- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Universa mit neuer Riester-Option

Die Universa Lebensversicherung hat ihre Riester-Rente überarbeitet: Ab sofort kann bei klassischen oder fondsgebundenen Riesterverträgen zu Rentenbeginn zwischen einer Sofort- oder einer sogenannten „Bonusrente“ gewählt werden, teilte das Nürnberger Unternehmen mit.

Universa Hauptsitz, Nürnberg

Laut Universa haben Kunden mit beiden Optionen die Möglichkeit, zusätzlich zur garantierten Rente, ihre Rentenhöhe aus den Überschüssen selbst mitzubestimmen.

Die Sofortrente [1] fällt zu Rentenbeginn höher aus und wird danach konstant weitergezahlt beziehungsweise an die Überschussentwicklung angepasst, heißt es. Bei der Bonusrente fällt die Startzahlung hingegen niedriger aus. Dafür soll die Rentenzahlbetrag jährlich dynamisiert werden, um beispielsweise Preissteigerungen auszugleichen.

Nach Angaben des Versicherers kann die Wahl der jeweiligen Überschussrente bis zu vier Wochen vor dem Rentenbeginn frei gewählt beziehungsweise geändert werden. (lk)

Foto: Universa