- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Telis-Tochter Dema auf Wachstumskurs

Die zur Regensburger Telis-Gruppe gehörende Gesellschaft Dema Deutsche Versicherungsmakler meldet das beste Ergebnis ihrer 18-jährigen Unternehmensgeschichte. Wie der Sachversicherungsspezialist mitteilt, stiegen die Provisionserlöse im Geschäftsjahr 2010 von 7,3 auf mehr als 10,2 Millionen Euro.

Der Vertragsbestand erhöhte sich den Dema-Geschäftszahlen zufolge auf 415.000 Verträge per Jahresende. Vorstand Tino Blumenthal sieht das Rekordergebnis als Folge einer konsequenten Ausrichtung auf die Bedürfnisse von Finanzdienstleistern.

So habe die Dema 2010 unter anderem eine vereinfachte Sachoptimierung eingeführt, damit Vertriebspartner ihren Kunden Einsparpotenziale schneller aufzeigen können.

Blumenthal: “Unsere Kfz-Vergleichsprogramme bieten über 80 Tarife, eine unterschriftsreife Beratungsdokumentation und den sofortigen Versicherungsschutz durch Online-Abschluss.”

Außerdem setzt die Dema auf Gewerbekonzepte. In diesem Bereich biete man Finanzdienstleistern, so Blumenthal, Risikoanalysen für Firmen und freie Berufe, Deckungskonzepte für alle Berufsgruppen und Rahmenverträge sowie Tarifrechner. (hb)

Foto: Shutterstock