R+V: Überschussbeteiligung unverändert

Auch für Kunden der Wiesbadener R+V Lebensversicherung ändert sich im nächsten Jahr nichts an der laufenden Gesamtverzinsung: Die Überschussbeteiligung liegt weiterhin bei 4,5 Prozent, teilt der Konzern mit.

Damit reiht sich die R+V hinter den Wettbewerbern Barmenia, Signal Iduna, Continentale Leben und Asstel ein, die bereits zuvor beschlossen haben, an den Überschüssen für 2009 nicht zu rütteln. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.