Provinzial Rheinland mit Kfz-Police für 50-Plus

Die Provinzial Rheinland, Versicherer der Sparkassen, bietet eine neue Autoversicherung für Kunden der Generation 50-Plus an. Die Police soll Zusatznutzen enthalten, die speziell auf die Zielgruppe zugeschnitten sind.

AutoversicherungIm Notfall bekommt ab sofort nicht nur der Kunde eine Chefarztbehandlung im Krankenhaus, sondern auch alle Insassen des versicherten Autos, heißt es in der Mitteilung. Kann der Versicherte eine Fahrt zum Arzt nicht selbst antreten, sind beliebige Personen mit einem Führerschein berechtigt, das Fahrzeug für ihn zu führen.

Des Weiteren bleibt der Schadensfreiheitsrabatt beim ersten selbst unverschuldeten Unfall unberührt, wenn der Versicherungsnehmer mindestens 25 Jahre schadenfrei gefahren ist, verspricht Provinzial.

Mit der „Mallorca-Police“ ist der Kunde im Falle eines Unfalls mit dem Mietwagen versichert, dessen Versicherungsschutz im Ausland von ein auf drei Monate verlängert wurde. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.