- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

M&M-Analyse zeigt positiven Trend bei PKV-Anbietern

Das Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die Bilanzen der privaten Krankenversicherer im Hinblick auf Kosten, Erfolg und Sicherheit untersucht. Die Rating-Profis sehen die Branche auf dem Weg der Besserung.

Joachim Geiberger, M&M

„Es zeichnet sich ein deutlich positiver Trend ab“, stellt Inhaber und Geschäftsführer Joachim Geiberger fest. In diesem Jahr habe erfreulicherweise keine Gesellschaft mehr mit „schwach“ bewertet werden müssen.

Im M&M KV-Bilanztest werden die Kennzahlen versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote, Verwaltungskostenquote, Nettoverzinsung, Wachstumsquote (natürliche Personen in der Vollversicherung) sowie Sicherheitsquote bewertet.

Elf Gesellschaften erhileten dieses Jahr die Bewertung „ausgezeichnet“: Alte Oldenburger, Concordia, Continentale, Debeka, Deutscher Ring, Hallesche, Huk-Coburg, LVM, Provinzial, R + V und Universa. (hb)

Fotos: Shutterstock, Morgen & Morgen