2. Mai 2006, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Skandia mit neuer Fondsrente

Die Skandia Lebensversicherung AG, Berlin, hat eine neue fondsgebundene Rentenversicherung vorgestellt. Bemerkenswert seien der Portfolio-Navigator, eine verbesserte Kostenstruktur, die zu einer höheren Ablaufleistung führe, eine weitreichende Flexibilität in Einzahlungs- und Verrentungsphase sowie die Möglichkeit flexibler Beitragspausen schon ab dem ersten Jahr.

Alleinstellungsmerkmal des neuen Produktes sei jedoch der neue Portfolio-Navigator, heißt es von Seiten der Gesellschaft weiter. Bei dem Tool handele es sich um einen für Skandia-Kunden exklusiven und optionalen Service des Portfolio-Managements in der Fondsrente, der volkswirtschaftliche Rahmendaten wie das Bruttoinlandsprodukt, das Zinsniveau, die Inflationsrate oder Wechselkurs-Veränderungen und ihre Wirkung auf die Kapitalmärkte mit individuell ermittelten Kundendaten wie verfügbarem Kapital, Sicherheitsbedürfnis oder Anlagehorizont zusammenführt und damit in der Fondsrente, ein für jeden Anleger individualisiertes Portfolio entwirft und automatisch periodisch anpasst.

?Der Skandia Portfolio-Navigator überprüft regelmäßig, ob das individuell zusammengestellte Portfolio noch bedarfsgerecht an der jeweiligen Zielvorgabe ausgerichtet ist und optimiert es gegebenenfalls entsprechend neu?, erklärt Dr. Dirk Rathjen, Leiter Investment bei der Skandia. Der Skandia Portfolio-Navigator kann beliebig an- und abgewählt werden und gilt für sämtliche Skandia-Kunden. Die jährlichen Gebühren belaufen sich auf 0,25 Prozent des Net Asset Value (Deckungskapital) pro Jahr.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Au Backe: Was zahlt meine Zahnzusatzversicherung?

Welche Behandlungen übernimmt meine Zahnzusatzversicherung und welche Kosten kommen auf mich zu. Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt zeigt, dass die Deutschen hier Wissenslücken haben. Und das kann teuer werden.

mehr ...

Immobilien

Baunebenkosten: So überwindet man die Eigenkapital-Hürde

Deutschland liegt bei der Wohneigentumsquote im europäischen Vergleich immer noch auf einem Abstiegsplatz. Ein wichtiger Grund dafür: Die Nebenkosten beim Immobilienerwerb sind hierzulande so hoch, dass sie für viele das Haupthindernis auf dem Weg in die eigenen vier Wände sind. Wie Bauwillige in vier Schritten diese Eigenkapitalhürde dennoch meistern können.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welche waren die fünf relevantesten Meldungen der Woche vom 18. Februar im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Risikominimierung: „Dann investieren, wenn Aktienkurse wieder deutlich abgetaucht sind“

Die Kurse sind zum Ende des vergangenen Jahres deutlich eingebrochen. Durch die Verabschiedung des Zinserhöhungszyklus steigen diese aktuell allerdings wieder an. Entwicklungen lassen laut Andreas Dagasan, Leiter Globale Aktien bei Bantleon, Rückschlüsse auf erhöhte Risiken zu.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in der Woche vom 18. Februar auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im unserem wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Reform in Sicht: Wandel der Pflegeversicherung in eine Teilkaskoversicherung?

Die derzeitigen Kosten für Pflegeleistungen sind so hoch wie noch nie. Dennoch steigen sie stetig weiter und treiben viele Pflegebedürftige in die Sozialhilfe. Hamburg spricht sich nun für eine Reform aus. Was dies bedeutet und warum sich nun dringend etwas ändern muss.

mehr ...