DKV startet in Italien

Der zur Ergo-Versicherungsgruppe gehörende private Krankenversicherer DKV, Düsseldorf, bereitet den Markteintritt in Italien vor. Unter dem Namen DKV Salute will das Unternehmen ab 1. Januar 2008 im italienischen Markt private Kranken- und Krankenzusatzversicherungen anbieten. Die italienische Versicherungsaufsicht ISVAP hat bereits die Lizenz erteilt.

Der Vertrieb der Einzelversicherungsprodukte soll nach Angaben der Versicherungsgesellschaft über alle Kanäle laufen. Gleichwohl konzentriert sich DKV Salute zum Markteintritt auf den Absatzkanal der Versicherungsmakler. (dr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.