- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Volkswohl Bund Sachversicherung deckt mehr Betriebsarten ab

Die gewerblichen Deckungskonzepte der Volkswohl Bund Sachversicherung werden per sofort durch acht neue Betriebsarten ergänzt. Das teilte der Dortmunder Maklerversicherer mit. 

Eigenen Angaben zufolge ergänzen die jüngst hinzugekommenen Betriebsarten die Deckungskonzepte für Bauhandwerker und Hausmeisterbetriebe. Das Spektrum reicht demnach von der Fensterreinigung über den Straßen-, Hoch- und Tiefbau, den Bagger- und Baumaschinenbetrieb bis hin zur Baumschule, Gärtnerei sowie zum Garten- und Landschaftsbau. Mit diesen Deckungskonzepten, so die Dortmunder, sollen die bislang in diesem Bereich oft zögerlichen Vermittler einfach und unkompliziert an das Thema herangeführt werden.

Der Vermittler kann laut Volkswohl Bund in jedem Fall selbst entscheiden, ob er ein Rundum-Paket verkaufe oder einzelne Bestandteile herauswählt. Die Mehrheit der Gewerbekunden – das hätten aktuelle Studien ergeben – wünschten sich Bündelangebote, die nicht von der Stange sind, sondern an denen sie auf Wunsch Änderungen vornehmen kann.

Die Volkswohl Bund Sachversicherung bietet zurzeit insgesamt neun Gewerbliche Deckungskonzepte in verschiedenen Branchenausprägungen an, die allen Vertriebspartnern zur Verfügung stehen. (te)