierung und Fungibilität

Zwei Begriffe zogen sich durch die Diskussionen auf dem 7. Cash. Branchengipfel Sachwertanlagen in der vergangenen Woche. Beide hängen zusammen. Der Löwer-Kommentar

Zweitmarkt: Umsatz mit Schiffsfonds verdoppelt

Zweitmarkt: Umsatz mit Schiffsfonds verdoppelt

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG verzeichnete im August für alle Assetklassen steigende Umsatzwerte gegenüber dem Vormonat. Insbesondere maritime Beteiligungen legten zu.

Das ist noch ausbaufähig

Das ist noch ausbaufähig

Ziemlich vollmundig kündigte die BÖAG Börsen AG vergangene Woche den Start einer neuen Online-Plattform für Sachwertinvestments an. Was ist davon zu halten?

Börse Hamburg führt Erst- und Zweitmarkt zusammen

Börse Hamburg führt Erst- und Zweitmarkt zusammen

Die BÖAG Börsen AG startet in Hamburg eine neue Internetplattform für Sachwertinvestments. Sie soll nach eigenen Angaben “das Tor zur Welt der geschlossenen alternativen Investmentfonds (AIF) werden”.

BVT Gruppe bringt neuen Zweitmarktfonds

BVT Gruppe bringt neuen Zweitmarktfonds

Die Kapitalverwaltungsgesellschaft der Münchner BVT Gruppe, die derigo GmbH & Co. KG, hat den Zweitmarktfonds „IFK Select Zweitmarktportfolio GmbH & Co Geschlossene Investment KG“ aufgelegt.

“Sonstige Assets” wird zum dominierenden Segment am Zweitmarkt

“Sonstige Assets” wird zum dominierenden Segment am Zweitmarkt

Auch im Frühjahr 2017 bewegt sich der Zweitmarkt für geschlossene Fonds auf konstant hohem Niveau. Im Vergleich zu den ersten drei Monaten des Jahres bleiben Anzahl und Kaufpreis­volumen der Handelsabschlüsse fast gleich, lediglich das am Markt gehandelte Nominalkapital sinkt leicht um 8,9 Prozent auf 79,22 Millionen Euro.

Ungemach am Zweitmarkt: Kommt die KID-Pflicht?

Ungemach am Zweitmarkt: Kommt die KID-Pflicht?

Am Fonds-Zweitmarkt für den Bereich der Privatanleger droht Ungemach – einmal mehr durch Regulierung. Besonders problematisch könnte dies für ‚Altfonds‘ werden, die vor dem Inkrafttreten des KAGB aufgelegt wurden. Ein Überblick.

Kräftige Steigerung im Zweitmarkthandel

Kräftige Steigerung im Zweitmarkthandel

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG hat in den ersten fünf Monaten des Jahres ein Nominalkapital von über 100 Millionen Euro auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fondsbeteiligungen vermittelt und das Zwischenziel damit schneller erreicht als geplant.

“Von Steigerungen im Immobilien-Erstmarkt abgekoppelt”

“Von Steigerungen im Immobilien-Erstmarkt abgekoppelt”

Die Anleger der Immobilien-Zweitmarktfonds der HTB aus Bremen erhalten in diesen Tagen Halbjahres-Ausschüttungen zwischen 2,5 und 4,5 Prozent der Einlage.

Fondsbörse platzt der Kragen

Fondsbörse platzt der Kragen

Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG warnt Anleger geschlossener Fonds mit deutlichen Worten davor, sich durch aktuell kursierende Rundschreiben mit Lockangeboten zum voreiligen Verkauf von Anteilen verleiten zu lassen.

Alle Themenseiten





 

Versicherungen

Verbraucher wissen kaum, was Beratung kostet

Nur wenige Verbraucher kennen die tatsächlichen Kosten bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung. Gleichzeitig sind Nettoversicherungen als Alternative zu Provisionstarifen immer noch nicht in der Breite bekannt. Viele Kunden wissen nicht, ob sie diese Produkte bei ihrem Finanzberater oder ihrer Versicherungsgesellschaft abschließen können.

mehr ...

Immobilien

Senioren-Immobilien: Betreiber erobern den Markt zurück

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres hat sich am Markt für Senioren-Immobilien der Trend des letzten Jahres weiter verfestigt: Die Übernahmen von Betreibergesellschaften durch Private Equity-Gesellschaften sind deutlich zurückgegangen, die Zahl der Betreiber-Transaktionen ist stark gestiegen.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Real I.S. verlängert Mietvertrag mit BARMER Krankenkasse für die „TriTowers“ in Hamburg

Die Real I.S. AG hat für den geschlossenen Immobilienfonds „Bayernfonds Immobilienverwaltung GmbH & Co. Objekt Hamburg I KG“ den Mietvertrag mit der BARMER Ersatzkrankenkasse in den „TriTowers Bauteil B“ in der Hammerbrookstraße 92 in Hamburg langfristig verlängert.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...