Anzeige
Anzeige
31. August 2007, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Canada Life erweitert Kapitalplan um limitierten Fonds

Der Lebensversicherer Canada Life Europe, mit deutscher Niederlassung in Köln, erweitert seine fondsgebundene Rentenversicherung gegen einen Einmalbeitrag erneut um einen strukturierten Fonds.
Spektrum 12 kann in limitierter Auflage im Rahmen des Produkts Flexibler Kapitalplan gewählt werden und lässt den Kunden an den durchschnittlich besten Anlageergebnissen der zur Verfügung stehenden vier Anlageklassen teilhaben. Sicherheitsorientierte haben durch eine Garantiekomponente Kapitalschutz. Die Zeichnungsfrist beginnt am 15. Oktober und endet am 14. Dezember dieses Jahres.

Der Fonds Spektrum 12 legt gleich zu Beginn die Gewichtung der Aktien, Renten, Immobilien oder Rohstoffe rückwirkend und abhängig von der durchschnittlichen Performance der verschiedenen Anlageklassen fest. Somit erhält der Versicherungsnehmer eine Wertentwicklung, bei der die Anlageklasse mit dem rückwirkend besten jährlichen Durchschnitt über die zwölf Jahre am stärksten gewichtet wird, die zweite etwas weniger und die dritte lediglich am Rande. Jene Anlageklasse, die retrospektiv die schlechtesten Ergebnisse erzielt hat, wird vollständig aus der Bewertung genommen. Die exakte Gewichtung legt Canada Life Mitte Oktober für die ersten fünf Millionen Euro fest.

Ein Garantiebaustein sichert dem Kunden den Kapitalschutz zu. Zum Versicherungsende erhält dieser entweder die festgeschriebene Mindestleistung oder die gewichtete Summe der drei verschiedenen Ergebnisse jeder Anlageklasse. Die Mindestleistung wird ebenfalls Mitte Oktober festgelegt und über dem eingezahlten Beitrag liegen.

Spektrum 12 setzt nach Angaben des Unternehmens auf eine Kombination aus alter und neuer Welt. Zum einen wird in den anerkannten Aktienleitindex der Eurozone DJ Euro Stoxx 50 und den S&P 500 investiert. Die neuen Märkte werden durch den CECE EUR, der sich als Benchmark für Osteuropa etabliert hat und durch Hongkongs führenden Aktienindex Hang Seng berücksichtigt. Renten repräsentiert der JP Morgan Government Bond Europe. Immobilien werden durch den FTSE EPRA und Rohstoffe mit dem DJ AIG Commodity abgebildet.

Im Rahmen des Flexiblen Kapitalplans stehen 20 weitere Fonds von insgesamt neun entsprechenden Gesellschaften zur Auswahl ? darunter American Express Asset Management, Blackrock Merril Lynch Investment Managers und Threadneedle Investments. Dabei setzt sich das Angebot aus direkt gemanagten Fonds sowie aus Fondsportfolios namhafter Publikumsfonds, die exklusiv von den Anlagegesellschaften zusammengestellt wurden, zusammen.(aks)

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...