- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Neue Leben legt um 5,6 Prozent zu

Die Neue Leben Versicherungen, zu der die Gesellschaften Neue Leben Lebensversicherung, Neue Leben Unfallversicherung sowie Neue Leben Pensionskasse gehören, haben ihre vorläufigen Geschäftszahlen veröffentlicht. Danach stiegen die gebuchten Bruttobeiträge des Versicherer für Sparkassen im Geschäftsjahr 2009 um 5,6 Prozent auf 1.112 Millionen Euro (2008: 1.053 Millionen Euro).

Die Neue Leben Lebensversicherung habe nach ersten Ergebnissen die gebuchten Bruttobeiträge um 5,9 Prozent auf 928 Millionen Euro (2008: 876 Millionen Euro) steigern können, heißt es in der Mitteilung. Die Einmalbeiträge verzeichneten einen Zuwachs von 71 Prozent auf 253 Millionen Euro.

Die Nettoverzinsung liege bei 4,45 Prozent (2008: vier Prozent). Der Prozentsatz sei dem Versicherer zufolge „durch eine nachhaltige und sicherheitsorientierte Kapitalanlagestrategie“ bedingt.

Die Gesamtverzinsung soll für Kapital- und Rentenversicherungen im Jahr 2010 bei 5,45 Prozent (4,6 Prozent Ansammlungsguthaben plus 0,85 Prozent Schlussüberschussbeteiligung) liegen. (ks)