Exklusiv-Umfrage: Wie Emissionshäuser und Vertriebe den Markt sehen

Betz, AlexanderAlexander Betz, Vorstandsvorsitzender der Efonds Holding AG:

„Der Rückgang im Schiffsmarkt, die gesunkene durchschnittliche Zeichnungssumme der Anleger und der schwache Zweitmarkt sind aus Sicht der Efonds Group neben der allgemeinen Krisenlage die drei wesentlichen Einflussgrößen für den Umsatzrückgang in 2009. Die Befragung einer repräsentativen Auswahl verschiedener Vertriebspartner der Efonds Group ergab, dass mehrheitlich ein konstantes Niveau oder ein nur leichter Anstieg des Platzierungsvolumens erwartet wird.“

Seite 4: Matthias Böhm, Doric: „Langfristig vermietete Sachwerte werden eine Schlüsselrolle spielen.“

Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.